HTC/One/S-OFF/H-Boot 1.55/

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC/One/S-OFF/H-Boot 1.55/ im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen Community :cool2:
Möchte mein HTC One auf S-OFF stellen und habe diese Anleitung gefunden.
"Klick Klick"
Kann mir einer bestätigen, das es bei H-Boot 1.55 funktioniert?

Oder funktioniert bei H-Boot 1.55 nur diese Anleitung?
"Klick Klick"
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Guten Morgen!

Du hast ja schon des Öfteren im Root-Bereich gepostet, deswegen solltest du eigentlich wissen, dass deine Anfrage auch dahin gehört. Ich schiebe deinen Thread mal rüber.

Deine CID wäre noch interessant, sonst kann man nicht bestätigen ob es geht oder nicht.

Grüße
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Danke, werde beim nächsten mal darauf achten...
Meine CID: HTC__102
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Ok, das geht mit der zweiten Methode die du oben geschrieben hast. Die erste Methode funktioniert nur mit HBoot 1.44.
 
choppy

choppy

Experte
Ich würde dir die Anleitung von Bratwurstmobil empfehlen. Firewater ist aktueller als revone. Nebenbei kannst du durch die Anleitung auch verstehen und lernen, was du da machst. Solltest zumindest eine Grundahnung dazu entwickeln. Es geht ja auch um dein Handy und da sollte man nicht wild drauf los probieren. Solange es nicht Tmobile gebrandet ist, sollte das astrein funktionieren. :D Viel Erfolg. :thumbup:
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Also, habe mir die Anleitung gut durchgelesen und damit begonnen...
Jetzt stehe ich bei dem Punkt:
cd /data/local/tmp
./temproot


Wo mir dann dies Angezeigt wird:
[*] Attempting to acquire root. This will take 5-10 minutes, be patient
error in setsockopt().
Failed to get prepare_kernel_cred address.
Failed to get commit_creds address.
Failed to get ptmx_fops address.
Failed to setup variables.
1|root@m7:/data/local/tmp #


:confused2:
 
P

Pearli

Lexikon
Sicher, dass du die Dateiberechtigungen richtig gesetzt hast?

Sollte bei diesem Befehl ohne Fehler durchgelaufen sein:
chmod 755 /data/local/tmp/firewater
chmod 755 /data/local/tmp/temproot
Sollten da Fehler aufgetreten sein, bitte diese auch posten.
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Adria schrieb:
Sicher, dass du die Dateiberechtigungen richtig gesetzt hast?
.
Gehe ich mal von aus....
C:\M7\adb>adb shell
root@m7:/ # chmod 755 /data/local/tmp/firewater
chmod 755 /data/local/tmp/firewater
root@m7:/ # chmod 755 /data/local/tmp/temproot
chmod 755 /data/local/tmp/temproot
root@m7:/ # cd /data/local/tmp
cd /data/local/tmp
root@m7:/data/local/tmp # ./temproot
./temproot
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fallwrrk

Gast
Das liegt nicht an den Rechten, sondern an der Tatsache, dass der Firewater-Kram einfach miserabel funktioniert. Wenn's auch nach Werksreset + anderer PC (oder anderes Kabel & anderer USB-Port) nicht geht, wirst du wohl Rumrunner nutzen müssen.

mfg Marcel
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Habe in einem anderen Beitrag gerade das gefunden!
Raik1337 schrieb:
Hab es erneut probiert, und in der shell "su" gegeben. Auf dem One die erlaubnis erteilt.
Danach hat das aufrufen von Firewater funktioniert.
S-Off wird nun im Bootloader angezeigt
Vielen Dank für die Hilfe!
Jetzt sollte doch ARHD GE nichts mehr im Wege stehen, oder?
Meine Frage jetzt, wie mach ich das mit "der shell "su" geben?
 
F

Fallwrrk

Gast
Einfach in CMD "su" eingeben. Aber das wird nicht funktionieren, da du kein Root hast.
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Moin!
Mein One ist doch gerootet...oder verstehe ich gerade was falsch? Naja egal, gibt es für rumrunner eine Anleitung?

Edit:
Habe gerade diese gefunden "Klick" aber da steht:
es muss das HTC Sense Stock ROM installiert sein (zum Beispiel durch eine Installation eines RUU)

Kann ich also auch vergessen oder? Habe ja die MaximusHD

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fallwrrk

Gast
Wenn du schon Root hast, wieso willst du dann temprooten? Wahrscheinlich verstehst du grad was falsch. Bist du denn unlocked?
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Ja, hab das über HTC Dev-Center gemacht! Meinst doch Bootloader Unlock oder?
Edit:
Alles klar, jetzt hab ich es! :rolleyes2: Hab folgende Befehle weg gelassen:
Code:
adb push temproot /data/local/tmp
Code:
chmod 755 /data/local/tmp/temproot
Code:
./temproot
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pearli

Lexikon
(Vorischt, halbwissen)
Mit einem Unlocked-Bootloader kann man doch nicht mehr S-Off setzen, doer?
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Das ist nicht mal halbwissen ;)

Auch mit einem Unlocked-Bootloader kann man S-OFF setzen, aber man muss halt nicht über die Temproot-Methode gehen, wenn man schon gerootet hat (Achtung -> Bootloader Unlock istnichtgleich Root!!!)
 
F

Fallwrrk

Gast
@Adria: Im Gegenteil. Je nach S-OFF-Methode kannst du sogar nur mit einem Unlock S-OFFen.

@Markus: HTCdev-Unlock heißt NICHT, dass du Root hast. In dem Falle musst du den Temproot auch machen, denn du hast kein Root.
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Wuuuhuuuuu ich war mal schneller als Marcel!!!!!!!!!!!!! :D

Sorry 4 OT!
 
MenschMarkus

MenschMarkus

Erfahrenes Mitglied
Bratwurstmobil schrieb:
@Markus: HTCdev-Unlock heißt NICHT, dass du Root hast. In dem Falle musst du den Temproot auch machen, denn du hast kein Root.
Ich weiss, wenn ich Temproot weg lasse, funktioniert es ja....öhm zumindestens Teilweise...

Bekomme von firewater folgende Meldung:
Ich bestätige mit "Yes"
Es geht los....
preparing, one moment

The first bottle is open
chugging........


und nach einigen Sekunden erscheint wieder C:\M7\adb>
das wars....steht immer noch auf S-ON -.-
 
F

Fallwrrk

Gast
Dann poste mal bitte die gesamte Ausgabe.
 
Ähnliche Themen - HTC/One/S-OFF/H-Boot 1.55/ Antworten Datum
1
Ähnliche Themen
HTC One M7 - Alles Gelöscht