[Samsung][LEAK][JellyBean][4.1.2][XXLSJ]*15.11.12*

  • 1.959 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Samsung][LEAK][JellyBean][4.1.2][XXLSJ]*15.11.12* im Original Firmwares für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
franc

franc

Dauergast
Eine ganz grundsätzliche Frage: das final von Samsung kommt doch sicher bald raus und der Leak hat ja sicher noch ein paar Fehler.

Ist es für jemand, der eigentlich nur ein schönes OS aufspielen will, also jemand dem es nicht nur um das Ausprobieren geht, nicht viel schlauer die zwei, drei Wochen zu warten, als sich jetzt ein, zwei Tage um die Ohren zu schlagen und dann später vielleicht noch mal?

Ich habe jetzt schon ein paar Stunden über diesen Leak nachgelesen, er scheint ja weitgehend fehlerfrei zu sein, aber da geht es doch eher um Spielerei und Ausprobieren als darum ein neues Betriebssystem aufzuspielen, das man ganz "seriös" nutzen will.

Liege ich falsch?

Also ich glaube ich warte noch, bis die offizielle Version raus ist und davon dann eine gerootete Version mit gutem Kernel ohne den Brick-Bug.
 
D

darth_mickrig

Dauergast
Also die Firmware läuft bei mir schon seit einer Woche ohne grundlegende Probleme, ist also meiner Meinung nach mehr oder weniger alltagstauglich. Brick-Bug wird von Samsung-Seite aus eh wahrscheinlich nicht behoben und der philz ist wie der CF damals und nebenbei auch Bug-frei
 
C

callito

Fortgeschrittenes Mitglied
@KapitänKirk

Ja, du hast schon recht. Cm10 läuft genau so schnell, wenn nicht gar schneller. Gerade bei programmstarts. ABER. Leider hat cm10 einige grundlegende Probleme. Audioprobleme und leider leider RIL Crashs die in meinen Augen sehr Nerven. Auch wenn diese mit dem siyah Kernel seltener vorkommen.

Dennoch ist diese sammyrom die erste, die mal flott ist und sowie alles reibungslos funktioniert. Radio, bt,.. Audio... Etc....

Na klar, wenn das mit dem hwcomposer, p.butter,ril Crashs irgendwann funktioniert währe das natürlich Wahnsinn, aber das wird sicher noch lang auf sich warten lassen. Es ist halt nicht alles frei verfügbar.

Dies ist übrigens die erste sammyrom, die mir gefällt. Sonst war ich immer auf cm, Mini, und Co.

@franc

Ja, ich würde dir Raten, noch etwas zu warten. Denn ganz perfekt ist dieser Leak nun auch wieder nicht. Entsperr freeze und einige andere Kleinigkeiten, die sicher noch bis zum Release behoben werden.

Und anders als bei cm muss man bei sammyroms immer wieder alles neu machen, was nervig ist. Daher lieber noch ein paar Wochen warten.

Wer schon mal nen Ausblick haben will und mit dem neu einrichten kein Problem hat, kann's aber schon ausprobieren und recht gut nutzen.
 
Failofax

Failofax

Neues Mitglied
wohak schrieb:
@FailoFax: Habe mir gerade noch mal selber ne Mail gesendet - bei mir gehts!
Danke, habe bemerkt das er bei der Simplify alles gelöscht hat. Nach dem rückspielen des sauberen 4.1 Leak war Email wieder da! :))
 
Luppo

Luppo

Dauergast
@KapitänKirk
Aussehen ist Geschmackssache, mir gefallen die dunklen, puristischen Themes von CM10/AOSP nicht.
Ich komme von AOKP und ich finde diesen Leak sehr gelungen. Einfach rund und flüssig zu bedienen. Alles funktionier bestens. Ich freue mich auf die Final und werde solange jetzt auch beim Leak bleiben.
 
F

franzm19

Gast
Habe die deodex von xda installiert weil ich nicht gern mit Odin flashe
Nach der IInstallation Apex mit neuem Theme, mein Startrekwallpaper drauf
und nun sieht es ganz passabel aus. Nur der Lockscreen ist echt häßlich.
Rom ist alltagstauglich, keine lags, Reeboots oder heißer Akku wie bei ICS
Lockscreen hängt schon mal, Augenblick warten bis die CPU auf Drehzahl
kommt und schon kann man den Ripple-Effekt bewundern. Hatte vorher
die OmegaICS drauf und wie es aussieht gibt es auch wieder eine JB Version.
Die werde ich am Wochenende mal testen.
 
A

Alpen

Ambitioniertes Mitglied
ich hab da ein Problem mit der Leak

Und zwar kann ich mit dem Originalen Kalender keine Einträge
per GMAIL senden.
Es läßt sich nur die normale Email nutzen und da hab ich
nur die firmen Adresse installiert
Kann ich das irgendwo verstellen ?
Oder gibt es einen anderen guten Kalender der das VCS unterstützt ?
 
metatux

metatux

Ambitioniertes Mitglied
Bernd82 schrieb:
Da hier gerade das Thema Akku in zusammenhang mit dem Leak auftaucht mal nen bisschen was von meinem S2 :D

Generelle Einstellungen
Also ich habe unter "Einstellungen -> Persönlich -> Standortdienste" folgendes aktiviert: "Drahtlosnetzwerke verwenden" und "Standort- und Google-Suche". Nur "GPS-Satelliten verwenden" habe ich deaktiviert. Unter "Einstellungen -> Konten -> Google -> Google Maps & Latitude" habe ich folgendes eingestellt:
- Standortberichte: Meinen Standort erkennen
- von dem Gerät melden: ja
- den rest dort deaktiviert (Latitude, Standortverlauf, Check-ins)

"Google AdMob Ads" habe ich auch vorerst deaktiviert, Google Now auch.

Auswirkungen 22.11.
Seit der Einstellung - an welcher dass nun liegt weiß ich nicht - hab ich nur noch folgende Waklocks was Maps angeht:
- 50 sek. "NetworkLocationPassiveCollector" (40x)
- 44 sek. "NetworkLocationLocator" (12x)
- 04 sek. "NetworkLocationCacheUpdater" (25x)

Über Nacht vom 21.11. zum 22.11. hatte ich in 6h einen reinen Deep-Sleep von 96% mit "2G". "Fast Dormancy" ausgeschaltet. Akkuverbrauch in der Zeit 1%.

Große Probleme scheint der MoDem zu machen. Wenn ich auf Arbeit bin, hatte ich bisher überwiegend bei jeder ROM wegen schlechten Empfang 2G, selten 3G. Nun ist dies aber andersrum, also überwiegend 3G, selten 2G. Das freut mich natürlich, geile Sache! Aber dafür massig Kernel-Wakelocks, mehr als unter ICS. Messzeit 18 Stunden, davon ScreenOn 1h 45m:

- 36m 43s: "multipdp" (418x)
- 29m 32s: "l2_hsic" (4147x)
- 25m 38s: "PowerManagerService" (2303x)
- 22m 35s: "secril_fd-interface" (425x)
- 11m 46s: "umts_ipc0" (1902x)
- 10m 41s: "radio-interface" (815x)

Der Rest vernachlässigbar da dies hier kumuliert echt massig ist. Wie bereits erwähnt "Fast Dormancy" ausgeschaltet.

Folgende Apps deaktiviert: Diktiergerät, Dropbox, E-Mail, Google+, Google-Suche, Group Cast, Hilfe, Memo, Sprachbefehle, Talk (plus die Sachen die in WanamLite V13 eh schon deaktiviert sind: ChatON, Days.apk, FotaClient.apk, GameHub_2.0_ICS_WVGA_ngmoco.apk, Kobo.apk, MusicHub_31.apk, ReadersHub.apk, SamsungApps.apk, SamsungAppsUNA3.apk, SecMiniDiary.apk, VideoHub.apk, Zinio.apk)

Ahja, und nen paar Receiver (mit "Autorun Manager") habe ich auch noch bei Maps deaktiviert.

Auswirkungen 23.11.
Gestern Abend auch wieder vom Netz abgestöpselt, auf "nur 2G" gestellt, Fast Dormancy diesmal eingeschaltet. Kein Unterschied, auch hier nach 6h die selben werte wie den Tag zuvor (1% Akku, 96,6% reiner DeepSleep). Den Tag über auch wieder dasselbe Nutzerverhalten wie gestern. Fast die gleichen Werte bei den Wakelocks, aber leicht höherer Akkuverbrauch. Ob das an Fast Dormancy liegt - keine Ahnung.

Soviel dazu :D
Hi Bernd, würde gerne mehr über die ROM erfahren die du verwendest. Wenn man so über deren website schaut macht das natürlich nen super Eindruck, doch persönliche Erfahrungen sind da doch Gold wert.

Der ursprüngliche Beitrag von 02:36 Uhr wurde um 02:38 Uhr ergänzt:

Ich verwende momentan noch Stock leak ICS 4.0.4 mit Siyah Kernel und CWM. Habe irgendwo was davon gelesen nach dem Umstieg nicht mit Titanium Backup die Apps wieder einzuspielen. Ist das so richtig???
 
toscha42

toscha42

Enthusiast
Du hast aber schon mitbekommen, dass es hier um den 'Leak' der 4.1.2 geht? Wie kommst du also auf die Idee, Bernd82 würde ein anderes ROM einsetzen? Was es darüber zu erfahren gibt, steht hier im Thread. ;)


Ciao
Toscha
 
zapper01

zapper01

Stammgast
Sagt man, die Nummer der Mailbox kann ich nicht eingeben. Sobald ich im Dialer unter Kurzwahl die "1" für Mailbox anwälhle, beendet sich die Tastatur, die sich auch garnicht erst öffnet. Scheint, als wäre ich der einzige, denn DAS las ich hier noch nirgends
 
Nili11

Nili11

Fortgeschrittenes Mitglied
@ zapper01[ Scheint, als wäre ich der einzige, denn DAS las ich hier noch nirgends


So wie ich wohl der einzige bin bei dem Kies nicht mehr funktioniert.
Das wird dann wohl eher am Gerät als an der Firmware liegen.


Nili11
 
wohak

wohak

Dauergast
... sehe ich auch so. Bin zwar generell neugierig, würde aber gerne vor Installation wissen, was ich da installiere und entscheide dann, ob ich es brauche.
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Das Gleiche wie für die deodexierte Version, welche im Opener verlinkt ist...einfach dort schauen... ;)
 
wohak

wohak

Dauergast
? lt. Downloadhoster Androidfilehost: ~27,6 Mb. Scheinbar bin ich zu blöd, das deodexed Pendant im Opener zu finden. Wenn ich das richtig sehe, geht es doch nur um die Philz (7,7 Mb) und die WaterRippleEffects usw.(1,6 Mb). Die Rom kann ja nicht dabei sein. Und was sind die fehlenden 12,3 Mb ?
 
H

horst37

Dauergast
Oder du kannst über Odin erstmal einen sicheren Kernel flashen, wie z.B. den Siyah Kernel oder den Dorimanx Kernel. Danach hast du keine Brick-Gefahr mehr durch den eMMC Chip. Dann einfach in die CWM rebooten und einen Fullwipe machen, also sprich Wipe Data/Cache, Wipe Dalvik cache und danach die Deodexed ROM aus dem Starpost downloaden und über CWM flashen.
Wo finde den sinnvollsten Kernel? Mit dem Suchbegriff Starpost wurde ich weder per Forensuche, noch Google fündig.
Da ich vorher kein Wipe machen darf, bleiben Einstellungen und Apps erhalten?

Danach kann ich ja ein Backup vor dem Flashen der Firmware einfügen.
Auch den Begriff deodexed konnte ich nicht finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

switchgott

Dauergast
Mahlzeit,

sagt mal hat vielleicht jemand die APK für das offline Voice Search parat?
Laut Google sollen jetzt ja auch die Deutschen in den Genuss von SMS diktieren und Email schreiben kommen.
Kann das vielleicht jemand als CWM mit deutscher Sprache bereit stellen?
Vielen lieben Dank

Gruß
 
wohak

wohak

Dauergast
@horst37 Du meinst nicht mich oder? Ich habe das Rom schon einige Zeit drauf. Ich frage mich nur, was OwenXXI uns mit seinem Post 1052 für einen Mod vorgeschlagen hat in der Größe von 27,6 Mb. Lt. Mecss soll es ein Pendant in deodext im Opener geben und den finde ich nicht .