Eure ersten Eindrücke zum Realme 6?

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eure ersten Eindrücke zum Realme 6? im Realme 6 Forum im Bereich Realme Forum.
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Moin!

Ich habe es mir jetzt mal gegönnt. Kommt bei Amazon in der 8/128 GB Version nichtmal 260 EUR. Einfach nur mal so zum Testen und als Backup-Kamera/Smartphone. Aus Spaß teste ich es dann vielleicht auch mal gegen mein OnePlus 7T.

Im übrigen nenne ich derzeit noch ein Redmi Note 8 Pro 6/128 GB mein eigen und hatte bis vor kurzem auch ein Realme XT 8/128 GB in Besitz. Ich habe es mir unter anderem auch wegen dem MediaTek SoC gekauft. Im direkten Vergleich ist mein Redmi Note 8 Pro in jeder Lebenslage spürbar zügiger unterwegs gewesen, als der Snapdragon SoC im Relame XT.

@W50L
Ich schaue oft in das Relame-Forum, auch wenn ich derzeit nicht im Besitz eines Smartphones dieses Herstellers bin. Aber bei allem Respekt, ich glaube, alle haben es mittlerweile verstanden, dass dein Realme 5 Pro der Nabel der Welt ist und alle anderen "neueren" Smartphones dieser Preisklasse deiner Meinung nach nichts taugen.

Als Lektüre über die Qualitäten des Relame 6 kann ich Folgendes beibringen:

oder
Realme 6 review

Fazit Gsmarena
The Realme 6 is the best phone you can buy for €230. In fact, it's shaping to be the best deal all the way up until the €400 mark. Yes, it's that simple and we hope we've made your decision easy enough.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ich habe das Realme 6. vorher hatte ich auch Realme xt und auch Xiaomi note 8 pro. Und ich finde das 6er ist besser. P.s. das Xiaomi note 9s habe ich noch nicht getestet, weiß auch nicht so recht ob ich das machen soll. Denn es ist ohne nfc.
 
W50L

W50L

Experte
mclanecxantia schrieb:
Ich habe das Realme 6.
Wie ist die Displayhelligkeit in der Sonne?
Wie ist die Akkulaufzeit, kommt man 1,5 Tage hin?
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ich kann in der prallen Sonne lesen, und komme bei normaler Nutzung 1.5 Tage hin. Aber. Wenn man zockt zieht der Prozessor Saft. Dann muss man je nach Spiel nachladen.
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Meins kam gestern an. Für den Preis ein Hammer-Gerät, bin aber froh, die 8/128 GB Version genommen zu haben. Auch die neue Realme UI gefällt mir sehr gut, gegen ColorOS 6 (Realme XT) ist das echt eine Verbesserung an den richtigen Stellen. Einzig das noch nicht zu erwerbende Zubehör (gute Hülle und Panzerglas) ist lästig.

Wobei man aber echt sagen muss, die bereits aufgetragene Folie und auch das beigelegte Case erfüllen erstmal absolut ausreichend ihren Zweck. Überlege derzeit echt, mein OnePlus 7T zu verkaufen und das Realme 6 zumindest vorübergehend als Hauptgerät zu benutzen.

PS: Mache nachher mal paar Foto´s und lade die hoch. Der Garten ist derzeit echt dafür prädestiniert. Edit: Einfach draufgehalten und abgedrückt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
@spiddy71 Na das sind doch super Fotos für den Preis!
Mich würde noch die Bildqualität bei Dunkelheit bzw. in dunklen räumen interessieren
 
Zuletzt bearbeitet:
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
@W50L Das sollte sich machen lassen, gib mir nur bißchen Zeit.
 
W50L

W50L

Experte
@spiddy71 Falls du den Farbenauffrischer suchst (Cromeboost) :
Ist das Symbol was aussieht wie ein Bild mit zwei Bergen .

Wenn ich mir die Bilder anschau, so sind die schon mal besser als vom 5pro obwohl es im Internet bei Tests eher das Gegenteil war. Geht nix über eigene Tests.

Jetzt hieß es im Netz, das 5pro ist bei Dunkelheit rauschfreier bei den Fotos....
Wenn ich jetzt bei dir beim Bierkasten die dunklen rauschfrei Bereiche sehe, so scheint die Kamera vom 6 besser zu sein als beim 5pro.
Ich hab zwar beim 5pro auch kein rauschen in der Dunkelheit, aber meine Bilder haben kamerabedingt nicht so viel Pixel und das sieht man beim Hineinzoomen und sind am Rand ab und zu etwas unscharf, das ist hier beim 6 nicht der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Vom Einrichten heute in der Nacht habe ich noch Bilder im Papierkorb gehabt. Im Wohnzimmer brannte nur eine LED-Lampe auf kleiner Stufe, die Bilder verdeutlichen nicht, wie dunkel es wirklich war. Ich würde die Kamera des Realme 6 um einiges besser, als die vom OnePlus 7T einschätzen. Auch hier, draufgehalten und abgedrückt. Wenn man an der richtigen Stelle fokussiert, ist da noch mehr drin.

Bin kein Profi, aber ich finde die Bilder für diese Preisklasse absolut in Ordnung.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Jo, Klasse, also ich sehe da eine Verbesserung zum 5pro, minimal, aber im Gegensatz zu den Testberichten und Bildern im Netz, ist das 6 bei der Kamera eher besser und nicht schlechter als das 5pro.
Vielleicht wurde durch die mehr Megapixel des 6 gegenüber dem 5pro mehr erwartet, aber das ist insgesamt jammern auf sehr hohem Niveau
 
Zuletzt bearbeitet:
Serbyhannover

Serbyhannover

Fortgeschrittenes Mitglied
@spiddy71 Merkt man bei den 90hz einen Unterschied zwischen amoled und IPS?
 
Observer

Observer

Experte
Danke @spiddy71 für Deinen ersten Kurzbericht inkl. der Bilder - die sehen in der Tat richtig gut und vor allem auch randscharf, eine EIgenschaft, die zur Zeit bei manch großem Flaggenschiff oder 1+ Geräten nicht wirklich zu finden ist😉
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sobasu

Neues Mitglied
@spiddy71 wenn du Zeit hattest, das ganze noch ausführlicher zu testen würde mich der Vergleich zum Redmi Note 8 Pro interessieren und/oder gibt es Puntke in denen dein OP 7T besser ist?
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Moin,

also, ich habe tatsächlich mein OnePlus 7T verkauft und werde das Realme 6 erstmal als einziges Smartphone nutzen. Auch mein Redmi Note 8 Pro ist inzwischen verkauft.

Zu den 90 Hz, ich habe hier und auch beim OnePlus 7T die 60 und auch 90 Hz ausprobiert. Ich sehe da wirklich keinen Unterschied, dass ist aber auch schon beim Computer-Monitoren (60, 75 oder 144 Hz) der Fall gewesen (bin wahrscheinlich zu alt - knapp 50). In irgendeinem Testbericht gab der Tester aber an, dass es bei einem Amoled-Display flüssiger laufen soll. Daher kann ich die Frage nicht adäquat beantworten. Jedoch gefällt mir das IPS-Display sehr gut, keinesfalls schlechter als das beim Redmi Note 8 Pro. Das Amoled-Display des OnePlus 7T spielt aber natürlich in einer anderen Liga.

Mir hat die Kamera des OnePlus 7T auch gereicht. Ich muss aber sagen, dass die Bilder des Redmi Note 8 Pro besser waren. Das Realme 6 würde ich kameratechnisch sogar noch etwas über dem Xiaomi einordnen. Wie gesagt, ich bin kein Profi und untersuche die Bilder nicht akribisch auf Schwachstellen. Für mich zählt da der erste Eindruck, bin der Typ Smartphone rausholen, draufhalten und abdrücken. Anschauen tue ich mir meine Bilder in der Regel auf einem 49 Zoll LED-TV.

Negativ wäre die echt kleine Akkustands-Prozentangabe in der Statusleiste zu benennen und das ein FM-Radio fehlt. Die Realme UI gefällt mir sehr gut und spielt ansonsten in einer Liga mit OxygenOS. Auch Smart-Unlock funktioniert ohne Probleme.

Nachtrag: Ein weiterer Negativpunkt, nach dem Entsperren ist die Displayhelligkeit (Auto) manchmal zu dunkel.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Sterneraner

Sterneraner

Stammgast
Energiesparmodus ausschalten. Dann hast du auch ein helles Display
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
spiddy71 schrieb:
Zu den 90 Hz, ich habe hier und auch beim OnePlus 7T die 60 und auch 90 Hz ausprobiert. Ich sehe da wirklich keinen Unterschied ...
Dito. Habe 90 Hz erzwungen (Einstellungen->Display->Bildwiederholfrequenz) - es macht überhaupt keinen Unterschied beim Browsen, in den Menüs und bei gängigen Apps. Mag sein, dass es die Usererfahrung bei bestimmten Games beeinflusst, aber im normalen Betrieb ist es vollständig witzlos.

Wieder so eine Sau (= Sales Gimmick), die überall durchs Dorf getrieben wird und der jeder hinterher rennt. Weil es eben nicht jedes Jahr echte Innovationen gibt, aber trotzdem jedes Jahr neue Smartphones an den Mann und die Frau gebracht werden müssen.

Das Display an sich ist okay, aber keinen Deut besser oder schlechter als z.B. beim Redmi Note 9s oder Redmi Note 8 Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Angeblich soll es erst bei 144Hz so richtig geil sein, sagt aber jeder was anders.
Ich hätte lieber mir für die neue 6er Serie ein helleres Display gewünscht, statt diese 90hz.
So verliert Realme wieder gegen preisgleiche Xiaomi.
 
Observer

Observer

Experte
Die 90 Hz ind die neuen 105 MP in der Kamera.

Es ist wie @sound67 richtig anmerkte: "Weil es eben nicht jedes Jahr echte Innovationen gibt, aber trotzdem jedes Jahr neue Smartphones an den Mann und die Frau gebracht werden müssen."
Das in Kombination mit der begrenzten Versionsversorgung mit Patches lässt die Verkaufsmaschine sauber arbeiten.

Und es bestätigt mein bereits Geschriebenes: es muss nicht alle halbes Jahr ein neues Teil auf den Markt geworfen werden.
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Das mag sein. Jedoch ist die Arbeitsgeschwindigkeit eines Realme 6 doch um einiges besser, als die eines Realme XT. Beim Entsprerren nach längerer Liegezeit ruckelt mein Realme 6 manchmal leicht, dass mag aber auch am verwendeten Nova-Launcher liegen. Die Bedienung und die Arbeitsgeschwindigkeit nach dem Entsperren ist definitiv besser. Auch die aufgebrachte Displayschutzfolie und die beigelegte Silicon-Hülle schlagen sich wirklich gut, dass Anschaffen anderer/besserer Hülle und Folie ist erstmal nicht notwendig. Die Auto-Helligkeitsregulierung scheint lernfähig zu sein, ein Nachregeln erfolgt nur noch selten. Akku sieht derzeit so aus (wenig mobil, hauptsächlich WLAN, 90 Hz, Bluetooth und GPS an, in der Nacht Flugmodus).

Wichtig (wie ein Member schon erwähnte) scheint zu sein, den intelligenten Stromverbrauchsschutz auszuschalten und den Apps zu gestatten, auch im Hintergrund zu laufen. Habe das beim Nova-Launcher (und anderen Apps) jetzt mal getan und werde berichten.

Nachtrag: Nach dem Gestatten der Akku-Hintergrundnutzung des Nova-Launchers erfolgt das Entsprerren absolut flüssig.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Trax37

Trax37

Stammgast
sound67 schrieb:
Dito. Habe 90 Hz erzwungen (Einstellungen->Display->Bildwiederholfrequenz) - es macht überhaupt keinen Unterschied beim Browsen, in den Menüs und bei gängigen Apps. Mag sein, dass es die Usererfahrung bei bestimmten Games beeinflusst, aber im normalen Betrieb ist es vollständig witzlos.

Wieder so eine Sau (= Sales Gimmick), die überall durchs Dorf getrieben wird und der jeder hinterher rennt. Weil es eben nicht jedes Jahr echte Innovationen gibt, aber trotzdem jedes Jahr neue Smartphones an den Mann und die Frau gebracht werden müssen.

Das Display an sich ist okay, aber keinen Deut besser oder schlechter als z.B. beim Redmi Note 9s oder Redmi Note 8 Pro.
Es gibt einen riesigen Unterschied. Du nimmst es nur nicht wahr. Es läuft einfach viel weicher. Es ist definitiv eine Bereicherung . Die Flüssigkeit die man mit der erhöhten Hz Zahl erreicht hätte nichtmal der snapdragon 965 erreichen können
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Das muss doch nicht sein. Gruß Wattsolls
Ähnliche Themen - Eure ersten Eindrücke zum Realme 6? Antworten Datum
6
4
0