Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 132 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
C

cyberhd

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich habe richtig scheiße gebaut und zwar habe ich den kompletten speicher über die TWRP gelöscht! Ich kann weder über usb mount auf den speicher zugreifen noch über den ADB sideload! Wenn ich probiere in den fastboot zu kommen dann kommt nur das oneplus bootlogo. Wenn das nicht schon schlimm genug wäre ist mir vor einem monat beim display tausch noch das lautstärketasten flex kabel angerissen so das die tasten nicht mehr bedienbar sind.
Bitte helft mir.
Zusammenfassung: Kann keine Firmware aufspielen und komme nicht in den Fastboot.
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Mit einer aktuellen TWRP kannst Du das One per Reboot Bootloader in den Fastboot Modus bringen, oder einfach per USB Kabel an den Rechner hängen und auf den Speicher zugreifen, oder einen USB Stick per OTG Kabel anhängen. Sollte das allerdings auch nicht mehr funktionieren, musst Du erst deine Lautstärketasten reparieren und beten das Du damit in den Bootloader kommst. ;)
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
hab grade über die recovery in den fastboot gebootet dann über die cmd ne aktuellere twrp draufgeflasht wenn ich jetzt die recovery lade kann ich sie nicht per touch bedienen und das one startet nach 10 sekunden neu. Jetzt komm ich auch nicht mehr in den fastboot.
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Warum bloß??? Im Fastboot hättest Du gleich eine Stockrom flashen können!!!
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
hat nicht geklappt.:( kann ich das noch irgendwie retten? :(
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
ich komm ja nicht mehr in den fastboot
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Dann weiß ich auch nicht weiter :(
 
christan

christan

Experte
@cyberhd wenn TWRP neu startet musst du den Ordner TWRP auf der SD Karte irgendwie löschen
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
wie soll ich das den anstellen? wenn ich sie nicht bedienen kann?

in die recovery bin ich bisher so reingekommen indem ich die lautstärke nach unten kontakte zusammengelötet habe und dann den power button gedrückt habe. mache ich das gleiche mit dem lautstärke + button funktioniert es nicht und das one startet immer neu.
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
Handy läuft wieder danke an alle!
 
pLAUBi

pLAUBi

Stammgast
Verrätst du uns auch bitte die Lösung, so dass auch zukünftige Leute ihr Handy wieder "reparieren" können?
 
C

cyberhd

Neues Mitglied
Man verbindet die beiden äußeren Kontakte der Lautstärkewippe und dann verbindet man kurz die Kontakte des ON/OFF Knopfes, somit gelangt man in den Fastboot Modus solange die Tasten am Gerät nicht mehr tun. Im Fastboot befolgt man dann die Anleitung oben von @TheProdigy .

Habe grade noch ein Problem festgestellt bevor ich die Probleme mit der Firmware hatte. Habe ich meinen SIM Karten Schlitten verloren Vorgestern habe ich einen neuen bekommen... in der Zwischenzeit hatte ich versucht die SIM Karte trotzdem zu nutzen (versucht den Schlitten nachzubauen) hat aber nicht geklappt. Wenn ich jetzt die SIM Karte samt Schlitten reinstecke wird keine SIM Karte erkannt. IMEI ist noch da. Die Kontakte sind auch noch alle Top. Die SIM Karte ist von Vodafone und vieleicht 2 Wochen alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
blackmoon85

blackmoon85

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Ich habe mir soeben die aktuelle Cyanogen OS installiert. Nun startet mein OpO nicht richtig. Ich komme lediglich bis zum Logo powerd by Android. Erst nachdem ich das OpO 5 Minuten ausgeschaltet lasse startet alles. Woran mag das liege?
 
blackmoon85

blackmoon85

Ambitioniertes Mitglied
Mit der neuen COS 12.1 ist alles wieder bestens.
 
H

Hannes778

Neues Mitglied
Hallo,

mein Oneplus One ist anscheinend in der Hosentasche (war im Flugzeugmodus) ausgegangen. Dachte erst es wär nur aus, lässt sich jedoch nicht starten, keine Reaktion.
Selbst wenn ich das Ladekabel (Original sowie alternatives) anschließe passiert nichts.
Ich habe es an einem Windows 7 Rechner angeschlossen, und im Geräte-Manager war auch nichts zu finden.

Hat jemand noch einen Tipp, was ich noch versuchen kann ?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Mal ein paar Stunden am Ladekabel gelassen?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Probier mal das hier

1. Charge for a day.
2. Take off charger for a night.
3. Plug back in for a half an hour, if you get the low battery screen to stay on don't hit power until after the 30 minutes even if the screen turns off. Assume it's charging.
4. Power it on and that's it! Continue to let it charge and don't let it die down to 0% again.
 
Eckf4hne

Eckf4hne

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe ein massives Problem. Auf meinem OPO geht eben GARNICHTS mehr.

Ich habe keine Ahnung was passiert ist. Das Gerät ging aus, ich wollte es neu starten und nun hängt es im Bootprozess.. Hier erscheint das "Bild" des AK Kernel welchen ich geflashed hatte.

Danach passiert NICHTS! (habe Minuten lang gewartet) Ich habe das OPO danach wieder ausgeschalten und es in den TWRP gestartet & wollte einen WIPE machen. Dort steht dann aber das KEINE (!) OS installiert ist und das beunruhigt mich. Ich komme also nicht mehr in mein Gerät.

Könnt ihr mir helfen und mir sagen wie ich zumindest wieder in die OS komme, bzw. eine OS (im jetzigen Zustand) flashen kann?

Ich kann mir nicht erklären was hier los ist und bin gerade etwas "besorgt".

Danke euch und viele Grüße
Erik