[Stock ROM] N7000XXLSZ Jelly Bean (4.1.2)

  • 1.086 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Stock ROM] N7000XXLSZ Jelly Bean (4.1.2) im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
raoul_duke

raoul_duke

Experte
user_99 schrieb:
Winterzeit ist auch die Normalzeit und da gibt's kein Symbol...
Abgesehen davon ist das die erste sommerzeit unter xxlsz ;)

sent with samsung galaxy note ;)
 
diemike

diemike

Experte
Letzte Woche hab ich das Update schon gemacht..
Raus kam es am 14.03.

Lg Mike vom"Einser"Note via Tapatalk HD
 
D

DKSM

Neues Mitglied
Guten Tag,

ich bin völlig am ende mit meinem Wissen und nach langer Internetrecherche hab ich mich doch nun dazu entschlossen hier ein Thread zu eröffnen, da ich zu meinem/n Problem/en nichts genaue finde.

Alles fing mit den Update im Januar Februar? an ich hab vergessen wann das genau war.

Erst war ich richtig froh, endlich mal wieder was neues alles sah ganz neu und anders aus....

Nach nur einer Woche war ich wütend wie sonst selten, das ist das beschissenste Update was ich je erlebt hab in Bezug auf alle elektronischen Gegenstände die ich je besaß.

Nun denn die Probleme: Seit dem Update hackt das Note immer mal wieder, wenn ich die Galerie öffne dauert es 10-60 sec bis der mir überhaupt die Ordner anzeigt die ich anklicken kann um die Bilder zu sehen, mal sinds 20 sec mal 30 und selten aber es kommt vor noch länger.
Wenn ich Dateien, zB Musik oder Bilder von meinem PC auf mein Note ziehe wird diese nicht erkannt -> ja ich starte öfters neu, ja ich habe die App Sdrescan angewandt die mir nur noch mehr Ärger hinzugefügt hat, denn ich höre fast ausschließlich "Zuletzt hinzugefügt" und dort ist jetzt garkeine Reihenfolge mehr so wie ich sie draufgezogen habe, an dem Punkt bin ich auch schon völlig ausgerastet.
Aber wenn ich in eigene Dateien gehe und dann den Ordner suche wo die Musik ist sehe ich die und kann sie auch öffnen und hören aber eben nicht im Musikplayer selber, ich benutze den Standardmäßigen von Samsung.
Wenn ich Spiele, spiele wie zB Subway Surfers hackt es immermal wieder extrem.

Beim schreiben über die normale Samsungtastatur hackt es auch, zwar selten aber es passiert.

Manchmal läuft die cpu so extrem heiß und ich finde nicht die Ursache dafür sodass ich über die einstellungen zu "akku" gehe und dort auf Medien klicke und dort einen Stopp erzwinge sonst bleibt der Akku so heiß wenn ich in Standby modus gehe und der Akku ist auf der Stelle leer, hatte schon mal in einer Stunde 40% einfach so weg oder auch mehr obwohl der Bildschirm schwarz ist.

Habe auch Cpu spy und Batterymix damals ging das Note immer in den deep sleep jetzt oft nur noch bis 200 mhz runter.

Bitte helft mir, ich weine schon fast :D.

Gruß DKSM
 
H

hibernd

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ging es ähnlich (bis auf das weinen), hatte mit Root und Backup vorgesorgt.
Dieses Update ist aus meiner Sicht total mies, die Mehrheit ist damit aber sehr zufrieden!
Ich bin d.h. zurück auf 4.0.4 XXLRT und bleibe dabei da es bei mir sehr gut läuft.
Wenn du das auch möchtest bleibt dir nur das einlesen hier:
Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note auf Android-Hilfe.de
und das flaschen der vorherigen FW.
Dein Beitrag wäre übrigens hier https://www.android-hilfe.de/forum/...elle-bei-root-und-flash-problemen.392680.html besser aufgehoben.
mfg Bernd
 
D

DKSM

Neues Mitglied
Aber dann verfällt doch die Garantie sprich ich kann doch gleich eine viel bessere Custom Rom draufziehn oder nicht?

Gruß
 
UweB

UweB

Neues Mitglied
Da ja seit dem letzten Update der Social-Hub nicht mehr verfügbar ist, suche ich eine Alternative in der ich ungefilterte Facebookmeldungen, Tweets, Mails und SMS empfangen kann ohne dafür vier Anwendungen öffnen zu müssen. Für mich war dieses das einzig sinnvolle Programm im Vergleich zu all dem anderen Müll der einem da sonst so aufs Telefon geschaufelt wird. Warum ausgerechnet der SH entfernt wurde ist mir echt ein Rätsel.
 
MeinNickname

MeinNickname

Erfahrenes Mitglied
Hmmm, ehrlich gesagt verstehe ich nicht, weshalb die Notes so unterschiedlich auf das Update reagieren?

Ich habe beim Kauf ein österreichisches Geräte (ATO) erwischt. Das lief bis letzte Woche noch auf 4.0.3, weil Samsung es nicht für nötig befunden hat, jemals die 4.0.4 für ATO auszuliefern.

Mit der 4.0.3 hatte ich nur Probleme. Am Tag 5 - 6 Neustarts damit der Akku wenigstens knapp einen Tag durchhält, weil ich ständig mit dem l2_hsic-Problem zu tun hatte. Wenn der Prozess l2_hsic mal ausnahmweise nicht hing, dann war es das GPS oder etwas anderes. :cursing:

Seit letzten Donnerstag habe ich nun auch die 4.1.2 und das Note läuft endlich wie es soll. Seit dem Update läuft es unverändert schnell, hat keine Hänger und bisher sind auch keine Wakelocks mehr aufgetreten. :thumbsup:

Ach ja, einen Reset auf Werkseinstellungen habe ich auch nicht gemacht... :flapper:
 
araneae

araneae

Fortgeschrittenes Mitglied
Langsam könnte ein Update für 4.1.2 kommen, meines funktioniert soweit aber langsam finde ich es dennoch,bin gespannt wann da ENDLICH was erscheint!
 
D

DKSM

Neues Mitglied
Jau ich verstehs auch nicht wieso es immer unterschiedlich ist.

Ich habe einmal ein Werkreset gemacht ein paar Wochen nach dem Kauf weil mir die Akkuleistung nicht wirklich zusagte, dannach wurd es allerdings nicht viel besser und hab mich mit der Akkulaufzeit abgefunden.
Komischer weise haben angeblich viele User viel viel längere Laufzeiten aber nun gut, das was momentag auf dem Teil abgeht ist einfach nur zum..:cursing::cursing::cursing:.

Bin für weitere Lösungsvorschläge offen, danke.

mfg DKSM
 
L

Laie0815

Ambitioniertes Mitglied
Also ich kann keine grosse Verbesserung nach dem update feststellen,
und das mit der Akkulaufzeit, seid ihr da ehrlich ? Mit einem neuen System
daddelt ihr mehr rum, also ist der Akku auch schneller leer
 
D

DKSM

Neues Mitglied
Ich daddel damit nicht rum, natürlich am ersten Tag schon aber sonst nein und das beweißt auch cpu spy dass er teilweise nicht in den deep sleep geht.

Gruß
 
MeinNickname

MeinNickname

Erfahrenes Mitglied
Aus meiner Sicht kommen die längeren Akkulaufzeiten gegenüber ICS 4.0.3 dadurch zustande, dass die häufigen Wakelocks nicht mehr auftreten.

Unter ICS 4.0.3 war das Note manchmal innerhalb von 5 Stunden leer, obwohl es nur in der Ecke lag. Dann lief es dauerhaft mit 200MHz und ging nicht mehr in den Deep Sleep.

Wenn ich das Note belaste, ist es unter JB genauso schnell leer wie unter ICS.

Was schon immer ein Problem war und auch bleibt, ist der Akkuverbrauch bei sehr schwachem Netz. Gestern war ich z.B. bei den Schwiegereltern. Dort ist das Netz sehr schwach und pendelt dauernd zwischen 1 Balken, 0 Balken und Netzsuche hin und her. Innerhalb von ca. 6 Stunden war der Akku von etwa 95% auf 40% heruntergegangen.
 
raoul_duke

raoul_duke

Experte
Neuerdings bekomme ich bei nem ota update die meldung “ihr gerät wurde verändert“
Gerootet hab ich das note schon seit nem Jahr, bisher kam diese fehlermeldung allerdings nie. Woran kann das liegen, was muss ich tun um wieder komfortabel updaten zu können?

sent with samsung galaxy note ;)
 
diemike

diemike

Experte
Hatte ich anfangs nach dem Update auf JB
auch,war aber nach ein paar Tagen wieder weg.
Und bei mir ist alles im Originalzustand..
Keine Ahnung,was das war,einfach mal beobachten.
Lg Mike vom"Einser"Note via Tapatalk HD
 
Mark77

Mark77

Experte
@MeinNickname:

Danke, hab sowas auch vermutet mit dem Modem im Note1, habe so 2-3 Tage Akku, bei ICS auch so in der Drehe, habe 1-2 Balken, also auch miesen Empfang, springt aber viel von G auf H und wenn ich surfe mal auf H+.

Warum auch immer, der Empfang war mal etwas besser, das 10ner Note hat 3 Balken. Irgendwas verschlechtert :cursing:, entweder das Modem in der FW oder mein Anbieter.

ps: zu dem Update, bei mir rödelt das Handy und rödelt und rödelt. Findet aber nix. Connected auch nicht deren Server, kein Datenfluß zu sehen. Habe "nur" 1fach Root, kein CWM nix, der Rest alles Stock. Beim 10ner Note kommt sofort die Meldung, mit den besagten "geänderten Gerät". Auch da nur 1fach Root.
 
Zuletzt bearbeitet:
raoul_duke

raoul_duke

Experte
Cwm hab ich auch, aber da geh ich ja bloß rein über das normale recovery, das ist doch somit eigentlich nicht dauerhaft aktiv oder mißverstehe ich da etwas?

sent with samsung galaxy note ;)
 
C

Cool McCool

Neues Mitglied
Hallo,

Mir ist aufgefallen, das seit dem JellyBean Update keine Kalendarwochen mehr im Widget angezeigt werden. Wenn man in den SPlanner startet konnten diese angezeigt werden.

Als ich danach mal wieder nach der KW im SPlanner schauen, wollte waren diese verschwunden. Dann wollte ich bei den Einstellungen überprüfen, ob die KW sich deaktiviert hat.

Und jetzt komm ich zum Problem: Beim Aufrufen der Einstellungen stürtzt jedesmal die App ab. "SPlanner angehalten". Ja da komm ich jetzt nicht weiter. Kennt jemand so ein Problem und kann mir dazu weiterhelfen...

Auch sonst bin ich mit dem Update eher unzufrieden bzw. genervt. Wie S Note Seiten voll geschrieben um feststellen, das die nicht gespeichert werden können. Haptisches Feedback trotz Deaktivierung. Das Note wird manchmal richtig warm mit entsprechenden Akkuabfall. Braucht länger beim Laden. Emailwidget viel zu grob....da gibts noch einiges...
 
N

nikala91

Fortgeschrittenes Mitglied
Cool McCool schrieb:
Hallo,

Mir ist aufgefallen, das seit dem JellyBean Update keine Kalendarwochen mehr im Widget angezeigt werden. Wenn man in den SPlanner startet konnten diese angezeigt werden.

Als ich danach mal wieder nach der KW im SPlanner schauen, wollte waren diese verschwunden. Dann wollte ich bei den Einstellungen überprüfen, ob die KW sich deaktiviert hat.

Und jetzt komm ich zum Problem: Beim Aufrufen der Einstellungen stürtzt jedesmal die App ab. "SPlanner angehalten". Ja da komm ich jetzt nicht weiter. Kennt jemand so ein Problem und kann mir dazu weiterhelfen...

Auch sonst bin ich mit dem Update eher unzufrieden bzw. genervt. Wie S Note Seiten voll geschrieben um feststellen, das die nicht gespeichert werden können. Haptisches Feedback trotz Deaktivierung. Das Note wird manchmal richtig warm mit entsprechenden Akkuabfall. Braucht länger beim Laden. Emailwidget viel zu grob....da gibts noch einiges...
Also ich habe den wochendliche ubersicht

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
raoul_duke

raoul_duke

Experte
KW klappt bei mir, mich nervt nur die viel zu große Schaltfläche unten. Totaler design-müll

Die beiden terminr jeweils montags sind btw auch kalenderwochen. Kann man in gmail als plugin bzw als kalender einfach einstellen.
Auch Schulferien und feiertage mondphasen und wer weiß was alles gibts da noch was man importieren kann wenn man am Desktop PC in gmail danach sucht. Vllt hilft dir das weiter. Ansonsten einfach alle Daten hnd Cache der Kalender app mal löschen und neu drauf. Wird doch alles irgrndwo in der cloud gesynct und es geht kein Termin verloren dabei. ;)



sent with samsung galaxy note ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.