Touchlet SX7: Erste Erfahrungsberichte

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchlet SX7: Erste Erfahrungsberichte im Pearl Touchlet SX7 Forum im Bereich Pearl Touchlet Forum.
B

Bruckenputzpepi

Ambitioniertes Mitglied
Ein Hallo an Alle

Habe mir ein kleinere Sd-Karte besorgt und mit der funktioniert das verschieben der Apps wieder, leider wird der Platz auf der Speicherkarte darauf wieder eng

Habe Pearl angeschrieben, an was das wohl liegen kann, das sich bei der 64 GB Sd-Karte die installierten Apps nicht verschieben lassen, mal schauen was als Antwort kommt

Gruß aus Wien
Bpp
 
D

Drakoon

Neues Mitglied
Also das Fix des GPS dauert, allerdings sobald einmal die nötigen Satelitten gefunden worden sind, ist der Empfang, auch in der Stadt, gut genug für Navigation und sämtliche Taxi Vermittlungsprogramme.
Auch der Kompass funktionierte nach anfänglicher Kallibrierung wunderbar.
Es gab keine Aufälligkeiten.

Die englische Tastatur bzw. endlich Umlaute, bekam ich erst durch den Download "Deutsche Tastatur" in den Griff.
Vorher konnte ich mich, da ich z.T. Umlaute in Passwörtern hatte, häufig nur etwas sehr umständlich einloggen :)
 
G

gborn

Ambitioniertes Mitglied
Irgendwie ist mein Beitrag verschluckt worden - daher hier die Kurzfassung.

powerkasi schrieb:
hallo leute mein tablet verliert nach einiger zeit wlan kontakt weiss jemand woran es liegen kann meistens ist wlan weg wenn er im energiesparmodus aber erst nach eine stunde.
Ist die WLAN-Empfangsstärke hoch genug?

Ggf. das Tablet über die App Einstellungen auf Werksauslieferungszustand zurücksetzen. Wenn es dann immer noch auftritt, würde ich das Gerät bei Pearl reklamieren - bei meinem Testgerät kann ich das bisher nicht beobachten.


powerkasi schrieb:
und wie kann man ein systemupdate machen ?
Geht über das Factory Reset /(Ein-Schalter und Taste Volume -) - ist z.B. hier für ein anderes Gerät erklärt. Aber momentan gibt es kein Update für Android. Könnte aber kommen, da ich den Gmail-Update-Bug an Pearl gemeldet habe - der Hersteller müsste da was tun.

powerkasi schrieb:
und hat es ein hard reset ???
Du meinst eine Taste, um ein hängendes Android neu zu starten? Ja, die Taste ist da - ist in meinen Blog-Beiträgen (hier) adressiert.


@lillarby: Gibt auch einen Beitrag, der sich mit dem FM-Radio und einigen Fragen aus dem Thead befasst. Da sollten die meisten Fragen beantwortet sein.

Zum von BlueMax aufgeworfenen GPS-Empfangsproblem: Scheint wohl von Gerät zu Gerät zu schwanken. Ich bin hier auch nicht sonderlich zufrieden, aber Nutzer @Drakoon schreibt, dass es funktioniert. Von der Pearl Presseabteilung habe ich gestern auch die Rückmeldung erhalten, dass deren Testexemplar (nach einem Reset auf Werkseinstellungen) einen GPS-Fix binnen 30 Sekunden bringt. Ich werde noch ein wenig mit A-GPS experimentieren - denn da werden die SAT-Daten ja a priori heruntergeladen.

Wo ich noch nicht weiter gekommen bin, ist das Thema Root - da funktionieren die bisher bekannten Exploits leider nicht.
 
B

Blue Max

Neues Mitglied
gborn schrieb:
Von der Pearl Presseabteilung habe ich gestern auch die Rückmeldung erhalten, dass deren Testexemplar (nach einem Reset auf Werkseinstellungen) einen GPS-Fix binnen 30 Sekunden bringt.
Ok, bei mir jedenfalls auch das nicht.:mad2:

Ausserdem bleibt die Frage:

Wenn der GPS-Fix erneuert werden muß (schließlich sind die Daten nicht für die Ewigkeit), funktioniert der Fix dann noch immer problemlos innerhalb von 30 oder wenigen Sekunden mehr, oder ist das nur jeweils nach einem Reset auf Werkseinstellungen der Fall?

1. Ich wette, das hat Pearl nicht verraten, weil sie es selbst noch nicht probiert haben.
2. Wenn sie es dann doch probieren ist das vermutlich unrelevant, da sie mit dem Gerät nicht täglich arbeiten und diverse Apps installieren, updaten und manche auch wieder deinstallieren, wie das üblicherweise die Käufer tun.
Wenn ich ein Gerät resette und dann liegenlasse, wird der nächste Fix vermutlich ebenso schnell funktionieren, aber wehe ich gebrauche das Gerät wie normalerweise üblich, dann ...


Nun, wie auch immer, werde heute mein Gerät an Pearl zurückschicken.
Die Forenbeiträge verfolge ich natürlich weiter und vielleicht werden ja bald Lösungen gefunden, die mich dazu veranlassen, mir ein Neues zu bestellen.

Wenn es Pearl dann mal irgendwann schafft beworbene (und von mir schon lange bestellte) Artikel auch zu liefern, dann bekomme ich als nächstes erst einmal das:

TOUCHLET 9,7"-Tablet-PC X10.quad mit 4-Kern-CPU, HD-Display

Testergebnisse dann im entsprechenden Forum.

Wirklich brauchen tue ich zwar momentan beide Geräte nicht, aber irgendwie musste ich ja meine 2 letzten McDonalds-Gutscheine bis zum 30. Mai unterbringen.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Drakoon

Neues Mitglied
So habe jetzt zumindest festgestellt das die vorhandene Audiobuchse auch ein Mikrofon unterstützt.

Mit einem, irgendwo in der Ramschecke rumliegenden, Sony Ericsson Freisprech Ohrörer und Mikrofon Kabel gelang es endlich auch die Google Sprachsuche zu verwenden!

Das Teil hat einen 4 Poligen Stecker die Belegung habe ich nicht getestet

Die Erkennungsrate ist damit erfreulich gut.

Und schon wieder revidieren :-(
Also ich hatte das getestet und es ging, doch scheinbar hatte ich wohl genau die richtige Haltung, Geschwindigkeit, Lautstärke und vieles mehr.
Aber leider lässt es sich nicht in der Qualität nachvollziehen .-(
Die Aufnahme via oben genanntem Microfon ging, aber die Sprachsuche naja ist nicht wirklich berauschend.

Und noch was, leider scheint sich der Bildschirm zumindest bei meinem Gerät abzulösen, in der linken Ecke neben der Frontkamera steht das Glas etwas über die Kunststoffkante über und lässt sich runter drücken.
Ich habe den Support informiert. (Das erinnert mich an mein erstes SPX5 das hatte den gleichen Fehler.)

Eines hab ich noch bitte alle die den Update Fehler für die GMail.apk haben bitte unbedingt melden bei Pearl!!
Zitat aus einer Mail von Pearl (wegen des Bildschirms): "Sofern sich die Reklamationen bei uns häufen, so wird
dies an unsere zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Wir gehen daher
erst von einem Einzelfall aus."
Lasst sie häufen!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spx-8

Neues Mitglied
hallo sx7 nutzer ;-),
hab heut mein sx bekommen und dazu eine frage, laut pearl ist da eine schutzfolie drauf, telefonisch nochmal ebend nachgefragt, nur wie krieg ich die runter? da kein rand nix zu sehen ist... beim schreiben und aufs display schauen, hab ich das gefühl da ist was...
würde mich freuen wenn jemand helfen kann ;-)
ansonsten bis jetzt null probleme :)
 
S

swing30

Neues Mitglied
Hi

heute morgen macht das SX7 keinen Ton und kein Bild mehr, Akku war gestern abend noch bei 85%, auch mit angeschlossenem Ladekabel bleibt das Touchlet 100% tot :razz:

Totalausfall nach einer Woche ..... das macht nicht so richtig Spaß :confused2:
 
D

Drakoon

Neues Mitglied
Zurück damit und ein neues schicken lassen.
Meines ist auch schon unterwegs wegen dem sich anhebenden Glas.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

swing30

Neues Mitglied
So viel wurde in der Woche gar nicht damit getan, 20 Stunden vielleicht, na ja, ich soll es zurück schicken, wird ausgetauscht, ich darf alles neu einrichten .... auch so kann man seine Tage verplanen :glare:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bruckenputzpepi

Ambitioniertes Mitglied
@Drakoon, habe mein SX7 auf Grund Deines Beitrages naher begutachtet, auch bei mir löst sich an der gleichen Stelle das Glas, werde aber mit dem Reklamieren noch etwas zuwarten, hoffe nämlich das mit der Zeit wie beim SPX5 eine nachgebesserte Version an die Kunden ausgeliefert wird

Gruß aus Wien
Bpp
 
Zuletzt bearbeitet:
S

swing30

Neues Mitglied
Ein zweiters bestellt: Pixelfehler und Rücksendung

Das erste aus dem Service zurück, es würde funktionieren, stimmt erst mal, zweimal einschalten, dann geht nichts mehr, erst auf den 30. Versuch gehts an und dann wieder tot. Nach langer Diskussion mit dem Kundenservice Rückgabe.

Beim Versuch ein neues zu bestellen geht der Bankeinzug nicht mehr, wahrscheinlich haben die eine Sperre, weil die anderen zwei SX7 noch nicht abgebucht sind. Auf Nachfrage bei PEARL, alles andere als freundlicher Mitarbeiter, wird mir klar gesagt, wenn ich nicht mit Nachnahme, etc. bezahlen will muss ich ja nichts bestellen.

Das zum Thema SX7 und PEARL-Kundenzufriedenheit.:cursing:
 
B

Blue Max

Neues Mitglied
swing30 schrieb:
Beim Versuch ein neues zu bestellen geht der Bankeinzug nicht mehr, wahrscheinlich haben die eine Sperre, weil die anderen zwei SX7 noch nicht abgebucht sind.
Haben Sie, sobald ein RMA-Schein angefordert ist, oder eine Ware auf Rechnung bestellt wurde, sind weitere Bestellungen auf Rechnung oder per Bankeinzug nicht mehr möglich.
Je nachdem wie "lieb" Pearl dich hat, ist nach abgeschlossenen Retouren beides wieder möglich.
Manchmal wenn sie dich nicht ganz so lieb haben, kannst du erst nach ein paar Monaten mal wieder bei der Hotline anfragen ob sie den Bankeinzug wieder freischalten.

Habe diese Spielchen im laufe etlicher Jahre mehrmals mitgemacht und mir einen 2. Account mit Zweitwohnsitz als Adresse und ner 2. Bankverbindung (kostenloses Konto einer Onlinebank) zugelegt.
Nur beim Geburtsdatum habe ich minimal geschwindelt, damit es nicht gleich auffällt.
Ist es bisher auch nicht :flapper:
Falls sich doch mal einer dran stört, na und dann habe ich mich eben aus versehen vertippt, kann ja mal vorkommen.
 
C

conzept

Neues Mitglied
M

Maexx66

Neues Mitglied
Die uneingeschränkte Mobilität des SX 7 waren letztendlich kaufentscheiden für mich. Ich brauche das Tablet zur Kommunikation, nicht zum Spielen, dafür taugt das SX7 aufgrund eines fehlenden Lagesensors nicht!

Zur Kommunikation gehört auch Skype: Allerdings gibt es wohl eine Inkompatiblität des Gerätes, da bei Skype das Mikro nicht, bzw. unbrauchbar schlecht funktioniert! Bei Telefonie gibt es bezüglich des Mikros keine Probleme, sodass ein Hardwarefehler ausgeschlossen werden kann.
Auch die Kameraqualität lässt arg zu wünschen übrig!
Getestet wurde über eine gut WLAn Verbindung. Skype V3.2, ein update auf 4.0 funktioniert nicht.

Hat jemand ähnliche Probleme oder eine Lösung dafür?:sad:

Für jeden Tipp dankbar........
 
C

conzept

Neues Mitglied
bei mir ist es mit headphone-micro etwas besser, aber eben: noch ein kaben mit...
 
B

Bruckenputzpepi

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem heute das von mir für meine bessere Hälfte gekaufte SX7 angekommen ist habe ich es mit meinem verglichen und gleich einen Unterschied festgestellt.
Es hat keine ausziehbare Antenne mehr, auch am abziehbaren Deckel fehlt die Ausnehmung dafür obwohl in der beiliegenden gedruckten Betriebsanleitung diese Antenne noch immer angegeben ist. Dürfte scheinbar nicht gebraucht werden, da auch ich im Betrieb noch nie diese Antenne ausgezogen gebraucht habe

Gruß aus Wien
Bpp
 
E

Es1986

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe seit 2 Tagen dieses Tablet. Eigentlich bin ich auch sehr begeistert davon, allerdings bin ich vom Akku etwas enttäuscht.

Obwohl der Akku vollständig geladen war, hat er nicht mal 2 Stunden gehalten.
Man konnte zu gucken wie die Prozente vom Akku rapide runter gingen....

Ich habe nun mal meine SIM-Karte ausgeschaltet, mal sehen wie es wird.
Das dürfte normal trotzdem nicht sein, der hohe Akku Verbrauch!

Wie ergeht es euch so? Bin für jedes Feedback dankbar!

Kann mir jemand sagen wie ich sehe ob im Hintergrund noch was läuft oder ob Apps noch offen sind?

Vielen Dank! :)
 
C

conzept

Neues Mitglied
also 2 Stunden, das würd' ich jedenfalls reklamieren! Ich bin schon mit der Laufzeit für einen Tag eher unglücklich. Aber ich komm' so einigermaßen über die Runden, wenn das Gerät jeden Tag mindestens einmal am Ladegerät hängt.
Schade auch, dass es immer nur als tablet erkannt wird, z.B. bei mysms, wo dann viele Einstellungen nicht verfügbar sind.
Und auch die Schriftgrößenverstellung ist verbesserungswürdig: ein großer Teil - und man kann bei vielen Anwendung die winzige Schrift nicht vergrößern (Telefon, etc.)
ABer insgesamt bin ich zufrieden, vor allem auch mit den zwei Sim-cards, die sind ein echtes benefit.
 
ZionMainFrame

ZionMainFrame

Stammgast
Enttäuschung pur.
Nach anfänglicher Euphorie (erster Eindruck war wirklich positiv), wurde das Gerät umgehendst zurückgesendet. Das SX7 überlebte noch nicht mal den ersten Ladezyklus, da das gelieferte Netzteil beim aufladen bei 90% einfach seinen Geist aufgab. Mit anderen Netzteilen lies es sich ohne Probleme laden. Somit war die anfängliche Freude direkt getrübt. Vertrauen ins Gerät ging somit gleich gen Null.
Einmal Retour, auf niemehr wiedersehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

charleen671

Neues Mitglied
bei mir läd es auch nur 90%,laufzeit 3-max 4 std. Beim surfen lässt es jedoch rapide nach. aber ich brauche das Teil eh nur bei meiner Mutter da sie kein DSL od Sonstiges zu hause hat.Na ja bei einem Alter von 89 Jahren kein Wunder:biggrin: