Realme 7 Langzeittest (mit Vergleich zum 7pro)

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Realme 7 Langzeittest (mit Vergleich zum 7pro) im Realme Allgemein im Bereich Realme Forum.
SGEJulian

SGEJulian

Erfahrenes Mitglied
@W50L hoffentlich kommt das Update auch bald für mein X2 😁 würde mich freuen wenn du berichten würdest wie Realme UI 2.0 so läuft 👍🏻
 
W50L

W50L

Lexikon
Läuft gut, es sind mehr Energiesparoptionen einstellbar, auch sind Ladefunktionen für laden über Nacht einstellbar. Wie gut das alles klappt , werd ich die Tage sehen.

Dieses Menü ist komplett neu gestaltet und drei Menüpunkte gab es unter Realme UI 1.0 nicht:


Screenshot_2021-04-22-20-05-55-72.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Hier ein Vergleich:
Der eigentlich bei Dunkelheit schlechtere Samsung-Sensor (7) stellt die richtige Farbe dar, der Sony-Sensor (7pro) nicht:

Bild 1:
64MP Sony-Sensor Nachtmodus:
Die Farbe säuft ab und geht ins nicht reale bläuliche.

Bild 2:
48MP Samsung Sensor Nachtmodus:
Farbe wird korrekt und ohne ausbleichen dargestellt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

guggi4

Neues Mitglied
Denke mal du hast Samsung und Sony hier vertauscht 😅
 
W50L

W50L

Lexikon
Jepp, hab's korrigiert
 
W50L

W50L

Lexikon
Heute wurde ein Mini Update nachgereicht:
Screenshot_2021-05-01-14-40-40-78.jpg
 
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie sieht es denn mit der Videoqualität aus - wenn die Fotoqualität zwischen dem 7 und 7 Pro mittlerweile annähernd gleich ist?
 
W50L

W50L

Lexikon
mach selten Videos.
Stabilisierung war und ist bei beiden aus meiner Sicht sehr gut. Beide können schnell scharf stellen, das 7pro minimal schneller. Ich nehme 1080/60 mehr brauche ich nicht.
Aufnahmemikro: Das Realme 7 (ohne pro) nimmt alles ringsrum, auch die leiseste Tonquelle auf, das 7pro hat wohl eher eine Art softwarebasierende Richtmikroeigenschaft und nimmt sehr gut einmal das auf wohin man filmt und einmal was man sagt, also die Stimme des Filmers, also nach vorn eher weit und nach hinten kurz. Die Tonqualität ist beim 7pro besser und es nimmt nicht die leisen Töne auf, bzw die Schwelle, wo es denkt, das der Ton jetzt nicht zu leise ist und aufnahmewürdig ist, ist anders, lauter angesetzt.
Das jetzt etwas eine Philosophiefrage, will man alle Umgebungsgeräusche, seien sie noch so leise, dann 7
... oder eher nicht, dann 7pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Nach 2 Monaten:

Nun mit Android 11.
Akkulaufzeit trotz Helio kann überzeugen, ja auch der Helio kann überzeugen, also ein Helio der auch leistungsstarken 90er Serie ist vollkommen akzeptabel.
Weitern unschön ist der dünne Klang des Lautsprecher, das bleibt aber auch das einzige Manko am Gerät.
 
SGEJulian

SGEJulian

Erfahrenes Mitglied
Für den Preis ist das 7er meiner Meinung nach ein no-brainer. Für 160-200€ findet man glaube ich nichts besseres. Der Helio ist leistungsmäßig auch auf Höhe des 720G des 7 Pro/8 Pro. Mediatek holt endlich ordentlich zu Qualcomm auf. Konkurrenz belebt das Geschäft 😉
 
W50L

W50L

Lexikon
Helio-Prozessoren sind ansich völlig veraltet, war ja schon bei Markteinführung veraltet, der Akkuhunger ist im Jahre 2021 unangemessen, der 90 und 95 kann das mit genügend Leistung begründen, aber alle Helios darunter sind einfach nur schlecht, erst die Dimensity können nun wieder zu den Snapdragon mithalten.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

SGEJulian schrieb:
Für 160-200€ findet man glaube ich nichts besseres
Doch, ganz klar bei Xiaomi (z.b. Xiaomi Redmi Note 10), und das Realme 7 mit 8/128 kostet wieder 200€ das ist einfach zu teuer.
Daher kann ich bis heute das 7pro, aber nicht das 7 empfehlen für ein gutes Preis Leistung Verhältnis
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Das Realme 7 wird ab nächster Woche vom Realme 8 abgelöst (gerade bei Amazon bestellt).
Das Realme 7 bleibt aber in der Familie, daher hier weitere Updates, wenn's was neues gibt.
 
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich relativ günstig (rund 120 €) an das Realme7 gekommen bin, hat dieses vor 2 Wochen das Huawei P10 von meiner Frau ersetzt.
Was ich erschreckend finde: dafür, dass zwischen den Geräten 3 Jahren liegen, ist die Kameraqualität echt bescheiden.

Damit will ich nicht sagen, dass des Realme7 keine guten Fotos macht. Ich hätte nur erwartet, dass sie wesentlich besser sein müssten als bei einem Handy von vor 3-4 J. Aber sind sind eher vergleichbar!

Klar, der Bokeh Effekt ist beim Realme7 besser. Aber davon ab tut sich nicht viel. Das Realme hat einen Hang zum Überzeichnen. Das sieht man besonders, wenn man etwas ins Foto reinzoomt. Vermutlich schärft die Realme AI ordentlich nach, was Fotos in Originalgröße dann zu Gute kommt.

Ich habe Leienhaft mal einen Vergleich von 2 Motiven gemacht, beide etwas reingezoomt, damit man sieht was ich meine:
Das Bild vom Hochbeet erachte ich als ebenbürtig. Wobei die Farbwiedergabe beim P10 sogar besser ist.
Bei dem Bild vom Hemd wird der Hang zum Überzeichnen/zu viel Schärfe deutlich.

Dachte das passt hier als Ergänzung ganz gut rein.

Denke, dass ich vielleicht beim Realme 8 oder 8 Pro zuschlagen werde und hoffe auf wesentliche Kameraverbesserung im Vergleich.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
@membersound
Achte auf den Hersteller des Kamerasensors, nicht auf die Pixelanzahl.
Ein 48MP Sony-Sensor macht immer noch bessere Bilder als ein 108MP Samsung-Sensor.
Das Realme 7pro hat Sony-Sensor.
Das 7, 8 und 8pro hat die schlechteren Samsung-Sensoren.

Bildervergleiche hier im Forum

Ich hab das 8 und 7pro und kann direkt parallel vergleichen. Man sieht schon, das beim 7 mit Samsung Sensor (64MP) mehr nachgezeichnet wird als beim 7pro mit Sony-Sensor (auch 64MP).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
@W50L Interessant, danke! Und das realme 7 5G hat wohl demnach auch den Samsung on board?
Dann wäre es ja für mich (wenn mich primär die Cam interessiert) sinnvoll, noch ein paar Wochen zu warten, bis das 8er hier richtig anläuft, und dann beim Preisverfall des 7 Pro zuzuschlagen?
 
W50L

W50L

Lexikon
Wenn die Kamera so interessiert, dann würde ich was anderes als Realme nehmen, was mit OIS, Richtung vivo oder oppo oder onePlus.
So gute Bildqualität wie Huawei bekommste nicht mehr zum Preis wie bei Huawei einst, da musste schon 500 und mehr hinlegen.
Das Realme 7pro gibt's für rund 220€ zollfrei vom EU-Lager bei AliExpress (7 Tage Lieferung), als Neukunde und mit paar Coupons sollte unter 215€ drin sein.
Mit jedem monatlichen Update wird die Kamera mal minimal, mal stark verbessert.
Schau dir die aktuellen Bilder von den letzten zwei Monaten an, vom 7pro, und entscheide selbst:
Realme 7 pro - Bilder der Stock-Kamera
 
Zuletzt bearbeitet:
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
Zumindest sind die 7 Pro nicht so überzeichnet wie beim normalen 7er...
 
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich eigentlich irgendwie einstellen, dass die 60FPS der Videokamera dauerhaft ausgewählt bleiben?
Irgendwie setzt sich das immer automatisch auf 30FPS (bei 1080P) zurück. Das ist ganz schön nervig. Wer programmiert denn sowas...
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Bei mir bleibt es dauerhaft auf 1080/60.
 
M

membersound

Fortgeschrittenes Mitglied
Sicher beim 7er? Nicht beim 7 Pro? Ich meine, was soll man mehr machen, als in den Kamerasettings auf 1080P/60FPS zu stellen...
Könntest du mal deine kompletten Videos Settings posten? Vl finden wir ja einen Unterschied?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Realme 7 Langzeittest (mit Vergleich zum 7pro) Antworten Datum
3
0
0