[Samsung][LEAK][JellyBean][4.1.2][XXLSJ]*15.11.12*

  • 1.959 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Samsung][LEAK][JellyBean][4.1.2][XXLSJ]*15.11.12* im Original Firmwares für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
mahd

mahd

Dauergast
@wohak: slurpslurp beschreibt mit dem Siyah den Rückweg vom Leak zur offiziellen Ics!

Es gibt ja mittlerweile schon mehrere CR auf Basis des Leak :

Vk v6
Omega v16.1
Neatrom v4
Wanamlite v13
Simplicity
Usw.

Deshalb ist "der Leak" nicht mehr unique... :D:cool:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
GermanHero

GermanHero

Dauergast
Der Leak bleibt so einzig, wie dieser Thread zu selbigem.

Schade nur dass mancher, zusätzlich zur Unfähigkeit einfache Instruktionen wie im Startpost dieses Threads sequentiell abzuarbeiten, generell Probleme mit dem Aufbau dieses Forums/Unterforen und dessen, teilweise sinnvolle Unterteilung in einzelne Bereiche wie - Custom ROM / Original FW und weitere Aufspaltung in einzelne Themenbereiche wie "AW: [LEAK][ROM 4.1.2]XXXX" oder "CustomROM XXXX" zu verstehen.
Sondern planlos jeden Thread entern der gerade die größte Beteiligung verspricht.
Das macht dieses Forum inzwischen sehr unübersichtlich und ist IHMO auch Kontraproduktiv, aber es scheint bei AH mehr um Quantität als um Qualität zu gehen.

Sorry für OT, aber das ist in diesem Thread ja wirklich eher die Regel als die Ausnahme. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lehnert

Neues Mitglied
Hallo ! Ich bin neues Mitglied und brauche Ihre Hilfe. Habe ein Galaxy SII und habe mit der Odin Software die vorab Version von 4.1.2 Jelly Bean auf mein Handy gezogen, funktioniert einwandfreie aber über Kies wird Die Software nicht erkannt. Frage kann ich die Software zurücksetzen, und wie oder muss ich damit Leben, das ich nicht warten konnte bis die Software via Kies kommt.
Vielen Dank im Voraus.
Lehnert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Enthusiast
Erste Option: Kies schließen, deinstallieren und den Mist vergessen ;)
Zweite: Per Odin wieder auf ICS (4.0.x) flashen
Dritte: Warten bis Sumsum 4.1.x offiziell rausbringt.

Außerdem bist du im falschen Unterforum… Da sollte ein Mod aber helfen können.

S2 - cMIUI JB - Tapatalk 2
 
Nili11

Nili11

Fortgeschrittenes Mitglied
Kies wird immer völlig überbewertet.
MyPhonExplorer und alles ist gut !

Nili11
 
H

horst37

Dauergast
wohak schrieb:
@horst37 Wenn Du die Stock 4.0.4 hast, ist es wohl die XWLPW? Welchen Root-Kernel hast Du? Davon ist es abhängig, wie weiter vorgegangen und gewiped wird. Ob Du dann die odexed oder deodexed Version nimmst, ist (fast) egal. Simpel gesagt ist die deodexed etwas günstiger zu "modden" - wenn man sowas mag.
Habe ich wirklich einen Custom Kernel, wenn ich lediglich nach der Anleitung "Unter ICS ohne Kernel-Austausch rooten" geroutet habe?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pektran

Neues Mitglied
Kann ich die CWM Stock Deodexed Flashbare Zip auf Stock 4.0.3 XXLPX/Kernel CWM 3.0.15 XWLPG über Recovery flashen, oder muß man über Odin laut Anleitung im ersten Post machen? Und weil ich zur Zeit keinen 4.0.4 Stock Rom habe, dann habe ich keine Brickgefahr und kann Full Wipe machen. Ist das so?
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Mach vorher ein Nandroid-Backup und Fullwipe. So hatte ich es gemacht... ;)
 
foxy57

foxy57

Erfahrenes Mitglied
Seit dem 16.11. läuft jetzt bei mir JB 4.1.2 und ich bin immer noch total begeistert von dieser Software für das S2....habe nur 2 Probleme bis gestern gehabt, die zwar ein bissel nervig waren, aber an dem guten Gesamteindruck von JB für S2 nichts ändern...
Zum einen der nervige Hänger beim Sperrbildschirm und zum anderen der doch recht hohe Stromverbrauch - bei mir kein 24 h bis zum nachladen - waren nicht so schön...
Bis gestern...durchstöbern des Forums brachte für mich die Lösung.

W-Lan aus, nur anstellen wenns benötigt wird...in den letzten 17 Stunden kein Hänger mehr und der Stromverbrauch sage und schreibe ... 18 %..dabei habe ich telefoniert,
emails empfangen und bearbeitet und das S2 war ca. 2 h per Bluetooth mit meinem
Auto verbunden, also steht für mich fest, der Stress kommt vom W-lan - was ich aber
unter ICS 4.04 nicht hatte ... Strom reichte hier immer ca. 2 Tage, aber ich gehe mal davon aus, das bis zur ersten offiziellen Version das noch behoben wird, darum wirds
wohl diese "Vorabversion" überhaupt geben....ein Schelm wer schlechtes dabei denkt... uns
freuts und wir haben was zum spielen...trotzdem - jetzt schon `ne geile Software :)
 
Zuletzt bearbeitet:
triumph61

triumph61

Philosoph
Kann ich nicht bestätigen WLAN 24/7 eingeschaltet, locker über 48Std Akkuleistung.
Im Vergleich zu CBR wesentlich mehr.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
dem stimme ich zu. habe wlan immer an und komme sehr lange aus
 
jettec8898

jettec8898

Stammgast
Mhhhh.... komisch die deoxed version (cwm version) macht keine mucken beim lockscren habe die version seit heute morgen drauf hatte voher cm10 und den dori drauf kann es sein dass dies den lockscreen positiv beeinflusst hat ?
Hatte fullwipe gemacht aber kein kernel wipe script ausgeführt

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
H

horst37

Dauergast
Sorry, dass ich meine alten Fragen nochmals modifiziert stelle.
Die erhaltenen Antworten kapiere ich nicht.
Ich möchte zur Sicherheit vor dem Flashen von 4.1.2 Leak den Kernel tauschen, da ich Stock 4.1.4 habe.
Wie schon erklärt, hattee ich dies ohne(!) Kernel-Wechsel geroutet (Anleitung hier im Forum.
Mir wurde entgegnet, dass ich beim Routen immer einen anderen, einen Custom Kernel hätte. Kann mir dies jemand kurz erklären?
Mein Kernel:3.0.15-1056084
dpi@DELL 168#3
SMP PREEMPT Wed Aug 22 22:55:24 KST 2012

Welchen (ohne Hardbrick bug) sollte ich nehmen?
Hier las ich kürzlich, dass Siyah entgegen anderen Aussagen mit der Leak nicht kompatibel sei (WOHAK). Ich nehme an, dass das Kernel-Update meine Daten nicht löscht? Wie ist es beim Leak, da könnte ich aber vorher ein Backup machen.
 
wohak

wohak

Dauergast
@mahd Auch wenn Du es nicht glaubst, ich kann lesen! Wenn jemand schreibt "Siyah flashen und full wipe machen" und der Vorposter erwähnt, das er die Leak Rom (JB beta) installiert habe, bleibt für mich nur der Voprschlag des Siyah-Kernel-Flashs über und der ist und bleibt falsch. Von CRs auf Leak-Basis war nicht die Rede und die interessieren mich (in diesem Thread) nicht. Also bitte bei Deinem nächsten Kommentar die Posts der Vorposter lesen und verstehen. Wenn Du dann postest kommt sicherlich was vernünftiges bei raus...
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
horst37 schrieb:
Sorry, dass ich meine alten Fragen nochmals modifiziert stelle.
Die erhaltenen Antworten kapiere ich nicht.
Ich möchte zur Sicherheit vor dem Flashen von 4.1.2 Leak den Kernel tauschen, da ich Stock 4.1.4 habe.
Wie schon erklärt, hattee ich dies ohne(!) Kernel-Wechsel geroutet (Anleitung hier im Forum.
Mir wurde entgegnet, dass ich beim Routen immer einen anderen, einen Custom Kernel hätte. Kann mir dies jemand kurz erklären?
Mein Kernel:3.0.15-1056084
dpi@DELL 168#3
SMP PREEMPT Wed Aug 22 22:55:24 KST 2012

Welchen (ohne Hardbrick bug) sollte ich nehmen?
Hier las ich kürzlich, dass Siyah entgegen anderen Aussagen mit der Leak nicht kompatibel sei (WOHAK). Ich nehme an, dass das Kernel-Update meine Daten nicht löscht? Wie ist es beim Leak, da könnte ich aber vorher ein Backup machen.
Da kann ich mich selbst zitieren, da sowas ähnliches schon mal gefragt wurde:

scarface1991 schrieb:
Du kannst über Odin erstmal einen sicheren Kernel flashen, wie z.B. den Siyah Kernel oder den Dorimanx Kernel. Danach hast du keine Brick-Gefahr mehr durch den eMMC Chip. Dann einfach in die CWM rebooten und einen Fullwipe machen, also sprich Wipe Data/Cache, Wipe Dalvik cache und danach die Deodexed ROM aus dem Starpost downloaden und über CWM flashen.
Was das Backup angeht, kannst du natürlich über z.B. Titanium Backup alle deine Daten sichern und auch nach dem Flashen des sicheren Kernels wie z.B. Siyah oder Dorimanx dann einen Nandroid Backup von deiner jetzigen Firmware machen (4.0.4).
Siyah und Dorimanx werden nicht mit dem Leak booten und nach dem flashen des Leaks sind deine Apps und Einstellungen weg.
Nach dem flashen der Deodexed Version des Leaks wird automatisch der PhilZ Kernel mit - installiert, sodass die ROM dann ganz normal starten sollte.

Ansonsten schreib mich per PN an, wenn du immer noch nicht weißt wie du das flashen sollst, damit sich das nicht so in die länge zieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FANATLA

Stammgast
@foxy57 Vielleicht braucht bei dir auch Google Maps so viel Akku (war bei mir so). Probier mal Google Now zu deaktivieren, bei Google Maps unter Einstellungen alle Haken weg und bei Standorteinstellungen auf (Standort nicht aktualisieren). Und sonst einfach mit BetterBatteryStats den Schuldigen finden.
Ich habe gestern früh beim Abstecken WLAN und Datenverbindung deaktiviert, dann 1 Stunde Bluetooth-Verbindung im Auto (FSE) und hab ca. 6h lang immer 100% Akku gehabt. Erst als ich dann WLAN aktiviert hab und Tapatalk bzw. im Browser was nachgeschaut habe hab ich erstmal 1% verloren. Das kann sich sehen lassen.
Seitdem habe ich jetzt immer noch 24% übrig und habe es aber gestern Abend intensiv genutzt.
 
wohak

wohak

Dauergast
Bitte lieber horst37, bring nicht die Begriffe durcheinander: Stock 4.1.4 kenne ich (in D) nicht. Ich vermute und das hatte ich Dich schon mal gefragt, Du hast die 4.0.4 XWLPW?
Die Frage nach Deinem Root-Kernel hatte nichts mit Customkernel zu tun, sondern "wie" gerootet, weil Deine Aussage "Ich habe die Stock 1.0.4 geroutet (mit Stock Kernel)" könnte auch den PhilZ als Rootkernel meinen. (oh Leutz, ist manchmal schwer fundierte Antworten zu geben)
@scarface1991 ... auch der PhilZ dürfte inzwischen als "sicherer" Kernel bezeichnet werden, oder kennst Du Einschränkungen?
 
H

horst37

Dauergast
wohak schrieb:
@mahd Auch wenn Du es nicht glaubst, ich kann lesen! Wenn jemand schreibt "Siyah flashen und full wipe machen" und der Vorposter erwähnt, das er die Leak Rom (JB beta) installiert habe, bleibt für mich nur der Voprschlag des Siyah-Kernel-Flashs über und der ist und bleibt falsch. Von CRs auf Leak-Basis war nicht die Rede und die interessieren mich (in diesem Thread) nicht. Also bitte bei Deinem nächsten Kommentar die Posts der Vorposter lesen und verstehen. Wenn Du dann postest kommt sicherlich was vernünftiges bei raus...
Es war keinesfalls meine Absicht, das anzuzweifeln. Ich hatte lediglich die Zusammenhänge nicht so recht kapiert. Scarface 1991 hat mich immerhin etwas schlauer gemacht. Das Umdenken vom Defy zum Galaxy S2 ist halt (auch altersbedingt) keine Kleinigkeit.
 
wohak

wohak

Dauergast
@horst37 .. das galt in keinster Weise Dir! oder bist Du mahd
 
H

horst37

Dauergast
wohak schrieb:
Bitte lieber horst37, bring nicht die Begriffe durcheinander: Stock 4.1.4 kenne ich (in D) nicht. Ich vermute und das hatte ich Dich schon mal gefragt, Du hast die 4.0.4 XWLPW?
Die Frage nach Deinem Root-Kernel hatte nichts mit Customkernel zu tun, sondern "wie" gerootet, weil Deine Aussage "Ich habe die Stock 1.0.4 geroutet (mit Stock Kernel)" könnte auch den PhilZ als Rootkernel meinen. (oh Leutz, ist manchmal schwer fundierte Antworten zu geben)
@scarface1991 ... auch der PhilZ dürfte inzwischen als "sicherer" Kernel bezeichnet werden, oder kennst Du Einschränkungen?
Danke und sorry. Natürlich habe ich die 4.0.4. Vorher hat mir mal jemand entgegnet, dass meine Aussage "Stock kernel gerootet" nicht stimmen könne.
Durch das Rooten hätte ich einen anderen Kernel. Aber egal, es bleibt nur meine letzte Frage,ob ich für folgenden Kernel
3.0.15-1056084
dpi@DELL 168#3
SMP PREEMPT Wed Aug 22 22:55:24 KST 2012

mit siyah-s2-v5.0.1.tar temporär richtig liege und dann LK95-DimplisticPS-XXLSJ flashe?