[Firmware][2.3.6][29.12.2011] I9000XXJVU - [VALUE PACK] - ODIN / ROOT

  • 478 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Stupendousman

Stammgast
@andip71 :

Der Akkuverbrauch ist höher, das stimmt. Mal schaun ob das zum Problem wird oder nicht.
Die Grundfunktionen sind natürlich da wie dort vorhanden, das stimmt schon.

Abgesehen vom Design dass ich einfach viel ansprechender finde, und das zieht sich auch über die google apps wie Talk und gmail drüber.
Gmail neu finde ich zum Beispiel auch besser als die alte version, vom design und auch von der Usability.
Dann wäre da noch der Trafficzähler der super zu bedienen ist, und alles gesondert auflistet. Ja, gibt sicher irgendeine App auch dafür, aber da ist es halt im system drinnen.
Tja, die zusammenführung von Apps und Widgets im Launcher find ich super, auch mit dem Market button gleich dazu. Market funzt bei mir um etliches schneller als bei jeder vorherigen 2.3.x Version.
Die Widgets generell sind besser und ohne Zusatzprog variabel in größe und form.
Der Browser ist besser, und vor allem hat er sofort meine Lesezeichen vom Chrome integriert.
Bei der google suche seh ich automatisch meine gerade am desktop eingegebenen suchbegriffe...
Das sind halt ein paar Dinge die mir heute so aufgefallen sind...

Ich sag ja ned dass die Version perfekt ist, aber es gibt halt schon paar Dinge die mich ansprechen...
 
L

lugg

Ambitioniertes Mitglied
Hallo :) kann man denn diese jvu nicht irgendwie stabilisieren (mit einem kernel) dass sie weniger speicher benötigt und somit die fc probleme behoben werden? Welche kernel empfehlt ihr? Wie kann man dieses swipe to unlock fenster von der jvu bekommen und wie kann man in den nachrichten die farben von den mitteilungen beeinflussen? :)
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
S

Stupendousman

Stammgast
[zoki];2755057 schrieb:
Grundsätzlich hat Samsung und die Autoren von div. Custom Roms schon wahnsinnig viel aus dem SGS1 herausgeholt. Erinnert euch an Froyo Zeiten :)
Jein... Die Devs, die ihre persönliche Freizeit reinstecken... Ja... unbedingt und denen gebührt auch jeglicher Respekt und ein riesen Danke...

Samsung...hmmm da bin ich etwas zwiegespalten... einerseits ja... weil das sgs doch, sofern man sich die updates hier besorgt hat, mit vielen FWs bestückt wurde...
Andererseits kann ichs nicht verstehen dass man das sgs jetzt so sterben lässt. Der Verkaufsschlager von Sammy schlechthin...und nur weil sie ihr dummes TW ned unterbringen und der speicher sonst zu knapp würde machen sie kein ICCS update...
Sie würden sich selber einen Riesen gefallen tun und in der Community ne Menge Freunde und positiven Response ernten, der sich sicher in den Verkaufszahlen niederschlagen würde, wenn sie sich jetzt hinstellen und sagen: Ok... wir machen ein Update für unser erstes Flaggschiff... Ics ohne TW fürs SGS zur Zufriedenheit unserer Kunden...
Ich bin mir sicher, die Community würde übertrieben gesagt, Sammy die Füße küssen dafür...
Wo fällt ihnen denn ein Zacken aus der Krone wenn sie das tun würden? Imho würden sie von so einer Aktion nur profitieren, anstatt einen Ansturm von unzufriedenen Kunden hinnehmen zu müssen...

Dass unser allseits geliebtes SGS ICS verträgt und handeln kann, sieht man ja an den Ports die eigentlich flüssig laufen...
 
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich mit dem Opera Mini Browser surfe und ne Webseite besuche, und dann zwischen durch einfach mal auf ne andere App wechsel (WhatsApp, Radiosender wechsel...) und danach wieder aufn Opera Mini wechsel, komme ich immer zum Startseite des Browser. Die Offene Seite, auf der ich gesurft habe, ist natürlich geschlossen und muss immer neu dahin surfen.

Also schließt Android die Opera Mini App komplett. Egal ob ich übern Homebuton zu den Apps gehe oder die Statusleiste runterziehe und da zu ner App wechsel.

Was kann man dagegen machen?

Bei 2.2.1 war es nicht der Fall und die App blieb offen und somit auch die Webseite.

Danke schon einmal im Voraus
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Schon mal den Opera Mobile probiert?
Ist zwar nicht unbedingt die Lösung, die Du Dir wünscht, aber einen Versuch wert!?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Stupendousman schrieb:
Dass unser allseits geliebtes SGS ICS verträgt und handeln kann, sieht man ja an den Ports die eigentlich flüssig laufen...
Ganz ehrlich, ich kannte bisher keine Hardware, die soviele Firmwarevarianten bekommen hat, wie das SGS 1.

Samsung hat oft nachgegeben, obwohl viele Hersteller es irgendwann belassen.

Ich hätte mir auch ein ICS Upgrade gewünscht, von Samsung weil für mich die Kameraqualität mit im Fordergrund steht.

Einerseits versteh ich das gemaule der Kunden nicht, anderseits sollten die Hersteller auch Kundenwünsche erkennen und sich so Langzeit-Kunden sichern.

sorry für Offtopic


Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
C

c_w

Stammgast
schakal87 schrieb:
Wenn ich mit dem Opera Mini Browser surfe und ne Webseite besuche, und dann zwischen durch einfach mal auf ne andere App wechsel (WhatsApp, Radiosender wechsel...) und danach wieder aufn Opera Mini wechsel, komme ich immer zum Startseite des Browser. Die Offene Seite, auf der ich gesurft habe, ist natürlich geschlossen und muss immer neu dahin surfen.

Also schließt Android die Opera Mini App komplett. Egal ob ich übern Homebuton zu den Apps gehe oder die Statusleiste runterziehe und da zu ner App wechsel.

Was kann man dagegen machen?

Bei 2.2.1 war es nicht der Fall und die App blieb offen und somit auch die Webseite.

Danke schon einmal im Voraus
Das ist das hier angesprochene Speicherproblem... dioe JVU braucht d urch die neuen Features mehr Speicher, Android schliesst, sobald der Speicher knapp wird, Programme die im Hintergrund laufen.
Was du dagegen machen kannst? Du kannst die JWI probieren, sehr aktuelle und stabile Firmware ohne den neuen Schnickschnack.

Oder, ich glaube es gibt die Moeglichkeit, Android zu sagen, dass es bestimmte Apps nur schliessen soll, wenn es unbedingt sein muss. Damit Android zuerst was anderes schliesst, wenn es Speicher braucht. Braucht man natuerlich root fuer... und ich hab es jetzt nur in Verbindung mit alternativen Launchern im Kopf, dass das geht. Musst du mal schauen, ob du was findest.
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hi,

also mir ist nur eine Möglichkeit bekannt den Launcher im Memory "festzupinnen". Das geht z.B. über eine build.prop Änderung.

Bei Apps ist mir das allerdings nicht bekannt.
Apps können eigentlich nur selbst veranlassen, dass sie nahezu "unkillbar" sind. Z.b. wenn sie ein Icon in der Benachrichtigungsleiste platzieren.
Selbst Hintergrundservices helfen nicht, da Android diese auch mal beendet wenn Not am Mann ist.

Sollte jemand eine Lösung wissen wie man auch normale Apps im Speicher halten kann - bitte sofort zu mir. Hätte ich auch gerne :rolleyes2:

Was auch helfen würde: Ein anderes Smartphone mit mehr Speicher kaufen :) Ich warte ja schon aufs SGS3... seufz.

Viele Grüße
Andi


c_w schrieb:
Oder, ich glaube es gibt die Moeglichkeit, Android zu sagen, dass es bestimmte Apps nur schliessen soll, wenn es unbedingt sein muss. Damit Android zuerst was anderes schliesst, wenn es Speicher braucht. Braucht man natuerlich root fuer... und ich hab es jetzt nur in Verbindung mit alternativen Launchern im Kopf, dass das geht. Musst du mal schauen, ob du was findest.
 
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Was sind denn die Unterscheide von der JVU zur JW1???

Die Optik und der Speed ist der selbe?

Bekomme ich alle Apps und Einstellungen mit Titanium Backup rüber(Root vorhanden) zur JW1 oder muss ich wieder alles neuinstallieren?
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Tu dir selbst was gutes, lies den ersten Post, ein bischen in diesem Beitrag quer, und belasse es bei der JW1. Bei der gibts viel weniger Beschwerden als bei der JVU!
 
Sharism

Sharism

Fortgeschrittenes Mitglied
meinst du das:

https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s.132/loesung-neustart-der-oberflaeche-launcher-nach-app-nutzung-verhindern.159962.html

andip71 schrieb:
Hi,

also mir ist nur eine Möglichkeit bekannt den Launcher im Memory "festzupinnen". Das geht z.B. über eine build.prop Änderung.

Bei Apps ist mir das allerdings nicht bekannt.
Apps können eigentlich nur selbst veranlassen, dass sie nahezu "unkillbar" sind. Z.b. wenn sie ein Icon in der Benachrichtigungsleiste platzieren.
Selbst Hintergrundservices helfen nicht, da Android diese auch mal beendet wenn Not am Mann ist.

Sollte jemand eine Lösung wissen wie man auch normale Apps im Speicher halten kann - bitte sofort zu mir. Hätte ich auch gerne :rolleyes2:

Was auch helfen würde: Ein anderes Smartphone mit mehr Speicher kaufen :) Ich warte ja schon aufs SGS3... seufz.

Viele Grüße
Andi
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Ja, das meint er... Funktioniert aber nur für den Standardlauncher!
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Hmm, Titanium zickt gewaltig. SU-Binary aktualisiert, Busybox aktualisiert, neu gestartet - es hängt immer endlos beim Restore einer User-App.
Root mit CF-Root-XX_OXA_JVU_2.3.6-v4.3-CWM3RFS - gibbes da einen Trick?

OK, war nur zu blöd :) USB Debugging war nicht aktiv
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt auch diese Version (2.3.6) drauf. Wie kann man denn den Lockscreen ändern? Der Gefällt mir gar nicht :glare:
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei "Mods for jvu-odex" steht nichts vom Lock Screen und bei "[THEME/MOD] Boeffla-Mod 2.0.3a XXJVU stock+blue (ODEX only) [18-01-2012]" steht:

In planning:

Looking into the AOSP lock screen enablement (challenging !!!)

Ich will auch nicht ein komplettes Theme, sondern nur den Lock Screen ändern.
 
L

Lord Boeffla

Gast
Also wenn Du den AOSP Lockscreen aller Versionen VOR der XXJVU wieder zurück haben möchtest hast Du nur eine Wahl:

Trenne Dich von der XXJVU und geh auf eine frühere Firmware (z.B. XWJW1 oder XXJVZ oder XXJVT) zurück.

Es hat meines Wissens bisher noch niemand geschafft den alten AOSP Lockscreen in der XXJVU zu aktivieren. Ich habe auch mal einen halben Tag gesucht und dann erst mal aufgegeben.

Für die genannten Firmwares gibt es Mods ohne Ende um den Lockscreen auch ohne Thema zu installieren wieder zurückzuholen.

Viele Grüße
Andi


Abron schrieb:
Bei "Mods for jvu-odex" steht nichts vom Lock Screen und bei "[THEME/MOD] Boeffla-Mod 2.0.3a XXJVU stock+blue (ODEX only) [18-01-2012]" steht:

In planning:

Looking into the AOSP lock screen enablement (challenging !!!)

Ich will auch nicht ein komplettes Theme, sondern nur den Lock Screen ändern.
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte gerade den "Semaphore_2.5.0.tar" Kernel mit Odin flashen, leider klappt dies nicht.
Odin bricht ab mit der Meldung (succes/failed 0/1) ab?!
Bisher hat es mit Odin oder einem Kernel-Flasher immer funktioniert.

Wat Nü?
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
Abron schrieb:
Wollte gerade den "Semaphore_2.5.0.tar" Kernel mit Odin flashen, leider klappt dies nicht.
Odin bricht ab mit der Meldung (succes/failed 0/1) ab?!
Bisher hat es mit Odin oder einem Kernel-Flasher immer funktioniert.

Wat Nü?
Hello,
- dein Gerät wird erkannt? z.B.: 0:[COM14] ist gelb unterlegt (wenn nicht, Treiber aktualisieren)
- USB Debugging muss aktiviert sein (Einstellungen)
- Ext4 (Lagfix) ist nicht aktiviert (Datei+System retour auf efs)
 
Oben Unten