Wie komme ich an den Bootloader Unlock Code fürs Y300

  • 297 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie komme ich an den Bootloader Unlock Code fürs Y300 im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300 im Bereich Huawei Ascend Y300 Forum.
H

hajo56

Gast
Auch ich habe zum 3.mal eine mail erhalten, daten vom Phone können nicht zugeordnet werden. Muss man vieleicht auf eine andere rootversion hoffen:crying:
hajo56
 
Strange

Strange

Neues Mitglied
rilerale schrieb:
(...)Gerade erhielt ich eine Mail es würde an die Fachabteilung weitergeleitet. War dies bei Euch auch so?(...)
Hier das gleiche, noch ganz frisch: vor 20 Stunden die Anfrage versandt, vor 7 Stunden den Hinweis erhalten, sie wurde an die Fachabteilung weitergeleitet.
Ich warte mal noch ein wenig ab und versuche es dann erneut.
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
Also irgendetwas klappt bei Huawei gerade nicht.
Ich habe eine Antwort von der Huawei "Fachabteilung" erhalten.
Nachdem ich laut der IMEI ein G330 habe, okay meine IMEI ist 3Stellen kürzer und der Rest der Daten passt auch nicht.
Was nun? Habe nochmals alle Daten hingeschickt, denke aber nicht dass noch was passiert.

Gruß rilerale
 
S

Silvereye

Neues Mitglied
Die selbe Mail hab ich heute auch bekommen und ich kann mir sogar vorstellen wo der Fehler liegt.
Ihr habt ja sehr wahrscheinlich die S/N genommen die unterhalb des Akkus auf dem label zu sehen ist.

Geht mal in den Einstellungen auf "i Über das Telefon" und dort auf "Status".
Weiter unten ist dort neben der IMEI, auch die SERIENNUMMER. Diese ist NICHT die selbe wie das was unter dem Akku steht.
Ich gehe nun also von aus, dass diese Seriennummer stattdessen angegeben werden muss.

Werd selbst nochmal ne Mail heute abschicken und hoffen, dass in den nächsten Tagen Antwort mit Code kommt.
Das ganze ist aber bisher nur ne Vermutung.

Und hallo zusammen :razz:
 
mimosoft

mimosoft

Erfahrenes Mitglied
Kann das jemand bestätigen?
 
S

Silvereye

Neues Mitglied
Frag mich in 3 Tagen nochmal :D
 
mimosoft

mimosoft

Erfahrenes Mitglied
Die Frage war an die Leute gerichtet, die bereits einen Key erfolgreich bekommen haben. Welche S/N haben diese Leute angegeben?
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Silvereye,
bei mir ist die IMEI identisch, allerdings gibt unter Status noch den Zusatz IMEI SV.

keine Ahnung, normalerweise ist die S/N eindeutig, egal von welchem Model.

Gruß rilerale

Sorry die S/N ist natürlich eine Andere, schreibe noch mal eine Mail und erwähne beide Nummern.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silvereye

Neues Mitglied
Hab ich IMEI gesagt oder Seriennummer? Suchen sie den Fehler ;)
Ich denke unter dem Akku betrifft als S/N dann einfach den Akku. Als Seriennummer ist im Handy was anderes eingetragen und damit versuch ichs jetzt mal.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

otti17

Erfahrenes Mitglied
Ist denn keine S/N aufm Karton (Umverpackung)?
 
S

Silvereye

Neues Mitglied
otti17 schrieb:
Ist denn keine S/N aufm Karton (Umverpackung)?
Nein, nur der EAN (sehr wichtig :D) sowie die IMEI.
Die einzigen Seriennummern die ich finden konnte waren: 1. Unterm Akku (damit hab ichs bereits versucht und die bekannte Mail bekommen) und 2. Im "Status" weiter unten und diese ist NICHT Identisch mit der von 1.
Möglicherweise ist der unter dem Akku auch nur FÜR den Akku gedacht?
 
O

otti17

Erfahrenes Mitglied
Hmmm, wie siehts mit der Rechnung aus, ist eine beigelegt und steht da eventuell die S/N mit drauf?
 
O

Obsiana

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe die Nummer unterm Akku genommen so wie im Beitrag beschrieben und habe damit den Code bekommen ohne Probleme. Allerdings habe ich es noch nicht geschafft / gewagt es zu rooten.

lg Obsiana
 
mimosoft

mimosoft

Erfahrenes Mitglied
Das mit der S/N für den Akku macht doch keinen Sinn. Der müsste direkt auf den Akku gedruckt werden. Auf der OVP habe ich auch keine S/N.
 
S

Silvereye

Neues Mitglied
Nein auch nix auf der "Rechnung" sofern ich die als solche bezeichnen kann. Da steht lediglich Huawai Y300 drauf.
@ mimosoft: Zumindest ist unter "Status" eine andere Seriennummer zu finden und diese Nummer ist nicht identisch mit dem Aufdruck. Das ist das einzige was ich gefunden habe was abweicht.
Die restlichen Daten stimmen bzw. gibt es ja keine anderen.
Ich reim es mir bisher auch nur zusammen, wie schon geschrieben ist dies lediglich ne Vermutung.

@Obsiana: schon mal unter Status nachgesehen ob die Seriennummer bei dir gleich ist mit der unterm Akku?
 
O

Obsiana

Ambitioniertes Mitglied
Ok Falsch ausgedrückt. Die Daten stehen natürlich nicht auf dem Akku sondern auf dem Handy selber wenn man den Akku entfernt.

Und mit diesen Daten habe ich den Code bekommen.

Dort steht halt die Mac Adresse, die IMEI Nummer und darunter halt die

S/N Nummer und die ist in der Tat anders als die unter den Telefoneinstellungen.


lg Obsiana
 
mimosoft

mimosoft

Erfahrenes Mitglied
Danke Obsiana, das wollte ich wissen.

Es kann sein, dass der Support unsere Anfragen an ein Tool/DB weitergibt, die nur die Daten für das Y300-0000 hat.
 
S

Silvereye

Neues Mitglied
Das würde dann bedeuten, dass die Angabe der Modellnummer in der E-Mail fehlt (Obsiana hats ja aber funktioniert und ich denke hat auch ein 0100?)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Obsiana

Ambitioniertes Mitglied
Ja habe auch ein 0100 ebenfalls O2 Onlineshop bestellt.

Habe jedenfalls einen Code bekommen der auch 16 Stellig ist, nur mich noch nicht getraut zu rooten.

lg Obsiana
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
so habe jetzt mal eine Antwortmail mit der Angabe der S/N im Batteryfach und der unter Telefonstatus abgeschickt.
Habe dazu geschrieben welche wo zu finden ist.
Normalerweise ist die S/N Eineindeutig und wird vom Hersteller nicht für unterschiedliche Modelle vergeben.
Ist sehr merkwürdig.

Gruß rilerale

PS ich will endlich rooten und entrümpeln, ich will, ich will, ich will, ich will !!!!!