[Diskussion] ROOT

  • 249 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] ROOT im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD im Bereich LG Optimus 4X HD (P880) Forum.
KungFuChopper

KungFuChopper

Fortgeschrittenes Mitglied
Ansonsten fragst mal deinen Kumpel ob du seinem PC leihen kannst, das rooten geht ja maximal 5 min.


Mein Windows PC hat ab und zu auch mal seine Tage wo er meint das er nicht rooten will :D

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

Johan

Experte
Kann man das rooten so rückgängig machen, dass LG nicht feststellen kann, das es mal gerootet war (Garantie)? Beim Entsperren des Bootloaders geht das ja nicht.
 
C

Climes

Gast
Ja, rooten ist softwaretechnisch.
 
J

Jeeper4x4

Neues Mitglied
okay, ich habe ja nicht wirklich damit gerechnet, dass es beim ersten anlauf klappt.


  • habe 4.1.2 drauf
  • root runtergeladen, auf c:\ entpackt
  • handy mit "update per ADB" gestartet
  • root.bat per doppelklick gestartet


Dos-Fenster ist für einen winzigen Moment zu sehen - und dann ... NIX :sad:


also nochmal von hand:




okay. superuser.zip ist aber im verzeichnis


:crying:
 

Anhänge

Ceeed89

Ceeed89

Fortgeschrittenes Mitglied
Sind die richtigen Treiber installiert und hast du den debug Modus aktiviert?

LG
 
J

Jeeper4x4

Neues Mitglied
Treiber hatte ich schon drauf. Kann ich ja nochmal schauen, ob es einen neueren gibt. Liegen die aktuellen auf der LG-HP?

USB-Debugging hatte eingeschaltet, um das backup mit Helium zu machen.

Habe ab und an gelesen, dass Windows 7 Probleme macht, zumal ich ein 64bit-System habe ...
Hier liegt noch ein WinXP-Laptop rum. Kann ja mit dem mal probieren.

Aber vielleicht fällt euch ja noch was ein..
 
J

Jeeper4x4

Neues Mitglied
Ja, diese Art Anleitungen gibt es hier einige - genau bin ich auch vorgegangen ... aber? - Jeeeht nich. Mist!!!


nach dem Doppelklick auf root.bat rührt sich nix.

Auf dem Handy steht:

"Now send the package you want to apply to the device with "adb sideload <filename>" ..."
Habe jetzt noch eine andere root-Version ausprobiert (j794_root.rar) - hätt ja klappen können ...
 
Ceeed89

Ceeed89

Fortgeschrittenes Mitglied
Erkennt der PC das Handy? Und versuch mal einen anderen USB Anschluss.

LG
 
S

stevehh

Stammgast
Ich würde das alles mit dem all in one tool machen ist eigentlich der einfachste weg.
und ich hab auch win 7 64 bit keine Probleme bzg. USB, aber mann sollte nach installation solcher win 7 ruhig mal neu booten hilft manchmal wunder, das Problem betraf wohl eher win 8 hab ich aber noch nicht getestet, da ich das wohl überspringen werde, wie jedes zweite win in der Vergangenheit.
Und unbedingt auf USB port achten der alleine genutzt wird Sprich wo keine anderen Stromfresser(z.B GamerTastatur) dranhängen.
Achja und allgemein, ich glaub die meisten hier nehmen die 20 B Stockrom als Augangsbasis
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jeeper4x4

Neues Mitglied
Okay - die Erste Hürde wäre genommen. Habe den Rechner neu gestartet und den Treiber neu installiert - hat geklappt!!!

Danke Jungs!


p.s. rennt nicht so weit weg - vielleicht brauche ich euch noch :lol:
 
J

Jeeper4x4

Neues Mitglied
okay, alles drauf - danke nochmal!
gruß
stefan
 
A

axl63

Neues Mitglied
Bin absoluter Neuling und ich hoffe mir kann jemand helfen.Folgendes Problem:Ich habe mein Handy LG P880 b20 erfolgreich gerootet,leider habe ich gleich danach versucht clockword Recovery zu installieren über der Room Manager.Jetzt startet mein Handy ganz normal,ich habe aber kein Recovery Menü mehr wenn ich Lautstärke+ und Powertaste drücke.Es erscheinen 2 rote zeilen oben am Display die ich leider nicht lesen kann.Jetzt ist es dann nur noch möglich über Akku raus und rein und das mehrmals das LG P880 normal zu starten.Ich kann jetzt auch kein Backup mehr über LG Suite machen.Gibt es eine Möglichkeit für Laien das Recovery Menü wiederherzustellen

Der ursprüngliche Beitrag von 19:51 Uhr wurde um 19:57 Uhr ergänzt:

PS:Bootloader ist nicht entsperrt
 
Teddy01

Teddy01

Erfahrenes Mitglied
Ohne entsperrten Bootloader funktioniert das Aufspielen eines Recovery wie ClockworkMod Recovery nicht. Du musst erst den Bootloader entsperren und dann nochmal per ROM Manager das ClockworkMod Recovery installieren.
Wenn das entsperren des Bootloader allerdings nicht mehr geht, muss das Stock ROM erst wieder eingespielt werden. Wenn dies nicht mit den normalen LG Mitteln geht, musst Du das KDZ flashen, wie es hier in Anleitungen steht. (https://www.android-hilfe.de/forum/...-mit-bildern-schritt-fuer-schritt.390392.html)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

axl63

Neues Mitglied
Guten Morgen
Ich hätte nochmal eine Frage:Wenn ich versuche über das All in One Toolkit
den Bootloader zu entsperren und das nicht klappt bleibt das Handy P880 dann
dunkel oder startet es normal halt ohne entsperrten Bootloader?Seid mir nicht böse aber ich habe nicht viel Ahnung davon.Wenn ich mir das anschaue wie ich manuell die Orginalsoftware flaschen kann um wieder ein Recovery Menü zu bekommen dann wird mir angst und bange.Da das Handy ja schon gerootet ist aber halt leider versucht wurde das ClockwordMod aufzuspielen mit vorhandenen Bootloader würde ich halt gerne wissen ob das die einfachste Methode ist den Bootloader zu entsperren,ohne weiteren schaden.Geht das überhaupt mit dem Toolkitt?Ich habe nämlich die Software B20-262-000 drauf und die Build-Nummer JZ054K Kernel Version 3.1.10 Über eine Antwort würde ich mich freuen und vielen Dank im vorraus.
 
Teddy01

Teddy01

Erfahrenes Mitglied
Ob das Toolkit bei Dir funktioniert, wird Dir keiner sagen können. Bei dem einen geht es, bei einem anderen nicht. Aber kaputt machen kannst Du nichts. Ich habe hier noch von keinem Fall eines normalen Users gehört, dass sein Smartphone eingeschickt werden musste.
 
A

axl63

Neues Mitglied
Erst mal danke für die vielen guten Tipps.Habe mein LG P880 jetzt soweit das es gerootet ist und der Bootloader entsperrt.Habe den Room Manager drauf als Premium.Meine vielen Fragen:Habe das ClockworkMod 6.0.4.5 installiert und mit dem Room Manager ein Backup auf SD Karte geschrieben.Jetzt kann ich über den Room Manager verschiedene Rooms herunterladen.So jetzt gehts los mit Fragen.Welche Version ist gut und stabil für das P 880?Kann ich jederzeit durch das Backup zurück und geht das einfach?Muß ich meine apps nochmal seperat sichern(Titanium Backup)?Ist das einfach mit dem Room Manager eine Room aufzuspielen?Ich bin halt Laie und deswegen die vielen Fragen,sorry.
 
Teddy01

Teddy01

Erfahrenes Mitglied
Welche Version gut ist, ist schwer zu sagen. Was für den einen gut ist, ist für einen anderen nicht gut. Ein Image ist für Spiele besser, das andere hat bessere Akkulaufzeiten...

Ich nutze CM11, was sehr flüssig läuft aber der Akkuverbrauch mit eingeschaltetem Display ist recht hoch.

Man kann mit dem Backup jederzeit wieder zum alten Stand zurück.
Ich nutze zusätzlich TitaniumBackup, um bei neu Installation eines ROMs App Einstellungen nicht zu verlieren. Denn man sollte in jedem Fall vor dem Einspielen eines anderen ROMs einen Factory Reset machen.

Ob es mit dem ROM Manager einfach geht, kann ich Dir nicht sagen, denn ich habe nicht die Premium Version. Ich installiere ROMs mittels CWM Recovery.
 
molex

molex

Ehrenmitglied
axl63: Hier im Thread geht es nur um das Thema Root. Nutze bitte für deine anderen Fragen entsprechend vorhandene Threads.
 
E

Elias2309

Neues Mitglied
Hallo.
Ich hab jetzt schon mehrere Anleitungen zum rooten probiert aber keine hat funktioniert. Kennt jemand eine aktuelle die auch für die neuste Version klappt?