[FIRMWARE][CM11S][Update] OnePlus One XNPH38R ohne Root, nur OTA!

  • 183 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FIRMWARE][CM11S][Update] OnePlus One XNPH38R ohne Root, nur OTA! im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
Falster

Falster

Guru
Also Ruckler sind definitiv nicht normal, da passt was nicht. Wipe Cache gemacht? Zur Not einen FactoryReset durchführen.

Selbst ein Moto G mit 1,2GHz und 1GB Ram läuft flüssig ohne Ruckler, da sollte das unser OPO erst recht schaffen.
 
1899

1899

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem letzten Update läuft mein OPO total unrund.
Ruckler kommen bei mir auch gelegentlich mal vor.

Ich muss auch den Power Butten teilweise mehrmals drücken, damit es aus dem Schlaf raus kommt.

Wenn ich Fotos anschaue, oder zwischen WA und FB switche, habe ich ab und an einen Streifen im Display.

Vor dem Update lief es merklich besser.
 
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
Das mit dem power button liegt daran, das er jetzt auch über den Näherungssensor aktiviert wird.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
1899 schrieb:
Wenn ich Fotos anschaue, oder zwischen WA und FB switche, habe ich ab und an einen Streifen im Display.
Sehr merkwürdig, dass lässt bei mir fast den Verdacht aufkommen das es ein falscher Kernel ist. Bei Stock-Kernel kann das aber kaum sein.
 
noatsch

noatsch

Erfahrenes Mitglied
Hallo, hab das OnePlus One jetzt seit ungefähr 3 Wochen, am Anfang war ich noch sehr zufrieden aber seit dem Update ist die Leistung doch um einiges Schlechter geworden.


Mikroruckler, Spiele laufen nicht mehr flüssig, Fotos in der Galerie ansehen ruckelt und stockt teilweise, Touchprobleme (beim testen mit der App Display Tester werden nicht mehr als 2 finger erkannt, ein neustart behebt das Problem dann aber wieder.), Schwarzen streifen hatte ich gestern auch mal.

Probleme mit den Spielen selber kann ich ausschließen, hab auch alles auf dem Nexus 5 Probiert, wo es butterweich läuft.

Habe auch das Gefühl als ob sie mit dem Kernel was verbockt haben. Hab bei den Leistungs-Einstellungen auch schon mal auf Performance umgestellt, wo er dann permanent auf höchsten takt ist, und dann würde alles flüssig laufen, was aber jetzt nicht wirklich eine Lösung ist.

Derzeit starte ich das Telefon einmal am Tag neu, wegen irgendwelchen Problemen, was ich schon sehr nervig finde.

Hat schon jemand einen Werksreset probiert, ob es etwas hilft?


edit: seit dem ich t2w deaktivert habe, ist glaub ich das Problem mit dem Display weg, bin mir aber nicht sicher, dass muss ich noch ein paar Tage lang probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fimo

Fimo

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das Problem, das USB-Sticks nicht mehr gelesen werden bzw. sofort wieder getrennt werden. Habe verschiedene Sticks und Kabel probiert. :-( Hat jemand die Lösung?
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Und ich dachte ich bin mit meinem Problem alleine. Bei mir war es aber nicht unter CM11S 38R sondern in den verschiedensten Custom Recoverys. Habe schon einen neuen USB-Stick und ein neues USB-to-go-Kabel bestellt weil ich dachte da ist was kaputt. Hoffen wir mal nicht das es die USB-Buchse am OpO ist.
 
Fimo

Fimo

Erfahrenes Mitglied
Es hat bei mir ja vorher geklappt, es muss irgendeine Einstellung sein oder an der 38R liegen. Per Kabel am PC angeschlossen, konnte ich gestern Fotos kopieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
emjay99

emjay99

Stammgast
Seit dem Update funktioniert der Benachrichtigungston sporadisch nicht mehr. Das Handy vibriert zwar, aber der Ton ist manchmal nicht mehr vorhanden.
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Hatte Gestern noch einen Stick per OTG dran ... absolut kein Problem ... die schlechtere Performance kann ich bestätigen ... hatte auch schon bei längerem Video gucken Streifen im Display, egal welcher Player.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:59 Uhr wurde um 11:01 Uhr ergänzt:

... ach ja ... einmal bisher spontaner Reboot ... Mobilfunk Empfang deutlich besser.
 
VanZan

VanZan

Erfahrenes Mitglied
Bei mir nur Probleme seit dem neusten Update. Ich habe mehrere Komplettinstallationen gemacht.

1. Ich kann zusehen, wie schnell der Akku leergeht. 2-5% in der Stunde sind Standard.
2. Der Empfang ist völlig im Eimer. Überall, wo ich früher Empfang hatte, ist jetzt tote Hose.
3. Probleme mit Multitouch sind immer noch da.
4. Ruckler, wenn ich aus dem Menü auf den Homescreen wechsle.
5. Mikrofon für die Aufnahme immer noch zu leise.

Oh man, ich gehe jetzt mal eine Runde kotzen und danach werde ich mir das Moto G 2. Gen. anschauen.
 
Y

ymicky

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich sehe auch leichte Performance Probleme. Zum einen dauert das aufwecken des Handys per Knock on oder Powerbutton eine Sekunde und auch sonst. Bei der vorherigen Version war das nicht so. Meint ihr das wird noch gefixt?
 
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
Ist der Näherungssensor frei reagiert auch der powerbutton sofort :)
Notfalls unbeabsichtigtes wecken verhindern unter display ausschalten.
 
C

counterfyt

Neues Mitglied
hi, ich bin seit montag besitzer eines o+o.

nachdem ich das handy bekam setzte ich es auf werkseinstellungen zurück.

und suchte nach systemupdates. es wurde 38r runtergeladen.

als ich versuchte dieses dann zu installieren bekam ich eine fehler meldung.(anhang im link bzw bilder).

ich wipte den chache+factory restet und versuchte es erneut, der selbe fehler.

dann las ich das man auch die zip runterladen könnte um sie vom speicher aus zu insten, das klappte leider auch nicht, aber eine andere fehler meldung (auch als bild).









könnt ihr mir helfen bzw erklären warum ich nicht updaten kann?

mfg

counter
 
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
Das verifizieren der CMKeyguard.apk schlug (aus irgend einem Grund) fehl.

Kein root oder sonstiges gemacht?
 
C

counterfyt

Neues Mitglied
nein, gar nichts. ich muss dazu sagen ich habs gebraucht gekauft, super user war inst nachdem ichs auf werkseinstellungen zurück gesetzt hatte, funktionierte aber nicht und mit root check ausm play store hab ich gecheckt das das gerät nicht gerootet ist.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
counterfyt schrieb:
nachdem ich das handy bekam setzte ich es auf werkseinstellungen zurück.
Warum macht man so etwas?

counterfyt schrieb:
als ich versuchte dieses dann zu installieren bekam ich eine fehler meldung.(anhang im link bzw bilder).

aber eine andere fehler meldung (auch als bild).
Wie wäre es denn mal damit das du das One+ einfach mal startest und das Update oder die Zip neu runterlädst und den internen Telefonspeicher ablegst und es dann nochmals probierst.

Richtige Zip? Mit ohne Root? Bootloader entsperrt/gesperrt?
 
C

counterfyt

Neues Mitglied
bootloader ist gesperrt, zip lag schon im internen und sogar zwei verscheidene eine mit eine ohne root, einmal 206 mb eine mit 400 und nen paar zerdrückte.
 
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
counterfyt schrieb:
nein, gar nichts. ich muss dazu sagen ich habs gebraucht gekauft, super user war inst nachdem ichs auf werkseinstellungen zurück gesetzt hatte, funktionierte aber nicht und mit root check ausm play store hab ich gecheckt das das gerät nicht gerootet ist.
Das bringt dir gar nichts:

Im Fastboot: "fastboot oem device-info" eingeben:

(bootloader) Device tampered: true <--- "herum gepfuscht"
(bootloader) Device unlocked: false
 
C

counterfyt

Neues Mitglied
sry mit fastboot und dem ganzen krempel kenn ich mich überhaupt net aus.