[Anleitung] Bootloader entsperren, TWRP & Root

  • 372 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader entsperren, TWRP & Root im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 6 im Bereich OnePlus 6 Forum.
Maikeleffe

Maikeleffe

Ambitioniertes Mitglied
Andere Reihenfolge:
  1. Lineage zip
  2. Gapps
  3. twrp.zip
  4. Neustart ins twrp
  5. Magisk
  6. Neustart
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Kallest1100 Nicht ganz, denn TWRP ersetzt komplett das ramdisk.img innerhalb des boot.img.

boot.img Enthält: Kernel, ramdisk.img (root-Verzeichnis, in welchem die Partitionen gemountet werden), dtb.img (device tree) etc.

Ein TWRP-Image ist gleich aufgebaut wie ein boot.img, aber nur etwas schlanker. Soll TWRP dauerhaft installiert werden, wird die Ramdisk des boot.img durch die Ramdisk von TWRP ersetzt.
Schaust du in eine installer.zip für TWRP rein, siehst du es.
Magisk vergreift sich ebenfalls u.a. an der Ramdisk und patcht sie.

Daher muss zuerst TWRP und danach erst Magisk installiert werden. Machst du es umgekehrt, würde die von Magisk gepatchte Ramdisk durch die ungepatchte von TWRP ersetzt werden und Magisk könnte nicht funktionieren.
 
B

Ben934

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Welchen Befehl geb ich denn ein um den Bootloader wieder zu schließen?

6T MCL geht weg, ohne Root usw...

Danke Ben
 
edgonzo

edgonzo

Experte
fastboot oem lock
aber alle Daten werden gelöscht!
 
B

Ben934

Erfahrenes Mitglied
Ja macht nix da eh blank...

Danke dir!
 
Z

zelluloid

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin zusammen,

es ist soweit - mein OP6 wird laaahhhmm und es ist Zeit für ein Custom Rom wie in guten alten Samsung S5 Zeiten.
Bevor ich loslege, eine kurze Frage - bei dem ganzen Prozedere mit Root etc. , hat das Einfluß auf google pay?
Im Gegensatz zu meinem Custom Rom Wahn damals nutze ich heute für nahezu sämtliche Zahlungsvorgänge GooglePay, das wäre mir daher wichtig.
Und ist die Anleitung hier zum Rooten / TWRP etc. noch aktuell?
Zell
 
Samoht71

Samoht71

Neues Mitglied
zelluloid schrieb:
Moin zusammen,

es ist soweit - mein OP6 wird laaahhhmm und es ist Zeit für ein Custom Rom wie in guten alten Samsung S5 Zeiten.
Bevor ich loslege, eine kurze Frage - bei dem ganzen Prozedere mit Root etc. , hat das Einfluß auf google pay?
Im Gegensatz zu meinem Custom Rom Wahn damals nutze ich heute für nahezu sämtliche Zahlungsvorgänge GooglePay, das wäre mir daher wichtig.
Und ist die Anleitung hier zum Rooten / TWRP etc. noch aktuell?
Zell
Guten Morgen, bei mir ist es genauso. Deshalb bin ich sehr interessiert an diesem Thema.
Danke

Alles hat funktioniert (nur mit neuesten Dateien) nach der Anleitung:
Install Custom Rom’s on Oneplus 6 & 6T Step by Step guide - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uwe@

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie bekomme ich Magisk mit Android 11 zu laufen? Hat das schon jemand hinbekommen?
Ich habe die zip Datei von Android 11 über die TWRP- Recovery geflasht, nicht über lokalem Update, weil ich auf PixenOS war.

Hat sich erledigt. Funktioniert wie immer über TWRP. Ich stand irgendwie auf'm Schlauch.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
uwe@ schrieb:
Wie bekomme ich Magisk mit Android 11 zu laufen? Hat das schon jemand hinbekommen?
Ich habe die zip Datei von Android 11 über die TWRP- Recovery geflasht, nicht über lokalem Update, weil ich auf PixenOS war.

Hat sich erledigt. Funktioniert wie immer über TWRP. Ich stand irgendwie auf'm Schlauch.
Ich habe so eben Android 11 Installiert und wollte mein Handy über TWRP Rooten, aber das Problem ist, dass wenn ich über ADB mein handy auf TWRP booten will, kommt ständig ein crash dump error. Hattest du das Problem auch?
 
U

uwe@

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das Problem hatte ich auch. Ich kann dir leider nicht sagen wo dran es lag.
Wie oben geschrieben war ich auf PixenOS. Dann habe ich OOS 11.zip runtergeladen.
Dann OOS 11 geflasht, Recovery geflasht, Neustart ins Recovery, OOS 11 geflasht, Recovery geflasht dann Format Data und mit yes bestätigt. Neustart System. Magisk Manager APK installiert und dort eine Boot.img Datei installiert. Dann Neustart ins Recovery und Magisk.zip installiert. Jetzt geht's. Die Boot.img habe ich irgendwo aus dem XDA-Forum. Weiß leider nicht mehr welche.
 
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs gestern auf XDA auch gesehen, hab da die stock boot.img runtergeladen, über die magisk app gepatcht und dann in bootloader über adb die gaptchte boot.img in boot_a und boot_b geflasht und hatte dann auch root
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cua - Grund: Direktzitat entfernt /Cua
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Funktioniert die althergebrachte Methode bei Update nicht mehr, um Root zu behalten?
 
I

inVi`--

Experte
Das würde mich auch interessieren, ich würde jetzt auch gerne das Update auf Android 11 durchführen.
 
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls ihr meint, dass man nach dem offiziellen Update installieren in magisk wieder auf "Installieren in inaktive slot nach OTA" nutzt um sein root zu behalten, dann ja. Das funktioniert.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Kann ich so bestätigen. 😊
 
B

Bolzenschneider

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein gebrauchtes Oneplus6 gekauft, das läuft mit Android 10 und war schon gerootet. TWRP, Magisk 20.5 und Magisk App 23.0 sind drauf. Gibt es es eine einfache Möglichkeit, auf Android 11 zu aktualisieren, ohne Root zu verlieren? Den letzten Beiträgen hier im Forum nach scheint das ja möglich zu sein, für mich wären die aber etwas zu "kryptisch".
Alternativ müsste ich auf AdAway, AFWall und Swift Backup verzichten, die bei mir als einzige Rootrechte haben.
Danke.
 
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
@Bolzenschneider geh erstmal in magisk rein und wähle da "Deinstalliere Magisk" und dann auf "Image Wiederherstellen" du darfst nicht rebooten, sonst ist dein root komplett weg. Jetzt gehst du in die Systemeinstellungen und installierst ganz normal das update. Nachdem das update Heruntergeladen und INSTALLIERT wurde(hier auch NICHT rebooten ganz wichtig) , gehst du wieder in magisk rein und drückst oben auf "Installieren" und dann auf "Installiere in inaktive Slot nach OTA" jetzt wartest du bis magisk fertig ist und dann kannst du rebooten
 
A

ak1412

Neues Mitglied
Ich habe auch nach vorstehender Anleitung versucht, Android 11 zu installieren. Aber in dem Augenblick, als ich in die Systemeinstellungen gegangen bin, hat das Gerät von selbst ins Sytem gestartet. Ich wollte das Gerät in den vorherigen Zustand zurückversetzen also rein in TWRP und dort auf Wiederherstellung. Der Versuch endete mit Fehler 255.
Und jetzt komme ich nur noch in den Fastboot Modus.
Was kann ich tun???
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
@ak1412 aktuelle ROM runterladen und über twrp flashen, dann sollte dein Handy wieder funktionieren
 
A

ak1412

Neues Mitglied
@Gamler
Zunächst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ins TWPR komme ich nicht mehr rein. Es sieht bei mir genau so aus, wie auf dem (im Netz gefundenen) screnshot. Selbst wenn ich mit Lauter/Leiser „Recovery mode“ auswähle, wird es schwarz und bootet sofort den gleichen Bildschirm .
 

Anhänge