Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Alpha im Bereich Samsung Galaxy Alpha (G850) Forum.
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich hoffe mir kann jemand helfen denn ich bin ziemlich ratlos. Mein Alpha G850-F wurde gerootet und mit Xposed versehen. Vor Installation von Xposed habe ich mit TWRP 2.8.1.1 ein Backup angelegt. Nach einigen Neustarts wegen der Installation von Modulen ging auch noch alles. Irgendwas muss es mir dann zerschossen haben. Hat mich geärgert da ich gerade ziemlich fertig mit der ganzen Einrichtung war, aber ich dachte mit dem Restore des TWRP Backups kann ich nochmal neu anfangen. Doch der Bootloop bleibt, komme nicht über diese Samsung Animation hinaus. Was kann ich jetzt machen? Irgendwas mit Adb/Fastboot?

Beste Grüße!
 
RAB

RAB

Stammgast
Wenn Du Glück hast, dann beißt sich jetzt beim Systemstart nur was aus Config alt und neu, und Du bekommst das mittels TWRP -> Advanced Wipe -> Cache und Dalvik wieder hin.

Probiers aus...
 
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
Mit Cache, Dalvik und Data Wipe hat es endlich funktioniert. Danke!

Es lag schon an irgendeinem Modul oder? Oder kann das auch über eine Titanium Wiederherstellung passiert sein?
 
RAB

RAB

Stammgast
Mit Ferndiagnosen, noch dazu mit so wenig Info, ist das so eine Sache...

Titanium funktioniert in der Regel, ich würde zuerst auch bei den Modulen Ausschau halten.

Wenn das wieder passieren sollte, stell TWRP so ein, dass Du Schreibzugriff auf "System" hast, benenn mit Hilfe des TWRP-Dateimanagers die APK von Xposed um, z.B. in Xposed.xxx, dann Neustart.

Ohne Xposed keine Module. Wenns also tatsächlich daran liegt, dürfte das Gerät dann auch wieder starten. Wenns Data sind, die sich beißen, na dann weißt Du jetzt ja wie Du die Kiste zumindest wieder ans Laufen bringst...
 
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
RAB schrieb:
Wenn das wieder passieren sollte, stell TWRP so ein, dass Du Schreibzugriff auf "System" hast, benenn mit Hilfe des TWRP-Dateimanagers die APK von Xposed um, z.B. in Xposed.xxx, dann Neustart.

.
Hört sich smart an, magst du mir noch bitte beschreiben wie ich in TWRP den Teil mit dem Schreibzugriff auf System einstelle? Danke!
 
RAB

RAB

Stammgast
... indem Du den Button "Mount" drückst, und das Kreuzchen bei "System" setzt. :biggrin:

Den Filemanger findest Du hinter dem Advanced-Button...
 
Z

zengardenman

Neues Mitglied
Hallo Liebes Forum!

Ich habe zur Zeit ein heftiges, selbst produziertes Problem.

Zuerst einmal handelt es sich um ein Galaxy Alpha - die fehlende SD Karte macht mir
quasi das leben schwer!

Zum Fall:

Ich wollte das CyanogenMod12 aus diesem Forum installieren.
Vorher braucht ROOT Access, was ich dann recht einfacht mit diesem
rootmod (auch auch diesem Forum) erledigt habe.

Anschließend habe ich TWPR installiert, damit ich mit Volumeup+power+home
schön installieren kann.

Ich habe die Install gestartet und das mod wurde installiert - alles schön
Auch ein Backup habe ich gemacht (leider nicht gesichert, aber das spiel nun auch keine Rolle mehr.

Die miesere beginnt damit, ich idiot (japp, kann ich hier zugeben) habe NACH der installation alles gewiped (dalvik, cache) und habe dummerweise auch formatiert.
.....dann wollte ich neustarten und dann bekam ich die Meldung "no OS" installed. Dann ist es mir wie schuppen vor den Augen gefallen: ich depp hab NACH der installation
nochmal alles gewiped -> alles ist auch nichst drauf.


Nach einem neu bootn bekomme ich einfach nur das tolle Samsung Alpha Logo.

Variante 1: Mit VolUp+Home+Power bekomme ich das TWPR Fenster (da kann man MTD anschalten oder aber auch den Sideloader aktivieren).
Variante 2: Mit VolDown+Home+Power kommt dieses "Downloading" Fenster.


Jetzt zum Problem:
variante 1: Weder ODin 3.09, noch minimal adb erkennen das device.
Variante 2: ODIN erkennt mein device.

Jetzt weiß ich leider nicht, wie ich mit V2 mein device mit einem rom versehen kann, weiß auch nicht wonach ich suchen muss.....
Habe ich übrigens auch eben erst entdeckt ;) mal sehen wie weit ich komme, aber auf eine Antwort würde mich dennoch freuen!

Ein backup image habe ich leider nicht.

Danke ;)
 
P

powermann78

Neues Mitglied
hallo, haste mal versucht per odin eine stockrom zu istallieren??
 
Z

zengardenman

Neues Mitglied
Servus,

ja auf die Idee bin ich dann später auch gekommen :)

Aber seltsam das ich das hier noch gepostet habe, wollts eigentlich lassen ;-)
 
P

powermann78

Neues Mitglied
Und hat es geklappt?
 
Z

zengardenman

Neues Mitglied
yapp :) alles gut ;-)
 
X

xDan

Gast
Guten morgen,

ich habe gerade diese Rom auf mein Galaxy Alpha geflasht (habe alles wie oben in der Beschreibung gemacht) und nun fährt mein Handy nicht mehr hoch! :(

Ich bitte ganz dringend um Hilfe!

Ich sehe einfach nur den Startbildschirm mit "Samsung Galaxy Alpha" - "powered by android" und weiter geht es nicht :/
Das einzige was geht: Ich komme in den ODIN Download Modus.

Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Blubberor

Neues Mitglied
einfachste Variante, per ODIN dann die stock firmware Flashen.
alternativ dein backup, dass du vorher natürlich gemacht hast, wieder einspielen.

Gruß,
Blubberor
 
easy4me

easy4me

Experte
xDan schrieb:
Das einzige was geht: Ich komme in den ODIN Download Modus.
Das kann eigentlich nicht sein, mein Gerät kann das ROM problemlos starten. Ist die Recovery bei dir auch nicht erreichbar (mit der Tastenkombination)?
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xDan

Gast
Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde es gleich sofort so machen :)

Die frage gehört hier nicht hin, ich weiß...aber wo bedanke ich mich für Kommentare? Bin noch neu hier^^
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Der Bedanken-Button ist aus Sicherheitsgründen erst ab 10 Beiträgen aktiv. :)
 
X

xDan

Gast
easy4me schrieb:
Ist die Recovery bei dir auch nicht erreichbar (mit der Tastenkombination)?
Leider war die Recovery weg. Kann es sein, dass die Recovery verschwindet, wenn man sie über die TWRP-App drauf flasht, anstatt über Odin? Ich werde es gleich erneut ausprobieren und dann mit Factory Reset. War richtig oder?

@Blubberor:
Dankeschön, genau so hatte ich es auch gemacht und konnte mein altes System wieder komplett herstellen.

@PJF16:
Super danke, dann weiß ich bescheid :)
 
easy4me

easy4me

Experte
Sofern du das Backup bereits erstellt hast, wipe einmal die Partitionen /system, /data, /cache, dalvik cache. Anschließend installiert man das ROM und die GApps. Nach dem Reboot sollte normalerweise die RR-Bootanimation erscheinen. Und nein, eigentlich sollte die Recovery durch eine einfache ROM-Installation nicht gelöscht werden...
 
X

xDan

Gast
xDan schrieb:
Leider war die Recovery weg.
Ich war heute morgen wohl noch nicht ganz wach. Komme also doch in die Recovery. Allerdings bootet die Rom bei mir leider immer noch nicht.
Irgend etwas mache ich bestimmt falsch!?

Der ursprüngliche Beitrag von 14:38 Uhr wurde um 15:28 Uhr ergänzt:

easy4me schrieb:
Sofern du das Backup bereits erstellt hast, wipe einmal die Partitionen /system, /data, /cache, dalvik cache. Anschließend installiert man das ROM und die GApps.
Genau so habe ich es gemacht, es funktioniert jedoch immer noch nicht :/ hab es auch einmal ohne Gapps probiert, nur um zu gucken, ob sie dann bootet...leider ohne Erfolg.
Soll ich es mal mit Odin versuchen? Oder geht das nicht?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Wenn du in den Download-Modus kommst, kannst du auch problemlos eine Firmware per Odin flashen.