[Firmware][5.1.1.] CyanogenOS 12.1.1 YOG7DAS2K1 OTA (Ohne Root etc..)

  • 197 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][5.1.1.] CyanogenOS 12.1.1 YOG7DAS2K1 OTA (Ohne Root etc..) im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Updates eingefügt
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Das sind wohl die zwei Vollversionen (676 MB)

Hier dann auch noch die Incremental OTA Cyanogen OS 12.1 (YOG4PAS1N0) (318mb)
http://builds.cyngn.com/fota/incremental/bacon/cm-bacon-30bd462d41-to-7c535cd450-signed.zip

Im Zweifelsfall lieber die Vollversion, v.a. wenn man Xposed oder ähnliche Änderungen gemacht hat, aber mancher mag die update Version bevorzugen, ist auch nur hab so groß.


Hab gelesen das wohl viele Leute Ärger mit dem Update hatten und es wohl auch deswegen zurückgezogen wurde, gibt aber schon wieder ein neues und OTA läuft wieder, hab die Datei aber leider nicht.

Mail vom 26.8.2015 22:30 von Cyanogen bekommen:
Thanks for your patience as we begin the rollout of our over-the-air release of Cyanogen OS 12.1. The update begins to roll out to all OnePlus One device owners starting today...

Das war dann der zweite Start.
 
Zuletzt bearbeitet:
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
ich habe es per Recovery upgedatet - keinerlei Probleme, läuft wie ne 1..:)
 
Zuletzt bearbeitet:
BbetaA

BbetaA

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend.
Hab die kleine Version genommen. Update ohne Probleme. Aber Google Fotos bricht Sofort ab.
 
LGOS

LGOS

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand ob die Stagefright-Lücke in diesem Build schon geschlossen ist?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
ja ist geschlossen..:)
 
rr007

rr007

Neues Mitglied
Hab die kleine Version genommen. Update ohne Probleme. Aber Kamera macht Probleme stürzt ab
auch in den Apps
Auslösen total lange und Abspeichern extrem lange plus Abstürze
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
BbetaA schrieb:
. Aber Google Fotos bricht Sofort ab.
bei mir damit alles ok - hab aber die große genommen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
rr007 schrieb:
Aber Kamera macht Probleme stürzt ab
auch in den Apps
Auslösen total lange und Abspeichern extrem lange plus Abstürze
auch damit null Probleme
 
rr007

rr007

Neues Mitglied
presseonkel schrieb:
bei mir damit alles ok - hab aber die große genommen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --


auch damit null Probleme
Überschreibt die große alles ? Wenn nicht nochmal die Große drüberflashen...?

So die große nochmal drübergeflasht... funktioniert wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
motoroller

motoroller

Stammgast
Guten Abend,

falls jemand ebenfalls die Version "YNG1TAS2XK" hat, der braucht es mit der kleinen Version nicht zu versuchen.

Werde mal die große laden und probieren.

Edit: scheint geklappt zu haben

VG :)
 
Zuletzt bearbeitet:
LGOS

LGOS

Fortgeschrittenes Mitglied
Inkrementelle Updates verursachen schon einmal hier und da ein Problem!
Grundsätzlich ist es empfehlenswert das komplette Update (große Datei) zu installieren und mindestens einen Cache Wipe durchzuführen! ;)

Bin diesem Rat immer gefolgt und hatte noch nie Probleme, außer wenn die ROM grundsätzlich Problem behaftet war! :mad:
 
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
hab die full rom sauber installiert mit twrp. keine probleme.

weiss einer wo ich die stock recovery für die aktuelle cos version bekomme?
 
rendra

rendra

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin!
Hab mein oneplus ONE jetzt auch zwei Tage!
Mein HTC ONE m7 hat leider aufgegeben bevor mein invite fürs two kam
Wie bekommen ich das jetzt installiert , ohne root?

Einfach in den Speicher laden und dann über fastboot?

Ging ja schon mal mit einer Version ,mit Endung 28k die konnte man ota auch nicht aktualisieren!

Gruß René
 
motoroller

motoroller

Stammgast
Moin!
Entweder über fastboot, oder das entsprechende ZIP (siehe oben) herunterladen und dann über die recovery flashen.
Hat mit einem cache wipe wunderbar gelappt.
VG :)
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Nur noch eine Anmerkung:
Mir ist wirklich keine Möglichkeit bekannt, es per Fastboot zu machen, wenn keine USB-Verbindung besteht.
 
rendra

rendra

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast aber hingehauen, das update!
Ohne USB!
Läuft butterweich!
☺
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SebastianM

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute, bei mir bricht das OTA immer ab, weil ich vermutlich noch ne veraltete stock-recovery drauf habe...

Wo bekomme ich denn die passende recovery.img für die LRX22G her (auf der lrx22g bin ich gerade)?
 
tomturbo71

tomturbo71

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Wenn ich die Full Rom flashe wird dann alles am Handy gelöscht?

Tom
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@tomturbo71 Wenn du die Zip über das Recovery ausführst ohne dabei irgendetwas zu "wipen" dann bleiben alle Daten erhalten.