Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen? Bewertung

Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@balu_baer Meine Tochter ist ein riesen Fan davon. Ich bin ja mittlerweile voll im Bilde, was Kindersendungen angeht.
So langsam rücken allerdings leider andere Dinge in den Fokus. YouTube z.B. wo irgendwelche Internet Barbies ihre Weisheiten verbreiten. Mit 8 Jahren ist sie noch viel zu jung dafür, aber sie hat eine Schwester, die gerade im besten Teenie Alter ist und da bekommt sie natürlich einiges mit.
Und ich habe hier 2 nette Mädels nebenan wohnen, so um die 20 rum, die ab und an den Babysitter machen. Die sind natürlich auch viel cooler, als der Papa, wenn es um erste Schminktipps geht.
Aber noch zieht ein Hotel Transsilvanien. ;)
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Das mit dem
Randall Flagg schrieb:
So langsam rücken allerdings leider andere Dinge in den Fokus
kann ich voll und ganz unterschreiben - z.B. lege ich dir wärmstens den Durchfallman ans Herz. Mein Großer wollte das unbedingt sehen - "das gucken ALLE in der Schule!" ...

Na Prost Mahlzeit :blink::biggrin:

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zurück zum Thema:
Neulich wieder JOHN WICK gesehen - gefällt mir nach wie vor sehr gut:
Coole Figuren, lässige Sprüche, eine interessante Welt hinter den Kulissen der Normalität und jede Menge Kugeln :D
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Bein uns läuft dann eher so was hier:


Oh je, da steht mir noch was bevor. :D
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Gerade eben einen richtig guten Film gesehen, den ich mir sofort auf BluRay organisieren werde.
Heißt "A Beautiful Day" mit Joaquin Phoenix der sich irgendwie selbst spielt. Und das großartig, Ich mag den ja.

Inhalt:

Joe ist ein völlig abgehalfterter und traumatisierter Kriegsveteran, der mit seiner dementen Mutter zusammen lebt.
Von Albträumen geplagt zieht er sich schon mal eine Plastiktüte über den Kopf, um das Ersticken zu simulieren, oder wirft mit Messern nach sich selbst.
Nebenher arbeitet er noch als eiskalter Killer, der minderjährige Mädchen aus den Bordellen von Menschenhändlern befreit.
Als er die Tochter eines US Senators retten soll, zieht er mit Hammer und Klebeband los. Und gerät in eine Sache hinter der viel mehr steckt, als es zunächst scheint.

Ich fand den Film absolut grandios.
Dabei hatte ich Bedenken, weil ich immer wieder von Vergleichen mit dem Film "Drive" gehört habe, der mir nun gar nicht gefallen hat. Ich weiß bis heute nicht was alle an dem fanden.
"A beautiful day" ist ähnlich, aber doch anders. Man verzichtet auf Hochglanzoptik. Aber es gibt auch Parallelen, zum Beispiel die wenigen Dialoge.
Die Bilder sind absolut beklemmend, die Stimmung düster und die Gewalt eskaliert immer wieder urplötzlich.
Wenn Joe mit seinem Hammer durch die Zimmer zieht und die Freier... Guckt es euch selbst an!
Und als Vater eines kleinen Mädchens wird mir natürlich sowieso ganz anders, wenn ich so etwa sehe.


 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ghul - neue Serie auf Netflix

Beginn: 24.08. - Staffel 1 - bisher 3x Folgen

Wer Horror mag :scared:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Darc - Netflix

Guter Actionfilm (Thema Yakuza). Ich finde ihn sehr gut gemacht (endlich ein Film wo man auf den PC schießt und nicht wie blöd auf den Monitor ballert, weil man den Rechner zerstören möchte :lol:). Japaner sprechen japanisch (mit Untertitel, es sei denn sie leben in Amerika, da wird dann auch mal übersetzt). In der Beschreibung bei Netflix steht was von Menschenhandel, davon bekommt man aber so gut wie nichts mit im Film. Die Beschreibung auf Filmstarts trifft es da eher.

 
Zuletzt bearbeitet:
PINTY

PINTY

Guru
Paradies PD auf Netflix.

6/10

Was rauchen die Amis? Geil, aber auch krank.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Dr.No schrieb:
Space Pirate Captain Harlock - Anime

Den kenne ich auch, teilweise erstaunlich lebensechte Animationen der Figuren, besonders die Gesichter. Kann man sich ganz gut mit unterhalten lassen wenn man was für SciFi übrig hat. :) Genau genommen ist das aber kein Anime sondern CGI(Computer-Rendering/Animation). ;) Von Captain-Harlock gibt es aber auch noch ein richtiges Anime-Vorbild... gehört eigentlich auch zu den Klassikern.

 
Zuletzt bearbeitet:
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Hab am Freitag Black Panther gesehen.
Ich fand den sehr gut, mal ganz was anderes.

Gestern dann Infity War...gut dass ich den anderen vorher gesehen habe.
Ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. War auf jeden Fall ein epischer Film und ich werde den noch öfters sehen...aber die Marvel-Filme verändern sich auch ein bisschen.

Die alte Riege mit Captain America und Iron Man bildet fast nur noch ne Nebenrolle, die neuen Helden, allen voran Doctor Strange, haben da schon eine größere Bedeutung, und die Guardians of the Galaxy wurden jetzt auch mit den Avengers zusammengeführt, auf mysteriöse weise.

Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde wahrscheinlich dann zum 2. Teil nächstes Jahr ins Kino gehen, ich freu mich drauf.
 
Bödi

Bödi

Guru
Da meine Frau und ich sehr von Krimi-Serien wie "Die Brücke", "Broadchurch", "The Killing" oder "The Fall" begeistert waren, haben wir gestern mal "Deadwind" bei Netflix angefangen. Spielt in Finnland und es geht um eine Kommissarin, die frisch wieder im Dienst ist und einen neuen Partner bekommt. Hintergrund ist, dass ihr Mann zwei Monate zuvor gestorben ist. Also wieder einmal eine etwas angeschlagene Persönlichkeit mit eigenen Problemen, die sich dann um Mörder kümmern soll. :) Es wird auf jeden Fall eine Frauenleiche gefunden und es entwickelt sich recht schnell eine komplexe Geschichte.

Insgesamt macht die Serie aber einen guten Eindruck und ich bin gespannt, wie es weiter geht... Eine Wertung werde ich bei Gelegenheit nachreichen, da wir erst zwei Folgen gesehen haben.
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Ich hab Freitag "Red Sparrow" mit Jennifer Lawrence und Joel Edgerton angeschaut. Ich fand den Film gar nicht schlecht. Die Handlung war jeder Zeit nachvollziehbar, das Ende in dem Maß nicht vorhersehbar. Der Film hatte seine sexy Momente. Was mich ein wenig gestört hat, war die in ein oder zwei Szenen dargestellte Gewalt. Ich meine es stört mich nicht, aber ich fand die darstellung teilweise unpassend und übertrieben.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Ich habe mir diese Woche als Abendprogramm

American Horror Story (Staffel 5 Hotel)

gegönnt, und ich fand Sie bis jetzt die schlechteste von allen.

Wie in allen Teilen, etwas Sex, viel Gewalt, aber Story-Technich sehr Schwach.

Da half auch nicht Lady Gaga, oder Naomi Campbell im Set.

Einzig Sarah Paulson und Kathy Bates waren überzeugend.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Ich hab grad Better Call Saul weitergeguckt und muss sagen es ist großartig.

Ich kann diese Serie jedem der Gefallen an Breaking Bad gefunden hat nur empfehlen.
Die Serie macht einiges anders, aber typische Stilelemente erkannt man klar wieder, und eine Detailverliebtheit.
Neben der Vorgeschichte zum Anwalt gibt es noch viel mehr, vor allem auch rund um das Imperium von Gustavo und was Mike mit der Sache am Hut hat.
Gerade die 4. Staffel hat sich bisher deutlich zum positiven entwickelt.
 
M--G

M--G

Ikone
Ich habe auf Amazon Prime erst Jack Ryan angeschaut und Fear the Walking Dead.
 
Raz3r

Raz3r

Ikone
Ohne Vorwissen und Trailer den hier angeschaut

Hat mir so gut gefallen, dass ich gleich Nummer 2 ansehen musste

Ich freu mich, dass Teil 3 bestätigt wurde und warte nun auf dessen Umsetzung. Wirklich empfehlenswert und amüsant.
 
PINTY

PINTY

Guru
Was: Future Man
Wo: Amazon Prime Video

Diese Serie ist sehr geil, aber als durchlaufender Film wäre es cooler gewesen. Wer ein Neues ist und auf Zurück in die Zukunft steht wird die Serie mögen.
 
T3O

T3O

Experte
PINTY schrieb:
Was: Future Man
Wo: Amazon Prime Video

Diese Serie ist sehr geil, aber als durchlaufender Film wäre es cooler gewesen. Wer ein Neues ist und auf Zurück in die Zukunft steht wird die Serie mögen.
Hab Ich auch die Tage geschaut.
Fands sehr cool
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
PINTY schrieb:
Diese Serie ist sehr geil, aber als durchlaufender Film wäre es cooler gewesen.
Binge Watching :D

Muss ich mir mal anschauen.

Schaue gerade Agents of Shield Staffel 4 die mein Horizon Recorder ohne dass ich es mitgekriegt habe im Sommer von RTL Crime aufgezeichnet hat, ist die Kiste doch noch zu was nütze :thumbup:
Wenn man Marvel mag nur zu empfehlen, auch wenn ich die ersten beiden Staffeln besser fand.
 
Oben Unten