[Firmware][4.04][04.07.2012] N7000XXLRG [ODIN]

  • 245 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][4.04][04.07.2012] N7000XXLRG [ODIN] im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
bigmorice

bigmorice

Stammgast
Danke noch mal für deine Hilfe @iSad. Bin leider umgestiegen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Tituzzz

Neues Mitglied
cheezusweezel schrieb:
Kernel kannst Du ja angeblich lassen, nur die neue BB installieren. Bin gespannt !!!
Hi. Hatte dasselbe Problem. Nach Kernelupdate und Root ohne MO hatte ich nur noch WLAN Probleme und extremen Akkuschwund. Lag wohl an dem ständigen WLAN scannen. Jetzt aus market Busybox Free und Busybox installer geladen, Neustart und alles funzt.

Lg
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Hallo,
Habe die Anleitung : sauber Guid befolgt und bin jetzt auf ICS 4.04 gerootet. habe nun folgendes Problem: Tastatur zeigt nur Null Null Null usw. Jetzt steht am Schluss der Anleitung:
sollte die Tastatur-Eingabe nur NULL-NULL anstatt der realen Eingabe anzeigen,
empfiehlt sich ein Reflash der ICS-Firmware über MOP, meist ist es damit direkt beseitigt.
Ist das so gemeint, das ich das kompette ICS nochmal über Odin Mobil flashen soll aber ohne Kernel?
Sorry, ist mein erster selbstständiger Flash. (die Formatierung ist auch missglückt, sorry)
Gruss michel
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
Du kannst auch die CSC allein flashen, dazu musst Du diese aber erstmal aus dem ROM extrahieren, bei Stock würde ich das lassen. Daher wirklich einfach nochmal die ganze ICS-Firmware (wichtig ist: ohne WIPEs) drüberflashen, dabei gehen keine Daten verloren.
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Danke, hat geklappt. Denke mal nun ist alles Gut.
 
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Bitte um hilfe:

Habe die 4.04 mit PC Odin nach der Anleitung geflascht (komme von GB RR v23 mit Abys 4.2).

Habe in Abys einen Full wipe gemacht, wie gesagt danach mit PC Odin geflasht, was auch geklappt hat und nun bootet das Note seit geraumer Zeit man sieht den weißen Samsung Schriftzug der der "heller und dunklrer" wird und nix geth weiter.

Grüße

dingolino
 
iSad

iSad

Stammgast
Falls du nichmal in den download modus kommst mach mal folgendes.
Vorher batterie einmal raus...
1. Fw flashen ohne pit oder repart.
2. Wenn alles erledigt ist. Und der immernoch am boot hängen bleibt. Dirket nochmal in den downloadmodus. (dafür wieder batterie raus)
Dann den cf kernel hinterher flashen.
Dann ins recovery und dann erst alles wipen.
Wenn es dann immernoch nicht funktioniert ggf dann nochmal die FW flashen dann klappts. War bei mir auch so. Der kernel den du genommen hast ist "nur" dafür da um im CM9 zu flashen weil es ein 2.3.6 kernel ist.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte, wenn ich die firmware über Odin flashe dann habe ich den ICS Kernel?

Wie gesagt, ich habe mit Abys den full wipe gemacht, dann bin ich den download modus und habe mit Odin die deutsche 4.04 geflasht (mein Note ist "Deutsch" und hat KEIN branding)

Ich lade mir jetzt nochmal die firmware und probiere es noch einmal zu flashen, danach probiere ich es mit dem CF Kernel.

Ich wollte erst ein "sauberes" ICS, dann rooten und dann den CF Kernel flashen.

Grüße

dingolino


iSad schrieb:
Falls du nichmal in den download modus kommst mach mal folgendes.
Vorher batterie einmal raus...
1. Fw flashen ohne pit oder repart.
2. Wenn alles erledigt ist. Und der immernoch am boot hängen bleibt. Dirket nochmal in den downloadmodus.
Dann den cf kernel hinterher flashen.
Dann ins recovery und dann erst alles wipen.
Wenn es dann immernoch nicht funktioniert ggf dann nochmal die FW flashen dann klappts. War bei mir auch so. Der kernel den du genommen hast ist "nur" dafür da um im CM9 zu flashen weil es ein 2.3.6 kernel ist.

Lg
 
iSad

iSad

Stammgast
dingolino schrieb:
Ich dachte, wenn ich die firmware über Odin flashe dann habe ich den ICS Kernel?

Wie gesagt, ich habe mit Abys den full wipe gemacht, dann bin ich den download modus und habe mit Odin die deutsche 4.04 geflasht (mein Note ist "Deutsch" und hat KEIN branding)

Ich lade mir jetzt nochmal die firmware und probiere es noch einmal zu flashen, danach probiere ich es mit dem CF Kernel.

Ich wollte erst ein "sauberes" ICS, dann rooten und dann den CF Kernel flashen.

Grüße

dingolino
Das ist der saubere Weg. Vor allem der Weg der Dein Note erstmal wieder booten lässt ;)

LG
 
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Edit:

Nachdem ich die 3teilige GB FW geflasht habe hat der Rest dann auch geklappt.



iSad schrieb:
Das ist der saubere Weg. Vor allem der Weg der Dein Note erstmal wieder booten lässt ;)

LG
Naja ich dachte ich hatte es schon so gemacht ...

Ich habe Odin 1.87 benutzt - währe 1.85 besser?

Grüße
dingolino

Der ursprüngliche Beitrag von 21:01 Uhr wurde um 22:07 Uhr ergänzt:

Also ich habe jetzt die FW nochmal geflasht, wieder das gleiche Ergebnis.

Auch kein Erfolg mit dem CF Kernel, dafür habe ich jetzt das "Triangle"

Gibt es noch einen Tip, den ich probieren kann?

Grüße

dingolino





iSad schrieb:
Falls du nichmal in den download modus kommst mach mal folgendes.
Vorher batterie einmal raus...
1. Fw flashen ohne pit oder repart.
2. Wenn alles erledigt ist. Und der immernoch am boot hängen bleibt. Dirket nochmal in den downloadmodus. (dafür wieder batterie raus)
Dann den cf kernel hinterher flashen.
Dann ins recovery und dann erst alles wipen.
Wenn es dann immernoch nicht funktioniert ggf dann nochmal die FW flashen dann klappts. War bei mir auch so. Der kernel den du genommen hast ist "nur" dafür da um im CM9 zu flashen weil es ein 2.3.6 kernel ist.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Frage. Kumpel sein Note mit x19 chip. Gerootet und mit mobile odin vor ein paar Wochen auf 4.0.3 hoch gezogen. Nun will ich ihm die 4.0.4 drüber bügeln. Würde dazu gern den dafuq kernel flashen dann die 404 drüber bügeln und dann den entsprechenden kernel. So ok? Fg

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Reddy

Reddy

Ehrenmitglied
Moin :) Jo, oss ok. Ich nehme den Defuq Kernel immer wenn ich ne full Wipe mache.
Danach kannst locker ein 4.0.4 Rom auf ein 4.0.3 Rom flashen :)
Viel Spaß!!
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Thx. Nachdem mein note einen sicheren chip hat pass ich da nicht auf. Bei seinem Note allerdings musst ich beim flashen schon auf passen. Jetzt mzss ich dann nur nen passenden kernel finden weil mit dem cf kernel znd franco kernel geht das wlan bei ihm nicht. Darum hatte er bis jetzt den speedmod.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
fragi

fragi

Experte
Wenn du cf root zusammen mit dem Rom flasht, sollte auch WLAN gehen (war bei mir jedenfalls so. Kernel separat via Cwm oder mobile Odin hatte ich auch keine WLAN Verbindung).

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab ich letztens gemacht hat aber nicht funktioniert. Werds dann aber gleich nochmal testen bei wlan an. Das war nämlich letztens nicht aktiviert. Als ich einmal mit mobile odin firmware plus cf kernel geflasht habe musste ich nachher seperat nochmal mit mobile odin den cf kernel flashen um cwm wiedr zu bekommen. War zumindest bei mir so.

EDIT: Ich dachte flashen mit x19 Chip sei gefährlich. Darum wollte ich zum flashen den dafuq kernel nehmen. Oder kann ich jetzt ohne den gleich die Rom mit samt dem cf kernel flashen? wipen usw ist nicht nötig.

EDIT2: Habs zusammen mit dem cf Kernel geflasht und alles funktioniert. Keinen wipe gemacht. W-Lan funkt, cwm und su sind auch da. Läuft.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
fragi

fragi

Experte
Vor allem ein Fullwipe ist wohl gefährlich und nandroid restore sollte man auch nicht machen (jeweils auf Kernel von Samsung und darauf aufbauende bezogen).
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das ist mir klar. Fraglich war das Flashen.
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
hallo leute,
ich habe ein freies note von satun, das einzige was gemacht wurde ist root.
nun hab ich mich hier versucht einzulesen wie ich denn jetzt an das update komme, verstehe es aber immer noch nicht wiklich.
ich möchte auch bei dem standard rom bleiben. gibt es eine möglichkeit an das update zu kommen und anschliessend wieder root zu haben?
gruß, bodo
 
fragi

fragi

Experte
Doch gibt es. OTA Update sofern du nicht einen alternativen Kernel hast oder Update mit mobile Odin.

Alternativ kannst du auch via Kies, oder was ich vorziehen würde, mit (PC) Odin updaten und einfach erneut rooten. ICS lässt sich ja doch sehr einfach mit den x-fach im Forum genannten Methoden rooten.
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
fragi schrieb:
Doch gibt es. OTA Update sofern du nicht einen alternativen Kernel hast oder Update mit mobile Odin.

Alternativ kannst du auch via Kies, oder was ich vorziehen würde, mit (PC) Odin updaten und einfach erneut rooten. ICS lässt sich ja doch sehr einfach mit den x-fach im Forum genannten Methoden rooten.
ota hab ich es schon mehrfach versucht, er läd das packet runter, intalliert bzw versucht es, fährt runter und wieder rauf, und dann nach kommt eine meldung das das firmware update nicht möglich sei. wenn ich über kies verbinde sagt er mir sofort das eine neue version verfügbar ist, wenn ich aber aktualliesieren klicke passiet garnichts.
ich habe das standasd ics mit standard kernel. ausser root wurde an dem handy nichts verändert