Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F): Aktivierung des Root-Accounts

  • 119 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F): Aktivierung des Root-Accounts im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A5 2016 im Bereich Samsung Galaxy A5 2016 (A510F) Forum.
xGalaxyx

xGalaxyx

Erfahrenes Mitglied
Gibts schon ein Root fürs A5 2016?

Danke!
 
S

snupje

Ambitioniertes Mitglied
da warst du schneller als ich :)
ich finde im netzt auch nix über das A5 2016 wie man es rootet
würde es gerne auch rooten
oder ist es zu neu?
 
xGalaxyx

xGalaxyx

Erfahrenes Mitglied
Leider finde ich tatsächlich nichts. Laut XDA soll Chainfire dabei sein, aber kann ne ganze weile dauern...
 
K

katoteki

Fortgeschrittenes Mitglied
Da es für das A5 (2016) / A510F kein eigener Bereich vorhanden ist, stelle ich die Frage hier.

Gibt es für das Gerät schon eine Möglichkeit Es zu rooten?

Am Besten ohne Knox zu erhöhen.
Aber auch eine Möglichkeit mit Erhöhung wäre mir recht.
 
M

mehmet67

Neues Mitglied
hallo ich brauche auch root für mein a510f (2016) handy
 
T

TheDroider

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe heute auch meine neues A5 (2016) bekommen.

Bevor ich nun anfange alles zu installieren, würde ich es auch gerne "rooten".

Funktioniert der "root" vom Vorgänger-A5 nicht ?
Hat das schon mal jemand getestet ?
 
S

soldiers

Erfahrenes Mitglied
kannst du mir das mit dem KNOX = 1 näher erläutern ?

Danke
 
C

Condor1505

Erfahrenes Mitglied
KNOX = 1 heißt Samsung kann Manipulation nachvollziehen ( Garantieverlust )
 
T

TheDroider

Fortgeschrittenes Mitglied
wollte mal nachhaken, wie Euer Geräte läuft mit dem ROOT vom XD-Forum ?

Würde so langsam mal gerne mein Smartphone in Betrieb nehmen.... :)

Danke
 
U

Ulukaii

Neues Mitglied
Moin, habe mein 510F mit obiger Methode gerootet.

Anschließend:

  • Titanium Backup drauf, um die ganzen überflüssigen Apps zu löschen
  • AFWall+ drauf, um die Internetverbindungen der meisten Apps (inkl. ALLER Samsung Apps) zu unterbinden
  • AdAway drauf, um Werbung loszuwerden (danke @VampierKing)
  • X-Privacy Installer drauf, um für die Apps, die Internet brauchen, zu verhindern, dass diese meine persönlichen Daten auslesen.

Pnkt 1+2 läuft super. telefon ist auch richtig flüssig und schnell und bootet in nullkommanix.
Punkt 3 sorgt (naturgemäß) immer wieder für Probleme. Aber wenn eine App nicht läuft, weil Sie auf überflüssige Daten zugreifen will, wird sie gelöscht.

Mehr zu Xprivacy unter:
XPrivacy – Android ohne Google?! Teil6 • Kuketz IT-Security Blog
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Hast Adaway gegen lästige Werbung vergessen. ;)
 
Mr-Android

Mr-Android

Erfahrenes Mitglied
Gibt es eine deutsche root Anleitung? Würde es gerne rooten hab aber Angst das ich was vergesse oder falsch mache
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
@ Mr-Android, so wie ich das verstehe, kommt das TWRP in Odin bei AP hin, daß A5 16 im denn DL Modus bringen, in Odin das flashen starten, und dann ins TWRP booten, und dort die Superuser zip flashen und fertig ist die Laube.
Und die OEM-entsperrung, würde ich vorher unter denn Entwicklungoptionen einschalten.
Ich würde mir vorher aber über das TWRP, ein Nandroid-Backup vom Rom machen bevor du irgendwas rootest, oder Apps aus dem System entfernst.
Und bei Odin das Auto Reboot abschalten, so steht es zumindest bei XDA.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Ulukaii

Neues Mitglied
@Mr-Android:

naja ich versuche es mal:

Deutsche Anleitung zum Rooten des Galaxy A5 (2016)

Um das A5 zu rooten, müssen im groben zwei Schritte durchgeführt werden:
  • Erstens benötigen wir ein Custom Recovery namens TWRP
  • Zweitens müssen wir die SuperUser-Anwendung auf dem Gerät installieren (flashen). Dazu nutzen wir TWRP aus Schritt 1.
Um diese Schritte durchzuführen, sind einige Vorbereitungen notwendig und Dinge zu bachten. Ich beschränke mich auf Windows, da ich es auf Linux über die Kommandozeile (noch) nicht hinbekam. Bei der ganzen Aktion bleiben die Daten und das ROM normalerweise erhalten. Dennoch sei ein Backup aller Daten dringend empfohlen. Los geht's:
  1. [PC] Installiere Samsung KIES, und stelle sicher, dass dein Handy erkannt wird, wenn du es eingesteckt hast (du kannst dinge auf den Speicher legen)
  2. [PC] BEENDE KIES.
  3. [PC] Lade Odin v.3.0 herunter. Odin3 v3.10.7
  4. [PC] Lade TouchWiz TWRP 3.0.2 (twrp_3.0.2-1_sm-a510) oder neuer herunter. Link zu finden in der englischen Anleitung: [RECOVERY][ROOT][TWRP 3.0.2-1]Galaxy A5 - SM-A510F/FD/Y/M - Exynos7580
  5. [PC] Lade die SuperUser-App herunter: SuperSU Download
  6. [Phone] Aktiviere die Developer Options: Einstellungen -->Geräteinformationen --> Softwareinfo --> 7x auf "Buildnummer" klicken.
  7. [Phone] In den Developer Options: USB-Debuggin aktivieren (nur zur Sicherheit)
  8. [Phone] In den Developer Options: OEM-Entsprerrung aktivieren (!WICHTIG!) Wer diesen Schritt vergisst, dessen Handy bootet nach dem rooten nur noch genau einmal und danach befindet er sich im "BLOCKED BY FRP LOCK" Softbrick.
  9. [PC-->Phone] Handy anstecken. Kopiere die Superuser-App auf deine SD-Karte oder auf den internen Speicher deines Handys. Handy abstecken.
  10. [Phone] Handy ausschalten. Anschalten und dabei VOL-DOWN-HOME-POWER gedrückt halten. Sobald der grüne Bildschirm mit dem Androidmännchen kommt, einmal VOL-UP zum bestätigen.
  11. [PC-Phone] Odin starten. Handy anstecken. Prüfe, dass Odin das Handy erkennt (es sollte sich was tun auf dem Fenster). Klicke auf "AP" und wähle die heruntergeladene TouchWiz-Datei aus.
  12. [PC] Bei den "Optionen" Auto-Reboot ausschalten.
  13. [PC] START anklicken. Das File wird auf das Handy übertragen. Im Log-Tab von Odn verifizieren, dass (success 1 / failed 0) da steht.
  14. Herzlichen Glückwunsch! Das war Teil 1. Jetzt Handy neustarten mit VOL-UP-HOME-Power (beachte: diesmal VOL-UP!)
Für Teil 2 der Übung booten wir ins neue Recovery.

  1. [Phone] wenn das Handy in der Recovery ist (toller TEAM WIN Bildschirm):
  2. [Phone] NICHT bestätigen, falls TWRP ein Auto-Root anbietet.
  3. [Phone] Install --> Install ZIP from sdcard or internal memory --> dann die SuperSU App auswählen, die ihr in Schritt 9 aufs Handy kopiert habt. "Swipe to confirm flash" ausführen.
  4. Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid jetzt gerootet! Neustart und warten (kann 10 min dauern).
Beste Grüße
Ulu
 
Mr-Android

Mr-Android

Erfahrenes Mitglied
vielen Dank erst mal ich werde es am Wochenende mal versuchen
 
Matika22

Matika22

Neues Mitglied
@Ulukaii Danke für deine ausführliche Anleitung !
bei Punkt 14. hast du aber einen kleinen Fehler bei dem ich kurz mal ins Grübeln kam weshalb das Handy keinen Neustart mehr macht.
Zumindest hat meins mit VOL-UP-HOME-Power keinen Neustart gemacht, mit VOL-DOWN-HOME-Power hingegen schon! danach wieder ausgeschaltet und dann erst mit VOL-UP-HOME-Power ins Recovery
 
Mr-Android

Mr-Android

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mich immer noch net getraut
 
Alex2201

Alex2201

Fortgeschrittenes Mitglied
ich mich auch noch nicht ....... bin immer noch am überlegen ob ja oder nein .......
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F): Aktivierung des Root-Accounts Antworten Datum
3