Huawei MediaPad X2 Update auf Android-Version 5.0.1 B005

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei MediaPad X2 Update auf Android-Version 5.0.1 B005 im Original-Firmwares für Huawei MediaPad X2 im Bereich Huawei MediaPad X2 Forum.
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Hallo Gemeinde,
mein 701 ist heute gekommen. Es hat die Androidversion 5.0.1.
Den Bootloadercode habe ich bereits ausgelesen. Nun wollte ich das TWRP flashen. Leider funktioniert der Link nicht mehr von Seite 1.
Habt ihr einen für mich ? Der sollte zu 5.0.1 passen. Auf Seite 1 ging es ja noch um 5.0, sofern das einen Unterschied macht.
 
Mark77

Mark77

Experte
Sicher 5.0.1 ?? Schaue da nochmal nach, welches 701 hast du ?? Das L (deutsches X2) kann nur über paar Schritte "inofiziell" auf Android 6.0 gebracht werden, hat aber von Natur aus aber "nur" 5.0.

Schaue da lieber nochmal nach, villeicht ist es "nur" 5.0 und kannst normal der anleitung hier folgen zum Rooten. Viel Erfolg und Spass mit dem X2
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Es ist das Modell: GEM-701L
Androidversion: 5.0.1

Ich bin der Anleitung auf Seite 1 gefolgt. Das Phablet ist unlocked und TWRP 5.0 (englisch) ist geflasht.(Habe es zwischenzeitlich selbst gefunden)
Jetzt habe ich versucht die superuser apk aus dem Playstore zu benutzen. Die sagt mir aber, dass das Handy nicht gerootet ist.
Laut Anleitung soll ich ja auch die superuser.zip flashen.
Der Link für die superuser.zip funktioniert aber auch nicht auf Seite 1.
Hast du einen Link für die passende superuser.zip zum flashen ?
 
Mark77

Mark77

Experte
SuperSU Download <--- diese SU sollte funktionieren. Glaube da spielt die Android Version keine Rolle. Bitte korregieren wenn falsch, aber denke der SU isses egal.

Wie bist auf 5.0.1 gekommen, wenn ich auf mein X2 bei Update schaue, sagt es sei kein Update verfügbar. Glaube nicht das Huawai jetzt wie Samsung auch prüft ob gerootet wurde und OTAs verweigert seit dem. Wenn ja dann wäre das mir neu.

@Piano: uhi war jemand schneller und die SU auch aktueller, Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kajos01

Gast
Mich würde das auch auch genauer interessieren ...

magst Du mal den entsprechenden Screenshot senden?

Screenshot_2016-07-20-20-58-52.png
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
-> Einstellungen/Über das Telefon...
 
Mark77

Mark77

Experte
Hallo kajos01 bei mir auch der gleiche Screenshot, EMUI 3.0.5 und Android 5.0
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Ich habe das X2 gstern bei Amazon bestellt, heute ist es gekommen und es war von Anfang an 5.0.1 drauf.
Mir fällt auf, daß bei dir @kajos01 der Punkt Android Sicherheitspatch-Ebene fehlt.
Screenshot_2016-07-20-19-07-00.png

Danke für die Links erstmal. Ich werde dann gleich mal die superuser.zip flashen.
Wie gehts dann weiter ? Ich meine, mir ist es eigentlich egal ob ich 5.1.1 oder 6.0 drauf habe, es soll im wesentlichen nur keine Sicherheitslücken geben und es sollen alle Apps laufen. Ich nutze dann sowieso einen eigenen Launcher.
Im Bezug auf "alle Apps sollen laufen", ist es da nicht sogar besser bei 5.1.1 zu bleiben ?
PS: Außerdem sollte Xposed Framework laufen.

Edit: Die Kernel Version scheint bei euch auch eine ältere zu sein.
 
K

kajos01

Gast
@Pianoralf, bitte melden und erklären!

Von dem Sicherheitspatch 1.März 2016 habe ich bislang nichts gehört!
(Bzgl. "unseres" X2)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bzgl. Deiner detaillierten Fragen ist @Pianoralf hier "The Man" :cool:
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Tja, die Version B005 scheint nun für neue Geräte ausgeliefert zu werden.
Kleiner Nachteil: Diese lässt sich nach meinen Kenntnisstand nicht als 703 umflashen.
Damit weder auf 5.11 noch auf 6.0 updaten.
 
K

kajos01

Gast
verrückt, bin trotzdem gespannt auf weitere Erfahrungsdetails von @wotzefak80
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Ich weiß, daß er "the man" ist. :biggrin:
Vielen Dank auch hier nochmal für deine Hilfe und Anleitung. @Pianoralf
Wobei ich sagen muss, daß man die Anleitung hier und da idiotensicherer gestalten sollte. Z.B. Entwickleroption > USB debug, beim Wählen der Ordnerstruktur auf dem PC. (Es muss ja die fastboot.exe im gleichen Ordner sein wie die recovery.img) und die Links müsste man updaten. Evtl. könnte man einen neuen Thread erstellen und anpinnen. Bei Win10 reicht Hisuite etc.
 
K

kajos01

Gast
@Mark77

Und interessant wäre auch, ob dieser flash dann ebenfalls den Weg zum 703 endgültig versperren würde..
Ich kann mir das alles aber nicht wirklich ohne jede Hardwareänderung vorstellen
Wahrscheinlicher ist doch ehr, das da "nur" wieder etwas neue ausgetüftelt werden muß...
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Bisher gab es nur 702 Geräte mit der B005. Diese hat AJ in seine "universal cust" integriert.
Bevor Du Dir die Kiste ganz zerschießt: Sichere auf jeden Fall den Ornder "\cust" auf deinen PC.
Dann hast Du wenigstens die Chance es eventuell wieder zurückzusetzen.
Soweit ich es bei XDA verfolgt haben bist Du der erste mit dieser Gerätekombination.
D.h. es wäre Zufall, wenn es mit der alten Methode klappt.
Das Forum ist frei für jeden der die Anleitung verbessern möchte.
Es ist viel viel Arbeit.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Screenshot_2016-07-20-19-52-29.png

Hmm naja, wenn es so ist wie @Pianoralf schreibt, dann ist es mir too risky. Mein Englisch ist auch nicht so gut, daß ich aktiv im XDA Forum schreiben würde. Auch, wenn die das dort wahrscheinlich nicht juckt.
Aber wie gesagt, mir ist es eigentlich egal welche Android Version ich habe. Es soll nur keine Sicherheitslücken haben und es sollen möglichst alle Apps laufen.
Das Einzige was mir jetzt noch fehlt, ist Xposed Framework, damit ich auch auf Youtube (App) die Werbung verbannen kann. (ist ja schrecklich)
@Pianoralf Habe ich eine Chance mit meiner aktuellen Version Xposed Framework zu installieren oder geht das nur in Kombination mit einer Custom Rom ?
Ansonsten ist mir die stock Rom schmal genug. Wie es aussieht, nimmt die deutlich weniger als 1 GB ein. Zum Vergleich: Die Samsung Note 3 stock ROM hat 1,4 GB. Deswegen nutze ich dort auch CM.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Denke an ein full Nandroid Backup.
Die recovery.img der b005 hast du schon mal überschrieben. Damit kannst du das Gerät nicht mehr in den Lieferzustand versetzen. Du musst jetzt also weitermachen und probieren ob die b015 upgraden kannst.
 
Mark77

Mark77

Experte
Also vereinfacht, das TWRP von Android 5.0 ist dann nutzlos oder läuft das auch unter dieser 5.0.1 ?? Habe jetzt mit dem TWRP ein Full Backup meines Handys gemacht, da sollte die Cust ja mit bei sein.

Morgen sichere ich nochmal extra mit dem eingebauten Tool von Huawai, die Apps und Settings etc. Dann sollte ich doch sicher sein oder ?

Bootloader bleibt hoffentlich geöffnet und wenn alle Stricke reißen, per TWRP zum "alten 5.0" zurück MIT Root. Mit dem Weg zum 703 kenne ich mich nicht aus, ich warte die normalen Updates ab und spiele die dann ein, nur eben sicher gestellt werden sollte das Root immer schön bleibt und wieder rein gemacht werden kann.

Wenn TWRP läuft auf 5.0.1, brauch man doch noch platt machen, alles wipen und dann via Dload das 5.0.1 einspielen, dann TWRP wieder nachschieben und den SU rein ballern. Dann sollte doch auch das "alte X2" bissel aktueller sein. Direkt Download existiert ja für Europe. Sollte Germany doch bei sein.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Pianoralf schrieb:
..Du musst jetzt also weitermachen...
:)
Reicht es nicht, wenn ich ein Backup im TWRP mache ? Bei Nandroid wird doch wieder etwas online gespeichert...
 
Mark77

Mark77

Experte
Es ist villeicht Nandroid gemeint, dieses im TWRP zu machen. Ich vergleiche Nanroid immer mit True Image am PC oder Clonezilla, wo ALLES mitgenommen wird.
Wüsste nix das da was online geht, bisher immer alles im internen Speicher (automatisch) + Backup auf Karte und PC manuell.