Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

MK 809 III Android 4.2 Mini PC

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MK 809 III Android 4.2 Mini PC im Rockchip rk3188 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
E

eveSnuffy

Erfahrenes Mitglied
OK,
Um es einfach zu machen lege bitte den Stick quer vor dich hin, drappiere alles Zubehör drumherum und mach uns ein Foto.
Dann schreibe ich dir eine Anleitung mit Beschriftung an dem Bild ;)

Deal?
 
H

heiko0815

Neues Mitglied
ok,also wie das ding angeschlossen wird hab ich und auch alles als bild auf dem TV,also das vom mini-pc.wlan-schlüssel eingegeben und er zeigt mir auch eine sehr gute signalstärke an.er sagt mir aber beim browser und auch beim explorer an,das er keine verbindung hat.
 
yatow

yatow

Gewerbliches Mitglied
Hallo das kann viele Gründe haben. Meistens liegt es am Router. Evtl. ist dort eine MAC Filterung an oder man muss den Wlankanal zwischen 1-10 einstellen, da die meisten Wlanchips in den Android Sticks nur 1-10 können.
Gruß
yatow
 
H

heiko0815

Neues Mitglied
und wo stelle ich das am router ein?
 
yatow

yatow

Gewerbliches Mitglied
Im Handbuch nachsehen.
 
H

heiko0815

Neues Mitglied
soll ich die MAC-filterung ausschalten?
 
E

eveSnuffy

Erfahrenes Mitglied
Musst du sogar, da diese Teile meistens bei jedem Boot eine neue bekommen
 
K

Kirito_Tucker

Neues Mitglied
hallo leute,

also folgendes

ich habe mich schon so gut wie möglich bemüht, mit google und diversen seiten aber deren platinen sind dann immer anders angeordnet, und da steht was von wifi chip, kernel chip etc... dann ist jede anleitung etwas anders.... es ist erdrückend...

dann habe ich es aber doch geschafft, und diese version genommen

Simple File Sharing and Storage.

das klappte auch alles, aber leider gehen weder wifi noch bluetooth, also habe ich diesmal versucht die version von neomode drüber zu bügeln

(diese hier von neomode)
Neomode Custom Rom MK809III Version 3.1 Android 4.4.2 *Update*


also das gleiche spiel, resetbutton drücken und halten, am pc anschließen, treiber installieren, zusätzlich mit strom versorgen... nur leider erkennt der
RKAndroidTool.exe aus neomodes aktuellsten pack den stick nicht... dafür wird er zwar von dem tool erkannt mit dem ich es zuvor geflasht hatte, aber
die ereaseIDB funktion schlägt jedesmal fehl.

ich habe mir auch schon das recovery menu angeschaut, welches mistinstalliert wurde (welches sich auf dem stick selbst befinden)
aber damit komme ich garnicht klar


wozu ich den stick verwenden will..

SNES, PSP, PS1 und andere emulatoren spielen
anschauen von filmem, auch im hd format
streaming von serien übers internet
surfen im internet

dran hängen habe ich einen belkin usb splitter woran eine kabellose logitech tastatur häng, ein ps3 controller und ein 64gb usb3 stick von sandisc.

warum ich in flashen wollte?

damit der root funktioniert, und ich ad-blocks app nutzen kann und die six-axis apk die einen root erfordern

hier ein foto des innenlebens (achtung großes bild)

http://fs2.directupload.net/images/150107/e3enj6jm.jpg

ich hoffe man mir helfen

danke im vorraus

mfg manuel
 
K

Kirito_Tucker

Neues Mitglied
danke, den link sehe ich mir gleich an, aber ich vermute es tauchte ein neues problem auf..

also die tools zum flashen finden den stick nicht mehr (treiber lassen sich auch nicht mehr installieren oder richtig entfernen)

ich habe einen flash über das TWRP recovery versucht, jedoch kann es system nich booten und gibt dies auch als besagte fehlermeldung raus.... das internet meint ich solle ein anderes recoverymenü flashen WAS aber nicht möglich ist... da der stick nicht mehr erkannt wird

ich habe da ja ein bild meines sticks hochgeladen, kann man da erkennen welchen stick genau ich habe?

EDIT: ich vermute mal, dass die "GEIL" chips der ram sind, rockchip ist die cpu? und toshiba wäre dann die 8gb speicher?

EDIT2: ich habe grade geschafft doch irgendwie ein neues recovery zu flaschen

https://www.android-hilfe.de/forum/...covery-6-0-4-5-6-0-4-7-28-01-2014.492113.html nun mal schauen ob ich damit mehr erfolg habe

EDIT3: ich konnte nun eine version von neomode 0.9 flaschen, wlan geht nun auch aber nun seh ich die namen der icons nurnoch halb .___.
 
Zuletzt bearbeitet: