[How-To] LineageOS auf Moto G4 / G4 Plus installieren

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] LineageOS auf Moto G4 / G4 Plus installieren im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto G4 Plus im Bereich Motorola Moto G4 Plus Forum.
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, alles nach Anleitung...
sieht nicht gut aus, adb reboot bootloader geht nicht..

bootet nicht mehr, bleibt auf dem screen mit der bootloader warnung....

ps, irgendwie komm ich rein, aber überall fehlermeldungen, beim wipe und failed to mount /system... noch keinen Überblick, muss ich auf morgen verschieben
 
Zuletzt bearbeitet:
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Hast du mit der MD5-Prüfsumme überprüft, ob das Paket korrekt heruntergeladen wurde?

Die Prüfsumme findest du auf der Lineage-Downloadseite beim Paket.

Um die Prüfsumme des heruntergeladenen Paketes zu prüfen, kannst du z.B. HashMyFiles von NirSoft verwenden.
Öffne die Datei im Programm. Die Ermittlung der Prüfsumme kann eine Weile dauern. Der Wert unter "md5-sum" muss mit der auf der Downloadseite übereinstimmen.

Ansonsten führe noch mal ein Wipe durch und versuche es nochmal.

>>>

Halte alle 3 Tasten gedrückt um in den Fastbootmodus zu gelangen.
Von dort kannst du TWRP starten.
 
H

Hartz4

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich denn zumindest die Helligkeit (des Bootlogos) einstellen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Riesen-Zitat durch ein einziges Wort ersetzt - Gruß cptechnik
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Nicht das ich wüsste. Ich hab mir jetzt ein helles Logo gebastelt, so das dass N/A nicht sichtbar ist.

Und es ist ja nicht so dass man das grelle Logo ständig / sehr lange sieht. :winki:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Direktzitat entfernt — Gruß cptechnik
H

Hartz4

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das stimmt, aber wir sind ja schon Perfektionismus Android Fetischisten :lol:.

Da muss alles stimmen, der Launcher, der CPU Takt,
der Kernel und vieles mehr,
und dann kommt das Weiße Logo :scared: bäääm :scared:.

Hmm bin jetzt auch noch bei meiner Familie zu Besuch, hier gibt es nur Tablets,
wie niemand meiner Freunde noch einen PC hat,
auch ich habe und will keinen mehr.

Ich hoffe die Custom Rom Szene reagiert bald auf die Entwicklung,
und bietet Möglichkeiten, alles ohne PC zu machen :unsure:
 
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habs jetzt geschafft das nougat Backup wieder einzuspielen, nicht was ich wollte, aber immerhin:)
zumindest kann ich jetzt ruhig schlafen... ;)

PS wollte doch noch mitteilen, dass ich es geschafft habe...:thumbsup:
es war tatsächlich der MD5, da gabs wohl einen bug beim download, der war zwischendurch einmal abgebrochen, lies sich aber wieder aufnehmen. Tipp also: immer am Stück downloaden :)
so ganz begeister bin ich aber noch nicht von der Rom...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rocko21

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich tendiere dazu, mein Huawei gegen ein G4 Plus auszutauschen. Nun habe ich erfahren dass Android 7 von Lenovo bereits ausgerollt wird, ist das korrekt?
Wo liegen dann noch Vorteile bei LineageOS, wenn das Stock Rom schon Vanilla Android ist?
Soweit ich weiß ist ja nur eine weitere App vorinstalliert, die sich von Vanilla unterscheidet oder?

LG
 
ChrisH

ChrisH

Erfahrenes Mitglied
rocko21 schrieb:
Nun habe ich erfahren dass Android 7 von Lenovo bereits ausgerollt wird, ist das korrekt?
Ja, siehe Moto G4 Plus - Nougat fürs G4 Plus
Wobei "bereits" sehr freundlich formuliert ist ;)

Wo liegen dann noch Vorteile bei LineageOS, wenn das Stock Rom schon Vanilla Android ist?
- Root ohne Verrenkungen
- keine oder nur die Google-Apps, die man wirklich will
- Regelmäßige (derzeit wöchentliche) Updates mit den aktuellen Android-Sicherheitspatches
 
ive

ive

Experte
Root geht auch auf der Stock ROM ziemlich einfach. Schwieriger wird es danach das Update per OTA zu erhalten und auch installieren zu können.

Neben dem bereits genannten bietet LineageOS an allen möglichen Stellen weitere Einstellungen, wie z.B.
- alternative Belegung der Buttons, weitreichende Privacy Einstellungen - welche App darf was
- DEUTLICH schnellere Updates - (wir haben jetzt mit dem erschienen Stock-Update immerhin den Dezember-Patch, vorher waren wir bei Juni oder Juli ..) - LineageOS ist da immer up-to-date
- viele Kleinigkeiten wie z.B. oben rechts oder Links runterwischen um direkt die Schnelleinstellungen zu bekommen, PIN scramble - bei jeder PIN Eingabe sind die zahlen durcheinander - unterwegs können Fremde das nicht so leicht sehen, mehr Tiles bei den Schnelleinstellungen, Double-Tap 2 Sleep/Wake.

Früher hat sich CM meiner Meinung nach noch deutlich mehr von Vanilla abgehoben, mittlerweile hat Google viele sehr praktische Funktionen übernommen, glücklicherweise. Vor zwei Jahren konnte ich mir kaum vorstellen eine Stock ROM zu benutzen, nachdem ich so lange CM gewohnt war. Schon Kleinigkeiten wie long-press auf das WLAN-Tile und die WLAN Einstellungen öffnen sich, war bis vor kurzem nicht in Vanilla enthalten O.o

tl;dr LineageOS bietet noch einiges mehr, wenn auch der Unterschied (meiner Meinung nach) nicht mehr so groß ist wie früher und die Stock (Vanilla) ROMs mittlerweile wirklich nutzbar sind.
 
C

corcov

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bitte um Hilfe. Ich habe alles nach Anleitung gemacht und bis zum "flashing_unlocked" gekommen. Jetzt hänge ich. (Win 8.1)

Wenn ich das Handy in Android (7.0) starte, dann finde ich es mit "adb devices" und kann mit "adb reboot bootloader" in den Bootloader wechseln. Dort wird angezeigt:

Baseband: Athene_EMEA_DSDS_CUST
Product: athene_16mp XT1642
Console: null
flashing_unlocked
Software status: Official
Tranfer mode: USB connected

Doch dann ist die Verbindung abgebrochen und ich kann mit "adb devices" kein Gerät mehr finden. (Ich habe schon die Treiber deinstalliert und installiert und neugestartet. Nichts hilft. Das Gerät hat im Gerätemanager ein Ausrufezeichen, weiß nicht, ob das normal ist.)

Dann kann ich "fastboot flash recovery twrp.img" nicht mehr ausführen, da kommt dann

<waiting for any device>.

Ich bitte um Hilfe! Danke sehr.
corco
 
Zuletzt bearbeitet:
C

corcov

Neues Mitglied
Hallo nochmals

also ich weiß jetzt nicht so genau, woran es gelegen hat. Ich habe mehrere Dinge ausprobiert, zusätzliche Treiber installiert ([TOOL] [WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers - 15 seconds ADB Installer v1.4.3), diese manuell für das athene_16mp-Gerät hinzugefügt und auch für "adb.exe" und "fastboot.exe" in der Windows Firewall Regeln erstellt (Art: Progamm, sowohl eingehend als auch ausgehend angelegt).

Danach bekam ich keine Fehlermeldung mehr beim Flashen von "C:\twrp.img", aber TWRP startete nicht. Dann habe ich TWRP "ins gleiche Verzeichnis wie adb" verschoben und siehe da, TWRP läuft nun ich habe erfolgreich LineageOS installiert.

1000 Dank für die Anleitung. Ohne wäre ich komplett aufgeschmissen gewesen!
 
X

xiaomensch

Neues Mitglied
Gintarukas1988 schrieb:
Erst einmal vielen Dank für die Anleitung und die Mühe.

Nein befolgen der Schritte bin ich bei dem Starten in das TWRP hängen geblieben. Die aktuellste Version der TWRP.img habe ich heruntergeladen. Beim Flaschen bekomme ich keine verdächtige Meldung, das Booten in TWRP schlägt allerdings fehlt. Ich komme in den Bildschirm mit den liegenden Droiden... Dann komme ich in die Stock-Recovery... Das war es. Hat jemand noch einen Tipp für mich?
Hi,
das ging mir genauso. Die Lösung war bei mir, dass man nach dem flashen von TWRP (d.h. nach "fastboot flash recovery XXX.img") nicht per "fastboot reboot" neustarten durfte. Stattdessen in dem Menü (im entsperrten Bootloader), in dem man auf dem Handy ist, per Handy-Tasten "Recovery Mode" wählen. Dort fragt TWRP noch, ob es Änderungen vornehmen darf, was man bejahen muss, denn sonst wird beim nächsten Start eine recovery.sh überschrieben und TWRP kann nicht normal starten. Alles laut dieser Quelle , bei mir hat es gut geklappt und ich gehe gleich im Ablauf weiter.https://www.quora.com/How-can-I-fix...of-my-Android/answer/Swarnadeep-Bhattacharyya
 
Peter-der-kleine

Peter-der-kleine

Ambitioniertes Mitglied
So, dann hat doch der letzte Schritt nicht funktioniert.
1. LineageOS-…zip >> swipe to install > zurück

2. Open_gapps-…zip >> swipe to install > zurück

Dies hat super geklappt und ich habe LineageOS und die Google Apps.
Aber Punkt
3. Addon-arm-signed.zip >> swipe to install > neustarten
mit der Datei addonsu-15.1-arm-signed.zip

Dies funktionierte nicht, ich habe kein Root auf dem Handy. Die APp root checker sagt es auch. Was mache ich nun wieder falsch, ohne Root geht es doch nicht, dass muß ich doch haben ;-)
 
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Peter-der-kleine schrieb:
mit der Datei addonsu-15.1-arm-signed.zip

Dies funktionierte nicht, ich habe kein Root auf dem Handy. Die APp root checker sagt es auch. Was mache ich nun wieder falsch, ohne Root geht es doch nicht, dass muß ich doch haben ;-)
Wenn du Lineage 14.1 installiert hast, dann musst du auch su (arm) 14.1 nehmen.
 
Peter-der-kleine

Peter-der-kleine

Ambitioniertes Mitglied
:rolleyes2: Äh, ok. Klingt logisch... Danke. Kann ich das auch jetzt noch machen oder muß ich alle 3 Schritte wieder von vorne installieren?
 
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
wenn keine Fehlermeldung beim flashen von su 15 kam, verwende vorher su removal (arm) 15.1, um die Dateien zu entfernen.
Dann kannst du su 14.1 nachträglich problemlos flashen.
 
Peter-der-kleine

Peter-der-kleine

Ambitioniertes Mitglied
Danke, aber ich muß noch einmal nachfragen, den Befehl su removal gebe ich am PC im ADB ein oder geht es auch im TWRP?
 
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Peter-der-kleine

Peter-der-kleine

Ambitioniertes Mitglied
Ich wollte noch einmal danke sagen, mit der richtigen Version su 14.1 hat es super funktioniert. Jetzt kann der Thread geschlossen werden *LACH*
Mein Handy ist nun im Jahre 2018 angekommen.
 
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Peter-der-kleine schrieb:
Mein Handy ist nun im Jahre 2018 angekommen.
Aber nicht mit einer auf Android 7.1 basierenden Custom ROM *hust*

Warum nicht gleich ein auf Android 8.1 basierendes ROM?
Ich hab z.B. jetzt Havoc-OS. Läuft sehr flüssig und bietet wahnsinnig viele Funktionen / Einstellungsmöglichkeiten.
-> [ROM]-[Official]-[03-08-2018]-Havoc-OS-[8.1.0]

Bei Interesse kann ich noch heute Abend paar Screenshots hochladen.