[Firmware][2.3.6][19.09.2012] I9000XWJW9 - [REPACK][DBT] - ODIN / ROOT

  • 211 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Merlin1974

Neues Mitglied
Ok. werde ich gleich sofort ausprobieren. :thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 12:57 Uhr wurde um 13:09 Uhr ergänzt:

Hat Super geklappt :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Sehr gut. Dann noch viel Spaß mit der JW9. ;):thumbup:
 
O

Oh.weh

Neues Mitglied
Hi bin ganz neu hier wo kann ich denn euren Repack von I9000xwJW9.. downloaden???
Suche schon seit Stunden nach nem Downloadbereich oder entsprechenden Links
 
Zuletzt bearbeitet:
casakorte

casakorte

Experte
Bin auch mal wieder hier nach zahlreichen Ausflügen...:)
 
Feuerstern1

Feuerstern1

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe Community,

Ich habe heute diese Rom über Odin geflasht... hat alles soweit funktioniert.
Das Problem ist, dass das Smartphone jetzt in einer Boot Schleife hängt, d.h bei mir kommt das Samsung Logo und das bleibt für ca. 5 sec und geht dann wieder aus. Nach 5 sec kommt erneut das Samsung Logo. Ich habe diesen Vorgang mermals wiederholt.
Und jetzt natürlich meine Frage: Habt ihr ein paar Tipps für mich?
Anmerkung: Das Handy gehört meinem Vater und dem sein Arbeotskollege hat ihm CM 11 aufgespielt, was aber später nichtmehr ging. Ich habe verschiedene 4.x Roms aufgespielt, und alle haben nicht gebootet.

Über Hilfe wäre ich sehr Dankbar :)

LG Feuerstern1
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Feuerstern1 schrieb:
hat alles soweit funktioniert.
Das Problem ist, dass das Smartphone jetzt in einer Boot Schleife hängt
...was hat dann funktioniert?


Nochmals flashen, diesmal mit PIT und Repart.
 
Feuerstern1

Feuerstern1

Erfahrenes Mitglied
Hab ich gemacht. Also der komplette flashvorgang hat funktioniert. Falls es hilft , laden im ausgeschalteten Zustand ist möglich. wurde auch mit repartition geflasht.
 
D

djfelix

Stammgast
Hallo Android-Hilfe,

erstmal danke an alle im Forum, die durch sehr viele nützliche Beiträge mir beim Flashen geholfen haben:thumbsup:.

Leider ist mir mein i9000 mitte Oktober 2013 in der Waschmaschine gelandet. Seit dem sehe ich nur "Galaxy S GT-I9000 Samsung". Vor dem Waschgang war der Akku fast leer.

Ich kann mit einem Jig und nach einigen Versuchen in den Downloadmodus wechseln und eine neue Firmware flashen.

Als letzte Funktionierende Firmware war der damals aktuelle Cyanogenmod installiert.

Ich habe heute nach dieser Anleitung geflasht (mit Re-Patition, F.Reset Time und Autoreboot). Anschließend habe ich den CF-root-Kernel geflasht. Leider war alles ohne Erfolg.

Manchmal ist mir der Flashforgang abgebrochen (ich habe Norton im Verdacht, war aber deaktiviert), dann kam der Black Screen of Death. Auch dann konnte ich (mit Jig) in den Downloadmodus und wieder erfolgreich Flashen.

Das einzige, was ich noch nicht ausprobiert habe, ist einen neuen Bootloader zu Flashen.

Hoffentlich weiß jemand hier im Forum, wie ich mein SGS wiederbelebe.

mfg

Felix
 
D

djfelix

Stammgast
Hallo,

weiß jemand bereits eine Lösung? Liegt es evtl. wirklich am bootloader oder ist da mehr kaputt? Die Platine sieht noch recht gut aus.

Was ich vor habe:
1. Stock-Rom flashen und alles testen
2. Rooten und Nandroid-Backup von damals draufladen (2.3.6)
3. CyanogenMod installieren

Gruß

Felix
 
C

chriwa2002

Neues Mitglied
Year, vielen Dank für den Thread und vorallem die Downloadlinks.

Ich hatte mir mein Galaxys mit CM_11 geflashed und irgendwas muss beim flashen schiefgelaufen sein. Ich hatte nur noch gelbe/grüne Schrift und egal was ich gemacht habe (verschieden andere Mods) es blieb so und die Oberfläche war nicht zu gebrauchen.

Nach vielen vergeblichen suchen und Hilfsangeboten, war dies der einzige Thread bei dem alles sofort funktionierte:

Angefangen von der guten zusammenfassung bis hin zu funktionierenden Downloads, viele andere Hilfethreads (auch hier) haben zwar Downloadlinks aber die meisten funktionieren leider nicht mehr.

Nun habe ich a) wieder ein funktionierendes Handy und b) kann nun munter drauflos testen und weitere Erfahrungen mit dem modden sammeln.

In der Hoffnung das der Rettungsanker weiterhin funktioniert :D

:thumbup::thumbsup:
 
Oben Unten