Diskussionsthread zur 14.5.A.0.242 (Android 5.X)

Rooten nur mit offenem Bootloader? Flash dir einfach die prerooted Rom, fertig. Auch das rumgebashe auf den google play Diensten verstehe ich nicht. Die sind beim Akkuverbrauch bei mir immer bei ca 2%...
 
streeterla schrieb:
Rooten nur mit offenem Bootloader? Flash dir einfach die prerooted Rom, fertig.
Das gleiche hab ich auch sofort gedacht.
streeterla schrieb:
Auch das rumgebashe auf den google play Diensten verstehe ich nicht. Die sind beim Akkuverbrauch bei mir immer bei ca 2%...
Schön für dich. Nur schau mal in den Akkuthread, da liest sich das bei vielen halt etwas anders. Auch bei mir, der Akku gefühlt im freien Fall und nach dem abschalten der Dienste wieder alles gut. Da müssen schon mal 2 Fragen erlaubt sein und die sind nicht nur rhetorischer Natur:
1. Warum hat das Sony nicht beim Testen gemerkt, denn man kann wohl kaum von Einzelfall sprechen?
2. Was sollen Dienste, die man (anscheinend) ohne negative Nebenwirkungen abschalten kann? Oder hat bisher jemand irgendetwas negatives bemerkt wenn er die Dienste abschaltet, dass mir entgangen ist?
 
Da es aber genügend Gegenbeweise gibt das der Akku sich nicht "im freien Fall" befindet, muss aber auch Beweisen, das diese User beim Update scheinbar etwas anders Vorgegangen sind als der Rest der Probleme hat.

Bei dem Thema kommt man wahrscheinlich nie auf einen Nenner, deswegen nur kurz meine Bitte euch, euch nicht gegenseitig noch an die Gurgel zu springen.
 
  • Danke
Reaktionen: ExIphone, andy-pmbh, sunboy2402 und eine weitere Person
streeterla schrieb:
Rooten nur mit offenem Bootloader? Flash dir einfach die prerooted Rom, fertig.

Bin derzeit auf 5.0.2 und würde gerne eine prerooted oder die 4.4.4 wieder drauf machen. Meine Frage: Sind die Daten dann weg?
 
apollo00 schrieb:
Hallo!

Auch ich habe mein Z1 Compact bis her ca 1 Jahr und liebe es :)!

Hatte jetzt ein paar Wochen Android 5 oben, die Meinung ist eher Neutral bis Negativ........

........es funktionierte davor tadellos und gute Sachen muss man ja nicht verändern ;)!


Ich hatte heute auch die Gelegenheit,mich mal bei einem Z1c mit 5.0.2 in aller Ruhe durch die Menüs zu hangeln .Eigentlich habe ich es nur aus Zeitmangel bis jetzt nicht geschafft,mir ne preerooted draufzuziehen.Darüber bin ich jetzt allerdings froh,denn ich muss mich so manchem meiner Vorredner in vielerlei Hinsicht anschliessen.
Die neuen Symbole kann man ja gerade noch als Geschmackssache durchgehen lassen.Die Bedienung hingegen ist schlicht und einfach mindestens ein Schritt nach hinten,zur Stabilität und den anderen hier beschriebenen Macken kann ich natürlich nichts sagen,allerdings geben einem die hier beschriebenen Erfahrungen zumindest sehr zu denken.Angefangen über den LED-Bug und die Lautlosgeschichte,den Sperrbildschirm usw. muss ich sagen,ich bin froh mit meiner "alten" 4.3 JB Version,selbst Kitkat habe ich wieder deinstalliert.Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme,Abstürze etc.,der Akku hält auf alle Fälle 2 Tage bei reichlich Surfen und Telefonieren,mit Xposed und kleineren Mods das beste Smartphone was ich hatte bis jetzt.Und die Bedienung ist in jeder Hinsicht top.Und ich habe meines nun seit über einem Jahr.Sollte es doch mal kaputt gehen,wird es wohl wieder ein Z1c,solange es das neu noch gibt, und das erste was drauf kommt,ist 4.3.Von daher warte ich weiter auf ein Update,was sich wirklich lohnt und werde hier interessiert mitlesen,denn es juckt schon in den Fingerspitzen,mal was neues aufzuspielen,aber nicht um den Preis,ne Menge Baustellen aufzumachen.Und wie gesagt ist ja manches auch reine Geschmackssache.Jedenfalls danke an alle,die ihre Erfahrungen hier gepostet haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir läuft es mit 5 genauso perfekt wie immer.
 
Ich kann auch nicht meckern!

Akku hält zwischen 2 und 3 Tage,
WLAN tut was es soll,
keine reboots
und
lautlos hatte ich vorher schon mit einem beherzten Druck auf die Lautstärketaste gestellt
(dafür ist die doch da, oder?)
 
Und die LED Benachrichtigung im Lautlosmodus?
Schön, wenn du einer von den wenigen bist, wo sie wirklich blinkt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kommt schon Leute! Ich glaub die meisten von euch haben keine Ahnung vom Programmieren und Softwaretesten.

Und wenn dann mal sich ein Bug eingeschlichen hat, meckern sie rum als gäb es kein Morgen.

Sony hat doch schon ein Update angekündigt für Z2 & Z3 und für die Z1 & Z1C ist auch schon da.
 
karlchen68 schrieb:
Schön, wenn du einer von den wenigen bist, wo sie wirklich blinkt.

Nur zur Info die Anzahl an Leuten die übers Update meckern ist alles andere als die Mehrheit.
Ihr seid einer der wenigen die Probleme haben.
Und bei gewissen Leuten gabs das gleiche Gejammer nach dem Update von JellyBean auf KitKat.
Und nu mit LolliPop ist auf einmal KitKat das beste und sie werden niemals wechseln....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: orgshooter
Leute, ich sags gleich: Wenn ihr Streiten wollt, macht das bitte woanders.
 
  • Danke
Reaktionen: rowi
@Aaskereija
ruhig bleiben!

Es streitet keiner hier. Wir haben nur geschrieben, dass auf sehr hohen Niveau gemeckert wird, was nicht alles bei Lolli auf dem Z1C funktioniert, und ich habe mich ja auch beschwert ;) aber ich wollte das Eis für die Programmierer brechen, das es nie möglich ist eine Software zu 100% fehlerfrei zu programmieren und daran wollte ich die User hier nur erinnern.
 
chgiceman schrieb:
;) aber ich wollte das Eis für die Programmierer brechen, das es nie möglich ist eine Software zu 100% fehlerfrei zu programmieren und daran wollte ich die User hier nur erinnern.
Grundsätzliche Zustimmung, dass SW nicht fehlerfrei sein kann (habe gerade eben selbst wieder einen Fehler gefunden:thumbup: [nicht bei Android]). Meine Frage ging in eine andere Richtung und war durchaus ernst gemeint. Es laufen immer mehr Dienste im Hintergrund und wenn man sie deaktiviert, passiert anscheinend erstmal nichts (außer, dass bei einigen der Stromverbrauch plötzlich wieder normal ist). Dann Frage ich mich schon, wofür ich diesen Dienst benötige (und wieviele noch unnötig(?) sind). Eigendlich muss man die Frage Google und Sony stellen, aber vielleicht kann sie ja auch hier einer beantworten.
Man sollte das System nicht überfrachten und damit instabil machen. Ansonsten behalten die Recht, die lieber bei KK bleiben, was m.M. nach aus Sicherheitsgründen auch nicht im Sinne des Erfinders sein kann.
 
Lollipop saugt den Akku leer: Google-Play-Dienste sorgen womöglich für Stromknappheit



Für alle, die sich wegen der Google Play Dienste und deren Stromverbrauch wundern.Leider ist das bei weitem nicht das erste mal, wo die Google-Dienste herstellerübergreifend für Ärger sorgen,nur leider updaten die sich ja auch super gerne im Hintergrund,ohne dass man allzuviel dagegen tun kann.Also abwarten und Tee trinken,bis es wieder ne vernünftige Version gibt.
 
chgiceman schrieb:
@Aaskereija
ruhig bleiben! Es streitet keiner hier. Wir haben nur geschrieben, dass auf sehr hohen Niveau gemeckert wird, was nicht alles bei Lolli auf dem Z1C funktioniert, und ich habe mich ja auch beschwert ;) aber ich wollte das Eis für die Programmierer brechen, das es nie möglich ist eine Software zu 100% fehlerfrei zu programmieren und daran wollte ich die User hier nur erinnern.

Hier will ich gleich mal anschließen. In diesem Forum soll es doch wohl auch darum gehen, dass man seine Erfahrungen mit der Software anderen mitteilt, um ihnen bei gewissen Entscheidungen zu helfen bzw. selbst Hilfe zu bekommen.

Generell kann man sagen, dass natürlich nach jedem Update zuerst die "Fehler" bemängelt werden. Positives bleibt immer Außen vor. Dennoch sollte man nicht davor zurückschrecken und seine Meinung äußern. Sony hat sicherlich versucht das beste Update bereitzustellen und sein bestes gegeben. Mal ehrlich, welcher Hersteller bringt anfangs ein völlig bugfreies Update heraus?

Das Update hat einfach Licht und Schatten und das ist zu akzeptieren!
Wenn man sich allerdings die Kritikpunkte ein wenig genauer ansieht, dann bleiben nur wenige übrig, die ein Update auf 5.0 nicht rechtfertigen könnten. Dennoch gibt es sie und sie sind für den ein oder anderen "Nett-To-Know". Die Entscheidung das Update durchzuführen ist dann wieder jedem einzelnen überlassen (Gott sei Dank, wird man ja nicht gezwungen zu updaten). Wer mit einer alten Version glücklich ist, soll damit alt werden (und nein, das war nicht böse gemeint). Android 4.4, 4.3 usw. haben alle ihre Vor- und Nachteile. Ich glaube, es gibt aber auch viele, die gerne updaten wollen, sich aber vorher informieren und dann entscheiden. Mit unseren "spannenden Diskussionen" ist ihnen sicherlich geholfen :D

Symbole: Klar, mir sind sie derzeit auch zu groß. Aber das ist dem Kontrast zum alten System geschuldet. Sicherlich gewöhnt man sich daran! Ansonsten gibt es ja genug Möglichkeiten auszuweichen - wie mir 2 nette Forenmitglieder vor wenigen Tagen mitgeteilt haben :)

Design: Sicherlich sieht es anders aus wie Android 4.4. Aber 4.3 usw. waren auch anders. Gewöhnungssache :)

Farbe: Gibt ja genug Themes. Daher dürfte auch die "blaue" Leiste oben nicht stören^^

Einstellungen: Ich finde die Einstellungen eigentlich Recht übersichtlich. Es gibt zwar kein Ortsbezogenes-Wifi mehr, aber das Handy verhält sich ja immer noch so (wenn WLAN aktiv ist), dass es sich automatisch mit einem bekannten Netzwerk verbindet, sobald eines in Reichweite ist. Natürlich ist es "dauernd aktiv" aber mehr Akku verbraucht es gefühlt nicht. Von daher.... vernachlässigbar. Lediglich die App-Übersicht (Menüpunkt Apps) ist nicht mehr so informativ. Unter Android 4.4 wurden unterhalb jeder Seite (Heruntergeladen, Aktiv, Alle) die genauen Speicherstände angezeigt. Jetzt nur mehr bei den Aktiven ... Am Rande sei noch erwähnt: "Alle schließen" - Button ist bei mir vorhanden (Top).

Benachrichtigungen/PopUp Meldungen: Diese stören mich derzeit noch.
Sxperia schrieb:
Edit 2: Ist jemand diese Meldung aufgefallen: "Eingeschränkte Anrufweiterleitung aktiv". Jedes mal wenn ich jemanden Anrufe kommt im Anrufmenü dieser Hinweis (wird eingeblendet). Das ist extrem störend, weil die Meldung über den Shortcuts (Stumm, Lautsprecher usw.) liegt. Weiß jemand wie ich das wegbekomme?
Davon gibt es aber auch noch an anderen Stellen welche. Aber mit der Zeit wird man sicherlich auch nicht mehr daran denken und vielleicht tut sich was per Update. Zuerst Bug-Fix und dann 5.1.1 :thumbsup:

LED-Funktion im Lautlosmodus: Gut, wenn man wirklich davon gestört wird, dann sollte man vielleicht einfach warten bis ein weiteres Update von Sony bereitgestellt wurde und erst dann updaten. Dafür gibt es ja genug Erfahrungsmeinungen, sodass man es nicht selbst testen muss. Sony wird sicherlich bald ein Bugfix-Update bereitstellen! Ich verwende meist die Vibrationsfunktion und dort funktioniert die LED.
Edit: Es scheint auch schon bald ein weiteres Update offiziell herauszukommen:
http://www.xperiablog.net/2015/05/08/new-lollipop-update-14-5-a-0-270-certified-for-xperia-z1-z1-compact-and-z-ultra/

Google-Play-Dienste: So etwas gab es schon mal mit dem Xperia Z. Schuld daran war allerdings Google selbst. So wird es auch diesmal wieder sein. Da das Unternehmen aber auch nicht schläft wird es sicherlich auch bald ein neues Update der Dienste geben und wie schon richtig angemerkt, kann man sie ja deaktivieren, wenn man sie nicht braucht^^ Bei vielen Nutzern funktionieren sie sogar korrekt (aber das tut bei einigen auch die LED im Lautlosmodus...^^)

Lautlosmodus: Hier muss erst mal gesagt werden, dass vorerst ebenfalls Google der Schwarze Peter zugeschoben werden muss, denn der "alte" Modus ist ja unter 5.0 laut ihnen nicht vorgesehen. Sony hat meiner Meinung nach super nachgebessert (auf Stock-Rom bezogen). Ob man jetzt kurz einmal den Power Button (vorher) oder jetzt eine Wipe drückt bleibt sich ziemlich gleich (Nur stimmt jetzt der Button [Laut-Leiser-Wipe]). Außerdem kann man dann sofort zwischen 4 Modi auswählen. :thumbup:
Was mir persönlich nicht ganz einleuchtet ist, dass der Shortcut für diese Funktion nicht ebenfalls wieder implementiert wurde. Warum? Ganz einfach, versucht mal während ihr zum Beispiel Musik hört den Modus zu ändern. Das wird nicht funktionieren! Da dies vorher möglich war, ein klarer Rückschritt.
Edit: Für alle, die dennoch gerne ein Shortcut für Laut, Vibration und Lautlos wollen, denen kann ich ein App (wie dieses hier):
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.painless.pc&hl=de empfehlen. Funktioniert eigentlich ganz gut (Symbol in der Benachrichtigungsleiste anzeigen), auch der Hintergrund und die Symbolfarbe lassen sich auf den Android 5.0 Look anpassen (und das sogar ohne Root) :)

Sperrbildschirm: Gefällt mir gut! Widgets gibt es zwar nicht mehr, aber die hab ich eh nie verwendet. Höchstens ne Taschenlampe und die ist jetzt eh oben in der Leiste^^ Walkman usw. wird bei Verwendung wie gewohnt angezeigt! Kamera startet ebenfalls schneller als vorher (nur den Ton kann man wohl nicht abstellen beim Öffnen). Außerdem kann man direkt ins Kontakt Menü kommen.

Kamera: Meiner Meinung nach gelingen die Fotos um einen Tick besser. Ich sehe nicht mehr so oft diese schrecklichen Artefakte (dunklere Umgebung). Allerdings muss man ganz klar sagen, dass aus einer 20 MP Kamera mehr rauszuholen wäre (Apple kann hier meiner Meinung nach mit der Software mehr rausholen). Mein altes Xperia V mit 13 MP macht viel bessere Fotos! Falls gewünscht kann ich ja mal zwei Vergleichsbilder hochladen (Automatikmodus beide nur 8 MP)

Akku: Anfangs war der Akkuverbrauch heftig. Nun nach ein paar Tagen hat er sich wieder etwas eingependelt. Gefühlt ist der Verbrauch aber dennoch etwas höher (Durchschnitt: 7 Stunden Display zu 5 Stunden). Liegt wohl auch an den Google Diensten :p Allerdings ist die Überprüfung manchmal schwierig, da der Akkuverbrauch Anzeige immer wieder etwas anderes anzeigt und das Display nur mit 10% (jetzt gerade: 5 Stunden Laufzeit) angegeben wird. An erster Stelle ist bei mir gerade der Play-Store mit 13% (2 Minuten Laufzeit) - LOL. Also hier kann was nicht stimmen. Hoffe da wird auch nachgebessert mit einem Update. Außerdem ist die Übersicht nicht mehr so "übersichtlich". Vorher war die Grafik auf Tage angegeben, jetzt nach Uhrzeit und Tage (nicht mehr so gut dargestellt wie vorher).

Abschließend: Bin mit dem Update zufrieden und vertraue darauf, dass Sony noch weitere Updates folgen lässt! In diesem Sinne lasst uns wieder auf den eigentlichen Sinn dieses Threads zurückkehren: Nämlich zu den Diskussionen über die Firmware 14.5.A.0.242! Andere werden es uns danken (hoffe ich xD)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Tecxmecx, andy-pmbh, tramp20 und 3 andere
chgiceman schrieb:
@Aaskereija
ruhig bleiben!

Es streitet keiner hier. Wir haben nur geschrieben, dass auf sehr hohen Niveau gemeckert wird, was nicht alles bei Lolli auf dem Z1C funktioniert, und ich habe mich ja auch beschwert ;) [...]

Keine Sorge, ich bleib immer Ruhig. Meckern ist kein Ding, aber eure Kommentare zielten langsam auf euch Gegenseitig ab bzw. ging das ganze langsam in eine falsche Richtung und dem wollte ich einfach nur zuvor kommen. Denn danach heult wieder jeder weil seine Beiträge gelöscht wurden und das will ja keiner ;)
 
Hallo.
Meine Acculaufzeit ist, seit dem ich einen Factory Reset gemacht habe und danach die Software Reparatur über PCC, spürbar auf das doppelte gestiegen...
Jetzt allerdings hab ich das Gefühl das der WLAN und LTE Empfang schlechter ist!
Hat noch jemand diesen Eindruck?
 
Nein ich habe noch nichts bekommen, weder OTA oder über den PC!
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
5
Aufrufe
1.645
boblgum
B
louis0815
Antworten
34
Aufrufe
16.276
Aaskereija
Aaskereija
rowi
Antworten
245
Aufrufe
54.427
shadowfler
shadowfler
Zurück
Oben Unten