Sar Werte Vergleich - verschiedene Testergebnisse

josifi

josifi

Lexikon
Genau. Und die Erde ist eine Scheibe, Apollo 11 war nicht auf dem Mond und Chemtrails sind bewiesen...
Bleib unter deinem Aluhut, dann wird zumindest für dich alles gut.

Wir sind hier fertig.
 
T

tiicher

Gast
Was heißt wir, du und Lopan?

Sei besser für deine Zukunft manchmal nicht ganz so leichtsinnig, du bist ebenfalls noch jung und wirst in deinem Leben noch viel erkennen.
 
josifi

josifi

Lexikon
Du bist ein Komiker... Eins bin ich mit Sicherheit nicht, und das ist jung (vermutlich eine ganze Nummer älter als du). Auch ältere Menschen denken mit. Und machen sich um die Zukunft ihrer Kinder Gedanken.

Ich frage mich schon, wo du deine steilen Thesen her nimmst.... Aber vielleicht bist du selbständiger Hellseher.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
tiicher schrieb:
Was heißt wir, du und Lopan?
"wir" heißt du und ich. Du kennst ja sowieso meine Gedanken, so als Hellseher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Delete...

Mit Gläubigen zu diskutieren ist sinnlos
 
Zuletzt bearbeitet:
vergilbt

vergilbt

Guru
tiicher schrieb:
Was heißt wir, du und Lopan?

Sei besser für deine Zukunft manchmal nicht ganz so leichtsinnig, du bist ebenfalls noch jung und wirst in deinem Leben noch viel erkennen.
Glaubst du allein durch deine Altersreife hast du Anspruch auf Recht und die Jungen erzählen Murks?

Ich hole mir Popcorn...
Und ja, so entstehen Urban legends.
Ein einzelner Fall ist natürlich total valide und jetzt allgemeingültig.
Und vor allem: wurde ja von einem Arzt bestätigt! Na, dann... Wer zweifelt noch?

PS: meine Frau ist Ärztin.
 
josifi

josifi

Lexikon
Interessant, meine auch. Als Radiologin sogar vom "Strahlen" - Fach...
Aber das wird @tiicher kaum beeindrucken. @Randall Flagg hat da schon recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiicher

Gast
vergilbt,
ich erzähle nur Fakten, nichts anderes.
Auch nicht das junge Leute Murks erzählen, wobei mancher besonders politisch früher Steine geschmissen hat und später vernünftig wurde. Aber das ist eine andere Geschichte.
Auch erzähle ich nicht das dieser eine Fall oder diese zwei Fälle allgemeingültig zu erklären sind sondern einfach zum nachdenken anregen sollen, was bitte ist daran verwerflich. Das hat eher was mit Logik gemein.

Noch einmal, es hängt eine unfassbar große Industrie an diesen Smartphones.

Wobei, selbst Apple hat seine Nutzer gewarnt und um Zurückhaltung beim telefonieren gebeten, das obwohl der Strahlenwert noch einiges unter dem Grenzwert liegt.
Die wissen schon warum sie warnen.


P.S.
das du deiner Frau nicht viel glaubst ist deine private Angelegenheit.:D-old

Warten wir mal einfach weiter ab, bin ja jetzt an einem Fall sehr nahe dran.:glare:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
josifi

josifi

Lexikon
tiicher schrieb:
vergilbt,
ich erzähle nur Fakten, nichts anderes.
Wenn es nur so wäre... :lol:
Und wenigstens ein einziges Forschungsergebnis...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
tiicher schrieb:
das du deiner Frau nicht viel glaubst ist deine private Angelegenheit.:D-old
Ich schätze, da hast du etwas ganz, ganz falsch verstanden.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Wenn das dein Wissen ist, möchte ich nicht wissen, was bei dir schätzen ist:1f602::1f602::1f602:
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Sonasa schrieb:
Hallo

Vl kann mir hier wer weiter helfen...
Ich suche ein Smartphone für Max 300 Euro mit:
geringem sar wert
einer (2) guten Kamera
einem Akku mit dem ich gut durch denn Tag komme trotz vl 1 Std Surfen im Internet, einige Schnappschüsse, Musik hören, Mails jecken usw
die Geschwindigkeit sollte auch passen

Hi @Sonasa, mit dem HTC U 11 hast du schon einen guten und für dich passenden Vorschlag gemacht. Ich selber nutze das HTC U 11 privat und beruflich und bin wirklich sehr zufrieden. Der SAR-Wert ist für mich okay und die Kamera für mich absolut spitze.

  • 12 MP (HTC UltraPixel™ 3 mit 1,4μm Pixel)
  • UltraSpeed Autofokus
  • BSI-Sensor
  • Optische Bildstabilisierung (OIS)

Nur beim Preis weiß ich nicht, ob es bei dir passt. Aber vielleicht findest du ja ein cooles Schnäppchen. :D
 
T

tiicher

Gast
Übrigens habe ich den Berufskollegen heute morgen getroffen, er telefoniert jetzt mit Headset.
Er hat noch mal betont das die Ärzte im davon abgeraten haben am Ohr zu telefonieren.

Hoffentlich gibt das kein Ärger mit der Smartphonelobby....
 
T

tiicher

Gast
josifi schrieb:
Vor allem auf die Aussage des Arztes in seinem Bericht
Sei doch bitte endlich nicht mehr so naiv, glaubst du der Arzt macht das öffentlich, darf er gar nicht, die Keule welche dann kommt ist unvorstellbar.
Reicht doch wenn die es ihm mündlich mitgeteilt haben.

Es gibt genug Studien mittlerweile welche auf die Gefahren hinweisen. Hier hast du eine vom BfS persönlich.

https://doris.bfs.de/jspui/bitstream/urn:nbn:de:0221-2018080815828/3/BfS_2018_3615S82433.pdf

Weil das Thema aktuellst ist gibt es noch soviel mehr.
Wie schon mal geschrieben, nicht umsonst hat Apple seine Nutzer gewarnt sowie der eine Italiener gerichtlich recht bekommen das sein Tumor im Kopf von der intensiven Handynutzung kommt oder es in einer Studie bei hoher Strahlung Tumore in Ratten entwickelten

Elektromagnetische Strahlung in hochfrequenten und auch in niederfrequenten Feldern sind bedenklich.
 
josifi

josifi

Lexikon
Mündlich mitgeteilt? Nein, reicht nicht. Was ich schon Leuten alles gesagt habe, was dann von denen anders interpretiert wurde... Was ein Arzt in seinem Bericht schreibt, ist ja nicht öffentlich, sondern bekommt nur der Patient oder ein weiterbehandelnder Arzt. Nicht mal die Krankenkasse.

Und die Studie hast du gelesen und verstanden? Vor allem die Zusammenfassung, das Kapitel 7 und 8?
Wenn ja, verstehe ich nicht, was du damit sagen willst. Dass es eine Temperaturerhöhung gibt, war bekannt. Welche Auswirkungen das haben könnte, kommt im Bericht nicht vor.
Übrigens wurde an Mäusen mit einer höheren Dosis getestet, als heute alle Smartphones haben...

Aber du hast ja noch "so viel mehr"... Die Rattenstudie fände ich interessant...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
tiicher schrieb:
Elektromagnetische Strahlung in hochfrequenten und auch in niederfrequenten Feldern sind bedenklich.
Ähm... nur ganz vielleicht und nicht nachgewiesen Niederfrequente Felder
 
L

LuckySummer

Gast
Blöde Frage, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, aber wie ist es denn mit einem Stromwerk/Strommasten ca. 50 Meter von einer Schule entfernt?
Ist sowas auch kritisch? Den Summton hört man noch auf dem Schulhof.
 
L

LuckySummer

Gast
Ich nehme an das ist sowas.
Ja, da ist ein Elektrozaun drum, damit niemand rein klettern kann, da sind Starkstrommasten hinter dem Zaun. Gehe da schon mal spazieren, wenn man am Schulgelände ist hört man noch diesen starken Brummton, den die Masten aussenden. Das Schulgelände ist nur ca .50 Meter entfernt von diesen Masten und dem hoch eingezäunten Gelände.
In der Nähe ist auch ein Neubaugebiet...mit vielen Häusern. Das ist aber schon ein paar Hundert Meter weit weg. In der Nähe dieses umzäunten Geländes ist nur die Feuerwehr und halt diese Schule...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bzgl. des Sar Wertes frage ich mich immer wie das so ist?
Denn die meisten neuen Modelle haben einen höheren Sar Wert als früher. Siehe Pixel 2 und Pixel 3. Der vom Pixel 3 ist wesentlich höher als noch der vom Pixel 2.
Wenn aber der Empfang dadurch viel besser bei den höheren Sar Werten ist, dürften die doch auch dann weniger strahlen, als Handys mit sehr niedrigen Sar Werten, die sich dauernd "anstrengen" müssen, überhaupt Empfang zu haben oder ist das falsch?
 
reinold p

reinold p

Erfahrenes Mitglied
Ist richtig, das ist ja genau im connect-Strahlungsfaktor berücksichtigt (und außerdem ist er normiert, bezogen auf einen Mittelwert).
 
Oben Unten