Diskussionsthread zur 14.5.A.0.242 (Android 5.X)

OTA gibts meist nur "Sprung auf Sprung" und nicht ein direktes Update von XY auf die neuste Version.
Wer also OTA von KitKat auf 5.1.1 möchte, wird wohl den Umweg über 5.0.2 gehen müssen ;)
 
Verpasst man irgendwas oder riskiert man was wenn man nicht updatet? Ich hab immer noch das 4.4.4 und bin damit zufrieden...Akku super, größtenteils läuft alles fehlerfrei. Bin auch eher ein "Wenignutzer" des Smartphones.
 
Wenn du mit dem Smartphone so zufrieden bist, wie es ist wirst du nichts verpassen. Gerade beim Umstieg von 4.4 zu 5.x hat sich einiges am System/ Oberfläche geändert. Das fordert vllt. ein paar Tage Umgewöhnung.

ABER: damit verpasst du auch Sicherheitsupdates. So bist du z.B. anfällig für den Stagefright Exploit: Stagefright (Sicherheitslücke) – Wikipedia
 
Vielen Dank!
Genau das wollte ich wissen...wenn es natürlich für die Sicherheit nötig ist, werde ich das wohl doch machen. Wenn es diese Lücke auch wirklich schließt..
Sollte ich vor dem Update zuerst sämtliche Apps aktualisieren? Ich meine gelesen zu haben, dass sich das nicht verträgt, wenn die Versionen der Apps nicht aktuell sind.
Wirkt sich das neue Betriebssystem eigentlich auf den mobilen Datenverbrauch aus?
 
Chaotin schrieb:
Genau das wollte ich wissen...wenn es natürlich für die Sicherheit nötig ist, werde ich das wohl doch machen. Wenn es diese Lücke auch wirklich schließt..

Mit dem aller letzten Update auf Lollipop 5.1.1 sind die Stagefright Lücken geschlossen. Leider wird es immer wieder neue Lücken geben und so wie es aussieht war es das aber mit dem Z1, Sony wird da nicht mehr groß Updates liefern...

Chaotin schrieb:
Sollte ich vor dem Update zuerst sämtliche Apps aktualisieren? Ich meine gelesen zu haben, dass sich das nicht verträgt, wenn die Versionen der Apps nicht aktuell sind.

Richtig. Mach das am besten vorher.

Chaotin schrieb:
Wirkt sich das neue Betriebssystem eigentlich auf den mobilen Datenverbrauch aus?

Ich würde mal sagen - Nein. Die Updates solltest du aber natürlich über Wlan laden.
 
Die Apps sollte man immer aktualisieren, da meist damit Fehler in den Apps behoben werden und eben für neue Android Versionen kompatibel gemacht werden. Das neue Betriebssystem hat keine Auswirkungen auf den Datenverbauch, wenn dann eher die Apps oder eben dein Nutzungsverhalten.
 
chgiceman schrieb:
Die Apps sollte man immer aktualisieren, da meist damit Fehler in den Apps behoben werden und eben für neue Android Versionen kompatibel gemacht werden.

wenn die App funktioniert sehe ich keinen Grund diese ständig zu aktualisieren,
oft ist es sogar so das diese "verschlimmbessert" wurden und der User hat Probleme damit.
never change a running system :flapper:

 
Alles schön und gut, aber wenn man das System updated sollten alle Apps auf dem aktuellen Stand sein. Wenn man das OS nicht updated kann man das handhaben wie man will.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
5
Aufrufe
1.633
boblgum
B
louis0815
Antworten
34
Aufrufe
16.245
Aaskereija
Aaskereija
rowi
Antworten
245
Aufrufe
54.321
shadowfler
shadowfler
Zurück
Oben Unten