Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Tutorial] Installation von TWRP/CF-Auto-Root per Odin [Samsung Galaxy J5]

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] Installation von TWRP/CF-Auto-Root per Odin [Samsung Galaxy J5] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy J5 im Bereich Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum.
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Vorwort / Warnung / Hinweis:
Bei diesem Eingriff erlischt der Garantieanspruch! Die Nutzung erfolgt auf eigenem Risiko!

Beim testen und erstellen dieser Anleitung war aktuell Android 5.1.1 bei mir installiert und es gab keine weiteren verfügbaren Updates für das J500FN [DBT] (Stand: 15.07.2016).

Vorbereitung & Installation:
  1. Erstellt ein Backup & sichert Eure Daten
  2. Installiert den aktuellen Samsung Android USB Driver for Windows (Wer KIES oder SmartSwitch installiert hat müsste den eigentlich schon installiert haben)
  3. Download von Odin (Ich selbst nutze aktuell Version 3.09)
  4. Gewünschte Installation runter laden
    a) TWRP Recovery for Samsung Galaxy J5
    b) CF-Auto-Root: J500FN, J500F, Anderes Modelle (auch nicht J5)
    Hinweis: Wer mit den Gedanken spielt CyanogenMod oder ein andere ROM aus diesem Thread zu installieren benötigt kein CF-Auto-Root!
  5. USB-Debug & OEM-Entsperrung aktivieren
    Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB-Debugging / OEM-Entsperrung
    Entwickleroptionen aktivieren:
    - Einstellungen -> Über das Telefon
    - Mehrmals auf "Build-Nummer" tippen

  6. Sorgt dafür Euer Smartphone genug Akku hat & startet es im Download-Mode in dem Ihr im ausgeschalteten Zustand "Lautstärke runter" + "Home" + "Power" gedrückt haltet & bestätigt die Warnung mit "Lautstärke hoch
  7. Vergewissert euch im Taskmanager, das alle Kiesprozesse beendet sind.
  8. Startet Odin als Administrator & verbindet Euer Smartphone per USB-Kabel (Empfohlen wird das Original Kabel)
    Wenn es Alles richtig ist steht unten so was wie "<ID:0/006> Added!!"
  9. Klickt auf AP (oder PDA bei älteren Versionen) und wählt Eurer zu installierende Datei aus, entfernt den Haken bei "Auto Reboot" & klickt auf Start
  10. Schaltet das Telefon aus (oder entfernt das Akku), wenn die Installation abgeschlossen ist.
    (Es erscheint eine Meldung, wie etwa "succeeded" oder so)
  11. Zum testen, ob wir erfolgreich waren, starten wir direkt mal mit "Lautstärke hoch" + "Home" + "Power" gedrückt halten, in die TWRP-Recovery. (Wer nur CF-Auto-Root flasht, ignoriert diesen Punkt)
Das erste mal startet dauert länger, also ruhig bleiben und erst mal warten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Raven203

Neues Mitglied
Hallo, twrp ist doch nicht zwangsläufig nötig, oder liege ich da falsch?
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Korrekt. Ich habe die Installation von CF-Auto-Root & TWRP nur zusammen gefasst, da es sich um die gleiche Prozedur handelt.

TWRP wird benötigt um Xposed, CyanogenMod usw. zu installieren & es ist natürlich ein umfangreicherer & besseres Rescue Mode mit mehr Funktionen & Möglichkeiten....

Ich persönlich habe auf meine J5 jetzt CyanogenMod und kann es jedem empfehlen, der NFC & FM-Radio nicht nutzt.
Werde mein J5 auch mit installierten CyanogenMod weiter verkaufen, wenn mein Note 7 da ist.
Vorteile von CyanogenMod:
  • Bessere Performance
  • Mehr Speicher
  • Mehr Einstellungsmöglichkeiten
  • Besserer Klang
  • Besseres Zugriffsrecht-Management
  • Root per Klick aktivierbar (es wird keine extra App zur Verwaltung von Root-Rechten benötigt)
 
R

Raven203

Neues Mitglied
Unter dem 6. Punkt meinst du bestimmt den download-mode......
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja. Danke für den Hinweis. Habe ich wohl zu viel mit Copy & Paste gearbeitet....
 
R

Raven203

Neues Mitglied
Ich habe nun twrp 3.0.2.0 geflasht. Beim Ausschalten per recovery fragt es, ob supersu installiert werden soll. Funktioniert das mittlerweile über twrp?
Kann man das machen? Bzw. Hat das schon mal jemand gemacht?
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir hat es nicht funktioniert, gab sogar teilweise Probleme, dass der Root dann nur noch teilweise ging....

Möchtest Du CF-Auto-Root oder CyanogenMod installieren?
 
R

Raven203

Neues Mitglied
Ich werde CF auto root installieren. Von cm bin ich kein Freund. Ich mag aber die slim- roms. Afaik wird das j5 nicht unterstützt. Trotzdem werde ich cm12 ausprobieren.
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja. Die Slim Rom die ich kenne holte kaum was aus meinem J5 raus und mit Root dann etwas löschen, Foldermount usw. ging so halbwegs.
Ich fand CM am Anfang ungewöhnlich, da ich es noch nicht kannte.
Aber das kann ja jeder für sich selbst ausprobieren und es hängt ja auch damit zusammen was man nun Alles mit dem J5 machen möchte...
 
M.Judersleben

M.Judersleben

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ihr Lieben ich habe mein Handy mit Odin und CF autoroot gerootet. Doch scheinbar ist es nicht richtig gerootet, bei manchen Apps kommt manchmal kein Root gefunden. Habt ihr eine Idee woran das liegen konnte?
 

Anhänge

MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich auch mal. Einfach CF-Auto-Root noch mal durch laufen lassen mit Odin & Super SU neuinstallieren
 
M.Judersleben

M.Judersleben

Ambitioniertes Mitglied
erledigt scheint jetzt zu gehen ;)
 
M

mcfuture

Neues Mitglied
Hallo ,
auch ich möchte gerne die SD-Karte als internen Gerätespeicher nutzen.
Die richtige TWRP für mein J5 (J500FN) habe ich definitiv.
Es macht zumindest den Anschein, dass auch Odin seine Arbeit korrekt ausgeführt hat.
Ich schaffe es aber nicht TWRP zu starten.
  1. Handy ausschalten
  2. Gleichzeitig Lautstärke + und Home-Button drücken
  3. Dann den Powerknopf drücken.
Bei mir startet dann immer "Systemupdate wird installiert..."
danach folgt "Kein Befehl"
und danach dann der klassische Samsung-Recovery-Mode

Ja, ich habe auch TWRP nochmals installiert - mit dem selben Erbgebnis.

Muss man das J5 etwa rooten damit TWRP läuft?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Nick Knight - Grund: In das passende Thema verschoben. Gruß Nick Knight
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
@mcfuture
Nein, musst du in der Regel nicht, hast du den Akku rausgenommen und dann danach direkt in den Downloadmodus gebooted bevor du TWRP via ODIN installiert hast? Falls nicht, mach das mal und nutze am besten auch eine ältere ODIN Version (3.07 oder 3.09), da die Neueren aus eigener Erfahrung ab und an Probleme machen. Meine Mutter hat auch das J5 und ich werde es ihr demnächst wohl auch mal entschlacken ;)
Falls du Angst hast KNOX zu triggern müsstest du temporäre Rootrechte auch mit Kingroot bekommen.

Gruß
 
M

mcfuture

Neues Mitglied
@j1gga84
Deine Tipps (Akku raus und Odin 3.09 ) brachten auch keinen Erfolg.

Ich möchte das J5 nicht rooten - trotzdem würde mich interessieren ob KingRoot auch mit Marshmallow 6.0.1 läuft.
 
MuetzeOfficial

MuetzeOfficial

Fortgeschrittenes Mitglied
Für TWRP benötigt man kein Root. Ist auch ein anderer Bereich auf dem Handy. Ich hatte bislang noch nie Probleme mit der Installation von TWRP mit keinem Samsung, auch nicht mit dem J5 (jedes mal Quelle von xda-developers.com direkt bezogen).

Eine Ferndiagnose ist auch schwer zu treffen. Am besten mal bei der Quelle der TWRP-Datei (meistens ein Hinweis oder gar Support-Thread) schauen, ob dort ein Bug bekannt ist.
 
M

mcfuture

Neues Mitglied
@MuetzeOfficial
Auch meine Quelle ist "xda"
( [RECOVERY] [TWRP-3.0.2-0] Samsung Galaxy J5 [MM][Android 6.0.1] )
Ja, ich habe auch das richtige TWRP Recovery für mein J5 (J500FN) genommen.

Ich setze jetzt mal vorraus, dass deine J5-Erfahrungen auch vom J500FN stammen...
Hattest du schon vor dem Marshmallow-Update TWRP installiert oder erst danach?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mcfuture

Neues Mitglied
Keine Antwort ist auch eine Antwort .... Schade
 
H

hamster712

Neues Mitglied
twrp 3.06!
 
M

mcfuture

Neues Mitglied
Quelle?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Ähnliche Themen - [Tutorial] Installation von TWRP/CF-Auto-Root per Odin [Samsung Galaxy J5] Antworten Datum
7