Huawei MediaPad M3 - Root [Anleitung]

  • 153 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei MediaPad M3 - Root [Anleitung] im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei MediaPad M3 im Bereich Huawei MediaPad M3 Forum.
S

svsandroid

Neues Mitglied
Hallo Ihr lieben, fasst 4 Stunden habe ich daran gesessen. Ich war von russischen bis hin zu arabischen Seiten gelandet.
Nun habe ich es geschafft. Damit Ihr das Elend nicht nachmachen müsst, bin ich mal so nett und lade Euch eine Deutsche Anleitung hoch. Vorab übernehme ich keine Garantie! Des weiteren könnt Ihr dadurch Eure Garantie verlieren.

So wie bin ich nun vorgegangen ?

Zuerst müssen wir den Bootloaders entlocken. Dadurch wird automatisch ein Reset durchgeführt und somit gehen alle Daten verloren.

Was brauchen wir

Windows PC
Das Tablet
USB Kabel
TWRP (Der Custom Recovery worüber wir SuperSU Installieren)
SuperSU (Root Rechte auf den Huawei MP M3)
und ... Ruhe!


Schritt 1 (am PC - Vorbereitung)

Programm: Minimal ADB Fastboot auf den Windows Rechner Downloaden und Installieren
Grund: Damit werden wir den Bootloader TWRP Installieren
minimal_adb_fastboot_v1.4.zip

Schritt 2 (am PC - Vorbereitung)

Programm: ADB Setup auf den Windows Rechner Downloaden und Installieren
Grund: Damit euer Tablet auch erkannt wird. (Wichtig für Minimal ADB Fastboot)
adb-setup-1.4.3.exe

Schritt 3 (am Tablet)

Einstellungen > Über das Tablet > 5x auf Build-Nummer drücken > Schritt zurück > Entwickler Option > USB-Debugging & OEM-Entsperrung aktivieren !

Schritt 4 (am Tablet)

Ausschalten

Schritt 6 (am PC)

Wir benötigen den Unlock Code für dein Huawei M3. Dazu muss Du dich auf der Huawei Devoloper Seite Registrieren.
GANZ WICHTIG !!!! Land wählt Ihr bitte auf : AUS HONGKONG.
Registrieren : Register_Huawei ID

Sobald Ihr die Registration abgeschlossen haben geht Ihr bitte auf die folgende Seite (Huawei EMUI Bootloader Unlock Code) :
https://emui.huawei.com/en/plugin/unlock/index/ und einloggen
Detail: Auf der Seite müsst Ihr alle verlangten Daten eingeben um den UNLOCK CODE zu bekommen, diese Ihr dann später gut notiert.

Schritt 7 (am Tablet)

Gleichzeitig POWER Taste + VOL- (Lautstärke nach unten) gedrückt halten bis der Fastbood & Rescue Mode erscheint, dann könnt Ihr wieder los lassen.

Schritt 8

Tablet am PC via USB Kabel anschließen

Schritt 9 (am PC)

Als Ihr Minimal ADB and Fastboot installiert habt, könnt Ihr die Anwendung nun starten
- In der Kommandozeile gibt ihr ein : adb reboot bootloader
- Dannach : fastboot oem unlock 01234567891011

alles was danach kommt bestätigen & OK´n

Hier kann es sein, dass euer Huawei M3 nun komplett sich Resetet

Schritt 10 (am Tablet)

Einmal bitte komplett Neustarten und wieder ausschalten

Schritt 11 (am PC)

TWRP Downloaden
File-Upload.net - twrpm3.img
Die IMG Datei direkt in den C:/ProgrammeX86/Minimal ADB and Fastboot ordner ablegen.

Schritt 12 (am Tablet) erneut ins Fastboot versetzen
Gleichzeitig POWER Taste + VOL- (Lautstärke nach unten) gedrückt halten bis der Fastbood & Rescue Mode erscheint, dann könnt Ihr wieder los lassen.

USB Kabel verbunden lassen!

Schritt 13 (am PC in der Minimal ADB and Faltboot Kommandozeile)

folgendes eingeben : fastboot flash recovery trwpm3.img

Dann Rebooten und Tablet normal hochfahren.

Schritt 14 (am Tablet & PC)

Kurz das Tablet einrichten
USB Kabel & Dateien Funktion aktivieren
Und folgende SuperSU Downloaden SuperSU-v2.79-201612051815.zip
Die ZIP Datei im Dateien Ordner vom Huawei Tablet abgelegen
USB Kabel abziehen und Tablet ausschalten

Schritt 15 (am Tablet)

Alle 3 Tasten (Power + Vol+ & Vol-) gedrückt halten bis die TWRP Recovery App startet.

Letzter Schritt (im Trwp App)

Installieren > twrpm3.zip

Installieren Neustarten & Fertig !

Viel Spaß !!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Borkus

Neues Mitglied
Erstmal vielen Dank für diese Super Anleitung.
Meine Frage: Gibt es auch eine Anleitung um den Original Zustand wiederherzustellen sollte es einmal nötig sein?

Bei Punkt 6:
Ich habe mich auf der Huawei Devoloper Seite angemeldet und per SMS verifiziert.

Wenn ich dann aber zu der Huawei EMUI Bootloader Unlock Code Seite gehe, kommt da folgendes:
Note
Your Huawei ID is registered on the other site, and can’t log in. Please register a new Huawei ID on the current site.


Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
jkl

jkl

Neues Mitglied
Mediapad M3 BTV-DL09 (LTE Version)

Leider ist deine Anleitung für mich total für´n Popo gewesen.

NICHT diese (im ersten Beitrag stehende) TWRP Downloaden

File-Upload.net - twrpm3.img
die ist virenverseucht und funktioniert nicht!


Ich bin dann nach dieser Anleitung vorgegangen:

Bootloader entsperren:
Anleitung: Bootloader bei Huawei-Geräten entsperren
Download jeweils vom HuaweiBlog Server.
Alle Punkte genau so abarbeiten wie beschrieben.

TWRP Download von hier:
downloads for Huawei MediaPad M3 by greatslon | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
Bei mir funktioniert diese: twrp_BTV-DL09_greatslon.img

Für Root habe ich diese genommen:
SuperSU-v2.79-201612051815.zip | by Golv for One M9
SuperSU-v2.79-201612051815.zip

:D jkl

 
hotrats

hotrats

Stammgast
..leider gibt es da nirgends einen Unlock-Coder oder ähnliches.. ich habe alle Punkte ausgefüllt; außer Nottelefon (da ich keines habe)..
Wo bekomme ich denn den Unlocker her???

Danke
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Scheinbar gibt es hier niemand, der ein gerootetes M3 hat und auch sonst weiß wohl niemand, wie es weitergeht?!...
Auf der Seite registriert und dann versucht über die chinesische Variante an den verdammten Bootloader-Code zu kommen: OHNE ERFOLG!

Entweder es erscheint, dass ich mich bereits angemeldet habe, oder aber es erscheint lediglich die Werbung für EMUI 5.1.

Immerhin habe ich herausgefunden, mit welcher Seite man direkt auf die chinesische kommt; aber dann sehe ich immer, dass ich bereits angemeldet sei und lediglichein ein neues Gerät registrieren könne. Das ist gelinde gesagt KOTZE.

Nun wollte ich dem Support schreiben, da erscheint nur ERROR, sodass ich morgen nun anrufen werde, um den Code so zu bekommen. Es kann ja wohl nicht sein, dass ich mich krumm legen muss, um an das Teil zu kommen..

Das Pad selbst (meines ohne LTE, sprich: BTV-W09) ist obergeil, es ist total flüssig, alles ist geschmeidig und sonst um ein vielfaches besser als das LG!

Bei meinem jetzigen Pad von LG (V-500) war das Anmelden und den Bootloader zu bekommen kein Problem und Huawei bringt sich um?!...

Gibts denn nich noch andere, die rooten möchten???

Danke
 
jkl

jkl

Neues Mitglied
Warum hälst du dich nicht an die Anleitung in Beitrag #3 von mir?
Hat bei mir einwandfrei funktioniert, unlock Code, TWRP und root.
Nur Backups im TWRP erstellen ist ein bisschen tricky.
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..weil es nicht klappt! Wie bist du denn reingekommen?
bei mir erscheint immer, dass ich schon angemeldet sei.. und wenn ich angemeldet bin, nimmt er die chinesische Seite nicht. das ist trotzallem sehr ärgerlich.
Wenn du mir genau sagen kannst, wie du reingekommen bist, wäre ich dir sehr dankbar!
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Zur Ergänzung:
Über diese Seite (die du empfohlen hast)

Log in

komme ich zur Accountanmeldung. Dort komme ich auch problemlos in meinen Account. Und das war es dann.. Entweder es erscheint dann der Hinweis, dass ich nur ein neues Gerät anmelden kann oder mit der Seite kann ich den Bootloader nicht downloaden.

Nun habe ich eben mit dem deutschen Support telefoniert (0800 - 77 88 66 33 zum Weiterleiten Sprache abwarten und dann 1 und dann 3 wählen)
Ich habe brav mein Anliegen vorgetragen und soll binnen 2 Wochen den Bootlaoder-Code zugeschickt bekommen. Nebenbei habe ich erwähnt, dass es nicht im Sinne des Erfinders ist, über den chinesischen Umweg an den Bootloader-Code zu kommen. Mal sehen, ob die das ändern.
Ich berichte, wenn ich (auch tatsächlich) den Code bekommen habe. Denn das wäre der leichteste Weg!

Falls jemand dennoch einen (Internet-) Weg weiß, der auch zum Bootloader-Code führt: her damit!
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Ich frage mich wieso ihr direkt von Huawei euren Code haben wollt und offiziell gegenüber Huawei auf eure Garantie verzichten wollt...
Bei meinen mate 8 habe ich mit den dc-unlocker tool für 4 Dollar den Code ausgelesen.. Sollte auch für das m3 verfügbar sein. Darüber kann man den bootloader auch wieder schließen bzw Werksfirmware usw einspielen sowie frp-lock entfernen..
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..und das klappt problemlos? Ist das ein Crack oder wie funktioniert das genau?
Interessant isses allemal..
Danke!
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Bin vor langer Zeit bei xda drauf gestoßen weil da das gleiche Problem war wegen den bootloader Codes für Huawei Geräte im allgemeinen.. Vielen hat das Tool auch den arsch gerettet wenn das gerät gebrickt war durch flashen einer falschen Firmware von Firmware finder zb..
Und ja es klappt problemlos...

Unlock phone, modem or data card with DC-unlocker software

Einfach mal belesen...
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Danke dir.. dann werde ich diesen Weg gehen... ich will endlich den Google-Kram loswerden!
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Den Google Kram kannst auch so deaktivieren dafür brauchst du kein root..
Über /apps/ mehr/ system Prozesse anzeigen/ und da deaktivieren bzw löschen
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Das hab ich bereits gemacht.. deaktiveiren geht; löschen lassen sich die wenigsten.. aber ich will den Kram runterhaben.. mich nervt es ohne Ende... dann kommt noch die Kackwerbung dazu... aber wem erzähl ich das?!..
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Ach der Herr will adblocker installieren
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..das wil der Herr, jupp..:)
ich möchte mein Pad so einrichten, wie ich es für richtig halte.. so hab ich das auch mit dem G5 gemacht.. es läuft rund und der Akku hält lange..
Bist du denn mit deinem Mate 8 zufrieden?
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Komplett zufrieden.. Gute Performance +lange Laufzeit...
 
hotrats

hotrats

Stammgast
super; so soll es sein! Und welche Firmware haste drauf?
 
Error65

Error65

Ambitioniertes Mitglied
Auf den mate Nougat b587 und auf den m3 ebenfalls Nougat b301
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Also... Huawei hat mir den Bootloader-Code gegeben; es geht also auch ohne sich umbringen zu müssen.
Dennoch übelege ich, ob ich den Code von DC-Unlocker nehme..