Wie Neo X rooten?

  • 150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie Neo X rooten? im Root / Custom-ROMs / Modding für Odys Neo X im Bereich Odys Neo X Forum.
LR7

LR7

Ambitioniertes Mitglied
Wunderbar - es hat endlich auch bei mir funktioniert. Ich habe die Leerzeichen in den Befehlen nicht eingegeben!
 
S

stoofi73

Neues Mitglied
Hi@ all...
bin neu hier im forum und seit einer woche besitzer eines neo x 8. bin eigentlich jeden abend hier am stöbern, denn ich möchte root auf dem tablet. leider habe ich bis dato keine anleitung gefunden, aus der ich richtig schlau werde. könnte vielleicht netterweise jemand eine anleitung erstellen, mit der auch ein noob klarkommt?
ich habe bereits mein sgs gerootet, aber irgendwie tappe ich bei dem tablet im dunkeln, scheint aber auch aufwendiger zu sein ;-)

mfg stoofi73
 
DarthRailGun

DarthRailGun

Ambitioniertes Mitglied
Leider gibt es keinen anderen Weg wie diesen, für das X8.

Erst ADB-Connection bekommen, dann wie ich beschrieben habe rooten.

LG DRG
 
S

stoofi73

Neues Mitglied
ja ich habe win7 und kämpfe grade damit, dass mein tabbi nicht erkannt wird ;-)
 
C

ch1990

Neues Mitglied
ich kämpfe auch mit dem ?? das wird nicht erkannt ich weis nicht was ich falsch mache :S
 
T

Toxic1982

Neues Mitglied
Habe neulich jemandem ne kleine Anleitung geschrieben. Ich mach mal copy paste:

Lade dir einfach dieses Pack herunter:
http://svwe10.itex.at/%7Eandroid/adb-1.0.29.7z

Nach dem Entpacken fügst du dem Verzeichnis die Dateien "su" und "Superuser"
aus folgendem Pack hinzu:
http://downloads.androidsu.com/super...ghi-signed.zip

Der USB Treiber ist in dem oben genannten Pack enthalten.
Im Gerätemanager solltest du ein USB-Massenspeichergerät haben.
Dieses klickst du an. In der Karteikarte "Detail" schaust du nach ob unter der Eigenschaft "Vom Bus gemeldete Gerätebeschreibung" der Wert "ADM816HC"

Wenn dies so ist --> rechte maustaste --> deinstallieren
Rechtsklick ganz oben auf Computername --> Nach neuer Hardware suchen.

Wenn du Windows 7 nutzt, brech die automatische Treibersuche ab und gebe als den entsprechenden Pfad zur Inf Datei an: X:\adb-1.0.29\usb_driver\android_winusb.inf
Als Gerät solltest du dann ein "Android Composite ADB Interface" im Gerätemanager haben.

Nun sollte es von ADB gefunden werden sofern kein Sync Programm oder Droid Explorer läuft. Viel Glück.
 
C

ch1990

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung endlich mal eine die man auch step by step ist ^^

nur das versteh ich nicht ganz , X:\adb-1.0.29\usb_driver\android_winusb.inf wo eingeben?

ich bin jetzt soweit das ,der neo x7 deinstalliert worden ist :p also brauch nur den pfad
 
T

Toxic1982

Neues Mitglied
C

ch1990

Neues Mitglied
Ich hasse es -.-
"Diese Installationsmethode wird von der ausgewählten INF-Datei nicht unterstützt."

Bin in X:\adb-1.0.29\usb_driver\android_winusb.inf drin also was geht da sorry das ich so nerve :S
 
T

Toxic1982

Neues Mitglied
Öm, wenn ich das richtig sehe, versuchtst du die INF Datei per "rechtsklick --> installieren" zu nutzen. Dies ist nicht möglich.

Hier der Punkt in der Anleitung:
-----------------------------------
Im Gerätemanager solltest du ein USB-Massenspeichergerät haben.
Dieses klickst du an. In der Karteikarte "Detail" schaust du nach ob unter der Eigenschaft "Vom Bus gemeldete Gerätebeschreibung" der Wert "ADM816HC"

Wenn dies so ist --> rechte maustaste --> deinstallieren
Rechtsklick ganz oben auf Computername --> Nach neuer Hardware suchen.

Wenn du Windows 7 nutzt, brech die automatische Treibersuche ab und gebe als den entsprechenden Pfad zur Inf Datei an: X:\adb-1.0.29\usb_driver\android_winusb.inf
Als Gerät solltest du dann ein "Android Composite ADB Interface" im Gerätemanager haben.
----------------------------
 
C

ch1990

Neues Mitglied
aber mein prolem ist wo geb ich adb-1.0.29\usb_driver\android_winusb.inf das ein wo den pfad eingeben :S
da hab ich einen hänger sonst passt alles :S

nochmal sehr lieben dank und sorry das ich so anstrengend bin
 
T

Toxic1982

Neues Mitglied
Wenn du das USB Massenspeichergerät im Gerätemanager deinstalliert hast und nach neuen Geräten suchst, findet er ein unbekanntes Gerät. Geb den Pfad der INF Datei an. Dann wird das ADB Gerät installiert.
 
C

ch1990

Neues Mitglied
asoooo oiiii sorry war auf der leitung hahahahah ok hab gefunden hahah danke :p und jetzt das script von vorne eingeben ??
danke danke danke hahah ich war soo auf der leitung :O
 
E

Enderzote

Neues Mitglied
Grüße. Ich bin Spanisch. Ich komme aus Barcelona. Ich verstehe nicht Deutsch. Dies ist eine Übersetzung von Google.

Ich habe einen Neo X7 und ich möchte "root" geben, aber ich brauche Anweisungen in Klartext, um die Google-Übersetzung zu verstehen. Ich übersetze die Phrasen des Forums und das Ergebnis ist unverständlich.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.
Mein Name ist Max
 
A

alpaton

Neues Mitglied
ich hab auch grad seit ca. 1:30 std. versucht mein neo x 8 (4gb) zu rootn. wir benutzen windows 7 64bit, mein problem ist wieder das üliche mit dem "adb devices", was nichts ausgibt. die ganzen lösungsvorschläge haben wir schon probiert (hat nicht funktioniert), was soll ich jetz machen:confused:
 
A

alpaton

Neues Mitglied
Ja wie gesagt bei uns wars w7 wenn mein laptop ais der reparatur zurückkommt, mit dem meiner meinung nach guten alten wXP probier ichs da nochma
 
E

Enderzote

Neues Mitglied
Ich würde mich freuen jemanden zu erklären, zumindest, wie man den treiber (regler) für windows installieren (XP oder W7x64)

Verstehst du? Sehe ich aus wie Tarzan zu schreiben?

Viele Grüße
 
P

Postnix

Fortgeschrittenes Mitglied
alpaton schrieb:
ich hab auch grad seit ca. 1:30 std. versucht mein neo x 8 (4gb) zu rootn. wir benutzen windows 7 64bit, mein problem ist wieder das üliche mit dem "adb devices", was nichts ausgibt. die ganzen lösungsvorschläge haben wir schon probiert (hat nicht funktioniert), was soll ich jetz machen:confused:
Wo genau liegt das Problem? Ich habe mein Neo X8 unter Win7 (64) gerootet.
 
T

tempora

Neues Mitglied