[How-To] OnePlus 5T - TWRP Recovery | ROOT

Lucian77

Lucian77

Stammgast
Threadstarter
OnePlus 5T - TWRP Recovery | ROOT




Weder ich, noch Android-Hilfe.de übernehmen für die Durchführung dieser Anleitung eine Verantwortung oder Garantie.
Die Durchführung dieser Anleitung erfolgt auf eigenes Risiko !!!


1. Vorbereitung
  • Die Treiber müssen vollständig installiert sein
  • Der Bootloader muss unlocked sein
  • USB-Debugging muss aktiviert sein

Die Anleitung dazu findet ihr HIER


Downloads:

ADB & FastBoot v1.4.3 portable [KLICK]


TWRP (Team Win Recovery Project) v3.2.1-x [KLICK] Credits @TWRP
TWRP - Blu_Spark v3.2.1-x [KLICK] - Credits @eng.stk

SuperSU [KLICK]
SuperSU Beta [KLICK]
Magisk [KLICK]
Magisk Beta [KLICK]

TIPP:
Wer sein Gerät bereits gerootet hat kann TWRP problemlos und sehr einfach auch mit dem Tool FLASHIFY aus dem PlayStore flashen:
Flashify (for root users) – Android-Apps auf Google Play


TWRP flashen:
  • ADB & Fastboot Files downloaden und in einem Ordner auf dem Desktop entpacken
  • TWRP Datei downloaden
  • Datei in den Order der ADB & Fastboot Files kopieren
  • SuperSU beta oder Magisk Beta downloaden und per USB in den Speicher des OnePlus 5T kopieren
  • Diesen Order öffnen und mit gedrückter SHIFT-Taste einen Rechtsklick in der freien Fläche in dem Ordner ausführen
  • In dem erscheinenden Menü dann Eingabeaufforderung hier öffnen / PowerShell Fenster hier öffnen auswählen





In dem Fenster der Eingabeaufforderung dann nacheinander folgende Befehle eingeben (Das Gerät muss per USB mit dem PC verbunden sein):
ACHTUNG !!!! Warten bis jeder Schritt abgeschlossen ist.

  • adb reboot bootloader

(Das Gerät startet neu im Bootloader Modus)

  • fastboot flash recovery DATEINAME.img

(TWRP wird geflasht)


Dann NICHT den fastboot reboot Befehl benutzten sondern das Gerät vom USB Kabel trennen und es ausschalten.
Das Gerät dann per Tastenkombination volume down + power ins TWRP booten


2. OnePlus 5 - ROOT

Das Gerät ist jetzt im TWRP
Jetzt auf Neustart / System tippen und die Meldung bestätigen da das original Recovery ersetzt werden soll.

Wieder ins TWRP booten.

Auf Install tippen und die vorher auf das Gerät kopierte SuperSU beta oder Magisk Beta auswählen.

Die Auswahl mit einem Swipe des Sliders bestätigen. SuperSU beta oder Magisk Beta wird geflashed

Wipe Cache/Dalvik und danach Reboot System auswählen


ROOT ist erfolgreich auf dem OnePlus 5T installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lunatic-

Lunatic-

Erfahrenes Mitglied
Wie sieht es mit der TWRP aus? Original oder blu spark? Sind die auch noch Betas, gibt's da noch Bug's? Wollte erst rooten wenn alles fehlerfrei funktioniert.
 
dabistduja

dabistduja

Stammgast
Blu spark funktioniert, auch OTG-externer Speicher.
Bugs hab ich nicht festgestellt.
 
prototyp01

prototyp01

Experte
Lunatic- schrieb:
Wie sieht es mit der TWRP aus? Original oder blu spark? Sind die auch noch Betas, gibt's da noch Bug's? Wollte erst rooten wenn alles fehlerfrei funktioniert.
Ich hab das bluspark TWRP drauf.
Ich denke mir halt, dass ein Recovery eher geräteabhängig ist als root über SuperSU deswegen habe ich ohne groß mir Gedanken zu machen einfach die offizielle Version geflasht und es funktioniert ja auch.
 
I

InvisibleFire

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht blöde Frage :biggrin: ist ein full wipe nötig? Oder reicht der Cache leeren? Hab mich schon lang nicht mehr mit root etc beschäftigt
 
Lunatic-

Lunatic-

Erfahrenes Mitglied
Allein schon durch das öffnen des Bootloaders ist dein Handy platt (ausser interner Speicher).
 
I

InvisibleFire

Ambitioniertes Mitglied
Hmm und volles Handy Backup mit E-Mails/SMS/ etc etc geht auch erst mit root oder?
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
Lunatic- schrieb:
Allein schon durch das öffnen des Bootloaders ist dein Handy platt (ausser interner Speicher).
Falsch! Durch den Bootloader Unlock ist ALLES platt. Auch der interne Speicher.
 
Lunatic-

Lunatic-

Erfahrenes Mitglied
Oh ehrlich? Ich dachte nur die Systempartition wird gelöscht. Sorry für die falsche Info.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von CyPress1988 - Grund: Direktzitat entfernt. Forenregeln beachten. Gruß CyPress1988
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
Jap, so ist es.
Die Systempartition allerdings, wird nicht gelöscht. Da sich dort auch das OS befindet, wäre das Gerät somit ohne Rom.
 
Lunatic-

Lunatic-

Erfahrenes Mitglied
Da hab ich ja einiges durcheinander gebracht... :blushing:
 
J

JanTehMan

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe heute mein Oneplus 5T mit dem All-in-one-tool gerootet, was auch wunderbar funktioniert hat.

Jetzt wollte ich das gleiche mit dem 5T meiner Freundin machen, selbes Procedere, selbe SU Datei, jetzt hängt ihrs im Bootloop fest.
Ins TWRP booten ist noch möglich, habe schon mehrere Male Dalvik/Cache gelöscht und die SU Datei neu geflashed, alles ohne Erfolg.
Hättet ihr eine Idee?
 
Scoty

Scoty

Guru
Bekomme beim blu twrp diesen Fehler jetzt ständig bei einem Backup.Screenshot_2017-12-02-14-09-19__01.jpg
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
@JanTehMan
Ich sage es ja immer wieder... Wenn man nicht
weiß was man tut, Hände weg von diesen Tools...
Das einfachste wäre, wenn du dein NANDroid Backup, welches du natürlich vorher gemacht hast, einspielst ;)

Flash die Full ZIP per TWRP Clean. Wipe System, Data, Cache und Dalvik/Art Cache.

@Scoty
Hatte ich damals mit meinem Nexus 6 auch mal. Ist etwas komplizierter.
Versuchen wir erstmal die leichteste Lösung. :)
Geh im TWRP auf Mount, schau ob DATA gemountet ist, wenn ja, Häkchen raus und dann das Backup nochmal versuchen.

Sollte das nicht klappen, kannst du versuchen die Rom nochmal dirty zu flashen. Sollte das auch nicht klappen, brauche ich ein Log von deinem Recovery.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Guru
Es lag wohl am Kernel denn habe ein Backup zurück gespielt und es passt wieder alles.
 
Scoty

Scoty

Guru
Das neue twrp 3.2.0.0 ist mal richtig nice und viel besser als das blu twrp. Kann ich jedem empfehlen.

Loading site please wait...
 
D

darkman242

Neues Mitglied
Scoty

Scoty

Guru
Die offizielle sollte man nicht verwenden da diese einen Bug beim Data zurück spielen hat. Nehmt die neueste blu oder ibe.

Zitat:...
5T users are advised to stay on TWRP by ibe or bluspark as official twrp has issues with data restore, I have tested restore on ibe and bluspark and both work fine for now. Looking at the past track of OnePlus devices official for dumpling would also not be maintained and further updated so it's best to stay on unofficial for now which would be frequently maintained and updated.

Thanks to @FunkWizard for his tests and heads up.
 
Oben Unten