Update - LRQ 4.0.4 DBT

  • 268 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update - LRQ 4.0.4 DBT im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
H

hibernd

Fortgeschrittenes Mitglied
Keinen launcher, Standard
 
vascodagama1971

vascodagama1971

Stammgast
Der Standard Touchwiz Launcher von Samsung hat leider keine back up Funktion, also leider manuell die Home screens einrichten.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
H

hibernd

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja Nee, Titanium sichert die Homescreens mit und stellt selbige auch wieder her:thumbsup:

Was ich aber suche ist eine App in der ich wählen kann welche Apps beim Start geladen werden.

ebay hat im Playstore den Fehler in der App zugegeben und sich entschuldigt.
Die App hat mir das Note sofort nach dem Start blockiert weil ebay sofort geladen wurde. Ich möchte soetwas künftig ausschliesen und selbst wählen was automatisch gestartet werden darf.
Welche App macht das am besten?
mfg Bernd
 
darkside667

darkside667

Stammgast
hibernd schrieb:
Ja Nee, Titanium sichert die Homescreens mit und stellt selbige auch wieder her:thumbsup:

Was ich aber suche ist eine App in der ich wählen kann welche Apps beim Start geladen werden.

ebay hat im Playstore den Fehler in der App zugegeben und sich entschuldigt.
Die App hat mir das Note sofort nach dem Start blockiert weil ebay sofort geladen wurde. Ich möchte soetwas künftig ausschliesen und selbst wählen was automatisch gestartet werden darf.
Welche App macht das am besten?
mfg Bernd
Frage im Forum Apps mal nach Startup Manager oder einfach google befragen.
 
S

syscrh

Guru
hibernd schrieb:
Ja Nee, Titanium sichert die Homescreens mit und stellt selbige auch wieder her:thumbsup:

Was ich aber suche ist eine App in der ich wählen kann welche Apps beim Start geladen werden.

ebay hat im Playstore den Fehler in der App zugegeben und sich entschuldigt.
Die App hat mir das Note sofort nach dem Start blockiert weil ebay sofort geladen wurde. Ich möchte soetwas künftig ausschliesen und selbst wählen was automatisch gestartet werden darf.
Welche App macht das am besten?
mfg Bernd

Das geht nur mit Root: Ich empfehle ES Task Manager dafür.
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Wenn du mit titanium die homescreens mit gesichert hast waren das system dateien.. is klar dass es beim Wiederherstellen probleme machen kann..
Am besten nutzt du nen anderen launcher oder teste mal mybackup :)

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Schlagt mich bitte nicht. Ich hab jetzt das LRQ mit PC Odin geflasht und es läuft. Danach Root und CF Kernel. Auch das passt. Nur W-Lan läuft nicht mehr. Threads habe ich früher viele geseghen es mir doch nie angesehen weils bei mir immer funktioniert hat. Wer nen Plan?
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Zuerst nen fullwipe mit nen sicheren kernel machen...
Wenns nichts bringt flash den kernel nochmal..
Wenn das auch nix bringt flash die fw nochmal.
So würd ich es machen
Mfg

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Das scheint sich einfach nicht zu vertragen. root ist nachher IMMER weg. Ich weiß einfach nicht warum. Wenigstens habe ich diesesmal ein Backup gemacht und spiel wieder die LRQ zurück.

Danke dir erstmal für die Hilfe.
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Wie hast denn gerootet?

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Recover Modus -> CWM und dann Superuser.zip.

So roote ich immer. Das hat auch geklappt. Dann habe ich Mobile Odin installiert dann den CF Kernel und das wars dann auch mit root. Keine app startete dann mehr die root benötigt.
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Hast auch busybox runtergeladen oder ist das bei mobile odin dabei?

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
S

syscrh

Guru
XtremeAt schrieb:
Hast auch busybox runtergeladen oder ist das bei mobile odin dabei?

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Nein, es ist nicht dabei.

Allerdings läuft (bei mir zumindest) auch alles, was Root benötigt, auch ohne BusyBox (bis auf AdAway).
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab ein anderes Problem. Durch die ganze Flasherei steh ich jetzt beim Samsung Schriftzug ganz am Anfang an. Dann ist tot. Komme nur mehr in den Downloadmodus. Habe jetzt die 3 teilige pre rooted LC1 geflasht. Selbiges. Bleibt beim Galaxy Note N7000 Schriftzug am Anfang hängen.

Help bitte!!!!!

EDIT: Habe hier ODIN 1.87 sowie das PIT und die 3 teilige PIT runter geladen und HURRA es lebt wieder!. Thx trotzdem

https://www.android-hilfe.de/forum/...-rom-kernel-modem-tools-tutorials.273292.html
 
Zuletzt bearbeitet:
AA1973

AA1973

Lexikon
Kenn ich. S#%&*/Gefühl...hatte ich die Woche auch.

1. Lade dir die LRQ rooted &deodexed von eybee1970 runter.
DL links findest du in diesem Thread:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1872965

Entpacken und dann mit PC Odin flashen (1teilig)

2. Für fehlenden Rootzugriff folgende Datei runterladen: "Root_SuperSU.0.95.Only-signed.zip"
Link http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=1279136&stc=1&d=1345786322
Aus diesem Thread von Dr.Ketan
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1329360

App CWM starten und die o.g. RootSuperSu via Recovery flashen. Ohne Wipe. Reboob.

Dann noch ggfs den Kernel ändern, denn der CF-Kernel ist integriert.

Das ist das, was ich diese Woche gerade auch mitgemacht habe. Kam nur noch in den DL Modus.
Eigene Gefahr, Risiko, ohne Gewähr...
Drücke die Daumen.

Stock LRQ [slim line] > NoteCore 14.1
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja wie gesagt konnte ich es mit der LC1 wieder zum Leben erwecken. Läuft wieder. Jetzt prügel ich das LRQ mit PCOdin drüber.

Der CF Kernel kommt mir im Moment nicht rauf denn der macht Troubs bei mir. Frag nicht warum. Root reicht und fertig.

Danke dir trotzdem für den Link!
 
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Also ich muss sagen, die LRQ läuft bei mir jetzt haklig. Stock-Rom, kein Root. Update OTA.
Homescreens waren weg, neu eingerichtet. Vorher mit LRK war alles super flüssig. Jetzt ruckelt das Note an allen Ecken und Enden.
Meint ihr ein Fullwipe hilft?! Wobei ich echt nicht will. Bisher habe ich das seit dem Update von GB über alle Versionen nicht gebraucht. Ging so...
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
FW hat schon vielen geholfen. Ich hab auch nur Probleme mit der LRQ. Egal was ich mache. Hab die LRK geflasht dann via OTA auf LRQ und es läuft. Danach gerootet und fertig. Navigon installiert Karten geladen abgestürzt. Nix geht mehr. Egal was ich mache. Dann mein mnt tool installiert was unter LRK funktioniert hat, zack handy hängt sich auf. In den letzten 20 Minuten sicher 6 mal den Akku gezogen. Will nen Factory Reset machen durch *2767*3855# nix tut sich. Weiß nicht was ich da noch machen soll. Wenn ich über CWM nen Wipe mache bleibts beim Samsung Logo hängen und ich fange wieder von vorne an die LC1 und dann LRK flashen. Die macht mich leicht nervös die ROM obwohl sie so gut läuft, aber stabil ist anders in meinen Augen...

EDIT: Bei mir macht die Rom nur Probleme. Dauernd stürzen aps ab, Phone friert ein usw.... Factory Reset nicht möglich. Ich habe fertig, flashe die LRK zurück denn die lief wenigstens einwandfrei bei mir und warte auf JB. Schade. Bis jetzt klappte das immer alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Saibian

Stammgast
Ihr wisst schon das man unter ICS kein wipe machen soll!!! Das zerschisst dir den speicher!

Mit pc odin ne 3 teilige GB version flashen! Dann wipen dann die 1 teilige LRQ drüber alles neu einrichten und man hat das best laufende system überhaupt.

Und das dein homescreen gelöscht war liegt daran das in der LRQ der neue Touchwiz 5 drinne ist!!! Der vom galaxy 3 und der auf dem note 2 rennt!!!

wrote with Tapanote
 
Zuletzt bearbeitet:
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Chainfire hat den Befehl der den brick ausgelöst hat aus seinem kernel script entfernt.. Risiko ist aber immer noch da
.deswegen soll man auch vorher nen sicheren kernel wipen (hydracore, abyss, etc)

Risiko das note zu bricken ist immer da aber du tust ja so als wäre nach nen fullwipe das note automatisch gebrickt.

Also kann man sehr wohl wipen.. entweder man geht das risiko ein oder man flasht vorher nen sicheren kernel

geNOTEigt von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2