Xperia Z5 Compact - Diskussionsthread zur Firmware 32.3.A.0.376 (Android 7)

  • 270 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia Z5 Compact - Diskussionsthread zur Firmware 32.3.A.0.376 (Android 7) im Original-Firmwares für Sony Xperia Z5 Compact im Bereich Sony Xperia Z5 Compact Forum.
Hangwire

Hangwire

Ehrenmitglied
Den Hinweis habe ich hauptsächlich gegeben, weil du in beiden Threads die gleich Frage gestellt hast.
 
flatflo

flatflo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin bisher durchaus zufrieden mit dem Update. Den Akkuverbrauch werde ich beobachten.

Was mir sehr gefällt ist die Notification Bar. Wie die Nachrichten angezeigt werden und man damit umgehen kann ist super. Würde auch meinen dass alles eine Ecke runder und schneller läuft. Wenn ich nach einem geschossenem Bild die Galerie öffne, lädt es wesentlich kürzer usw.
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Hallo zusammen, könnte noch jemand was zu dem update schreiben ? Bin immer noch unschlüssig ob ich updaten soll, da bei mir 6.0.1 an sich sehr gut läuft :D

Wie ist bei euch mittlerweile der Akkuverbrauch nach der Zeit? Hat sich das nun relativ eingependelt oder immer noch recht hoch?
 
T

tf2109

Stammgast
Hallo BLaDe.

zu deiner Frage wirst du nie eine vernünftige Antwort erhalten, da der Akkuverbrauch vom Nutzer abhängig ist.
Ich z.Bsp. bin "unzufrieden", weil mein Handy nach dem Update nun schon nach 2 Tagen und nicht wie sonst immer nach 2,5 - 3 Tagen leer war.

Aber selbst damit kann ich leben.

Ein weiterer Mangel ist die Lautstärke über die Lautsprecher. Seit dem Update ist es leiser geworden, wenn man z.Bsp. Videos schaut. Da versteht man unter Umständen kaum etwas, wenn in der Nähe noch jemand spricht. Dieses Problem soll aber wohl mit einem Update im April behoben werden.

Wenn du zufrieden mit Android 6 bist, dann warte noch das nächste Update ab, ob dann die bereits bekannten Mängel behoben sind.

Gruß, TF2109
 
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
Hat schon mal jemand Android Auto benutzt mit der Firmware?
Und lassen sich die Bluetooth Auto Probleme mit Werkseinstellungen beheben?
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Warum probierst es nicht aus? Ich habe kein so modernes Auto.
 
PaddyD

PaddyD

Ambitioniertes Mitglied
JRDA schrieb:
Hat schon mal jemand Android Auto benutzt mit der Firmware?
Und lassen sich die Bluetooth Auto Probleme mit Werkseinstellungen beheben?
@JRDA Ich habe Android Auto in mehreren Fahrzeugen der Marke Opel bereits erfolgreich im Einsatz gehabt. Funtionierte bei mir unter Android 6 schon ohne Probleme und auch jetzt unter Android 7.
 
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
chgiceman schrieb:
Warum probierst es nicht aus? Ich habe kein so modernes Auto.
Damit sich zusätzlich zu den bereits bestehenden 5 User noch einer ärgert weil BT Steuerung im Auto nicht funktioniert?
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Hallo,

ist es normal das bei aktiviertem Staminia zusätzlich zu dem Symbol in der Notificationbar auch noch die Benachrichtigung angezeigt wird, die nicht weggewischt werden kann?

Wenn man doch irgendwie die Benachrichtigung löschen kann, wäre ich für den Tipp dankbar.
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Danke dennoch :) habt ihr nach dem update gewiped etc? Oder einfach laufen lassen? Hätte darauf zurzeit echt keine lust :D
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
BLaDe. schrieb:
habt ihr nach dem update gewiped etc? Oder einfach laufen lassen?
Nach dem Update wipen? Du meinst bestimmt, vorher... :blink:
Ich habe das Update zunächst durchlaufen lassen, aber danach liefen App's gleich im Dutzend nicht mehr. Also habe ich gewiped und das ROM erneut geflasht. Besser is' das...
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Bei großen Versionssprüngen macht ein Wipe auch Sinn. Zumal damit auch gleich mal ein bisschen Altlast rausfliegt und wieder mehr internen Speicher freigibt. War bei mir zumindest so.
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Bei mir auch. Trotzdem bin ich zu 6.0.1 zurück, weil es a) kein XPosed für Nougat gibt und b) ein DE-Installieren von App's trotz vollen Root-Rechten nicht klappt.
Bis beide Punkte nicht abgehakt sind, konnte ich für mich persönlich kein "haben will" sehen.
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Für letzteres gibts eine Lösung
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Das r/w mounten von /system hat bei mir nicht funktioniert. Es gab reproduzierbar eine Fehlermeldung, deren Wortlaut ich nicht mehr exakt weiß, aber sie lautete in etwa "Dateisystem ist in Benutzung".
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Ich bin leider nicht so erfahren, also man sollte immer vorm update es machen? Langt es auch wenn man in den Einstellungen auf Werkseinstellungen zurück geht oder wäre das nicht genug?
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Es ist die Frage wie du Updaten willst! Du kannst über OTA also über das Handy, oder über die Sony PC Software oder einem Flash Programm.
Durch einen Wipe löschte du alles was du auf dem Handy an Apps, Bilder, Videos, SMS, Nachrichten oder sonst was persönliches hast. Mach musst du nicht. Du kannst auch einfach das Update anstoßen und beobachten wie sich dein Handy verhält. Dabei bleiben alle deine Daten usw... erhalten. Gibt es aber Probleme, kannst dann immer noch über die Sony PC Software eine Reperatur der Software starten. Dabei wird dann alles auf dem Handy gelöscht, also so bei einem Wipe.
Oder die nutzt das Flash Programm, lädst dir deine Version herunter und flasht dein Handy am besten mit einem Wipe, dass du in dem Programm auswählen kannst.
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Würde es ueber OTA updaten, also ist das in den Einstellungen nicht das selbe wie Wipen? Das mit zurück setzen, wird da nicht auch alles geloescht?
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Ja und Ja,
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Kannst du mir dann sagen was bei einem wipe noch zusaetzlich geloescht wird??