Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Magisk und S-pushTan

  • 135 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk und S-pushTan im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC U11 im Bereich HTC U11 Forum.
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@chris1995 Nein, das habe ich nicht gemeint.
Ich möchte dir sagen, dass selbst Patches (falls du welche hast) die SafetyNet fixen sollen, momentan auch das Gegenteil bewirken könnten.
Solltest du also noch immer nach einer Lösung suchen, wäre dies auch ein Ansatz. Also nicht nur Dinge in Betracht ziehen, die offensichtlich ein Problem bei SafetyNet darstellen. Sondern auch die Dinge kritisch betrachten, die bisher dabei geholfen haben, SafetyNet zu fixen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris1995

Stammgast
schade dass nichts funkioniert
 
D

Doragon99

Neues Mitglied
Hallo,

habe ebend mal schnell geguckt und diese Version funktioniert immernoch für mich Download S-pushTAN 1.3.1 apk free - ApkHere.com - Mobile

Weiss nicht ob neuere funktionieren, diese startet aufjedenfall. Achja und schaltet Auto-Update im playstore aus, mir wurde meine app durch das Update zerschossen und nun konnte ich diese version neu installieren + ich kann neue Registierungsdaten anfordern...Naja, wenigstens kann ich dann auch direkt Lineage 17 installieren..immerhin.

Version 1.3.2 funktioniert auch bei mir, die gibs unter Aptoide https://en.aptoide.com/download?app...th&entry_point=appstore_appview_header_mobile

In beiden Fällen musste ich bei der SPushtan app unter Magisk Hide wieder einen Haken setzen.

Hoffe ich konnte einigermaßen helfen!
 
C

chris1995

Stammgast
@Doragon99 hi kannst du die korrekte Anleitung sagen wie du es gemacht hast und welche MAgisk Version und Manager hast du
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@chris1995 Du musst die verlinkte pushTAN installieren und bevor du sie öffnest im Magisk Manager > Hide die App auswählen. Danach kannst du sie versuchen zu starten.
Die verwendete Magisk Version wird die aktuelle sein (v20.4), da er sich nicht dazu geäußert hat, eine spezielle Version zu verwenden.
 
M

maanteel

Ambitioniertes Mitglied
Die S-pushTAN 1.5.1 erkennt root von Magisk 20.4 / Magisk Manager 7.5.1 (267)(7).

Die Vorversion 1.5.0 funktioniert. Gibt es auch bei Aptoide. S-pushTAN 1.5.0 Download Android APK

1587921365507.png

Dann nach der Installation (der 1.5.0) in den Play Store gehen und das automatische Update dieser App ausschalten - also im Play Store die App aufrufen und in den Einstellungen "Autom. Updates an" den Haken rausnehmen.

Ausserdem habe ich den Paketnamen des Magisk Manager umbenannt (geht unter Einstellungen im Magisk Manager)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen, da ja offensichtlich die Version 1.5.1 zur Zeit nicht in Kombination mit Magisk nutzbar ist (ich habe mehrere Kombinationen ausgetestet: uninstall, clear cache, install, reboot, magisk öffnen und hide aktivieren, reboot, start der app... und alles was dazwischen liegt, aber es ging nicht), wollte ich meine gesicherte Version zurückspielen.
Ich konnte die 1.5.0er auch einmal TB zurückspielen, aber nachdem ich dann nochmal 1.5.1 testen wollte, finde ich gerade keine Möglichkeit die alte Version wiederherzustellen. TB bleibt immer beim Wiederherstellungsversuch hängen (ein Neustart ist notwendig), die APK aus dem TB Backup manuell installieren geht auch nicht. Ich möchte so eine sicherheitsrelevante App nicht aus einem Drittstore herunterladen. Hat jemand einen Tipp was ich tun kann, damit die Wiederherstellung klappt?

Vielen Dank!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

chris1995

Stammgast
maanteel schrieb:
Die S-pushTAN 1.5.1 erkennt root von Magisk 20.4 / Magisk Manager 7.5.1 (267)(7).

Die Vorversion 1.5.0 funktioniert. Gibt es auch bei Aptoide. S-pushTAN 1.5.0 Download Android APK



Dann nach der Installation (der 1.5.0) in den Play Store gehen und das automatische Update dieser App ausschalten - also im Play Store die App aufrufen und in den Einstellungen "Autom. Updates an" den Haken rausnehmen.

Ausserdem habe ich den Paketnamen des Magisk Manager umbenannt (geht unter Einstellungen im Magisk Manager)


Hey,
habe genau die Datei installiert. (+Magisk Hide ein haken auf push tan)

Es hat endlich funktioniert, danke :)
 
F

frank_zander

Neues Mitglied
maanteel schrieb:
Die S-pushTAN 1.5.1 erkennt root von Magisk 20.4 / Magisk Manager 7.5.1 (267)(7).

Die Vorversion 1.5.0 funktioniert. Gibt es auch bei Aptoide. S-pushTAN 1.5.0 Download Android APK



Dann nach der Installation (der 1.5.0) in den Play Store gehen und das automatische Update dieser App ausschalten - also im Play Store die App aufrufen und in den Einstellungen "Autom. Updates an" den Haken rausnehmen.

Ausserdem habe ich den Paketnamen des Magisk Manager umbenannt (geht unter Einstellungen im Magisk Manager)
Hat auch hier grkl, danke! Hoffentlich ist jetzt mal eine Weile nutzbar.
 
G

Garyyy

Neues Mitglied
maanteel schrieb:
Die S-pushTAN 1.5.1 erkennt root von Magisk 20.4 / Magisk Manager 7.5.1 (267)(7).

Die Vorversion 1.5.0 funktioniert. Gibt es auch bei Aptoide. S-pushTAN 1.5.0 Download Android APK



Dann nach der Installation (der 1.5.0) in den Play Store gehen und das automatische Update dieser App ausschalten - also im Play Store die App aufrufen und in den Einstellungen "Autom. Updates an" den Haken rausnehmen.

Ausserdem habe ich den Paketnamen des Magisk Manager umbenannt (geht unter Einstellungen im Magisk Manager)
Ich traue Apptoide nicht so wirklich aber version 1.5.0 gibt es auch noch auf den Playstore Downloadservern. Man kann diese mit manchen alternativ Stores herunterladen. Der Versionscode für die 1.5.0 wäre 20025.

Da ich nicht möchte das sich hier jemand Schadsoftware herunterlädt sind hier SHA256 Checksums für die letzten 3 Versionen direkt von den Google Play Servern:
  • 1.4.0 (20024) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20024.apk
    14475cfa52613e3bafe29b40cc7fa2bbf6ee91e8641ef10bb074afcba10fd4c0
  • 1.5.0 (20025) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20025.apk
    7c5c91d3d3d5fd665a045904c992398a1440c511031bcb884f567b97f293d89f
  • 1.5.1 (20026) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20026.apk
    1daa263e68dbd4df36b139d454e832b21b079d97e2a8c42cea844be6d2d66f5f
 
Zuletzt bearbeitet:
O

oknice

Neues Mitglied
Garyyy schrieb:
Ich traue Apptoide nicht so wirklich aber version 1.5.0 gibt es auch noch auf den Playstore Downloadservern. Man kann diese mit manchen alternativ Stores herunterladen. Der Versionscode für die 1.5.0 wäre 20025.

Da ich nicht möchte das sich hier jemand Schadsoftware herunterlädt sind hier SHA256 Checksums für die letzten 3 Versionen direkt von den Google Play Servern:
  • 1.4.0 (20024) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20024.apk
    14475cfa52613e3bafe29b40cc7fa2bbf6ee91e8641ef10bb074afcba10fd4c0
  • 1.5.0 (20025) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20025.apk
    7c5c91d3d3d5fd665a045904c992398a1440c511031bcb884f567b97f293d89f
  • 1.5.1 (20026) com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20026.apk
    1daa263e68dbd4df36b139d454e832b21b079d97e2a8c42cea844be6d2d66f5f
Hab die SHA256 Checksum von Aptoide auf dieser Seite gecheckt und die stimmen nicht mit den der Google Play Servern.

Nach ein wenig herunterladen und checken hab ich die richtigen mit exaktem SHA256 auf APK-Tools gefunden.
(wäre nicht drauf gekommen die apks zu überprüfen, also danke 👍)
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
Ihr müsst die Canary-Version des Magisk Managers installieren und damit dann die Canary von Magisk runterladen und flashen. Zwar muss der normale Manager zuvor deinstalliert werden, aber der neue übernimmt alle Einstellungen und Module.
Damit läuft die pushTAN 1.5.1 ohne Probleme, wenn ihr den neuen Manager unter einem anderen Namen installiert und die App mit Magisk Hide versteckt. Selbst die DKB Tan2go funktioniert und der SafetyNet-Check wird auch bestanden.

Offizielle Seite mit Downloadlink:
topjohnwu/Magisk

Ähnlicher Thread hier im Forum:
DKB-Banking App erkennt Root, trotz Magisk – Finanz-Apps
 
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
Garyyy schrieb:
Da ich nicht möchte das sich hier jemand Schadsoftware herunterlädt sind hier SHA256 Checksums für die letzten 3 Versionen direkt von den Google Play Servern
Vielen Dank schon mal! Kannst du kurz beschreiben wie man sich selbst die Checksums aus der Originalquelle besorgen kann um noch sicherer zu sein? Ein kurzes Googlen hat mir leider nicht weitergeholfen.
 
G

Garyyy

Neues Mitglied
@wieselmuff Ich habe mir mithilfe des Aurorastore Download links für die apk's geholt diese dann von den Google Play servern heruntergeladen. Dann habe ich mithilfe eines Checksumtools die Checksum generiert (ich habe das sha256sum tool von ubuntu verwendet).
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
@Garyyy Well, ich habe mir mal Aurorastore angschaut. Ich vertraue den Hashes jetzt. Danke.
Leider habe ich wohl ein anderes Problem: Die App lässt sich nicht installieren, genauso wenig wie ich aus Titanium Backup wiederherstellen kann. Da ist irgendwo irgendwas wohl kaputt gegangen. Die aktuellste Version lässt sich problemlos installieren (und ist auch nach dem uninstall ohne Download sofort wieder installiert. Scheint irgendwo im Cache zu sitzen... ich kanns mir nicht erklären.), aber nicht starten. Mist. So langsam haben sich einige Überweisungen angesammelt! :-D
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@wieselmuff Was genau funktioniert denn nicht?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

TB bleibt eigentlich immer nur dann hängen, wenn auch die .apk mit wiederhergestellt wird. Also .apk manuell installieren und mit TB nur die Daten wiederherstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Was genau funktioniert denn nicht?
TB bleibt eigentlich immer nur dann hängen, wenn auch die .apk mit wiederhergestellt wird. Also .apk manuell installieren und mit TB nur die Daten wiederherstellen.
Hi vielen Dank für die Nachfrage.
Ich hatte die pushtan v1.5.1 aus dem Play Store installiert und wieder deinstalliert. Die APK v1.5.0 lässt sich weder manuell noch per Titanium Backup installieren. Ich habe wie oben schon mal beschrieben in TWRP den Cache gelöscht und auch per ssh alle Daten die ich zu pushtan unter /data finden konnte gelöscht, aber ohne Erfolg.
Gerade nochmal folgende Schritte durchgegangen:
- v1.5.1 Pushtan Cache, Pushtan Data und Pushtan App deinstalliert
- v1.5.0 versucht zu installieren, ohne Erfolg.
- per SSH folgende Ordner gelöscht:
Code:
/data/system/graphicsstats/1588723200000/com.starfinanz.mobile.android.pushtan
/data/system/package_cache/1/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-*
/data/app/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-KzZ5Xr6TQhCG_4yhK3m_Xg\=\=/
- v1.5.0 manuell über SolidExplorer installiert: Nicht möglich:
pushtan-screenshot.jpg
- Danach aus dem Play Store nochmal v1.5.1 installiert und n ScreenRecording gemacht. Installiert sofort ohne Download. (s. Anhang).

Noch eine Idee?
 

Anhänge

  • pushtan-install.mp4
    1,2 MB Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:
G

Garyyy

Neues Mitglied
@wieselmuff Es kann sein dass es verschiedene Versionen für armV7 und arm64 gibt. Du kannst keine 64bit Version auf einem 32bit Handy installieren. Deswegen könnten auch die Checksums unterschiedlich sein. Lade dir mal die 20025 selber mit dem Aurorastore herunter
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
wieselmuff schrieb:
TWRP den Cache gelöscht
Versteh mich nicht falsch, aber das macht im Zusammenhang mit Apps keinerlei Sinn. Obwohl es überall zu lesen ist, sind dort keine Caches von irgendwelchen Anwendungen angelegt.

Die App hat auch keine Beschränkungen, bzgl. der Chip-Architektur. Versuch diese .apk zu installieren. Die ist von mir und gegenwärtig auch in Gebrauch.

File on MEGA
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Du musst oder kannst noch den Ordner /data/data nach Resten der App durchsuchen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das Verzeichnis /data/system hat keinen Einfluss auf die Installation. Wenn eine App installiert wird, werden folgende Verzeichnisse immer angelegt:
/data/app/*paketname*
/data/data/*paketname*
/data/user_de/0/*paketname*


Diese Verzeichnisse müssen gelöscht werden, um die App restlos zu entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Versteh mich nicht falsch, aber das macht im Zusammenhang mit Apps keinerlei Sinn. Obwohl es überall zu lesen ist, sind dort keine Caches von irgendwelchen Anwendungen angelegt.
...und Dalvik Cache hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen, aber dachte das wäre klar.
Hat n anderen Hash als die Version aus dem Aurora Store. Bin das Risiko testweise mal eingegange: Keine Installation möglich.
Du musst oder kannst noch den Ordner /data/data nach Resten der App durchsuchen.
Das Verzeichnis /data/system hat keinen Einfluss auf die Installation. Wenn eine App installiert wird, werden folgende Verzeichnisse immer angelegt:
/data/app/*paketname*
/data/data/*paketname*
/data/user_de/0/*paketname*

Diese Verzeichnisse müssen gelöscht werden, um die App restlos zu entfernen.
Danke für die Info. Ich habe mit
Code:
find /data | grep -i pushtan | grep -vi dkb
$ su
$ find /data | grep -i pushtan | grep -vi dkb                                                                                                                                     
/data/media/0/Download/com.starfinanz.mobile.android.pushtan_20025.apk
/data/media/0/Download/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-d5a9c11243fce1e014aefcac27191512.apk.gz
/data/media/0/Download/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-d5a9c11243fce1e014aefcac27191512.apk
/data/media/0/Download/com.starfinanz.mobile.android.pushtan)-1.5.0(20025)-base.apk.zip
/data/media/0/Download/com.starfinanz.mobile.android.pushtan)-1.5.0(20025)-base.apk
/data/media/0/Aurora/com.starfinanz.mobile.android.pushtan.20025.apk
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20200504-010352.tar.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20191230-020546.tar.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-d5a9c11243fce1e014aefcac27191512.apk.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20191230-020546.properties
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20200504-010352.properties
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-d9250c8943c41ff99001af46622c0aa0.apk.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20191104-020850.tar.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-6ce1147eb09626b9c5097d41dd35425d.apk.gz
/data/media/0/TitaniumBackup/com.starfinanz.mobile.android.pushtan-20191104-020850.properties
gesucht, also auch /data/app, /data/data etc.. und alles gelöscht was den Paketnamen hat. Das mag zwar nicht helfen, aber ich weiß nicht welcher Ordner das Problem macht und das Problem besteht weiterhin. :(

@Garyyy Download und install mit Aurora hat auch nicht geholfen.

Danke euch fürs mitprobieren. :)

Playstore Daten löschen hilft auch nicht.
Alle Apps von Starfinanz löschen hilft auch nicht (Sparkasse, DKB Pushtan)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Magisk und S-pushTan Antworten Datum
12
Ähnliche Themen
Magisk und System-Updates