Pumpkin im Adria 640 Kameras anschließen

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pumpkin im Adria 640 Kameras anschließen im Pumpkin Autoradio Forum im Bereich Android Autoradio Forum.
B

Bengal

Neues Mitglied
Liebe Experten,

ich bekomme im Juli meinen Adria 640 SGX mit Automatikgetriebe und Radiovorbereitung, allerdings ohne Lenkradfernbedienung.
Bei der suche nach geeignetem Radio bin ich auf Pumpkin 10 Zoll gestoßen.
Folgende Frage beschäftigt mich.
Ich würde gerne bis zu 3 Kameras anschließen. Rückkamera Twin, als Parkhilfe und Rückspiegel. Frontcamera zum einparken. Ist das möglich?
Dashcam habe ich schon bestellt.

Bestellen würde ich über den Amazon Link vom Forum.
Vielen Dank. Kenn mich mit Androit nicht aus. Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Titel angepasst - bearbeitet @derstein98
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Bengal schrieb:
Ich würde gerne bis zu 3 Kameras anschließen. Rückkamera Twin, als Parkhilfe und Rückspiegel. Frontcamera zum einparken. Ist das möglich?
Nein, geht so leider nicht.
  • RWK: Ja
  • Dashcam mit Aufnahmefunktion: Ja
  • Frontcam: Nein
  • OEM 360°: Nein
  • Aftermarket 360°: Ja
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Bengal
Ich darf meine Aussage teilweise revidieren... Ich habe nämlich was gefunden...
2x Cinch-Switch Y-Adapter mit Umschalt-Automatik Auto KFZ Video Verteiler Cynch | eBay

Die Rückfahrkamera wird da als Master angeschlossen. Sobald die RFK kein Videosignal mehr sendet (kann sie nicht, wenn der RWG raus ist), wird die Frontkamera als Videoquelle geschaltet.
Allerdings funktioniert das nicht ohne Weiteres auf dem Radio.
Es ist hier zwingend erforderlich, dass der Switch am Video-In angeschlossen wird, weil der CAN den Strom für die eigentliche RWK am Cam-In der RFK weg nimmt.
Könnte man umgehen, wenn man eine Verzögerungsschaltung verwendet, wie diese hier: 12V Verstellbar Zeitrelais Modul Verzögerungsschalter Delay Turn on/off Schalter | eBay
Der kann man klar beibringen, dass nach einer einstellbaren Zeit die Frontcam wieder aus geht.
Solchen Kram habe ich hier eh rumliegen und den Switch habe ich mir eben mal bestellt. Die Cam ist immer noch im Zulauf, irgendwo im Nirgendwo zwischen China und FFM.

Kann also eine Zeit dauern, bis ich mich da dran geben kann.
 
B

Bengal

Neues Mitglied
danke für die Info, bleib am Ball...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
FFM?
Da sind wir ja fast Nachbarn, wohne zwischen Neu-Isenburg und DA....

aber Deine Schaltung verstehe ich noch nicht ganz, wenn der RWG herausgenommen wird, schaltet das Radio doch wieder auf den Andriod-Screen, selbst wenn weiterhin ein Video-Signal jetzt von der Front-Cam anliegt ...
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Cpt.Hardy
Was schaltet denn das Radio wieder auf "Normalbetrieb" um?
Es ist die fehlende 12V-Spannung von der RFK, bzw vom CAN-Adapter.
Wenn du mal spaßeshalber das Kabel, beschriftet mit Rear oder ähnlich auf +12V legst, schaltet das Radio sofort auf die RFK, auch wenn keine dran hängt.
Gibst du die +12V über das oben verlinkte Zeitmodul rein, dann kannst du genau das verhindern. Das Radio bleibt für die Zeit auf der Frontcam.
Schalten kannst du das recht einfach, indem du den Rückspannung-Abfall der RFK (oder CAN, je nachdem wie die RFK angeschlossen ist) als Schaltspannung für das Zeitmodul nutzt. Die Umschaltzeit wird deutlich unter 1 Sekunde liegen.
Die bleibt so lange aktiv, wie du das Zeitmodul eingestellt hast.

Wenn man es ganz hübsch machen will, dann könnte man auch mal die Logs auslesen um zu erfahren wie denn das Umschalten im System dort mitgeloggt wird.
Da das aber bei jedem Radio-Hersteller unterschiedlich sein wird, da das auf Systemebene passiert und nicht auf Android-Ebene, ist das nicht wiederverwertbar... oder zumindest nicht ohne Anpassungen.
Wenn man das machen möchte, dann könnte man auch eine App schreiben, die die Frontcam auf den VIDEO-IN legt und die dazugehörige App so lange aktiv hält, bis man eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht hat. Finde ich persönlich aber mittlerweile zu viel Aufwand für zu wenig Nutzen.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
jetzt hab ich Deinen Plan verstanden. Ist das bisher noch Theorie oder läuft das bei Dir schon in der Praxis so.
Ich wäre nämlich an einem Nachbau sehr interessiert. Vielleicht kannst Du Dein Werk mit ein paar Bildern dokumentieren.
Letzte Frage: woher nimmst du die +12V für die Frontcam? Ich hatte an Zündungsplus gedacht aber dann hat die Cam ja während der gesamten Autofahrt Strom...aber hiermit sind ja noch mehr Möglichkeiten gegeben....
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Die 12V kommen über das Zeitmodul auf die Frontcam. 😉
Das Zeitmodul wird über den Ant-Anschluss befeuert. Das Ding braucht nur wenig Strom.
Bislang noch Theorie, weil weder die Cam noch der Cam-Splitter da sind.
Sobald ich alles da habe, werde ich das installieren und auch in Bilder packen.
Allerdings habe ich keine Zweifel dass das funktionieren wird.

Da ich eh eine Dashcam im Auto habe, die ich anzeigen lassen kann, ist mir das manuelle Umschalten nicht wichtig. Reicht für den Auspark-Vorgang.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
ja, sehe ich genauso, kommt deine Bestellung auch der VRC oder warum dauert das so lange?
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
danke für den Link, hatte meine Anfang März bei AliExpress bestellt und 4 Wochen später erhalten...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
dies hast Du bei dem Video Y-switch gelesen ....
Bitte beachten: die automatische Umschaltung erfolgt über die Erkennung der Bildsignale von Master/Slave, nicht über das Vorhandensein bzw. Fehlen der 12V-Stromversorgung (wie bspw. via Rückfahrleuchte).
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Ja klar...
Die RFK bekommt ja nur Strom, wenn der RW drin ist. Auch nur dann bringt der ein Bildsignal und schaltet auf die RWK.
Das ist der Master. Das passt schon.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
klar, das das passt, aber was passiert, wenn der RWG raus genommen wird:

Die rear cam hat keinen Strom mehr und sendet somit kein Bild.
Der Verzögerungsschalter gibt der front cam die +12V für eine zuvor definierte Zeit (zB 10Sec.), die dann ein Bild sendet
das wiederum erkennt der Y-switch, nach 10Sec hat dann auch die front cam kein Strom mehr und die Android Oberfläche kommt zurück. Soweit verstehe ich die Theorie....korrekt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Jep, genauso ist die Theorie....
Wenn denn die Cam mal in China den Flughafen verlassen würde.... 🤮 😢
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
hab mir auch den Y switch und Verzögerer bestellt...
kannst Du zum testen keine andere Cam nehmen?
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Nee, leider nicht.
Alle Cams die ich hier habe laufen über USB... 😢
Der Y-Switch kommt Morgen hier an, nutzt mich nur leider nix.
Ich hoffe ja noch, dass das Tracking einfach hängt und das Päckchen hier die Tage unverhofft aufschlägt. Das wäre nicht das erste Mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Ja, so weit wollte ich nur nicht gehen. 😉
Dann würde ich es richtig machen und noch Kameras in die Spiegel bauen, um 360°-View zu bekommen.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
@Rigattoni
Du hast irgendwo mal was von Deiner Dash-Cam geschrieben. Würd mich interessieren, welche Du verwendest. Ich hab die Befürchtung, daß meine defekt ist und das USB Modul am Radio schrottet..
 
Ähnliche Themen - Pumpkin im Adria 640 Kameras anschließen Antworten Datum
21
20
1