Neuling braucht Hilfe beim entfernen eines Roots

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuling braucht Hilfe beim entfernen eines Roots im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G4 im Bereich LG G4 (H815) Forum.
W

Wolfwood

Neues Mitglied
Hallöchen :3
Ich weiß nicht ob ich mein Beitrag ins richtige Forum stelle ( ich hoffe mal ;D )
Mein Problem ist, das ich vor 2 Tagen ein gebrauchtes LG G4 (H815) bekommen habe. Ich wollte also meine Apps wieder installieren die ich auf meinem alten Handy auch hatte (sowas wie Snapchat, Pokemon Go etc).
Installieren kein Problem, aber einloggen / oder auch neuen Acc machen geht einfach nicht.
Habe mich dann im Internet schlau gemacht und habe gelesen, dass das Handy wahrscheinlich gerootet ist. Root check habe ich bereit gemacht, es wird angezeigt das kein root vorhanden ist. Allerdings sind Apps wie AdAway (es wird gesagt die su-Binary wird nicht gefunden) und Root Browser (sind das Apps fürs rooten?) vorhanden, auch nachdem das Handy auf Werkseinstellung gestellt worden ist.

Hoffe einer kann mir weiter helfen ob es nun gerootet ist, und wenn ja wie ich es gelöscht bekomme >_<

Android-Version : 6.0
Kernel-Version: 3.10.84
Build-Nummer: Genisys Rom 4.8
Software Version: V20j-OPT2-HQ
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Ist zwar schon etwas älter - aber es ging schon mal die Frage in eine vergleichbare Richtung vielleicht hilfts dir auch -> Root "abschalten"???
 
1

108MHz

Neues Mitglied
Du hast das Genesys Rom drauf, also nicht das Originale. Von daher war es gerootet.
Nach einem Werksreset ist der Root allerdings weg bzw. es sollte eine App SuperUser oder Magix NICHT mehr drauf sein.
Denn NUR SuperUser (SU) oder Magix ermöglichen erst den Root. Ist der noch Bootloader entsperrt ?
Erkennst Du daran das Oben Links eine Textzeile steht.

Um zurück zum Originalen OS zu kommen, nutzt Du LG Bridge oder wie oben schon angemerkt LGUP mit entsprechender kdz Datei.
Wenn Du keine Lust auf rumgefrickel via LGUP hast, dann nutze LG Bridge.