P605 [P605][Stock ROM] *19.09.2015* P605XXU1EOI5 - Lollipop (5.1.1) - NEE

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [P605][Stock ROM] *19.09.2015* P605XXU1EOI5 - Lollipop (5.1.1) - NEE im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 10.1 2014 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1 2014.
Muppi

Muppi

Lexikon
Model: SM-P605
Model Name: GALAXY Note 10.1 2014 Edition LTE
Country: Nordic countries
Version: Android 5.1.1
Changelist: 5849447
Build date: Sat, 19 Sep 2015 05:23:27 +0000
Product Code: NEE
PDA: P605XXU1EOI5
CSC: P605OXAEOI5

Download:

Bitte die folgenden Hinweise beachten!

Offtopic oder Diskussionen zu Themen die bereits einen eigenen Thread haben, werden hier in diesem Software Thread kommentarlos gelöscht!!

Root Themen bitte in neuen oder vorhandenen Themen diskutieren aber nicht hier im Firmware Thread!

Des Weiteren gilt wie immer: lesen lesen lesen und nochmal lesen, bevor es immer und immer wieder zu den gleichen Fragen kommt ;)



Bitte die folgenden Links beachten!

Anleitungen für Samsung Galaxy Note 10.1 2014
[Anleitung][P600/P605] – CF-Auto-Root - Aktivierung des Root Zugriff
[Anleitung][P60x][5.1.1] Aktivierung des Root Zugriffs per TWRP Recovery
Note 10.1 2014 [Diskussion] - Allgemeines zum Thema Root
[Galaxy Note 10.1 2014] Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS
Galaxy Note 10.1 2014 Debranden (Debranding/CSC wechseln)
Root rückgängig machen (unroot), original Software installieren
[Anleitung] Flashen einer Firmware per Odin
WLAN Probleme - Galaxy Note 10.1 2014
Der Akku Thread zum Note 10.1 2014
Quellen für Downloadlinks zu Samsungs (Gesamt)Software (~"Firmware")
Samsung KNOX - Mobile Security Lösung auf Android-Hilfe.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Javan

Javan

Fortgeschrittenes Mitglied
hab ich heut auch durch zufall entdeckt, und frage mich ob man das mit der deutschen version des 605 auch einfach installiern kann, bzw wie lange wir noch warten dürfen, klar hat hier keiner ne glaskugel aber wäre schon schön, endlich lollipop zu haben. das 605 ist immer noch ein schönes stück hardware, bin auch super zufrieden nur die updatepolitik is grenzwertig :(
 
Billy59

Billy59

Experte
Wenn es eine offizielle Version ist, kannst du die bedenkenlos installieren.
In der Regel kann man da auch Deutsch als Sprache auswählen.
 
B

bauerjansen

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe sie mit Odin installiert und ist natürlich Deutsch. Läuft super auf dem Note.
 
Javan

Javan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du es auf nem 605 und funktioniert die SIM-Karte noch?
 
B

bauerjansen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja auf mein P605 und die Karte funktioniert.
 
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
habe sie auch auf dem P605 installiert. Es ist eine offene Multi CSC Firmware ( OXA ) und keine Spezielle für NEE. Sie beinhaltet die CSCs: BTU, DBT, ITV, NEE, XEF, XEO.
Das Design der Menüs wurde halt etwas an aktuelle Samsung Geräte angepasst. Die Firmware läuft gut und performant. Aber das war bei Kitkat auch so .Habe wegen des großen Versionssprung ein Wipe gemacht. Ist bestimmt nicht nötig aber ich wollte ein sauber neu aufgesetzes Gerät.
 
RSV-Chrischi

RSV-Chrischi

Erfahrenes Mitglied
Zwei Geräte hier,
Eines mit Full Wipe und eines dirty geflasht (sogar Telekom version).

beide laufen stabil und flüssig!
 
Javan

Javan

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade n bissi rumgespielt. auch mit ODIN geflashed und Super zufrieden !
 
PLANTA

PLANTA

Experte
Gibt es was neues bezüglich root? Geht es schon mit der rom?
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Zum Downloaden kann ich euch übrigens wärmstens dieses Tool SamFirm [High Speed][FW-Downloader] empfehlen! Gerade habe ich die Firmware mal eben in 4 Minuten geladen :laugh:

Bezüglich Root muss man wohl auch hier auf einen gerooteten Kernel zurück greifen. Also nur das Custom Recovery und die SuperSU ZIP wird hier vermutlich nicht mehr ausreichen.
 
S

SunSide

Gast
Habt ihr im App Drawer die Möglichkeit zum alphabetischen anordnen, ausblenden...?
Bei mir ist im App Drawer keinerlei Menü zur Verfügung, war vorher anders meine ich...
 
EliteCharly

EliteCharly

Neues Mitglied
Hier mein Bericht, wie ich es gemacht habe.

Diese Methode macht einen Werksreset, alle persönlichen Einstellungen gehen dabei verloren, deshalb unbedingt ein Backup machen! (z.B. mit Kies 3, SD-Karte, etc.)
  1. SamFirm [High Speed][FW-Downloader] v0.3.3 (wie von Darkman empfohlen) heruntergeladen und installiert.
  2. Einstellungen: Model = SM-P605, Region = NEE, [x] Auto, *Binary Nature [x] (... muß unbedingt aktiviert werden, dazu später mehr),[x] Check CRC32, [x] Decrypt automatically, ... danach auf [Check Update] klicken - und wenn das File gefunden wurde, auf: [Download].
  3. Die Firmware-Datei wird nun blitzschnell heruntergeladen und im gleichen Ordner gespeichert, wo das SamFirm-Highspeed-Downloader-Programm ist. Anschließend wir die Datei entpackt (in ein .ZIP-File) und der Vorgang ist damit abgeschlossen. (Die .ENC4-Datei kann man jetzt getrost löschen.)
  4. Die .ZIP-Datei enthält nun alle zum Flashen (... mit ODIN v3.10.7) benötigten Dateien.
  5. Nun das Tablet in den Dowload-Modus bringen (Leise+Home+Power Tasten gleichzeitig drücken und danach mit Lauter-Taste bestätigen) und Odin unter Windows als Administrator starten (Rechts-Klick auf die EXE/den Link).
  6. In Odin dann die aus der heruntergeladenen ZIP-Datei extrahierten .TAR-Dateien wie folgt eintragen: BL_xxx bei BL, AP_xxx bei AP, CP_xxx bei CP und CSC_xxx bei CSC, UMS leer lassen und kein Häkchen machen, bei "Options" nur Häkchen bei: [x] Auto Reboot und [x] F. Reset Time machen, ansonsten alle Häkchen raus (... falls noch andere gesetzt sein sollten)!
  7. Note 10.1 2014 via Original-USB-Kabel am PC anschließen, warten bis "Added..." im Odin-Fenster erscheint, und dann mit [Start] mutig drauflos flashen.
  8. Nachdem alles fertig ist (oben links zeigt Odin den Fortschritt an und rebootet das Tablet, sobald alles durchgelaufen ist), nichts machen, sondern abwarten: Das Samsung-Logo erscheint und es dauert minutenlang, bis es verschwindet und dann langsam der Start-Bildschirm erscheint. - Jetzt könnt ihr das Kabel zum PC trennen!
  9. Einrichten, fertig, freuen, denn alles ist komplett auf Deutsch und DBT!

* wenn "Binary Nature [x]" nicht aktiviert ist, lädt das SamFirm-Highspeed-Downloader-Programm nur das gepackte, einzelne .TAR herunter, in dem wichtige Dateien zur Installation u.a. der deutschen CSC fehlen (PIT-Datei). - Ergebnis: Eure SIM-Karte könnte nicht funktionieren! - Ihr solltet so vorgehen, wie in der Anleitung besprochen, ansonsten müsst ihr vielleicht 2x flashen (so wie ich).

TWRP v2.8.7.0 mit Odin flashen (AP) funktioniert problemlos. Nach dem Start ins Recovery dauert es aber ca. 1 Minute, oder länger, bis TWRP startet, was schon immer der Fall war, bei dieser Version. ... Also vorher bitte nicht am Herzinfarkt sterben! :))

Viele Grüße
Carsten

P.S.: Eine Frage: Hat sich jemand schon mal getraut, SuperSU v2.49 zu flashen, mit TWRP? - Beim Note 4 geht es nur mit Custom Kernel (... ist klar, wegen den neuen SE Linux Permissions), - sonst BootLoop, - aber beim P605 auch nicht nur mit SU v2.49? - Sonst auch BootLoop? - Wisst ihr das definiv? (Soweit ich weiß, sind die Permission-Modifikationen am Kernel (nach v5.0.2) von Samsung und nicht von Google ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
EliteCharly schrieb:
* wenn "Binary Nature [x]" nicht aktiviert ist, lädt das SamFirm-Highspeed-Downloader-Programm nur das gepackte, einzelne .TAR herunter, in dem wichtige Dateien zur Installation u.a. der deutschen CSC fehlen. - Ergebnis: Eure SIM-Karte wird nicht funktionieren! - Ihr müsst leider unbedingt so vorgehen, wie in der Anleitung besprochen. Das Flashen der einzelnen .TAR-Datei (wie bisher bekannt) funktioniert mit der NEE-Version anscheinend nicht!
Kann ich nicht bestätigen. Der Unterscheid ist lediglich ob eine 1-Teilige oder Mehrteilige Firmware gelanden wird. Das Archiv muss halt entpackt werden und wie bei 1-Teiligen Firmwares üblich bei dem Punkt AP eingefügt werden.
Nach flashen sind alle 4 Bereiche aktualisert worden und CSC und Modem gehen natürlich.
 
RSV-Chrischi

RSV-Chrischi

Erfahrenes Mitglied
Habe ich schon erwähnt, habe 2 stk geflasht und lief alles gut.

Wieso sollte es Probleme geben? Muss ja nicht immer 3 teilig sein, beim brick ok, dazu pit file und fertig?!
 
EliteCharly

EliteCharly

Neues Mitglied
okatomy schrieb:
Kann ich nicht bestätigen. Der Unterscheid ist lediglich ob eine 1-Teilige oder Mehrteilige Firmware gelanden wird. Das Archiv muss halt entpackt werden und wie bei 1-Teiligen Firmwares üblich bei dem Punkt AP eingefügt werden.
Nach flashen sind alle 4 Bereiche aktualisert worden und CSC und Modem gehen natürlich.
Habe ich erst so gemacht: das Einteilige geflashed. Danach hat er weder meine 1&1-SIM noch die O2/E+-SIM von Freephone erkannt!
Also nochmal neu geflashed, wie beschrieben, - und prompt fragt er mich nach dem ersten Hochfahren nach der SIM-PIN!

Siehe auch hier (aus dem XDA-Thread von SamFirm)!
 
RSV-Chrischi

RSV-Chrischi

Erfahrenes Mitglied
Eigenartig?!
Immerhin hast es hin bekommen und läuft jetzt ;)
 
EliteCharly

EliteCharly

Neues Mitglied
Ja, merkwürdig! ... Nach dem ersten Flash, hatte er nach jedem Reboot auch das WLAN-Passwort vergessen! ... Ich hatte von Stock-ROM v4.4.2 (gerootet mit SuperSU), direkt nach einem Nandroid-Backup mit TWRP, geflashed. Dazu hatte ich vorher ein Factory-Reset gemacht, dann Dalvik und Cache gelöscht, mit TWRP, und hatte das Tablet -- ohne nochmal neu zu starten, -- ebenfalls via TWRP, direkt in den Download-Modus geschickt.

Kleine Notiz am Rande:
Ich war schon drauf und dran, das P605 zu verkaufen, weil ich irgendwo gelesen hatte, dass es keine Updates auf Android v5.x mehr dafür geben würde! ... Alles was so über XDA oder CM zu finden war, hatte immer irgendwelche Haken (sprich: "known issues" :sneaky:) ... Ihr könnt euch sicher (auch) vorstellen, was ich für Freudensprünge gemacht habe, als ich vor ein paar Tagen das NEE-Update gesehen habe - und dann kullerten mir heute fast die Tränen, als ich gelesen habe, dass das NEE auch die DBT enthält - und noch mehr, als ich dann endlich alles erfolgreich geflashed hatte! :thumbsup:

Das Tablet ist jetzt super schnell - und endlich seine 650 Mücken wert, die ich vor 2 Jahren dafür ausgegeben habe! - Nun ja, Akkus gibt es auch noch überall zu kaufen, ... aber man sollte bei den Akkus lieber die teureren nehmen, ... habe ich schon gemerkt. :angry:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daniel1985ffo

Stammgast
Installiert mit Odin und läuft alles :biggrin::lol:
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Die 4-teilige Variante muss man nur flashen wenn die 1-teilige Version bei der hidden.img abbricht. Erst dann benötigt man eine 4-teilige und diese muss man dann mit Re-Partition flashen.

Jetzt da es scheinbar doch was wird mit Lollipop für das Note 10.1 2014, bin ich doch glatt wieder am überlegen mir wieder eins zu kaufen :rolleyes2::glare::huh: ich hatte daran ehrlich gesagt nicht mehr geglaubt.