[Anleitung][Pixel 3 / 3XL] roOt durch Magisk > Update durch OTAs > Update von Magisk

  • 229 Antworten
  • Neuster Beitrag
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Guten Tag,

hier eine Anleitung wie man das Pixel3/XL mit der App Magisk rooten kann und wie wir die monatlichen Updates einspielen und danach wieder root erlangen.

Dank geht an Mishaal Rahman der das bei XDA schon schön in Englisch vorbereitet hat.

DIE ANLEITUNG RICHTET SICH PRIMÄR AN ERFAHRENE NUTZER DIE SICH MIT DEN ROOT BEFEHLEN; ADB UND FASTBOOT AUSKENNEN: WERDER ANDROID HILFE NOCH ICH GEBEN IRGENDWELCHE GARANTIEN. LEST EUCH DIE ANLEITUNG IN RUHE DURCH EH IHR IRGENDWAS ÜBEREILT!


Wir sind Up to Date und wollen roOt:


RoOt erlangen wir durch patchen der Boot Image Datei genannt boot.img.
Unter den Einstellunge guckt Ihr auf welchem Stand der Software ihr seit.
Da Up to date sollte das der Dez. 2020 sein.

1. Root per Magisk:

1. Ihr ladet Euch das Boot Image Eurer aktuellen Version herunter, entpackt die ZIP und schiebt die Boot Image Datei in den Download-Ordner Eures Pixel 3 / Pixel 3 XL.
2. Magisk starten, installieren > auswählen > Boot-Image-Patchen .
3. Das Boot Images auswählen und den Patchvorgang abwarten. Am Ende Schließen auswählen.
4. Das Pixel 3 an den PC, die Eingabeaufforderung starten.
5. Den Befehl: "adb pull /sdcard/MagiskManager/patched_boot.img" eingeben.
6. Den Befehl: "adb reboot bootloader" eingeben.
7. Im Bootloader den Befehl: "fastboot flash boot patched_boot.img" gefolgt von "fastboot reboot" eingeben.

Nun solltet Ihr roOt haben.


Das Pixel 3/XL rebootet und Magisk sollte nach dem öffnen roOt zur Verfügung stellen.


Android 10 per OTA updaten:

Im Beitrag 255 findet Ihr eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Ihr Android 10 per OTA updaten könnt, ohne Root zu verlieren.

Danke geht an @pro.aggro

Root per Magisk unter Android 9:

1. Die Magisk v20.x sowie die Magisk-uninstaller.zip ++ Magisk v7.X.X.apk runter laden und auf das Pixel kopieren (zu finden bei
XDA )
2. TWRP-P3 oder TWRP-P3XL.img auf den PC runter laden.
3. Das Pixel an den PC, die Eingabeaufforderung starten.
4. Den Befehl: "adb reboot bootloader" eingeben.
5. Im Bootloader den Befehl "fastboot boot TWRP-P2.img oder TWRP-P2XL.img" eingeben.

6. In TWRP euren persönlichen Entsperrcode eingeben. Falls die Abfrage erscheint ( den Ihr bei jedem Reboot eingeben müsst).
7. Install Magisk v19.x.zip
8. Reboot
9. Magisk v7.X.X.apk installieren.


Nun solltet Ihr roOt haben.

Das Pixel per Factory Image ohne Datenverlust updaten und mit Magisk roOt erlangen:

In Beitrag #25 von @Atomregen ist eine Schritt für Schritt Anleitung, wir man ein sein Pixel per Factory Image ohne Datenverlust updaten kann und danach mit Hilfe von Magisk wieder roOt erlangt. Es sind Links für die entsprechenden Dateien im Beitrag vorhanden.

Danke an für die detaillierte Beschreibung @Atomregen



Wir roOt und wollen ein OTA einspielen:
Das OTA wird euch auf dem Pixel angezeigt:

1. Das Pixel an den PC, die Eingabeaufforderung starten.
2. Den Befehl: "adb reboot bootloader" eingeben.
3. Im Bootloader den Befehl "fastboot boot TWRP-P3.img oder TWRP-P3XL.img" eingeben.
4. In TWRP euren persönlichen Entsperrcode eingeben. ( den Ihr bei jedem Reboot eingeben müsst)
5. Install Magisk-uninstaller.zip
7. Reboot

-> Das OTA sollte runtergeladen und anschließend installiert werden.

Wie wir wieder Root bekommen, steht oben. ;)


Das OTA wird durch das Pixel nicht angezeigt, steht aber auf der Google Dev Seite zur Verfügung:

1. Wir laden uns das OTA für das Pixel 3 oder Pixel 3 XL auf den PC und nennen es in November-OTA.zip um.
2. Das Pixel an den PC, die Eingabeaufforderung starten.
3. Den Befehl: "adb reboot bootloader" eingeben.
4. Im Bootloader den Befehl "fastboot boot TWRP-P3.img oder TWRP-P3XL.img" eingeben.
5. In TWRP euren persönlichen Entsperrcode eingeben. ( den Ihr bei jedem Reboot eingeben müsst)
6. Install Magisk-uninstaller.zip
7. Reboot to Bootloader
8. Mit den Volume Tasten Reboot Recovery auswählen und mit Power bestätigen.
Im Bootloader den Befehl "fastboot boot TWRP-P3.img oder TWRP-P3XL.img" eingeben.
9. In TWRP euren persönlichen Entsperrcode eingeben. ( den Ihr bei jedem Reboot eingeben müsst)

Das Pixel sollte neu starten und der kleine Andy ist zu sehen.

10. Powerbutton gedrückt halten und einmal auf Vol + drücken.
11. Mit den Vol - Tasten zu "Apply update from ADB" navigieren und mit Power auswählen.
12. Den Befehl: "adb sideload Oktober-OTA.zip" eingeben.

Das OTA wird geladen, Kaffee oder Wodka trinken und die % Anzeige im Auge behalten.

13. Wenn fertig geladen. Reboot System

Das OTA ist installiert und ihr könnt Euch im Anschluss wieder roOt gem. oben stehender Anleitung zurück holen.



Alte Version:


1. Root per Magisk:


1. Ihr ladet Euch das Boot Image Eurer aktuellen Version herunter, entpackt die ZIP und schiebt die Boot Image Datei in den Download-Ordner Eures Pixel 3 / Pixel 3 XL.
2. Magisk starten, installieren > auswählen > Boot-Image-Patchen .
3. Das Boot Images auswählen und den Patchvorgang abwarten. Am Ende Schließen auswählen.
4. Das Pixel 3 an den PC, die Eingabeaufforderung starten.
5. Den Befehl: "adb pull /sdcard/MagiskManager/patched_boot.img" eingeben.
6. Den Befehl: "adb reboot bootloader" eingeben.
7. Im Bootloader den Befehl: "fastboot flash boot patched_boot.img" gefolgt von "fastboot reboot" eingeben.

Nun solltet Ihr roOt haben.


Das Pixel 3/XL rebootet und Magisk sollte nach dem öffnen roOt zur Verfügung stellen.

2. Einspielen eines OTAs:

1. Wir laden uns das aktuelle Google OTA für das Pixel 3 / Pixel 3 XL herunter und nennen es in "9.0_11-18_P3 bzw. P3XL.zip" um.
2. Das Pixel per Kabel an den PC, per Shift und Rechsklick mit der Maus die Eingabeaufforderung als Admin starten.
3. Den Befehl: "adb reboot recovery" eingeben.

Das Pixel sollte neu starten und der kleine Andy ist zu sehen.

4. Powerbutton gedrückt halten und einmal auf Vol + drücken.
5. Mit den Vol - Tasten zu "Apply update from ADB" navigieren und mit Power auswählen.
6. Den Befehl: "adb sideload 9.0_11-18_P3 bzw. P3XL.zip"
7. Wenn das Update beendet ist, das Pixel 3 neu starten.

Nach dem Reboot sollte root leider nicht mehr vorhanden sein, die Magisk - App aber schon.

Um root zu erlangen patchen wir das aktuelle Boot Image siehe Punkt 1.

Grüße der Kaz


Nun solltet Ihr wieder root haben.
Grüße der Kaz
 

Anhänge

  • Magisk-v19.2.zip
    4.9 MB Aufrufe: 61
  • Magisk-uninstaller-20190520.zip
    2.2 MB Aufrufe: 39
  • MagiskManager-v7.2.0.apk
    2.5 MB Aufrufe: 37
  • twrp-3.3.0-0-Pixel3.img
    64 MB Aufrufe: 32
  • twrp-3.3.1-0-Pixel3XL.img
    64 MB Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:
Atomregen

Atomregen

Experte
TWRP ist mittlerweile auch erschienen:

Auf jeden Fall TWRP booten und NICHT über Fastboot installieren!

Code:
fastboot boot TWRP.img


Pixel 3: Google Pixel 3
Pixel 3 XL: Google Pixel 3 XL
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Dann geht sicher auch die Twrp Methode für Root. Dann schrieb uch die in die Anleitung
 
El-Lobo68

El-Lobo68

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab TWRP img wie beschrieben installiert und soweit auch alles wunderbar.Doch wenn ich dann den TWRP zip im Recovery flashe und den reboot recovery ausführe ist danach der komplette Touchscreen von TWRP blockiert also soll heißen man kann nix mehr anfangen mit TWRP.
Eventuell hat ja jemand einen guten Tip der Abhilfe bewirkt?
 
Atomregen

Atomregen

Experte
@El-Lobo68 Mit dem Flashen von TWRP sollte man lieber warten bis es Custom Kernel gibt, das Problem gab es beim Pixel 2 XL auch.
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Flashen soll man es so weit ich weis auch nicht, nur temporär booten.
 
M

marspoki

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

Habe mein 3xl heute gerootet, hat alles super geklappt mit der Anleitung, nur leider zeigt mein Playstore Protect Zertifizierung auf " gerät ist nicht zertifiziert"

Auf meinem Samsung s9 ist das trotz root nicht so. Hat jemand eine Idee wie ich das wieder zertifizieren kann?

Vg und danke
Mars
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Den PlayStore mal mit Magisk Hide "versteckt"?
 
M

marspoki

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Ja das habe ich schon gemacht. ich habe heute morgen auch nochmal die original Firmware geflasht ohne root. im PlayStore steht trotzdem nicht zertifiziert ich gehe davon aus dass es mit dem offenem Bootloader zu tun hat den ich jetzt allerdings nicht schließen wollte.
Magisk hide ändert das bei mir leider auch nicht.

Es geht ja auch so... Nur die Frage ist eben warum das so dasteht..es ist ja eigentlich kein custom Rom.
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Stimmt.

Sobald der bootloader offen ist, ist er nicht mehr zertifiziert.

Lg
 
M

marspoki

Erfahrenes Mitglied
Ist das schon immer so??
Ist mir beim Pixel 2 nicht aufgefallen und mein s9 ist zertifiziert mit offenen Bootloader
 
Cairus

Cairus

Lexikon
War bei meinem Pixel 2 auch schon
 
M

marspoki

Erfahrenes Mitglied
OK, vielen Dank für die Info :)
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
marspoki schrieb:
Ist das schon immer so??
Ist mir beim Pixel 2 nicht aufgefallen und mein s9 ist zertifiziert mit offenen Bootloader
Es war beim Pixel 2 auch schon so bzw da haben die das so eingeführt.
 
Atomregen

Atomregen

Experte
Wenn man die Daten vom Playstore löscht, ist es erstmal wieder zertifiziert. Hab allerdings bei XDA gelesen daß es nach einer gewissen Zeit wohl wieder auf nicht zertifiziert springen kann.

Screenshot_20181104-221136.png
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Die OTAs für November sind draußen, die entsprechenden Images sind hochgeladen, falls jemand noch die alte RoOt - Variante nutzt.
 
S

Softies

Erfahrenes Mitglied
Wieso sollte man eigentlich rooten? Gibt es Gründe, die dafür sprechen? Custom ROMS gibt es ja kaum welche und stock Android ist ja drauf.
 
Atomregen

Atomregen

Experte
@Softies Um nur einige meiner Sachen zu nennen:
  • Host basierter Werbeblocker
  • Titanium Backup
  • Dauerhaftes ausblenden der Navigationsleiste
  • Einige Tasker Aufgaben
 
S

Softies

Erfahrenes Mitglied
Danke. Muss der Bootloader zum rooten entsperrt sein oder geht es ohne? Habe mehrfach gelesen, dass dieser unlocked sein muss, aber hier wird darauf in der Anleitung nicht eingegangen.

Für OTA updates deinstallieren und neu installieren (Magisk) und dann geht es? Möchte keine Aufwendigen Aktionen haben bei einem Update.
 
Oben Unten