Rikomagic MK802 IIIS

  • 220 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rikomagic MK802 IIIS im Rockchip rk3066 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
scheint so das es bald einen Nachfolger geben könnte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sportfreund2004

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir gestern den MK802 IIIs bei w2comp bestellt und erstmal folgende Frage: Habt ihr die Lieferung vorher beim Zoll schon irgendwie angemeldet. Hab dort angerufen und der Mensch am Telefon hat mir fast das Ohr abgekaut, was ich da vorher alles machen muss, sonst würde das außer der MwSt noch ca. 25 Euro Gebühren einer "GDSK" kosten? Gibts hier irgendwelche Tipps, was ich beachten sollte/muss? Oder einfach warten? Danke schonmal...
 
StillCrazy

StillCrazy

Fortgeschrittenes Mitglied
Da kann man dir schlecht raten. Es ist zufallsabhängig ob dein Paket beim Zoll aufgehalten wird. Ich selbst habe zweimal in China bestellt und das Paket innerhalb von zehn Tagen direkt geliefert bekommen.

Falls du Pech hast und dein Paket beim Zoll überprüft wird, hast du eine lange Wartezeit. Ob du dann auch noch Einfuhrumsatzsteuer bezahlen musst, hängt von der Wertangabe deines Lieferanten ab.
 
Hiasl

Hiasl

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich hab auch dort bestellt und hab nichts mit dem zoll gemacht.
Nur bestellt und gewartet. Nach 5 Tagen hatte ich meinen Stick.
 
S

sportfreund2004

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, dann mach ich das auch so, zahlen müsste ich eigentlich noch MwSt, das wär ja kein Problem, gerade im Vergleich mit den 129 Euro bei Amazon bzw dass die neue Version dort noch gar nicht verfügbar ist. Schaun mer mal... Danke für die Antworten...
 
Kugel

Kugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir einen Point of View Mini-PC (HTPC) RK3066 Cortex-A9 Dual Core (2x 1,6 GHz) Mali400 Quad-Core 1024 MB bei Digitalo.de für 94,00 €, -10 € Groupon geholt. Ist fast der gleiche Stick, Rikomagic Software 1.2 geflasht und nun freuen. Die Funktionen sind Top, auch Wlan perfekt.:thumbsup: Fernbedienung ist auch gleich mit dabei!
 
StillCrazy

StillCrazy

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, der POV ist ja auch erst im Januar lieferbar und hat nur 4GB. Ist da der IIIS mit Bluetooth und billiger bei w2comp nicht attraktiver ?
 
R

RALLE80

Ambitioniertes Mitglied
da ist der MK802-IIIS wirklich besser mit seinen 8GB und bluetooth und kostet beim chinamann fast nichts mehr :thumbsup:
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
vergesst den "S"

Mit dem Rockchip RK3188 präsentiert sich ein Quad Core Chip aus China... :thumbsup: der wird dann im MK802 IV sein...schaun we ma !
 
R

RALLE80

Ambitioniertes Mitglied
bis das teil auf dem markt erscheint vergehen schon paar wochen ;)
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Das stimmt allerdings...bin mit meinem MK802 III voll zufrieden nun...er rennt jetzt auch gut los, 7240 Punkte im AntutuBenchmark (oc 1.6GHz)

Habe drei 2.4Ghz Transmitter dranne: Logitech K400 Touchtastatur, Funkmaus (extra) und einen Gamecontroller Transmitter...alle drei Geräte funzen 1a am Riko ...das nenn ich mal ein "SuperChinaGadget" für 50 Ocken ! :thumbup:

Was ich allerdings NICHT verstehe: lt. Antutu soll die 3D-Grafik schlechter sein als die z.B. vom Note...das kann ich SO NICHT bestätigen: während z.B. Riptide GP auf meinem Note ganz OK läuft, geht das Game auf dem Rico so richtig ab...butterweiche 60 Frames/s bei max. Details und ! Full HD !
 
Zuletzt bearbeitet:
D

didi1964

Neues Mitglied
sportfreund2004 schrieb:
Ich hab mir gestern den MK802 IIIs bei w2comp bestellt und erstmal folgende Frage: Habt ihr die Lieferung vorher beim Zoll schon irgendwie angemeldet. Hab dort angerufen und der Mensch am Telefon hat mir fast das Ohr abgekaut, was ich da vorher alles machen muss, sonst würde das außer der MwSt noch ca. 25 Euro Gebühren einer "GDSK" kosten? Gibts hier irgendwelche Tipps, was ich beachten sollte/muss? Oder einfach warten? Danke schonmal...
Meiner kam heute per DHL an, bestellt hatte ich am 13.12., keine Gebühren oder sonstiges. Auf der Verpackung stand irgendwas von USB Dongle und ein Aufkleber vom Zoll " Von Zollamtlicher Behandlung befreit ...."
So nun mal zum Stick:
angeschlossen, eingerichtet, irgendeine Bluetooth TAstatur/Maus genommen - gepairt (QWETZ mit External Keyboard Helper Pro), ext. USB-Lan Adapter dran .
Läuft bisher alles so wie es soll
Als nächstes werd ich noch ne alte Logitech cam testen
wrde demnächst weiter berichten.
didi

Der ursprüngliche Beitrag 22.12.2012 von 23:15 Uhr wurde 23.12.2012 um 00:23 Uhr ergänzt:


MrFX schrieb:
Moin!

Bei der neusten Youtube-Version ist in der Tat das Vollbild auf einigen Geräten "verschwunden"... da wird momentan dran gearbeitet.

MfG
MrFX
lade die die 4.1.47 runter mit der sollte es funktionieren
Download YouTube 4.1.47.apk Android app
didi
 
S

supermegastef

Ambitioniertes Mitglied
Wie ist das mit dem IIIS, den ich mir letzte Woche (eher versehentlich, wollte eigentlich den III) bestellt habe:

Geht da das bessere Rom von rikomagic.de mit Quertz? Oder töte ich den Stick durch das Flashen, wenn ich es probiere

Und die Frage nach Play Music und Play Movies (die App von Google zum Mediengenuss aus der Cloud) wären für mich auch wichtig....

Danke für alle Antworten.
 
Z

zenon69

Ambitioniertes Mitglied
hab mir den IIIS auch bestellt.

hab im netz schon gesucht aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden.
will nämlich mit dem kleinen ding xbmc, squeezeplayer und napster/spotify betreiben.

xbmc mit einem externen player geht wohl ohne probleme (zb. mk player). will man aber das ganze mit yatse nutzen geht das noch nicht. mit upnp freigabe kriegt man die covers und die filminfos nicht hin (die filme kann man aber dann abspielen) und per smb hat man die covers aber der externe player spielt die filme nicht ab (kommt ´ne fehlermeldung, dass der player angeblich schon läuft).

hat sich damit einer von euch schon beschäftigt oder seid ihr nicht so xbmc/yatse-geil wie ich? :)
 
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

nun möchte mir auch so einen Stick holen und hoffe auf ein paar aktuelle Tipps.


Könnt ihr mir den MK802 IIIS empfehlen, oder gibt es zwischenzeitlich attraktiveres?

Wo soll ich bestellen?
Ich hatte an hier gedacht.
Wer hat Zoll-Erfahrungen (Kosten, Gebühren,...) mit Importen aus Fernost?

Was nutzt ihr für Zubehör (Tastatur, Maus)?
Am liebsten würde ich das Teil über mein SGS3 oder 10.1n bedienen; muss ich da irgendwas beachten?

Wie sind eure Erfahrungen in Sachen xbmc?


Über hilfreiche Antworten freue ich mich sehr.

Übrigens: Schöne Weihnachten!
 
S

simam

Neues Mitglied
hallo,

ich hab das Teil gestern bei geekbuy bestellt und hinterher gelesen, die seien nicht so toll, was den Versand betrifft. Ich hoffe das Teil trifft irgendwann ein.
Scheinbar gibts auf rikomagic.de noch deutsche Unterstützung für das Teil. Ich hoffe der Zoll wird keine Probleme machen.
 
Z

zenon69

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe meinen IIIs bei w2comp.com bestellt. Incl. netzteil und usb hub für 60,80.
Die versenden mit dhl (mit tracking).

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300TL mit Tapatalk 2
 
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
zenon69 schrieb:
Ich habe meinen IIIs bei w2comp.com bestellt. Incl. netzteil und usb hub für 60,80.
Zollgebühren?
 
Z

zenon69

Ambitioniertes Mitglied
hemue schrieb:
Noch keine. Ich warte auf die lieferung. ist jetzt bei 40% laut dhl tracking.
Wenn überhaupt, dann kommt nur die umsatzsteuer drauf.
zoll ist erst ab 150 euro fällig.

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300TL mit Tapatalk 2