Community-Betriebsysteme (Custom ROMs) fürs LG Optimus L5 E610

  • 162 Antworten
  • Neuster Beitrag
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
So, Sohnes L5 hat jetzt den CM-Kernel aus den Downloads, kleine pa-gapps, Caliban 1.5.1
In dieser Zusammenstellung lief dann alles endlich (schweißvonstirnwisch), Caliban 1.6 ergab leider unbezwingbare Bootloop. Ob Deine Caliban-GApps mit 1.5.1 gelaufen wären, habe ich nicht noch mal versucht. !.8. habe ich wegen der Fehlerrückmeldung auf xda nicht versucht.
Und endlich läuft GMail bzw. überhaupt was Emailartiges.
Schöner Fortschritt von caliban 1.0!
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Caliban cm 2.0 mit Caliban GApps, einwandfrei, sehr schön. "Kontakte" verhielt sich etwas rumpelig, einmal alle Kontakte gelöscht und neu angezogen. Keine Galerie und weniger Töne, aber das läßt sich ja machen. Hat sich gelohnt.
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Da sind wir gespannt. ;-)
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Erster zweimaliger Versuch mit Caliban 2.5 - tödlich langsam..... alles kriecht einschließlich wlan. Ich werde 2.5 neu laden und noch mal versuchen.
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach mehreren Versuchen zurück auf Caliban 2 mit Caliban GApps ohne Sync. Sohn braucht sein Handy..... Ich habe den gefühlten verdacht, daß das Problem weniger 2.5 als Caliban GApps mit Sync sind. Da verschluckt sich das Netzwerk. Vielleicht erlaubt man mir noch einen Versuch mit 2.5 und Caliban GApps ohne Sync, aber da muß ich erst mal gut Wetter machen ;-) Sync nutzen er umd ich eh nicht, und querschießendes Sync kann das ganze System lahmlegen, sogar auf Stock ROMs.
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Caliban 2.5, frisch gezogen, guter Eindruck, aber leider mit Caliban GApps völlig unbrauchbar, da alles nur noch kriecht. Die selben GApps ohne Sync mit Caliban 2.0 führen tu eimem sehr guten Ergebnis, das System rennt.
Übrigens hatte bisher jede Calibaninstallation innnerhalb von 48h eine einzelne Kernelpanik.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Also langsam ist Calibans ROM bei mir wirklich nicht, aber sie hat eine Tendenz zu Abstürzen. Das kann passieren beim Bedienen der Kamera oder auch beim Benutzen bestimmter Programme etwa "Link2SD".
OB das mit bestimmten Apps zu tun oder generell der Fall kann ich noch nicht beurteilen.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Da mir innerhalb kurzer Zeit die ROM bei verschiedenen Programmen insgesamt viermal abgestürzt ist, habe ich sie wieder entfernt.
Ich glaube aber nicht, dass die Abstürze mit den Gapps zu tun haben.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Abstürze sind bei uns über Kernelpanik zu beobachten, Caliban 2.0
Diese Tage werden wir einen neueren SKernel flashen, laut Changelog sind da Verbesserungen zu erwarten. Wenn das was bringt, kann man auch mal an Caliban 2.5 denken.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Momentan benutze ich jetzt den gleichen Kernel - also cm11-beta9-e610-ockernel - in der AOKP-ROM ([L5][E610/E612/E617][4.4.4] Unofficial AOKP Builds [Source-Built] und die läuft absolut stabil.

Gruß
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Caliban ROM bringt aber schon selbst den SKernel mit, das ist mir auch erst vor Kurzem aufgegangen. Den SKernel kann man dann unabhängig in neueren Versionen flashen.
Sohn beklagt sich über die anscheinend schlechteren Videoaufnahmen.
AOPK schauen wir uns vieleicht mal an, da muß ich wieder verhandeln ;-)
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Da werde ich die Tage mal Caliban 3.1 versuchen. Hoffentlich finde ich alle geeigneten Zutaten, denn dann hat es mit 2.5 doch gut geklappt (Frame Fix und so was...). Allerdings ist das Gerät nur noch Reserve.
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Caliban 3.1 mit CalibanMiniGApps sieht gut aus. L5 geht jetzt an die Tochter. Nervig: Kameraauslöseton, wo kann ich den meucheln?
 
Nebelglocke

Nebelglocke

Fortgeschrittenes Mitglied
Dies ROM läuft gut, Tochter ist zufrieden!
 
Oben Unten