[How-To] Android 4.1 - 4.2 easy rooten auch mit geschlossenem Bootloader

  • 138 Antworten
  • Neuster Beitrag
MaGiXeN

MaGiXeN

Stammgast
Threadstarter
Root ist auch mit geschlossenem Bootloader möglich siehe hier: [JB ROOT] motochopper works! (Root JB 4.1.1 & 4.2.1 with locked bootloader!) - xda-developers

oder die deutsche Anleitung von mir aus dem MeMO Me301T Forum: https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-asus-memo-pad-smart.2229/root-hacking-modding-fuers-me301t.399505.html

hab gedacht, ich teile das mal mit euch

funktioniert laut XDA mit folgenden Modellen:
  • TF300T - 4.1.1
  • TF300T - 4.2.1 (JOP400.WW_epad-10.6.1.15.3-20130416)
  • TF300TG - 4.1.1 auch 4.2.1
  • TF201
  • TF700 - 4.1.1
  • TF700 - 4.2.1
  • ME301T - 4.2.1 (Memo Smart Pad 10) JOP40D.WW_epad-10.6.1.25-20130517 letzte bekannte Firmware wo Motochopper funktioniert
Viel Spaß und happy rooting euch allen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
hansichen

hansichen

Lexikon
Danke, ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben :D

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
Beutelbär

Beutelbär

Ehrenmitglied
Funktioniert einwandfrei, kurz & schmerzlos.

Perfekt.

BB

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300TG mit Tapatalk 2
 
Marcel330d

Marcel330d

Neues Mitglied
Hat super funktioniert.

Aber für was braucht man die BusyBox?
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Marcel330d schrieb:
Hat super funktioniert.

Aber für was braucht man die BusyBox?
Gute Frage :D

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
Beutelbär

Beutelbär

Ehrenmitglied
rollimv

rollimv

Neues Mitglied
Hat perfekt funktioniert , Danke.
 
Fieser-Kardinal

Fieser-Kardinal

Experte
Gut zu wissen, falls root nach einem Update trotz rootkeeper oder supersu doch verloren geht.
 
T

Theo61

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
kann mir jemand sagen, ob man das Teil wieder unrooten kann?
Bleibt der Root-Zustand auch nach einem Zurücksetzen mittels Systemmenü?
Vielleicht doofe Fragen, aber die Suche nach entsprechenden Beiträgen brachte stets Anleitungen für geöffnete Bootloader/ Custom-Roms zutage. Vielleicht habe ich's auch überlesen oder nicht verstanden.
Gruß
 
MaGiXeN

MaGiXeN

Stammgast
Threadstarter
Unrooten ist kein Problem, diese Funktion bietet dir direkt die App SuperSu.
Danach ist root komplett weg, meine es deinstalliert sich sogar die SuperSu App gleich mit dazu.

Gesendet von meinem ME301T mit Tapatalk 2
 

Anhänge

rollimv

rollimv

Neues Mitglied
Habe die frage zwar nicht gestellt, aber Danke, man lernt hier immer dazu :)

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
 
T

Theo61

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
 
T

TrentReznor

Neues Mitglied
Bei mir passiert da irgendwie nicht viel. Ich starte die run.bat und es kommt

daemon not running. starting it now on port 5037
daemon started successfully

Das wars. Danach passiert nix mehr. Muss ich vorher noch was installieren?
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Hast du die Treiber installiert?

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Theo61

Ambitioniertes Mitglied
Ich musste es auch wiederholen, da meine Firewall geblockt hat. Hat dann problemlos geklappt.
 
T

TrentReznor

Neues Mitglied
hansichen schrieb:
Hast du die Treiber installiert?

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
Ich hab die Asus PC Suite installiert. Jetzt läuft das Ganze anscheinend durch, aber nach jedem Schritt kommt die Meldung "adb out of date. killing."

Am Ende wird noch SuperSU installiert, aber das meldet auf dem Tablet dann nur "Es ist keine SU-Binary installiert und SuperSU kann sie nicht installieren"

EDIT: Geschafft! Der Fehler mit der veralteten adb rührt daher, dass bei Asus Sync ne ältere Version enthalten ist, die sich automatisch immer mit startet. Ich hab diese adb.exe einfach umbenannt und dann die Batch-Datei gestartet. Lief ohne Murren durch und alles scheint jetzt zu fluppen :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
I

inesa394

Ambitioniertes Mitglied
Kann ich mir jetzt auch Recovery System TWRP installieren oder wird unbedingt unlock Bootloader benötigt
 
hansichen

hansichen

Lexikon
inesa394 schrieb:
Kann ich mir jetzt auch Recovery System TWRP installieren oder wird unbedingt unlock Bootloader benötigt
Dafür musst du den Bootloader undocken, allerdings kann es sein, dass es in nächster Zeit auch eine Recovery für locked Bootloader geben wird. Bis jetzt ist die Root-Methode erst 2 Wochen alt, daher gibt es noch niemanden der etwas entwickelt hat ;)

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Ich habe gerade das aktuelle Systemupdate herunterladen und der Voodoo Rootkeeper funktioniert, ich habe jetzt immernoch root-Zugriff :)

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Mr.Goro

Neues Mitglied
Habe Folgendes Problem: Nach der Installation starte ich SuperSU, was die Binary Updaten möchte. Das schlägt fehl.

Die Installation läuft allerdings ohne Probleme durch. Bin sogar jeden einzelnen Schritt per Konsole durchgegangen ohne das Fehler auftragen (s. Screenshot). Habe Asus Sync installiert und die ADB.exe umbenannt.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, und vor allem was man dagegen machen kann.
 

Anhänge

Oben Unten