Neue Firmware N7000XXLB1 (DBT) per Kies und OTA verfügbar [21.02.12]

  • 146 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware N7000XXLB1 (DBT) per Kies und OTA verfügbar [21.02.12] im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
L

Louismann

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachtrag: erhöhter Akkuverbrauch lag daran, dass nach dem Update die Display Helligkeit auf 100% stand, und die Anzeige auf dynamisch stand.
Zurückgestellt, jetzt ist alles bene!
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiss nicht was da so einer mit sein Note macht.
Habe auch N7000XXLB1 draufgezogen (mit MobileOdin), Kernel 4.1 von AbyssNote, mit Voltage Control die CPU aufgebohrt auf 7004, mit AnTuTu Benchmark 7811Punkte erreicht. Unnötige Apps mit TB. gelöscht und ich habe nicht den Eindruck das der Akku bei zeitem schlapp macht, im Gegenteil Akku hält lange durch und das Note ist sau schnell, keine Hänger im System keine Abstürtze.
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Die cpu auf 7004 aufgebohrt? Klär mich auf!?

Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Was genau willst du wissen.
Der Prozessor vom Note ist normalerweise auf 200 MHZ und 1400 MHZ eingestellt.
Mit der App Voltage Control kannst du diesen Bereich beeinflussen. Du kannst dein Note auf Sparrflamme laufen lassen oder es richtig Speed geben und die CPU hochdrehen.
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Ja aber 7004? Mhz? Karotten?
1704 ist schon warscheinlicher... ;-)
Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
 
S

SamsunGalaxy s2

Neues Mitglied
Ich kann keinw Apps mehr downloaden. Da steht Fehler (492). Was soll ich tun?
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Da habe wohl ein Schreibfehler drin. Nicht 7004Mhz sondern 1704Mhz., mehr geht ja auch garnicht.
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Schnurzpiepe schrieb:
Da habe wohl ein Schreibfehler drin. Nicht 7004Mhz sondern 1704Mhz., mehr geht ja auch garnicht.
Sry fürs klugscheissern

Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
 
J

Jo63

Neues Mitglied
a.bangerl schrieb:
@kliroland

Mit der Performance muss ich dir recht geben da Note läuft viel flüssiger und es ist eine Freude damit zu arbeiten.
Der Akkuverbrauch hat sich meiner Meinung nach auch verbessert.
Womit hast du denn geflasht und hast du nach dem flashen einen Reset gemacht?

Meins läuft momentan mit der LA4 so schön das ich mich bis jetzt noch nicht überwinden konnte es OTA zu flashen.
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Jo63 schrieb:
Womit hast du denn geflasht und hast du nach dem flashen einen Reset gemacht?

Meins läuft momentan mit der LA4 so schön das ich mich bis jetzt noch nicht überwinden konnte es OTA zu flashen.


Schau mal oben nach da steht eigentlich schon alles, nur bei Voltage Control habe ich die CPU auf 1704 Mhz gestellt und nicht wie dort steht auf 7004 Mhz. Das war ein Schreibfehler.
 
s.weise

s.weise

Fortgeschrittenes Mitglied
fragi schrieb:
Für alle E-Netz-Nutzer: Denkt dran, dass ihr Fast Dormancy (wieder) abschalten solltet. Das hat sich bei mir auch deutlich bemerkbar gemacht...
Also o2 Kunden können FD ruhig anlassen, da o2 FD unterstützt. Da in Deutschland die Netzbetreiber richtig mit FD umgehen, weis das Telefon auch automatisch ob es FD an- oder abschaltet.
 
E

enectus

Neues Mitglied
Hallo zusammen.. :smile:

..ich habe das note jetzt seit anfang dezember..kein root..kein branding ..war anfänglich bereits ein wenig ernüchtert über das doch recht starke ruckeln beim scrollen und das insgesamt etwas hakelige bedienungsgefühl .. alles halt längst nicht so souverän wie von mir erwartet/erhofft..

Das geniale Display, die Größe und nicht zuletzt der pen welcher mir sehr zusagte führten dann aber dazu das ich es behielt..

Seit dem gab es dann auch schon einige updates..ich war positiv überrascht über das engagement von samsung und spielte fleißig die updates ein.. Nach den updates konnte ich auch eine Entwicklung in die richtige Richtung feststellen.. Das Gerät ließ sich flüssiger bedienen..der browser ruckelte nicht mehr so stark.. Galerie und Musik fühlten sich beim durchsehen flüssiger an .. etc. etc. ..

Festzuhalten ist jedoch, das ich trotzdem finde, das sich das note bei dem Preis und der Ausstattung noch weit smoother und flüssiger bedienen lassen müsste..!
(Kann hier nur von meinen Erfahrungen berichten) Wenn ich in dem stockbrowser mehrere Seiten aufmachen fängt es extrem an zu ruckeln..Habe auch andere Browser 8eigentlich alles verfügbaren) ausprobiert und kann immer nur feststellen das es nur akzeptabel läuft wenn man regelmässig parallell laufende Anwendungen beendet und bloß nicht vergisst den Arbeitsspeicher zu leeren.. Das Kann es eigentlich nicht sein oder ?

Nun kam das update auf XXLB1 und ich bin echt ein bißchen angepisst! Also bei mir läufts seit diesem update wieder so schlecht wie ganz am Anfang wenn nicht sogar noch schlechter.. Alles bereits beschriebene tritt wieder zu tage..die Bedienung fühlt sich hakelig, ruckelig und so garnicht nach 500 Euro Smartphone an ! :-(

Was meint Ihr ? Wird sich das mit ICS wirklich erledigen? (habe gelesen das es eine hardwareunterstützung implementiert die so bei gingerbread nocht nicht existiert) Wie sind Eure Erfahrungen ? Seid ihr so wie euer Note momentan läuft vollkommen zufrieden ?

Ich möchte einfach das sich ich bei der Bedienung meines notes ein smoothes, souveränes Bediengefühl einstellt, ich mehrere Anwendungen (z.B Musik+Browser.. also ne absolute selbstverständlichkeit in meinen Augen..) laufen lassen kann und trotzdem noch ohne ruckelei surfen.. und das auch auf mehreren Seiten wenn erwünscht..

Das ist bei mir jedenfalls momentan nicht der Fall.. !

Also..

..mich würde Eure Meinung interessieren, in wie weit es euch auch so geht..

..Ihr glaubt das es sich mit ICS so stark verbessert das man/ich mich in der Investition von 500! Euro bestätigt sehe..

..oder ihr vieleicht überhaupt nicht diese Probleme habt oder es euch nicht so nervt wie mich ..

in diesem Sinne..

thx für Eure Antworten ! ..
 
Lowbyte

Lowbyte

Experte
Da ICS erst die richtige Hardwareunterstützung für das Note mitbringen wird (die Pre-user berichten von erheblichen Schwuppdizitäts zuwachs) sollte das alles schon anders aussehen!
Ich hab auch noch kein Root und alles noch stock! Die meisten sagen das CustomRoms mit den entsprechenden Kernels erheblichen Speedzuwachs bescheeren (was loock and feel angeht)
Also probier mal aus! Ich bin da nicht soooo anspruchsvoll! Wichtiger ist das mein Phone zuverlässig ist!:smile:
 
s.weise

s.weise

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe auch ein Stock Note wie man so schön sagt. Kein Root, kein Custom Rom kein Custom irgendwas und ich kann mich absolut nicht beschweren.

Bei mir läuft alles absolut flüssig ohne ruckeln oder hängen. Ich kann ohne Probleme Musik hören, auf (teils aufwendigen) Webseiten mit viel Flash surfen und zwischendurch auch noch SMS schreiben, Fotos / Videos machen und alles was mir gerade sonst noch in den Sinn kommt.

Das einzige was ich alle paar Tage mache, ist ein Neustart. Aber das muss eben zwischendurch mal sein.

Mit der neuen LB1 FW habe ich auch keine Probleme. Schon gar nicht so wie Du beschreibst das es fast so schlimm ist wie am Anfang.

ICS wird mit Sicherheit einen Performanceschub geben und das Gesamtkonzept verbessern.

LG
 
SGSler

SGSler

Fortgeschrittenes Mitglied
enectus schrieb:
(Kann hier nur von meinen Erfahrungen berichten) Wenn ich in dem stockbrowser mehrere Seiten aufmachen fängt es extrem an zu ruckeln..Habe auch andere Browser 8eigentlich alles verfügbaren) ausprobiert und kann immer nur feststellen das es nur akzeptabel läuft wenn man regelmässig parallell laufende Anwendungen beendet und bloß nicht vergisst den Arbeitsspeicher zu leeren.. Das Kann es eigentlich nicht sein oder ?

Nun kam das update auf XXLB1 und ich bin echt ein bißchen angepisst! Also bei mir läufts seit diesem update wieder so schlecht wie ganz am Anfang wenn nicht sogar noch schlechter.. Alles bereits beschriebene tritt wieder zu tage..die Bedienung fühlt sich hakelig, ruckelig und so garnicht nach 500 Euro Smartphone an ! :-(

Was meint Ihr ? Wird sich das mit ICS wirklich erledigen? (habe gelesen das es eine hardwareunterstützung implementiert die so bei gingerbread nocht nicht existiert) Wie sind Eure Erfahrungen ? Seid ihr so wie euer Note momentan läuft vollkommen zufrieden ?

Ich möchte einfach das sich ich bei der Bedienung meines notes ein smoothes, souveränes Bediengefühl einstellt, ich mehrere Anwendungen (z.B Musik+Browser.. also ne absolute selbstverständlichkeit in meinen Augen..) laufen lassen kann und trotzdem noch ohne ruckelei surfen.. und das auch auf mehreren Seiten wenn erwünscht..

Das ist bei mir jedenfalls momentan nicht der Fall.. !

Also..

..mich würde Eure Meinung interessieren, in wie weit es euch auch so geht..

..Ihr glaubt das es sich mit ICS so stark verbessert das man/ich mich in der Investition von 500! Euro bestätigt sehe..

..oder ihr vieleicht überhaupt nicht diese Probleme habt oder es euch nicht so nervt wie mich ..

in diesem Sinne..

thx für Eure Antworten ! ..
Erstmal bist Du in diesem Thread falsch, hier kannst Du alles übers Ruckeln erfahren: https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-note-n7000.415/performance.160950-page-11.html ab Seite 11 reicht mE zu lesen.
2. Lies die FAQ (Taskmanager sind pöse!)
3. Wird Android auch unter 4.x ruckeln (weniger, aber doch), das liegt am Design! (Das will hier nur niemand hören.)
4. und das muss jetzt sein, hast Du eine Ausgabe getätigt, keine Investition.

Und wegen der LB1 ruckelt es nicht, starte mal neu.
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Lowbyte schrieb:
Er entschuldigt sich also dafür das er auf diesen Fehler der ja ein Tippfehler war hingewiesen hat! - das bezeichnet er als Klugscheissern SEINERSEITS!
Danke @lowbyte!

Ich hätte es nicht verständlicher schreiben können.

Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
@Lowbyte
@Schnurzpiepe:

Ich darf doch sehr bitten! Persönliche Angriffe in diesem Tonfall sind definitiv unangebracht! Gelbe Karte für beide! Auf sowas können wir gut verzichten.

Ich erwarte ab sofort eine themenbezogene Diskussion in sachlich-freundlichem Umgangston. Andernfalls sehe ich mich gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen.
 
fragi

fragi

Experte
s.weise schrieb:
Also o2 Kunden können FD ruhig anlassen, da o2 FD unterstützt. Da in Deutschland die Netzbetreiber richtig mit FD umgehen, weis das Telefon auch automatisch ob es FD an- oder abschaltet.
Hmm. Hätte schwören können, dass nicht. Hab aber jetzt nochmal gegooglet... Beim alten Handy hat das abschalten ein spürbaren Vorteil gebracht. Subjektiv auch hier. Aber dann werde ich mich wohl getäuscht haben.
Aber irgendwie leert sich mein Akku im Moment (trotz Werkreset) teilweise recht schnell...
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
@Lowbyte
@Schnurzpiepe:

Ich darf doch sehr bitten! Persönliche Angriffe in diesem Tonfall sind definitiv unangebracht! Gelbe Karte für beide! Auf sowas können wir gut verzichten.

Ich erwarte ab sofort eine themenbezogene Diskussion in sachlich-freundlichem Umgangston. Andernfalls sehe ich mich gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen.

Ist angekommen, kommt nicht mehr vor. Sorry
 
K

knurzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi.
Sagt mal, hat jemand ne Idee, warum bei mir das ota -update nicht geht? Kanns mir per wlan runterladen, Installationsvorgang startet, installiert ca einen halben cm vom gelben Balken und hört auf. Tel. startet neu und Meldung erscheint, das fw nicht installiert werden konnte. Ich solls über kies probieren. Note ist gerootet. Bei meinem Kumpel gings, bei mir nicht. Kann das an irgendeiner app liegen?

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App