Huawei MediaPad M3 - Root [Anleitung]

  • 153 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei MediaPad M3 - Root [Anleitung] im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei MediaPad M3 im Bereich Huawei MediaPad M3 Forum.
G

Gregor8819

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Das hat nicht wirklich funktioniert.
Fehlermeldungen beim Flaschen der ROM und der Data.

Android 7 läuft, aber ohne Root.

TWRP läuft auch.

Ich möchte downgraden.

Wie kann ich 1. wieder auf Marshmallow kommen oder 2. ein Stock Android 7?

1.:
Kann ich einfach über TWRP einen Wipe (Cache, Data, Dalvik, Frage: auch System?) machen und dann nochmals eine CFW von greatslon flashen, oder schießt mir ein Wipe System den unlocked Bootloader ab?

2.:
Oder gibt es einen Weg, über das Standard Recovery ein Stock Rom 6.0 oder 7.0 zu flashen?

Das ganze Zeug scheint bei Samsung einfacher zu sein.

Wär schön, wenn jmd. Mal antworten könnte. Zu TWRP - Wipe System.würde mir schon weiterhelfen.

Danke Euch vorab.

Grüße
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Habe eben das Update von EMUI 4.1 auf EMUI 5.0 aufgespielt. Hat alles geklappt; nur is nun mein Root weg.
Wie muss ich bitte vorgehen, um EMUI 5.0 zu behalten und Root wieder zu erlangen?
Vielen Dank!
 
G

Gregor8819

Fortgeschrittenes Mitglied
@hotrats
Habe es nochmal probiert:

Guide to install Nougat / Emui5 on BTV-DL09

Läuft bei mir.

Probiere es mit der TWRP 3.11-open kirin. Damit hat es geklappt. Alles nacheinander in TWRP flashen, nach jedem Flashvorgang WIPE CACHE/DALVIK und zuletzt nochmal (!) in TWRP das TWRP.img flashen.

Läuft stabil mit root laut root checker.

Vielleicht kannst Du mir ja was zu meinem post #41, Frage 2. sagen (wie komme ich zurück auf Stock Rom, bspw. um so zu updaten)...

Würde gern wissen, welche Dateien ich dafür brauche (nur STOCK ROM, oder STOCK ROM und DATA), womit ich sie woher kriege, und in welche Partitionen ich die mit TWRP flashen muss.

VG
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Gregor8819 schrieb:
@hotrats
S. mal hier
Boot_Insecure_M3_Fix-adb_dm-verity-v2.img for BTV-DL09C100B303

(selber noch nicht ausprobiert).

Gruß
Hai Gregor,
danke für den Link; ich bin nur unsicher, ob ich das alles benötige, bzw., ob es das richtige ist..
Da steht ja
- Requirements:
- Mediapad M3 8.4 BTV-DL09
- Nougat installed C100B303
- Unlocked Bootloader (I unlock via DC Unlocker or unlock via Huawei)

Ich habe
- Mediapad M3 8.4 BTV-W09
- BTV-W09C100B302
- Unlocked Bootloader (is bereits drauf!)




Zu deinen Fragen kann ich keine richtige fachliche Auskunft geben; ich bin beim Rooten und Bootloader entsperren nach Post 3 vorgegangen und das war erfolgreich! Welches Pad hast du denn? Die LTE-Version oder die normale?

Zum (ersten) Rooten habe die Mini Adb genommen, TWRP W09, SuperSu-v2.79.
Danach war mein M3 entsperrt und gerootet.
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Nun habe ich alles vorbereitet und komme nicht in den TWRP-Modus.
Wie muss ich das anstellen, um Boot Insecure, SuperSU installieren zu können?
M3 ist bereits unlocked und cmd läuft bereits.
Über eine kurze Erklärung würde ich mich freuen;
Danke!
 
G

Gregor8819

Fortgeschrittenes Mitglied
@hotrats: Tach auch.

Der von dir zitierte Link geht nur, wenn die dort genannten Anforderungen von Deinem Gerät erfüllt werden.

Was ist mit dem Link aus Post 44?

Ist Android 7.0. Der Fingerabdruck Sensor ist dann tot. Rest läuft.

TWRP mit ADB Fastboot flashen.

Die 3 Dateien der xda aus dem Link und die TWRP.img auf eine Speicherkarte, rein ins Tablet.

Ins Recovery booten, die 3 Dateien nacheinander flashen (ROM, Data, Magisk), dann nochmals das TWRP.img. Nach jedem Flashen in TWRP Wipe Dalvik/Cache, bevor Du die nächste Datei flashst.

Läuft. Geh nur besser davon aus, dass Du nicht mehr auf Marshmallow zurück kannst.

Meine Frage bezog sich auf Stock Rom. Weiß jmd., wie ich die wieder aufspielen kann? OTA Updates (heißen so die Herstellerupdates?) kann ich doch nach Unlocked Bootloader vergessen, oder?

Mit dem Firmware Finder von Huawei und dann einfach in TWRP flashen?

Nur für den Fall, dass ich mal zurück will. Falls jmd. sich auskennt: Systemless Root bspw. via Magisk soll ja die Updates weiter ermöglichen. Geht das wirklich? Jmd. Erfahrung damit?

VG
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ist das BTV-W09 die WLAN Variante? Du musst in jedem Fall andere Dateien nehmen! Die im xda Post sind für das LTE Teil!

Suche Mal im xda Forum. Da wirst Du evt. fündig. Aber die Beschreibung der Schritte oben könnte Dir helfen.

VG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Beitrag geteilt wegen Erstellung eines neuen Themas. Gruß, Miss Montage
hotrats

hotrats

Stammgast
Hai Gregor,

vielen vielen Dank für deine Antworten!
Du hast recht: ich benötige die BTV-W09-Variante; die LTE-Variante würde ja nicht funktionieren...

Und ich habe im xda-Forum quer gelesen, finde aber nix zu meiner Version.

Das ist echt kacke, da das M3 so nich viel Spaß macht; zumal der Fingersensor auch nicht geht.
Gibt es denn sonstige Alternativen?
So kann und will ich das Pad nicht lassen; dauernd poppt irgendwo Werbung auf,
den Google-Kram kann ich nicht deinstallieren, uswusf.

Gibt es denn überhaupt ein Programm für die WLAN-Variante??
Ich bin etwas verzweifelt und genervt: hätte ich gewusst, dass nach dem Update mein Root weg ist....Kotze..
 
G

Gregor8819

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich verstehe irgendwie nicht, wo genau Du gerade bist, und was nicht funktioniert.

Du hast also TWRP bereits installiert? Prima.

Du bootest so hinein:
Power Button und Volume Up gedrückt halten, die erste Meldung auf dem Screen OHNE Angabe von Auswahlmöglichkeiten 1. 2. 3. ... erscheint, dann der Huawei Schriftzug - jetzt alle Tasten loslassen. Das war's.

Das Tablet dabei NICHT am Ladekabel haben. Bei mir ist dann die Tastenbelegung anders.


Habe es leider erst zu spät gesehen - Tipp an hotrats und alle:

Ihr braucht keine CFW mehr.
Unlock Bootloader.
TWRP mit ADB Fastboot.
In TWRP Systemless Root via Magisk (bei mir v13.3) flashen. Voila, root.

Auf LTE Variante mit Android 7, klappt.




Ggf. bedanken nicht vergessen, falls es Dir weitergeholfen hat...
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Gregor,

Danke für den Tipp!...ist der Fingerabdruck Sensor dann immer noch tot

Könntest du ein kleines Step-by-Step davon machen?
...von welcher Verion kommst du, welche Files hast du verwendet, usw. -> wäre echt klasse eine aktuelle und konsolidierte Root-Anleitung zu haben! ;)

Vielen Dank schon mal!

BTW.: ich bin jetzt frisch zurück auf C100B009 mit entsperrtem Bootloader -> Ziel von mir: Root (mit Magisk) auf Android 7.0 mit EMUI5 (...und hoffentlich funktionierendem Fingerabdruck Sensor ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
Hai Gregor,
was isn CFW?

Ich brauche eine Version für mein M3 OHNE LTE: die hier angegebenen Versionen sind wohl alle für das mit LTE..

Und danke für den Hinweis, wie ich ins Recovery booten kann.

TWRP vorhanden; ebenso ist der Bootloader bereits entsperrt; ich möchte nun nach dem Update auf EMUI 5.0 meine Rootrechte wieder erlangen.
Aber die hier vorgesschlagenen Versionen, ich kann es nur wirderholen, sind wohl alle nur für die LTE-Version und damit kann ich ja nix anfangen.

Gibt es denn irgendwo eine 5er EMUI-Version für mein BTV-W09-Modell?
Wenn alles flöten geht, is nich schlimm; ich habe eine TB-Sicherung angelegt.. kein Ding.


Und kleiner Hinweis: Der Fingerabdruck-Sensor geht auch bei mir mit der 5er-EMUI nicht; das ist auch nervig..

Schon jetzt herzlichen Dank dir/euch..
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenn du nur Root zurück haben willst UND ich Gregor hier...
Gregor8819 schrieb:
Ihr braucht keine CFW mehr.
Unlock Bootloader.
TWRP mit ADB Fastboot.
In TWRP Systemless Root via Magisk (bei mir v13.3) flashen. Voila, root.
...richtig verstehe, musst du eigentlich nur noch Magisk per TWRP flashen.

Ach und CFW = Custom Firmware
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Hai Spyer,
herzlichen Dank für den Tip!
Wenn ich statt TWRP nun Magisk nehme... damit kenne ich mich nun so gar nicht aus..
TWRP kann ich handeln..
Ich nehme also das Magisk v13.3 (oberstes Angebot von xda) und ziehe es auf meinen ext. Speicher.
Dann boote ich ins Recovery, komme im TWRP raus und installiere nun Magisk?
Danach wipen und neu starten??
Gapps ist drauf? Wie sieht es denn mit SuperSu aus (und BusyBox); ist das noch vorhanden?

Schon jetzt herzlichen Dank!!
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
du nimmst nicht Magisk statt TWRP sondern du nimmst Magisk statt dem herkömmlichen SuperSu - wobei eine etwas andere Version des SuperSu ein Bestandteil von Magisk ist. Ansonsten würde ich es wie du beschrieben hast machen...

Wie das alles so aussieht und funktioniert kann ich dir (noch) nicht sagen, da ich noch auf das Feedback von Gregor zu #50 warte bevor ich mit dem eigentlich rooten beginne
 
hotrats

hotrats

Stammgast
aso.. Magisk ersetzt sozusagen SuperSu..
ok.. dann werde ich das jetzt angehen..
Magisk ist bereits auf der ext. Speicherkarte; nun werde ich mal zu TWRP booten (ich hoffe, dass das problemlos klappt) und Magisk installieren.
Ich werde berichten (viel passieren kann nicht: Sicherung vorhanden und wenn es schief geht.. is noch nix wichtiges aufm M3..
Achsoja.. Fingersensor.. da weißte auch noch nich mehr, oder? Ob der dann wieder funktioniert?!..
Wenn alles geklappt hat und ich Root habe, werde ich das auch gleich testen..
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf XDA wird bzgl. Fingerprint das deaktivieren von "Magisk Hide" in den Magisk-Settings angesprochen. Auch wird von einer DPI-Anpassung geredet. Genaueres musst du aber mal dort lesen.

freue mich anschließend ueber deine Erfahrungen zu lesen ;)
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..ich bin gespannt..ob ich überhaupt ins TWRP komme.. eben sichere ich lieber nochmal die ext. HDD auf PC und dann gehts los..
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
..hmm.. ich brauche noch mal ne Doofie-Anleitung wie ich ins TWRP komme..

Drücke ich obere Lautstärketaste UND Powertaste, erscheint, zunächst der Hinweis, dass das Gerät nicht sicher blabla.., danach kommt die Auswahl
- Reboot System now
- Wipe Data/Factory reset
- Wipe Cache Partition

Aber weit und breit kein TWRP...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also... Ich habe alles probiert... Mit / ohne Kabel, Lautstärketaste + und - gedrückt, beide zusammen gedrückt... Geht nix... Phackdiehenne.....
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
So, auch ohne Rückmeldung bin ich das Thema mal angegangen...und was soll ich sagen, alles hat problemlos und ohne Verrenkungen auf meinem M3 LTE (BTV-DL09) geklappt. :thumbsup:

Wie bin ich vorgegangen:
1. Ich komme von einer frischen BTV-DL09C100B009 (unlocked Bootloader) und bin auf die mir per OTA angebotene Firmware (BTV-DL09C100B009_B303) gegangen.
2. TWRP-Installation mit den hier angebotenen Files (in meinem Fall: twrp_BTV-DL09_5_greatslon.img) und USB-Debugging am Gerät nicht vergessen -> weitere Hilfe dazu hier
3. flashen von Magisk (sozusagen Root) per TWRP (Vol up + On/Off bis TWRP-Menue kommt) -> von und mit Hilfe von hier.

Ergebnis: Bisher aktuellste Firmware (Android 7 mit EMUI5) mit laufendem TWRP und Root per Magisk....UND.....Fingerprint + Bluetooth funktionieren auch. :thumbsup:


@hotrats : es scheint als würde TWRP bei dir nicht da sein....

Versuch es doch mal auf Werkszustand (Android 7 mit hoffentlich funktionierendem Fingerprint und ohne Bluetooth-Probleme) zu bringen und dann die o.g. Schritte durchgehen. ACHTUNG: beachte die/deine Dateianpassung bei TWRP auf BTV-W09 bzw. twrp_BTV-W09_5_greatslon.img
...ich kann aber, wegen der unterschiedlichen HW, hier nicht aus Erfahrung sprechen! :winki:
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
Hai Spyer,

schön, dass es bei dir geklappt hat..
Ich sollte eigentlich schon TWRP drauf haben; immerhin habe ich so das M3 gerootet.
Aber ich werde es mal auf Werkszustand zurückstellen und dann das nochmal probieren.
Was mir aufgefallen ist: USB-Debugging springt immer wieder heraus.
Was beu rum kommt, werde ich hier posten- entweder um Unterstützung heischend oder
den Erfolg zu verkünden..
Sicherheitshalber werde ich zuvor die twrp_BTV-W09_5_greatslon.img auf die SD-Karte schieben.
 
Spyer

Spyer

Fortgeschrittenes Mitglied
das mit USB-Debugging ist bei mir auch so - ich brauche es aber nicht so oft ;)

die twrp_BTV-W09_5_greatslon.img bringt dir auf der SD-Karte meines Wissens nichts - die muss per adb drauf -> siehe zweiter Link bei meinem Punkt2