[ROM][6.0.x] CyanogenMod 13 [Official NIGHTLY Builds]

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][6.0.x] CyanogenMod 13 [Official NIGHTLY Builds] im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 9 im Bereich Google Nexus 9 Forum.
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
fqipx6u9.png

CHANGELOG CM13 Nexus 9


ovwx9rlr.png
Der CyanogenMod [saɪ.'æn.oʊ.dʒɛn.mɒd] (CM) ist eine Aftermarket-Firmware-Distribution für eine Reihe von Mobiltelefon- und Tabletmodellen. Er ist ein Abkömmling des von Google entwickelten freien Betriebssystems Android, der von der Android-Gemeinde erstellt wurde und gepflegt wird, vor allem vom namensgebenden Entwickler Cyanogen (Steve Kondik). Der CyanogenMod bietet für die unterstützten Geräte gegenüber den mitgelieferten Firmwares zusätzliche Funktionen und behauptetermaßen Verbesserungen der Leistung und Stabilität. Es ist mit mehr als neun Millionen Nutzern die beliebteste angepasste bzw. Community-basierte Android-Distribution.

itw7j7yg.png
Unlocked Bootloader & aktuelle Custom Recovery, Flashen der .img-Files mit Flashify oder fastboot
- Download TWRP

HOW TO: Nexus Root Toolkit | WugFresh


qt4om64q.png

- WICHTIG! Flashe die aktuelle TWRP (min 3.0.0.x) mit Flashify oder via fastboot.
- Kopiere die cm-13-XXXXXXXX-NIGHTLY-flounder.zip und die GoogleApps6ARM64.zip auf die interne SD-Karte
- Reboote ins TWRP
- Formatiere / Wipe /System
- Führe einen FactoryReset aus
- Flashe cm-13-XXXXXXXX-NIGHTLY-flounder.zip vom internen Speicher.
- Flashe GoogleApps6ARM64.zip vom internen Speicher.
- Wipe Dalvik / Cache
- Reboot


t5zf2tkg.png
Automatisch:
- Einstellungen
- Über das Telefon
- Cyanogenmod Updates


Manuell:
- Kopiere das Update cm-13-XXXXXXXX-NIGHTLY-flounder.zip auf die interne SD-Karte
- Boote ins TWRP
- Flashe CM13 ZIP von der internen SD-Karte
- ANMERKUNG: Das nachträgliche flashen von den Gapps und SuperSU ist nicht mehr nötig!
- Reboot


h29ytwiy.png
Wenn die Gapps nur neuste Versionen innerhalb des gleichen Releases sind können diese einfach überinstaliert werden.
Wenn man zwischen verschiedenen Gapps-Packages wecheln möchte empfehle ich folgenden Weg. Hierbei werden erst alle alten Gapps (und /system/, und damit auch das RecoveryScript von CM) entfernt und anschließend die neuen installiert.

- Neuste Gapps und aktuelle Nightly aufs Phone kopieren
- Reboot Recovery
- Wipe /system/
- Wipe /cache/
- Wipe Dalvik cache
- Install NeusteNightly.zip
- Install NeusteGapps.zip
- Reboot


p6yl26bg.png
[CM13 Nightly]


kxd8424g.png
OpenGAPPS



lsi74owj.png


[Stand: 2015-01-31]

Flashen nur auf eigenes Risiko!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

auf dem ARM64-System des Nexus 9 funktionieren die Standard-GApps aus den PA-Paketen nicht! Es kommt ständig zu Problemen mit den Google Play Diensten.

Ihr braucht daher speziell angepasste GApps: https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=21289

Viele Grüße
Handymeister
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Endlich, darauf habe ich gewartet :)
Meine aktuelle ROM wird nicht wirklich aktuell gehalten. Gleich morgen mal flashen.

Das Problem mit den Gapps ist auch eigentlich bekannt, müsste man eigentlich in jeden OP packen ;)
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Also ich habe es genau wie oben angegeben geflasht und keinerlei Probleme. Auch schon vorher mit den unofficial nicht. Nutze die pa gapps seit etwa 2 Wochen auf dem n9 und keinerlei Probleme mit den play Diensten.

Vielleicht hat pa da nach gearbeitet?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Möglich. Ich hatte beim ersten flashen "damals" auch Probleme.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ich hatte die PA GApps gestern in der aktuellsten Version in zwei Varianten probiert. Beide funktionieren nicht.
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Komisch, ich nehme immer das micro package... Vielleicht liegt es daran? Und ganz im ernst, keinerlei Probleme seit 2 Wochen. Wie haben sich deine Probleme gezeigt?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
GMail, Google Music und Google Kalender funktionieren nicht. Eine Synchronisation von GMail und Klender schlägt immer fehl.
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Gestern mal in Ruhe installiert. Die PA Gapps sind bei mir auch auf Fehler gelaufen, wie oben beschrieben...

Hab dann die "speziell angepassten" genommen, dort alles ohne Probleme. Allerdings kam direkt nach dem Boot "Apps werden optimiert", wie bei einem Update, hatte ich so bei einer frischen Installation noch nie.
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Sehr merkwürdig.. Ich habe heute noch ein n9 mit cm beflasht und absichtlich wieder die pa gapps genommen. Keine Probleme. Kalender, Gmail und music funktionieren.
 
P

P3CO

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

mal eine Frage. Wird die LTE Version des Nexus 9 von dieser Version unterstützt?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Klares NEIN! Bitte nur auf der WiFi-Variante installieren!
 
P

P3CO

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheinbar gibt es ja unter Stock Lollipop auf dem N9 keine offline Spracherkennung mehr. Könnte bitte jemand mit CM12 auf dem N9 mal schauen ob es die folgenden Einstellungen gibt. (AppDrawer) Google Einstellungen > Suche & Google Now > Sprache > Offline-Spracherkennung
Danke.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Nein, gibt es auch hier nicht.
 
M

maikinho10

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab mal auf Basis der 64 Bit Gapps eine "Pico" Variante erstellt.
Ist anstatt 300mb nur noch 71mb groß.


Gruß Maik
 
W

worfinator

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es denn mittlerweile CM für die LTE-Variante des Nexus 9?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Nein, da sich bis jetzt kein Entwickler für das LTE Modell findet. (Aussage XDA Thread)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sapphire_pro

Fortgeschrittenes Mitglied
Klartext schrieb:
Nein, da sich bis jetzt kein Entwickler für das LTE Modell findet. (Aussage XDA Thread)
Nö, stimmt so nicht...

Siehe hier: Information: Google Nexus 9 ("flounder") - CyanogenMod

The Nexus 9 is sold in two variants, WiFi-only and LTE-capable. Google provides factory images for these two variants separately, under the names volantis and volantisg, but CyanogenMod provides a single build for both of these under the hardware name of flounder.
Habe es auf meinem Nexus 9 LTE installiert, läuft!
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Dann stimmt der OP bei XDA nicht..
 
S

sapphire_pro

Fortgeschrittenes Mitglied
Klartext schrieb:
Dann stimmt der OP bei XDA nicht..
Stimmt, habe den falschen OP gefunden ;)

Habe es jetzt seit gestern drauf und läuft stabil bisher.

Ein einziges Mal musste ich den SIM-PIN 2x eingeben, sonst aber alles stabil.

Kurzer Performancecheck: 60500 Punkte im Antutu 5.6.3 X64

--> Sind gute 4.000 Punkte mehr als Stock.


Gruß