[Firmware][8.0.0] OxygenOS Open Beta 30 [Oreo]

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][8.0.0] OxygenOS Open Beta 30 [Oreo] im Original-Firmwares für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
datt-bo

datt-bo

Experte
Lohnt sich der Umstieg von Beta 29 zu 30 ?
Habe fast nichts gutes von der Beta 30 gehört
 
B

Berlifan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,
mir ist ein Missgeschick passiert. Beim versuch des Clean-Flash ist mein OP3 hängengeblieben.
Derzeitiger Status:
Open Beta 30 läuft, Bootloader offen.
Der Versuch jetzt TWRP und danach Magisk zu flashen geht schief. Ich lande beim booten ins Recovery immer in der Original-Recovery.
Zur Auswahl habe ich dann 2x chinesisch und englisch.
Dann bietet sich mir die Option vom internen Speicher zu flashen, dort liegt meine "Blue Stark Recovery" als *.img.
Zum Flashen werden allerdings nur *.zip akzeptiert.
Frage: Kann ich die img-Datei in Zip umbenennen?
Oder kann mir jemand einen einfacheren Weg aufzeigen?

Danke
 
E

Elektro

Erfahrenes Mitglied
datt-bo schrieb:
Lohnt sich der Umstieg von Beta 29 zu 30 ?
Habe fast nichts gutes von der Beta 30 gehört
Also bei mir läuft die OB 30 bisher echt gut, habe keine Probleme.
 
M

mxmus

Fortgeschrittenes Mitglied
Berlifan schrieb:
Hallo Leute,
mir ist ein Missgeschick passiert. Beim versuch des Clean-Flash ist mein OP3 hängengeblieben.
Derzeitiger Status:
Open Beta 30 läuft, Bootloader offen.
Der Versuch jetzt TWRP und danach Magisk zu flashen geht schief. Ich lande beim booten ins Recovery immer in der Original-Recovery.
Zur Auswahl habe ich dann 2x chinesisch und englisch.
Dann bietet sich mir die Option vom internen Speicher zu flashen, dort liegt meine "Blue Stark Recovery" als *.img.
Zum Flashen werden allerdings nur *.zip akzeptiert.
Frage: Kann ich die img-Datei in Zip umbenennen?
Oder kann mir jemand einen einfacheren Weg aufzeigen?

Danke
Deine twrp Version musst du mittels adb im fastboot modus flashen.
Dann kannst du die Version nochmal komplett neu flashen und das aktuelle! magisk gleich hinterher.
 
B

Berlifan

Fortgeschrittenes Mitglied
@mxmus
Das funktioniert ja nicht. Nach dem flashen und Neustart versuche ich in TWRP zu booten und lande immer im Originalrecovery...
Laut Entwickleroptionen ist der Bootloader entsperrt.
Windows erkennt das OP3, nur kann ich TWRP nicht installieren.
Muss ich eventuell die Blue Spark umebnennen in TWRP.img?
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Wie die TWRP letzendlich heißt ist nicht relevant!
Wichtig ist das der Pfad stimmt und die Endung img dabei steht.
Also zb., "fastboot flash recovery Blue_Spark Recovery.img".
Die Recovery muss im Verzeichnis von Fastboot vorhanden sein damit es gefunden wird, ansonsten must du am Anfang den richtigen Pfad eingeben, was man sich dadurch aber sparen kann!
 
B

Berlifan

Fortgeschrittenes Mitglied
@edgonzo
Okay, deine Punkte hatte ich soweit durchgeführt.
Mittlerweile wird das OP nicht mehr von Windows erkannt. Fingerabdruck des Laptops habe ich erfolgreich gelöscht und wieder eingerichtet, bei Fastboot devices wird jedoch nichts mehr angezeigt.
Ich glaube ich brauche etwas Abstand und mache erst morgen wieder weiter.
 
B

Berlifan

Fortgeschrittenes Mitglied
So habe es geschafft.
Vielleicht war ich auch zu blöd.
Nachdem ich mit dem Smartphone in Fastboot gebootet hatte hats auch mit dem flashen von TWRP funktioniert.
Per Windows ist das Smartphone nicht in den Fastboot-modus gebootet. Vermutlich war das mein Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
datt-bo

datt-bo

Experte
@AcmE85
Habe jetzt (mit der 30) die gleichen Probleme wie du, werde gleich mal deinen Link testen
Danke fürs posten des Links


Edit:
Habe jetzt Version 5.0 geflasht.
Es lief auch alles durch, genau so wie es sein sollte :)

Ich frage mich nur wie geht es jetzt weiter ?
Hatte gedacht,das ich nach dem Installieren eine App oder so habe, mit der ich ausgewählte Apps deinstallieren könnte um Platz zu schaffen ?
Aber ich finde nichts ?
Was habe ich verkehrt gemacht ?
Oder hätte bereits bei dem Flashen die Apps zum deinstallieren auswählen müssen ?
Über einen Tipp wäre ich wie immer sehr erfreut
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Berlifan

Fortgeschrittenes Mitglied
@datt-bo
Nach auslösen des flash in TWRP startet bei mir die App, durchklicken und nach Abschluss bootet das OP selbstständig.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
datt-bo schrieb:
Oder hätte bereits bei dem Flashen die Apps zum deinstallieren auswählen müssen ?
Genau das musst du tun.
 
Royma

Royma

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir verlief das Update auf die Beta 30 problemlos. Läuft auch absolut stabil und vom face unlock bin ich auch echt angetan. Funktioniert zu 98% fehlerfrei, nur was mich irgendwie stört, ist, dass wenn ich nur kurz den Sperrbildschirm aufwecken möchte, weil ich zB. die Uhrzeit wissen möchte, entsperrt face unlook meistens gleich mein Telefon.
Aber das möchte ich gar nicht. Ergo, man muss beim Aufwecken schon ganz bewusst nicht auf's Display gucken.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Das Update verläuft ja auch problemlos.

Nur wenn man mit Root-Rechten noch zusätzlich die System Partition anpassen möchte, zB mit AdAway um systemweit Werbung zu blocken,
oder wie ich noch Cerberus hinzufügen möchte, kommt es zu Problemen.

Die Systempartition ist durch die neu hinzugekommenen OnePlus Apps (Switch und Face Unlock) nun nahezu randvoll.
Daher die Empfehlung ungenutzte Systemapps einfach nach dem Flashvorgang zu entfernen.

Wenn man die Beta ohne jegliche Modifikationen nutzt dann braucht man sich keine Gedanken machen.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@Royma Du musst nicht weg gucken.
Gehe in die Einstellungen und aktiviere unter Display >Inaktivitätsdisplay< und >Anzeige anheben<, dann bekommst du beim anheben die Uhrzeit kurz eingeblendet.
 
Royma

Royma

Fortgeschrittenes Mitglied
@TomTim Danke, funktioniert gut
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@AcmE85 ich nutze eine auf Beta 30 basierende Custom Rom.

Und wenn die App"Deskinfo" Recht hat, dann habe ich noch 566 MB frei in der Systempartition.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@Royma Das mag für die Custom Rom zutreffen. Die Diskussion hier im Thread dreht sich aber ausschließlich um die offizielle Beta, so wie sie OnePlus veröffentlicht.
Nach dem aufräumen sind bei mir mit hinzugefügter Cerberus App nur 15,9 MB frei.
Vor dem Aufräumen ohne Mods sind es gar nur 6 MB!
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Berlifan
Also schon bei Flashvorgang auswählen.
Ich danke dir :)
 
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
Ansich läuft alles wie schon zuvor mit der Beta29, nur das Face-Unlock will bei mir nicht. Ich muss doch eigentlich nur in den Einstellungen mein Gesicht registrieren und dann entsperrt er, sobald das Display an ist oder?
 
datt-bo

datt-bo

Experte
Es hat funktioniert :)
War eine ziemlich schwere Geburt, lag bestimmt am Sturm ;) ?