[HowTo] Firmware komplett neu flashen (z.B. bei SuperSU in chinesisch, Bootloop, schwerwiegende Fehler, Virus usw)

  • 81 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] Firmware komplett neu flashen (z.B. bei SuperSU in chinesisch, Bootloop, schwerwiegende Fehler, Virus usw) im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
B

Brandy98

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Und zwar habe ich auch ein Problem. Habe bis zum 7. Punkt der Anleitung alles super hinbekommen, doch dann scheitert es.
Sobald ich den ersten Befehl: ,,fastboot flash boot boot.img'' eingebe, bekomme ich die Fehlermeldung: ,,Das Programm kann nicht gestartet werden, da AdbWinApi.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben.''
Es wäre super, wenn einer von euch mir helfen könnte, da ich keine Ahnung hab woher ich diese Datei bekomme?

Edit: Ich habe mich jetzt ein bisschen mehr mit adb befasst, weiss aber nicht wie ich das installieren kann, ohne mein Handy, weil dies ja nicht funktioniert...

Bedanke mich im Vorraus
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Brandy98 schrieb:
,Das Programm kann nicht gestartet werden, da AdbWinApi.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben.''
Es wäre super, wenn einer von euch mir helfen könnte, da ich keine Ahnung hab woher ich diese Datei bekomme?
Hallo
Alle benötigten Dateien für Fastboot liegen im Fastboot-Ordner (siehe Punkt 2)

Wenn Du die Fastboot, wie im HowTo beschrieben, dann im Ordner C:\fastboot startest findet er die Dateien auch.

Oder Du nimmst den Weg unter Punkt 7/Hinweis
Ingrimmsch schrieb:
Hinweis: Alternativer Weg zu Punkt 7 in Beitrag #6 per Batchdatei. Siehe dortige Ausführungen.
[HowTo] Firmware komplett neu flashen (z.B. bei SuperSU in chinesisch, Bootloop, schwerwiegende Fehler, Virus usw)
 
N

NFossy

Neues Mitglied
Hallo Ingrimmsch,

von mir auch erst mal vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
Wie lang darf denn das flashen des system.img und cust.img dauern?
Die boot und recovery Dateien waren in ein paar Sekunden kopiert, aber selbst die großen Dateien sollten in ca. 60min fertig sein, oder?
Das flashen des system.img habe ich gestern nach 8 Std abgebrochen und heute mal mit der cust.img begonnen, die nun aber auch schon seit 5Std lädt.
Ich nehme an da stimmt etwas anderes nicht, oder?

Hintergrund: Ich habe einen Bootloop mit meiner bisherigen B571 Version und jetzt versucht die B560 Firmware von Dir zu flashen.
Sollte ich das Flashen lieber mit der aktuelleren B571 noch einmal probieren?

Grüße NFossy


 

Anhänge

User51

User51

Erfahrenes Mitglied
Um mal für ihn zu antworten:
Hinweis 2: Immer nur DIESELBE Firmwareversion flashen die vorher drauf war,

Funktioniert denn da Forced Update definitiv nicht mehr ? Habe auch nach dieser Anleitung zu flashen versucht, weil es vermeintlich nicht mehr funktionierte, aber Ich hatte nur die Tastenkombination nicht lang genug gedrückt gehalten.
 
N

NFossy

Neues Mitglied
Hallo User51,

mit Vol + und Power komme ich in die Auswahl der 3 Möglichkeiten 1. "reboot system" 2. "wipedata/factory reset" 3. "wipe cache partition".
Leider kommt nach allen drei wieder nur das "blinkende" HUAWEI Logo.

Mit Vol - und Power komme ich in den Fastboot Mode und versuche heute seit fast 2 Std die system.img von der extracteten B571 Firmware zu flashen.
Habe noch die Hoffnung, das die 1,5GB einfach nur länger dauern.

Grüße
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@NFossy Nein, darf keine Stunden dauern, da passt was nicht. Sollte max, wenn ich es noch recht in Erhaben, nicht länger als 10 Minuten dauern. Benutze mal mein Tool aus Beitrag #6. Wenn das nicht will, dann cust und system neu entpacken, kann dann nur ein Fehler der Dateien sein.
 
User51

User51

Erfahrenes Mitglied
NFossy schrieb:
mit Vol + und Power komme ich in die Auswahl der 3 Möglichkeiten 1. "reboot system" 2. "wipedata/factory reset" 3. "wipe cache partition".
Okay, das heißt schonmal, dass das Stock Recovery vorhanden ist, soweit so gut.

NFossy schrieb:
Habe noch die Hoffnung, das die 1,5GB einfach nur länger dauern.
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine 5 geschweige denn 8 Stunden.

Ein Forced Upgrade funktioniert wie folgt:
Du lädtst dir die B571 oder die B560 runter. Da du vorher auf der B571 warst, am besten die.
Die entpackst du nun so weit, bis du eine Update.app Datei siehst. Diese sollte ca. 1.2 GB groß sein. (ist sie jedenfalls bei meiner B560er Firmware auf der Platte)
Jetzt packst du die auf eine MicroSD in den Ordner "dload" (erstellen, falls nicht vorhanden).
Die Karte danach wieder ins Gerät und mit allen 3 Tasten gedrückt einen Forced Restart machen (gedrückt halten, bis du auf dem Bildschirm siehst, dass er ein "Update" macht. Nicht vorher los lassen, das war mein Fehler.)

Danach sollte eine frische Installation der B571 drauf sein.

Edit: Oder aber du versuchst vorher nochmal, die einzelnen Parts mit dem Tool von fooox zu flashen.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Moin moin

Bin derzeit unterwegs in hohen Norden. Daher nur kurz eingeworfen.

Wenn du vorher auf Marshmallow warst (B560/571) dann nimm meine B560 Vollversion. Findest du im B560 Thread/Beitrag #18

Bei der B571 Vollversion weiß keiner wo die herkommt. Bei der B560 gibt es auch eine weit verbreitete Vollversion die beim Update gerne hängt. Meine geht dann komischerweise immer. Ist die OTA Vollversion von meinem Gerät.

Die B560 zerlegen und flashen. Danach Factory Reset im Stock Recovery.

Das System Image braucht schon mal 15-20min. Meist hängt es bei diesem.

Gruß
 
N

NFossy

Neues Mitglied
Ihr seid die besten! :thumbsup:

Handy geht wieder ... hab schon befürchtet ein neues kaufen zu müssen :crying:
Forced Upgrade zu B571 mit den drei Tasten hat geklappt.

Glaube das Rooten lasse ich erstmal sein und widme mich nach dem Urlaub mit viel Zeit der Sachen noch mal (wenn überhaupt)

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und eine gute Woche.
 
E

Eli02031999

Neues Mitglied
Mal so ne Frage ich bin im FASTBOOT&Rescue Mode und das dauerhaft und wenn ich die dateien flashen will steht da waiting for device

ist das normal
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@Eli02031999
Wenn Du das Gerät per USB an den PC hängst und in den Fastbootmodus bringst ist dieser Text normal. In dem Zustand kann man dann mittels Fastbootbefehle auf das Smartphone zugreifen, bzw. Befehle wie flashen, formatieren usw. senden
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
NFossy schrieb:
Glaube das Rooten lasse ich erstmal sein und widme mich nach dem Urlaub mit viel Zeit der Sachen noch mal (wenn überhaupt)
Klasse das es bei Dir wieder löppt! Ja, die Freude kenne ich nur zu gut ;) Ich habe aber gelernt das sich das Mate 7 im Grunde kaum wirklich "himmeln" lässt im Gegensatz zu meinen vorherigen Samsung Kisten welche fix mal Briefbeschwerer wurden wenn es dumm lief.

B571 habe ich gar nicht erst gerootet. Wozu auch? Die läuft einfach so schon top. Ich pers. habe Root für Sachen der Akkuoptimierung (Greenify usw) genutzt, was bei der B571 nicht mehr nötig war. Einzig das Thema AdBlock war ein noch ein Root Thema was ich dann einfach mal als "Ist mir nun auch egal" hingenommen habe. Man gewöhnt sich dran. Heute nutzt meine Frau das Mate 7 und gibt es nimmer her und ich bin mit einem S7 Edge unterwegs. Ohne Root... bisher ;) ... Warte auf das Mate 9 ... und dann mal schauen. Wenn Huawei weiter so gute Arbeit leistet wäre das dann auch ohne Root.

Die Zeit und Nerven kann man in der Tat besser verwenden.
 
E

Eli02031999

Neues Mitglied
@Ingrimmsch mein gerät ist per USB am PC und auch in FASTBOOT&RESCUE MODE
Und jetzt einfach die Flasches ausführen öder wie
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Dann den nächsten Step in der Anleitung machen. Step by Step beschrieben ;)

Deiner Frage konnte man nicht entnehmen das Du die Anleitung gerade Live umsetzt.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Eli02031999 schrieb:
Mal so ne Frage ich bin im FASTBOOT&Rescue Mode und das dauerhaft und wenn ich die dateien flashen will steht da waiting for device

ist das normal
Was möchtest du den flashen? Meldung besagt das das Gerät nicht erkannt wird.
 
E

Eli02031999

Neues Mitglied
@fooox1 ja ich möchte die anleitung machen, mein pc erkännt mal den input vom USB kabel
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Ingrimmsch Doch ich setze die anleitung grad um oder besser gesagt ich will sie um´setzen aber wenn : fastboot flash boot boot.img und enter drücke steht dann da waiting for device und das schon ewig
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
1. Wieso diesen Weg?
Das ist so ziemlich der letzte große Hammer wenn sonst nix anderes geht.
Daher die Frage was passiert ist und wie der Status des Gerätes ist (bootet noch, bootet nicht, usw)

2. Den letzten Satz, alles hinter dem Komma, verstehe ich nicht. Sorry
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Startet das Gerät noch oder hängt es im Bootloop?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wichtig ist, damit wir helfen können, das du erst mal erklärst was passiert ist.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@fooox1
Siehe sein EDIT

@Eli02031999
Hast Du das Gerät denn in den Fastboot Modus gebracht? Weißer Bildschirm? Ich meine Fooox hatte da auch ein Script beigesteuert, siehe Anleitung. Das fast alles übernimmt.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ich würde vorher schon gern den Grund kennen.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Siehe meinen Beitrag... ich auch. Da das hier, wie geschrieben, eigentlich immer nur der letzte Weg sein sollte und ohne aktuellen Status ist vieles fischen im trüben. Da sind wir einer Meinung.