[N9005][Stock ROM] *24.01.2014* N9005XXUENA6 [4.4.2] - AUT/VDF/VIA

  • 253 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N9005][Stock ROM] *24.01.2014* N9005XXUENA6 [4.4.2] - AUT/VDF/VIA im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
A

Alphonse

Erfahrenes Mitglied
Die Frage bleibt noch offen ob diese dann auch das "ExtSdCard" bzw.
das Zugriffsproblem haben auf die Externe SD Karte.
 
robotnikz

robotnikz

Ambitioniertes Mitglied
Changelist ist bei allen die selbe. Wird also wahrscheinlich so sein..
 
A

Alphonse

Erfahrenes Mitglied
Changelist mag sein, allerdings ist die Dateigrösse unterschiedlich...

Wir werden es ja heute noch hören wenn viele klagen das Ihre
Programme ala Solid Explorer oder PowerAMP Probleme haben
beim verwenden der SD Karte.
 
robotnikz

robotnikz

Ambitioniertes Mitglied
Genau. Abwarten.
 
T

Tim_öp

Stammgast
Also ich hab ganz normal Zugriff auf die SD Karte mit bspw Es explorer, oder bildet dieser sowieso eine Ausnahme ?
 
robotnikz

robotnikz

Ambitioniertes Mitglied
Das wäre ja klasse. Glaube nicht das er eine Ausnahme darstellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bergerstrasse

bergerstrasse

Dauergast
Dein CSC code bitte
 
Estoroth

Estoroth

Enthusiast
Alphonse schrieb:
Die Frage bleibt noch offen ob diese dann auch das "ExtSdCard" bzw.
das Zugriffsproblem haben auf die Externe SD Karte.
Natürlich, das ist ein Kitkat-Feature. Die Apps müssten aktualisiert werden..
 
A

Alphonse

Erfahrenes Mitglied
Wichtig ist das Schreibzugriff funktioniert bei den Dateimanagern.

Solid Explorer gibt diesen Fehler aus wegen fehlenden media_rw in der platform.xml



@ Estoroth

OXX / SEB / XEO gibt es schon länger, natürlich wäre das ein Hinweis
das die Programme geupdatet werden müssen da der interne Datei
Manager funktioniert ohne Probleme, dennoch wird es abzuwarten sein
ob Samsung dies fixt.

Wenn beim Rollout zig Programme nicht mehr zuverlässig arbeiten
können, dann hagelt es wieder etliche Posts in vielen Foren weil
nicht jeder gleich los rennt und sein Knox 0x1 setzt für das beheben
mit Root und editieren der Platform.xml.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rafnix

Rafnix

Neues Mitglied
Hier...


Gruß
 
Estoroth

Estoroth

Enthusiast
Aber das ist nichts was Samsung fixen sollte.

Android 4.4 APIs | Android Developers

Das Handling der SD-Karte hat sich komplett geändert und scheint nun andere Permissions zu erfordern, wenn eine App nicht nur auf "ihren" Teil der SDKarte zugreifen möchte, sondern auf den für "alle" Apps. Sicherheit und so, wissenschon.
Ich hoffe nicht, dass Samsung in diese Maschine den Schraubenschlüssel rammt und wild drin herumfummelt. :'D
 
Seskal

Seskal

Ambitioniertes Mitglied
Dann kann man also wirklich nur auf Updates hoffen. Spotify und Audible ohne die Möglichkeit, auf SD-Karte zu speichern, wären ein ziemliches Problem.
Beim Solid Explorer hat der Entwickler in seinem Forum bereits geschrieben, dass er hinsichtlich des Problems wohl nichts machen kann...
 
A

Alphonse

Erfahrenes Mitglied
Der Unterschied ist lediglich eine kleine Zeile die dafür verantwortlich ist:



Wenn der Entwickler von Solid Explorer dies schon sagt, bleibt nur zu hoffen
das im Rollout die Leute nicht auf die Nase fallen, denn gewarnt wird davor
nicht.

In wenigen Minuten kann ich mir das Bulgaria MLT ansehen nachdem ich
die system.img.ext4 zerlegt habe :)
 
A

Alphonse

Erfahrenes Mitglied
Bulgaria MTL ist zwar grösser, hat aber die selbe system.img.ext4
enthalten mit fehlenden media_rw in der Platform.xml.

Das wird wieder wie mit der News um das 3rd Party Zubehör wohl
eine Welle schlagen zumal ein "Downgrade" nicht mehr möglich ist
und jeder mit Stock ohne Root gekniffen ist da etliche Programme
wohl nicht mehr funktionieren werden mit der externen SD Karte :ohmy:
 
D

dynamitelifter

Neues Mitglied
Kanns auch bestätigen... lade es gerade!
 
Estoroth

Estoroth

Enthusiast
Das ist ja von 2012. Google scheint echt etwas gegen SDKarten zu haben. :'D
 
S

Seph

Dauergast
Vodafone VOR DBT? :sleep: