Auch Österreich wird nun mit ICS beglückt...

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Auch Österreich wird nun mit ICS beglückt... im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
M

musx

Fortgeschrittenes Mitglied
Also Akkuleistung ist mindestens gleich gut eher ein bisschen länger. Habe heute bei absolut identischem Nutzungsverhalten ca. 5-10 % mehr als mit GB. Wenn ich noch 5 % ICS-Bonus wegstreiche, bleiben immer noch 5 % mehr über. ;) Ich bin für meinen Teil absolut zufrieden mit dem Update.
 
0

0815popo

Neues Mitglied
"Nichts funktioniert mehr" kann man eigentlich nicht sagen. Der Gesamteindruck war marginal schlechter. Es lief nicht mehr ganz so flüssig (speziell das Wischen). Die Display-Sensibilität hat abgenommen (merklich!). Der Akku war schneller leer gezuzelt (bei mir kaum merklich, aber bei Anderen). Auch das WLAN (schon vorher kein Quell der Freude) hat sich etwas früher verabschiedet (vielleicht war auch nur die Luft etwas dicker?). Gleich zu Beginn der Schock, dass durch das Update der Root weg war. Also wieder neu rooten. Für einen alten Mann der keine Lust zum frickeln hat, alles nicht so einfach.

Dann meldete auch noch die App "AdFree" dass Sie zu alt sei, um funktionieren zu können. Hier dachte ich auch erst es läge am Update. Wie sich dann aber herausgestellt hatte, lag es einfach nur daran, weil der Entwickler von AdFree vergass, seine App vorm Verfallsdatum zu aktualisieren. Einen Tag später funktionierte sie wieder.

Die App "Deutsche Zeitungen" funktionierte unter ICS nicht mehr richtig. Dort wurde im oberen Bereich nur noch eine weiße Fläche angezeigt. Die App "VS TV" (Virtualsat) brauchte ewig zum Starten. Mal gings mal nicht. Es waren so die Kleinigkeiten die mich störten. Und wenn man dem Update dann keinen Mehrwert abgewinnen kann, fragt man sich natürlich, wozu man sich sein perfektes System zerschossen hat.

Hätte das Gerät vorher nicht so perfekt funktioniert, wären viele Unzulänglichkeiten unter ICS vielleicht gar nicht aufgefallen?! Jeder der mit seinem Note bis Dato voll zufrieden ist und nix vermisst, möge noch ein Weilchen mit dem Firmwareupgrade warten! Ich werde so schnell keines mehr durchführen! Wozu auch?

Ergänzend der Hinweis, dass ich via OTR geupdate habe. Flasht man gleich via Odin, funktioniert das System vielleicht etwas sauberer. Wobei andere auch dieses verneint haben.
 
S

symphatico

Experte
Ich update gerade mein Osterreichisches Galaxy Note auf 4.0 dauert lange ist ein dickes Paket muss es über Kies machen da OTA kein Update angezeigt wurde.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

Joy1

Gast
Bärnhard: Hi!
Könntest du mir bitte sagen, welche apps da Schwierigkeiten bereiten? Anscheinend sind die Erfahrungen bei ics durchwachsen. Von "alles läuft flüssiger "bis nichts funktioniert mehr.. Bin ein wenig verwirrt.
Ist auch verwirrend, bei manchen läufts, bei manchen nicht. Bei einem ist die Akkuleistung besser, bei mir z.B. war sie beSCHeiden.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Da die österreichische Version (LPY) die gleiche ist, die in Deutschland verteilt wurde, macht es keinen Sinn, hier den gleichen Thread noch mal zu wiederholen. Für euch wird exakt das gleiche gelten, was auch hier schon steht:
https://www.android-hilfe.de/forum/...alaxy-note.771/update-android-4-0.241337.html

Also lest erst mal alles, was da steht. Sollte ich feststellen, dass hier zu viel wiederholt wird, was wir schon hatten, werde ich den hier schließen.
 
Sparkstar

Sparkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute

Hab mir gestern ein Note von 3 geholt. Update wurde auch angezeigt allerdings von 2.3.5 auf 2.3.6. Tja, 3 scheint wohl noch etwas zu warten mit dem Rollout.
Wollte es.noch VOR dem einrichten upgraden, damit.nichts schiefläuft, naja, hab jetzt drauf gepfiffen und alles eingerichtet, somit kommt ICS vorerst nicht drauf.
 
W

wongdong

Fortgeschrittenes Mitglied
Leute ich weiss nicht was ihr alle habts, das rennt doch super. Ich hab bis jetzt nichts negatives feststellen können, eher positive Sachen wie doppelklick auf den headset-Button für nächstes Lied, den Desktop-Modus für den Browser (nd YES! endlich mit den horizontallock!). Im Musikplayer sind auch die alphabetischen scrolleisten dazugekommen.

Muss zugeben ich hab' mir jetzt endlich mal die Mühe gemacht und den Nova Launcher gekauft, alles schön eingerichtet und so, jetzt hat das ein Gesicht.

Akkuleistung kommt mir subjektiv etwas schlechter vor, aber ich dreh auch immer den Bildschirm auf vollgas weil er so schön ist, animiertes hintergrundbild usw. Und über nacht im Standby ca 3-4% verloren (kein Wlan oder 3g), das ist ok, Smartphones muss man halt jeden Tag aufladen.

Dafür find' ich alles wunderschön flüssig, keine Ruckler UND: Sie haben beim S-Note eine handballenerkennung eingebaut! Jetzt schreib' ich nicht mehr mit dem Handballen wenn er am Display aufliegt.

Also ich bin zufrieden (2.3.6-wipe-kies_flash-wipe-4.0.3).
Danke Samsung ;-)
 
H

Harry-Aut

Ambitioniertes Mitglied
Also wongdong,

ich bin noch auf 2.3.6, aber das von dir beschriebene geht schon jetzt.
Konkret Doppelklick am Headset, Desktopmodus (Dolphin) und die Handballenerkennung.
Insofern reizt mich ICS noch nicht wirklich...
 
0

0815popo

Neues Mitglied
@wongdong

Ob man dem Update etwas abgewinnen kann, hängt sicher auch von den eigenen Nutzungsgewohnheiten ab. So nutzte ich noch nie den mitgelieferten Browser, sondern "Dolphin HD". Der hat den auch mir sehr wichtigen Desktop-Modus schon lange. Als Musikplayer nutze ich den "NK-Player", also auch nicht den Samsung Player. Und mit dem Handballen hatte ich auch noch nie Probleme. Der ist meilenweit vom Display entfernt. Hab ja schließlich keine Mäusefäustchen... Wichtiger wäre vielleicht eine Bierbaucherkennung?!

Ausser den subjektiven Verschlechterungen, habe ich für mich keine gewinnbringenden Verbesserungen erkennen können. Je nach persönlichen Anforderungen sieht das natürlich jeder anders.

Mein Note läuft jetzt unter GB auch wieder rund und ruckelfrei. Unter ICS lief es nur weitgehend rund und ruckelfrei.
 
S

sulanese

Neues Mitglied
heute ist auch die uk version ausgerollt worden. ..xxlq2.

läuft bei mir wie geschmiert. besser als alle ics versionen davor.

hoffe sie haben auch endlich den/die akkubug/s behoben....
 
cyberhany

cyberhany

Neues Mitglied
Bin mit dem ICS auch total unzufrieden.Mein Note ruckelt total. RAM Speicher immer über 680 ( obwohl nicht mehr Apps drauf als vorher), und abgesehen davon funktionieren viele meiner APPs nimmer.
Da ich aber noch nie selbst geflasht oder gerootet habe, kenne ich mich da nicht aus. meine Frage.
Wie komme ich wieder zurück zum GB. Reicht es wenn ich auf Werkszustand rückstelle, oder ist dann trotzdem noch das ICS drauf ? Danke für Die Hilfe.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:12 Uhr wurde um 18:13 Uhr ergänzt:

0815popo schrieb:
Wer hätte vor zwei Wochen gedacht, dass mein schönstes Geburtstagsgeschenk darin bestehen würde, von ICS auf GB zurück kehren zu dürfen?!

An meinem Wiegenfeste habe ich den Spuk beendet und auf 2.3 zurück geflasht. Schon vor dem Update habe ich mich gefragt, wozu ich ein perfekt laufendes und mühsam eingerichtetes System updaten soll. Im Suff habe ich dann doch dem Firmware-Upgrade zugestimmt und Android 4.0 installiert. Von da an war nichts mehr wie es war. Vieles lief marginal schlechter, ohne dass eine Komponente total versagt hätte. Zwei Dinge störten mich aber. Erstens musste man die Unterschiede zur alten Version mit der Lupe suchen. Eigentlich könnte ich gar keinen benennen?! Zweitens liefen viele meiner Lieblinsapps seit dem Update fehlerhaft. Habe extra noch mal alles platt gemacht und neu installiert, aber besser machte es die Sache auch nicht.

Nach gut vier Tagen sinnloser Zeitverschwendung läuft mein Galaxy nun wieder ohne Not unter GB. Kann ich halt beim Klassentreffen nicht mit ICS angeben...

Ich werde künftig weder ein Update auf 4.0, 5.0 noch 6.0 durchführen, solange ich unter 2.3 keine Funktionen vermisse!

P.S. ich bin ein in Deutschland Beglückter
:cursing:hallo DU

Bin mit dem ICS auch total unzufrieden.Mein Note ruckelt total. RAM Speicher immer über 680 ( obwohl nicht mehr Apps drauf als vorher), und abgesehen davon funktionieren viele meiner APPs nimmer.
Da ich aber noch nie selbst geflasht oder gerootet habe, kenne ich mich da nicht aus. meine Frage.
Wie komme ich wieder zurück zum GB. Reicht es wenn ich auf Werkszustand rückstelle, oder ist dann trotzdem noch das ICS drauf ? Danke für Die Hilfe.
 
0

0815popo

Neues Mitglied
@cyberhany

Da gibt es hier im Forum ein Tutorial:

https://www.android-hilfe.de/forum/...e.474/tut-von-ics-oder-jb-zurueck.243394.html

Wenn du noch nie via Odin geflasht hast, dürfte dir die Anleitung hoffnungslos verwirrend vorkommen. Mir ging es auch so, aber letztendlich dauerte der Vorgang bei mir keine 5 Minuten. Habe gleich die gerootete Version drauf geflasht (mit Hilfe der Software Odin auf das Galaxy Note installiert).

Zurücksetzen auf Werkseinstellung geht nicht! Geht schon, aber da haste dann auch nur ICS.

Unter folgender Adresse kannst du die benötigte Androidversion auf deinen Rechner laden: https://hotfile.com/dl/149636641/e30e4eb/Rooted_Stock_Odex_N7000XXLC1.rar.html

Odin bekommst du hier: Tools :: Droidfred - da findest du auch die benötigte "Pit File 16GB für Galaxy Note".

Aber ließ dir erst mal die Anleitung durch!
 
W

wongdong

Fortgeschrittenes Mitglied
0815popo schrieb:
Ob man dem Update etwas abgewinnen kann, hängt sicher auch von den eigenen Nutzungsgewohnheiten ab.
Jepp da hast du natürlich recht. Mir scheint auch dass das Update sich bei manchen wirklich sehr unterschiedlich verhält (auch ohne bestimmte Apps als schuldige). Gutes Beispiel ist das Ruckeln das manche haben manche aber nicht. Sehr dubios das alles.
 
B

Bärnhard

Neues Mitglied
So, ich hab mein Note auf ICS über Kies upgedatet:
Probleme beim ersten Start der Kamera durch Neustart behoben.
Problem mit GPS konnte kein Signal finden, wieder Neustart, danach ohne Probleme.

Anruf während Navigation stand am Display..... Prozess beendet... Kein Vermerk eines Anrufs in der Tel. Liste wieder Neustart danach mehrfach getestet Telefonieren und Navigation ohne probleme.

Holpriger start ins ics, ansonsten keine Ruckler, browser gefühlt schneller.
Vorteile sind gering bis kaum merkbar. Wer nicht umstellt versäumt meiner Meinung auch wenig.
Das posetivste hab ich beinah vergessen : also der AKKU hielt bei intensiver Nutzung so 16-18std. Nun hielt er bei ahnlicher Nutzung 30std. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bärnhard

Neues Mitglied
 
P

pjneilmann

Neues Mitglied
Hallo, habe heute in Österreich unter Kies folgende Update Meldung erhalten:
PDA:LPY/Phone:LPT/CSC:LP2 (ATO)
Ist das ICS 4 ??
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
du hast jetzt die xeu installiert?
 
P

pjneilmann

Neues Mitglied
Hallo und danke für die schnelle Antwort, ich nehme an Du meinst die EU Version.
Ich habe das Gerät frei ohne Vertrag bei Media Markt Österreich gekauft.
Aber nachdem ich so die Meldungen bei Euch über die Erfahrungen mit ICS 4
gelesen habe, werde ich wohl noch eine Weile mit dem Upgrade warten.
Danke und Gruss vom
Peter.
 
P

pjneilmann

Neues Mitglied
Hallo wer weiss die Antwort: kann man jetzt ein fehlerfreies Update auf Android 4.0 machen, oder lohnt es sich zu warten.
mfG Peter
 
fragi

fragi

Experte
Wenn du dir einfach die Threads zum Update durchlesen würdest...

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2