Performance

  • 293 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Performance im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Tut mir echt leid. Ich wusste doch das mein Note hängt. Man sieht zwar nix davon aber wenn du das schreibst muss mein Note ja dem Untergang geweiht sein. Is ja zu arg wie das auf einmal hängt. Hätt ich ohne dich nie gemerkt. Danke dafür.

Gesendet von meinem GT-N7000
 
L

lockesn

Erfahrenes Mitglied
@Oibaf: ich liebe mein Note, es gibt für MICH definitiv kein besseres Smartphone auf dem Markt! Genauso bin ich von Android überzeugt, auch da kann ich mich mit keinem anderen mobileOS besser anfreunden!

Allerdings sollte man trotz aller Liebe doch ein wenig objektiv bleiben!!!

JEDES Android-Gerät hat eine leichte Input-Verzögerung, welche es so bei iOS oder WP7 nicht gibt!
Ob es einem am Ende stört oder nicht (mich stört's nicht), sie ist vorhanden und brauch auch nicht mit viel Polemik wegdiskutiert werden...
 
R

roesti91

Neues Mitglied
Oibaf schrieb:
Man sieht zwar nix davon aber wenn du das schreibst muss mein Note ja dem Untergang geweiht sein.
Ich denke mal wenn das UI-Framework in Android 5.0 oder hoeher ueberarbeitet ist, wird es kein Update von Samsung fuers Note mehr geben.

Aber, die hohe Latenz waehrend des Scrollens wird hier ziemlich eindeutig erklaert:

https://plus.google.com/100838276097451809262/posts/VDkV9XaJRGS

Man sieht die Latenz sehr wohl, sonst wuerde sich Romain Guy ja wohl nicht in die Diskussion einmischen, er war ja fuer die 2D Beschleunigung des Frameworks zustaendig ...

Aber keine Angst, so schlecht wie beim HTC One X, ists beim Note lange nicht mehr:

http://www.youtube.com/watch?v=gWC4l2EsGSU&t=6m58s

:-D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seglerharald

Neues Mitglied
Also, ich hab gestern auf 4.0 aktualisiert, Hard Reset noch nicht gemacht. Ich habs gerade getestet, habe wie wild mit dem Finger gescrollt auf verschieden Seiten. Kein Lag, schon gar nicht einige cm, wie oben erwaehnt. Das Bild geht immer mit dem Finger mit, scheint fast daran zu kleben.

Ich hatte vorher ein LG Optimus 2x, da war die beschriebene Verzoegerung schon.eher zu bemerken.

2 Kollegen haben ein Iphone, habe die schon oefters getestet: Beim Iphone scheint das Display noch einen Tick mehr am Finger zu kleben, der Unterschied ist fuer mich aber im Alltagsbetrieb kaum zu merken.

Harald
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Ich habe zeitweise dass Gefühl dass scrollen geht schneller als mein Finger.

Gesendet von meinem GT-N7000
 
R

roesti91

Neues Mitglied
Seglerharald schrieb:
Das Bild geht immer mit dem Finger mit, scheint fast daran zu kleben.
Nach HCI-richtlinien *soll* der Finger daran kleben, siehe iPhone 2G? Da tut er es auch. Hast du mal hier http://3dcenter.org (im Desktopmode) ein paar mal schnell hoch/runter gescrollt (ohne den Finger hochzunehmen), bzw. bei einem laufenden Scroll punktgenau den Scroll versucht zu stoppen? Da sind ist locker mehr als 2cm Verzoegerung dabei. Das ist bei ICS auf dem Note so als wuerde man beim Auto 1s die Kupplung unnoetig schleifen lassen ;-) Viele fahren ja so und finden es toll ...

Das er "schnell" scrollt ist nicht das Problem, es ist die Verzoegerung *bis* er damit anfaengt/aufhoert ... oder ob er dabei auf unter <60/30fps abfaellt.
 
H

hurricane3d

Gast
Hi,

ich habe gerade mein Iphone 2G neben meinem Note liegen. Ich muss roesti91 beipflichten, was die Latenz angeht. Beim Iphone klebt der Bildinhalt beim (sehr schnellen) scrollen einfach wie am Finger. Beim Note gibt es eine gewisse Latenz, die ich jedenfalls aber nicht als störend empfinde.

Die Erklärung hat roesti91 ja selbst in seinem Beitrag #13 mit diesem Link https://plus.google.com/100838276097451809262/posts/VDkV9XaJRGS geliefert. Dieser Beitrag war mir bisher nicht bekannt, ist aber sehr lesenswert, um die Hintergründe für diese Latenz zu ergründen.

Google sollte sich vielleicht doch nochmal überlegen, ein neues UI in Android 5 zu programmieren, um Abhilfe zu schaffen.

Mein Note läuft mittlerweile auf ICS (Criskelo V3). So, wie es momentan läuft, kann ich sehr gut damit leben.

Just my 2 cents

LG
 
P

Psycholein

Stammgast
Der Artikel mag stimmen, aber ist sehr einseitig, da das Problem nicht allein an der Software liegt.
Heutige Touchscreens haben einfach einen gewissen Input-Lag, den man mit Software alleine nicht verhindern kann und je nach Gerät ist der mal größer, mal kleiner.

Der größte Vorteil beim iPhone gegenüber dem Note ist, dass der Bildschirm deutlich kleiner ist und dadurch der Input-Lag gar nicht so sehr auffallen kann. Zum Beispiel sieht man beim iPad den Input-Lag schon sehr deutlich, weil man einfach eine viel größere Fläche hat auf der man den Finger bewegen kann. Auf einem kleinen Bildschirm bewegt man den Finger auch deutlich langsamer, als wenn man auf einem großen scrollt.

Microsoft hat das Problem erkannt und arbeitet wohl grad an Touchscreens, welche nur noch ein Input-Lag von 1ms haben. Hab mal meine Links durchgeschaut und hab einen kleinen Artikel mit Video dazu gefunden:
Microsoft Reduces Touchscreen Lag To 1ms

Mit ICS ist der Input-Lag wirklich verdammt gering geworden, vor allem, wenn ichs mit nem iPad vergleiche. Es liegt aber nicht an höherer Empfindlichkeit, sondern einfach das die GUI bei mir konstant mit 60fps läuft - habe die GPU-Beschleunigung auch erzwungen, nun ruckelt selbst Spotify nicht mehr bei mir.
Jedoch findet man immer mal wieder Apps, die schlecht programmiert sind, wo die GUI so lange flüssig ist, bis die App mal was berechnen muss, aber die fliegen bei mir nun gleich wieder runter.
 
S

smosch

Fortgeschrittenes Mitglied
servus,

ich habe jetzt mein 2. note (umtausch) und beim ersten war auch mein note total am laggen. der techniker meinte das es an der cpu gelegen hatte. an meinem jetztigen note mit cm9 ist nichts mehr am laggen. es läuft flüssig wie butter.

mein bruder hat auch ein gNote und es hatte bei gb wie hölle gelagged (wie bei meinem auch). leider war er zu faul um es umzutauschen. ... nach dem er eine custom rom (rocket rom) geflashed hatte war es immer noch am laggen bis er die einstellungen von der app setCPU von ondemand auf interactive bzw. performance gestellt hatte lief es sehr flüssig.

dann kam das ics update und es war wieder wie hölle am laggen!!! er ist total enttäuscht gewesen. daraufhin hat er cm9 installiert und ich bin zeuge: das es jetzt weich wie butter läuft!!!

Jetzt ist er happy und wir können es nicht verstehen, warum bei einigen die stockroms bzw. geräten diese total am laggen sind und andere (wie mein neues) völlig flüssig laufen.

hier noch eine bitte an diejenigen die ein super-smoothie gNote erwischt haben: bitte habt verständnis für die, die solche lagging devices von samsung erhalten haben und geht nicht nur von eurem technisch einwandfreien gNote aus. Es sind nicht nur micro-ruckler, ich habe es selber an 2 geräten gesehen!!!


danke und euch viel glück!

ps
versucht eure geräte umzutauschen ... oder rootet es und versucht es mit dem setcpu (app um leistung der cpu zu ändern) den "governour" von ondemand auf performence umzustellen ... und ihr werdet staunen wie flüssig euer gerät dann läuft (dafür leider auch 20% weniger akku)!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seph

Experte
Auch bei mir ist es im vgl. zu einem IPhone verzögert. D.h. es ruckelt leicht, klebt nicht 100% am Finger. Für sich alleine betrachtet völlig unkritisch, erst in Diskrepanz zu einem Apple Gerät fällt es auf. Jedoch frage ich mich: Für was ist das wichtig? Weder Bedienkomfort noch Funktionalität wird doch dadurch ernsthaft beeifnlusst.
 
R

roesti91

Neues Mitglied
Psycholein schrieb:
Microsoft hat das Problem erkannt und arbeitet wohl grad an Touchscreens, welche nur noch ein Input-Lag von 1ms haben.

Mit ICS ist der Input-Lag wirklich verdammt gering geworden, vor allem, wenn ichs mit nem iPad vergleiche.
Also mir waere schon sehr geholfen wenn das Note zumindest die Verzoegerung des iPhone 2G (Touchscreens oder des ganzen Teils) haette :lol:

Das Iphone 2g ist URALT und schneller im HCI als das Note ... der Input-Lag hat sich mit ICS ueberhaupt nicht verbessert, wie soll es auch gehen? Das UI-framework weist die gleichen Sturkturprobleme wie 2.3 auf ... siehe https://plus.google.com/100838276097451809262/posts/VDkV9XaJRGS

Wer hat den Thread ins "Ruckelt beim Scrollen" veschoben, es ging im Alten nicht darum sondern um die Verzoegerung beim Scrollen. :thumbdn:
 
P

Psycholein

Stammgast
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob das so gewünscht ist, dass der Bildschirm minimal hinterher hängt beim Scrollen, da beim Loslassen immerhin ein gutes Stück weiter gescrollt wird. Wenn ich mir vorstelle das iPhone würde so weiter scrollen, wie das Note, sähe das schon irgendwie merkwürdig aus. In meinen Augen irgendwie 2 Welten das Scrollen zwischen iPhone und Android-Smartphones.

Deshalb würde ich das auch nicht wirklich als Input-Lag bezeichnen, da auch der Bildausschnitt, der beim Losscrollen unter meinem Finger war, beim ruckartigen Anhalten sofort wieder unter meinem Finger ist, was vor ICS auf jeden Fall nicht so war, was aber auch nicht groß störte, weswegen ich deine Aufregung nicht ganz verstehe.

Davon abgesehen scrolle ich seit dem Note eigentlich nur noch durch leichtes Stupsen, da der Bildschirm viel zu groß ist, um gemütlich von oben nach unten zu streichen.

Auf jeden Fall hat das von dir beschriebene Verhalten relativ wenig mit dem von dir verlinkten Artikel zu tun, da dies sicherlich nicht davon kommt, dass der Main-Thread durch andere Threads oder das Lesen vom Flash-Speicher oder Netzwerk beim Rendern während des Scrollens unterbrochen wird und es dadurch zu Verzögerungen kommt, denn dann hätte man eher ein Stottern.
 
R

roesti91

Neues Mitglied
Psycholein schrieb:
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob das so gewünscht ist, dass der Bildschirm minimal hinterher hängt beim Scrollen.
Nein, das ist nicht so gewuenscht es, verstoesst gegen alle HCI Prinzipien die Systemdesigner und Programmierer fuer Touchscreen UIs gelernt haben.

Psycholein schrieb:
Deshalb würde ich das auch nicht wirklich als Input-Lag bezeichnen, da auch der Bildausschnitt, der beim Losscrollen unter meinem Finger war, beim ruckartigen Anhalten sofort wieder unter meinem Finger ist ...
Es wandert hinter deinem Finger her. Anderes Beispiel: Wenn du es anstupst und es scrollt (ohne Finger auf dem Bildschirm) und dann haelst du es durch Beruehren an, so haelt es nicht dort an wo du beruehrt hast.

Ein iPhone 2G kann das. Wird wohl einen Lag von <50ms haben. Beim Note eher >50ms. Vor allem merkt man es wenn du den PEN benutzt.

Ich denke es handelt sich um sehr bescheidene Programmierung der OS, denn die Hardware des iPhones 2G kann ja schlecht neuer/besser sein als die des Note ...

Anderes Thema: Dass es bei Speicher- oder Netzwerk-Zugriff zum Stottern kommt (also kein Lag, sondern Ruckeln) ist doch eher aus den Zeiten ohne DMA-Zugriff, Threading bekannt -> das ist wohl laengst Geschichte.

Zumindest sollte es so sein :confused: Vielleicht haben die DOS Programmierer angestellt gehabt, aber selbst da gab es bereits DMA.

Uebrigens ruckelt (nicht lagt) mein Note @ICS im Browser wenn ein Scroll (ohne Finger auf dem Bildschirm) auslaeuft (kurz vorm Anhalten) 2-3x. Hat mit dem Lag aber nix zu tun. Hier ist einfach die "neue" 2D Beschleunigung bescheiden implementiert. Wie gesagt, vielleicht wirds mit Android OS 5.0 oder 6.0 besser. Zu spaet fuers Note (und viele andere) allemal.
 
AA1973

AA1973

Lexikon
Nachdem mein note gefühlte 62ms gebraucht hat und der Browser nicht dort anhielt, wo er sollte, habe ich es in den Ententeich geschmissen. Geh mir jetzt ein Nokia 3310 kaufen. Oder doch ein 2G. Schönen Samstag und ein schönes Spiel. Aber Achtung: wenn der Nachbar 10ms vor Euch Tor brüllt,... Gehe gleich noch nen Fernseher in Reserve kaufen, wenn ich schon dabei bin. :beer:

Galaxy Note N7000 > IML74K.XXLPY > Kernel LPF
 
P

Psycholein

Stammgast
roesti91 schrieb:
Ein iPhone 2G kann das. Wird wohl einen Lag von <50ms haben. Beim Note eher >50ms. Vor allem merkt man es wenn du den PEN benutzt.

Ich denke es handelt sich um sehr bescheidene Programmierung der OS, denn die Hardware des iPhones 2G kann ja schlecht neuer/besser sein als die des Note ...
Kann gut sein, dass der Touchscreen schneller ist.
Das iPhone4 hatte einen spürbaren Lag, 4s ist n Tacken schneller.
Davon abgesehen haben alle eines gemeinsam, sie haben einfach mal einen sehr kleinen Bildschirm, wo es weniger auffällt.
Schnapp dir mal n iPad3 und n Transformer Prime, da merkst du es deutlich.

Hab mal n Video gefunden von nem iPad2 und nem alten Transformer, man sieht den Lag auch gut beim iPad
Asus Transformer vs iPad2 browser scrolling test - YouTube

Und wenn du weitersuchst, findest du bestimmt auch iPhones mit Lags beim Scrollen ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

turbopeda

Neues Mitglied
hallo leute,

ich besitze seit ca 4monaten das note und bin damit eigentlich sehr zufrieden...ruckler gibts bei mir praktisch nicht,nur im 3d shell wenn das gerät vertikal aufgestellt ist und komischer weise nur manchmal...
und es gab aber unangenehme ruckler beim sms program...mit handscent habe ich dies gelöst.
komisch aber dass ab und zu es immer einhackt und ich weiss nicht warum...warum es das nicht die ganze zeit macht,nur manchmal...
aber damit kann man echt leben,auch ein iphone hat bissi geruckelt was ich sehen konnte...dafür ein altes lg nicht...und das verstehe ich nicht...warum lief ein altes lg total flüssig(sms scrollen) aber ein note das mehr power hat,nicht...

was aber mein grösstes problem ist:

1.filme:wenn man clips runterlädt in hoher auflösung,dann ist alles tadellos..knackig,wunderbar...
aber wenn man avis anschaut dann ists total schlimm und das,wenn es dunkel wird...wenn eine person dunkles anhat oder eine person im keller ist...oder sowas,wos dunkel ist...dann wird alles pixelig und verschmilzt...komisch,kaum ist es wieder hell,ist alles pipifein...dieser effekt kommt aber nicht bei hd filmen oder videoclips vor...dort ist es knackig ,wie schon erwähnt...
auf einem normalen display gibts das nicht,ich denke es ist also eine super amoled problem...kann das wer bestätigen???

2.ruckelnder browser...da habe ich alle möglichen ausprobiert,der beste ist der stock...
er ist superflüssig bis man mehrere seiten besucht oder fenter offen hat...dann ruckelt er...aber ich verstehe nicht warum...liegt es am speicher?ich schaute immer nach und wenns mehr wie 550 wurde,ruckelte es...
ich meine das teil ist im stande alles flüssig zu scrollen,warum ruckelt es ab einem pukt...wenns so vom anfang an so zugehen würde,würde ich sagen,ok das ist android...aber da muss irgendwo der hund vergraben sein...
gibts nicht ein einstellung die das aus der welt schaffen würde?
wie schon gesagt wenn ich alle programme schliesse,oder besser ram leere im task manager dann gehts super...kaum ist der speicher bissi gefüllt,ruckelt es...
kennt das wer?weiss wer was?

sonst denke ich:das beste handy auf dem markt...wegen dem display...werde in zukunft entweder ein minitablet aka 7,7 nehmen,weil man damit telen und simsen kann oder beim note nächster generationen bleiben...

aja den bug mit dem stift kann man durch das creentune in den griff bekommen...der stift ist dann präzise und es macht wieder richtig spass...kann ich empfehlen...

lg
peter
 
hoosty

hoosty

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen,

mein Note mit Standard 4.0.3 ist zwar ein super Gerät, aber nervt mich etwas mit langsamer Reaktion, unflüssigem und ruckeligem Verhalten.
Ich hab schon die Effekte ausgeschaltet, aber so richtig hilft das nicht. Ein 1,4 GHz Dualcore sollte doch eigentlich alles flüssig hinbekommen, oder?

Wie ist das bei euch, habt ihr den selben Eindruck? Und noch wichtiger: Kann man was dagegen machen?

Danke für alle Tips!
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
Probier mal den NOVA LAUNCHER aus dem PLAY STORE.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
hoosty

hoosty

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke dir, sehr hübscher Launcher. Allerdings performt das Note damit nicht unbedingt flüssiger, ich hab immernoch Ruckler und verzögerte Reaktionen.
 
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Launcher der am Flüssigsten mit VOLLEN 7 SCREENS auf dem Note läuft ist der ADW Launcher (EX) ....... und ich hab sie ALLE probiert. Leer laufen sie alle gut.

Aber das soll kein Launcher Pro/Contra Thread werden, denn der ist schneller wieder zu, wie wir Piep sagen können.

Gruß

Malko