Debranding auch beim Note 10 (+) möglich

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Debranding auch beim Note 10 (+) möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G im Bereich Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum.
T

tororoso66

Neues Mitglied
Geht nur wenn du gleich oder neuen Bootlader wie
DBT hast.
 
P

popolli

Erfahrenes Mitglied
Und seit wann ist das so?
 
T

tororoso66

Neues Mitglied
Seit Android 10
 
B

Bu113t

Neues Mitglied
Ich frage nochmal, kann man ein 975U auf deutsche netze und ware flashen
 
P

popolli

Erfahrenes Mitglied
Nein. Es wird keine Software dafür angeboten. Ob man einfach Software vom N975F nehmen kann, weiß ich nicht. Wäre mir zu riskant.
Es wird sicherlich auch Unterschiede bei der Hardware geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Direktzitat gelöscht. Du kannst jemanden auch mit @Benutzername ansprechen, Gruß Julian23
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
popolli schrieb:
Ob man einfach Software vom N975F nehmen kann, weiß ich nicht
Hier spielen Snapdragon vs. Exynos SoC. Ergo nicht möglich ne F-FW auf ein U-Gerät zu flashen.
 
Tanis64

Tanis64

Ehrenmitglied
Wie mein Vorposter schon schrieb, Firmware für den Exynos wird nie auf einem Snapdragon laufen, mit jeder Snapdragon Firmware sollte es jedoch möglich sein die Sprache auf Deutsch zu stellen und es in deutschen Netzen zu betreiben.
 
S

Saintscar

Experte
Ich habe auf Anhieb nichts passendes gefunden und da die letzten Beiträge in die Richtung gehen - bin erst seit kurzem wieder bei Android mit nem Note 10 -> HK-Variante (N9700, Snapdragon)

Nur eine kurze Frage hierzu, die vermutlich jeder hier auf Anhieb beantworten kann:
- lässt sich jede Stock-FW, solange die CPU dazu passt, flashen? Sprich: kann ich auf das HK Teil auch eine US-Firmware flashen, da beide den SD haben? Oder gibt es da mehr zu beachten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tanis64

Tanis64

Ehrenmitglied
Da es wahrscheinlich ist das da auch andere Komponenten unterschiedich sind, Modem, Kamera, Senosren etc. denke ich nicht das das funktionieren würde.
Gibt man bei sammobile.com N9700 ein werden einem nur drei Country Codes angezeigt, diese Firmwaren kann man meiner Meinung nach problemlos flashen.
 

Anhänge

S

Saintscar

Experte
Hmm danke, schade...
Ist leider nicht ganz so problemlos, wie ich es gerne gehabt hätte...auch wenn es immer heißt "ja ja, kauf, ist total 1:1 wie unsere!"

An sich geht zwar alles wichtige, aber ein paar Sachen sind nervig bis bedenklich...

Zum Beispiel die Tatsache, dass an vielen Stellen keinerlei Optionen zum Datenschutz und Opt-outs vorhanden sind, wo ich sie auf meinem deutschen direkt neben dran gehaltenen S10 sehe 😉
Nicht, dass ich es bei einer asiatischen Version anders erwartet hätte, aber hoffte doch, dass ich umflashen kann.

Dann völlig unverständliche Dinge wie...

Warum bitte hat Samsung Daily keine Upday-Karte, obwohl identische Version? Klar, upday ist nicht vorinstalliert, aber sobald man es tut, würde man doch erwarten, dass die Option auftaucht?

Dann nutzen Apps, die integriert Karten anzeigen (zB Jabra mit seinem "Find my Jabra") anstatt Google Maps...Baidu (ich gehe mal davon aus, dass sich das auch nicht ändern lässt, da tief verwurzelt).

Aber ich schweife zu weit aus, wollte damit nur sagen: Überlegt euch genau, ob ihr eine asiatische Version haben wollt, wenn es sich nicht auf irgendeine nicht-asiatische Firmware umflashen lässt. ✌🏻
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Persu

Neues Mitglied
@maik005 Danke Dir für Deine unaufgeregten, vor allen sachlich richtigen Kommentare/Hilfestellungen.
@SNeumannDir bin ich für Deine experimenteur Energie, Dein System ans Laufen zu kriegen, sehr dankbar für deinen Ehrgeiz immer wieder nachzufragen.....

Ich komme mit mit meinem Gerät SM-N976B XEF/XEF/VOD und bin durch experimentelle Versuche (flashen) auf DTM/DTM/VOD als Endzustand gekommen.
> Wenn ich ein wenig früher auf die Idee gekommen wäre hier einmal zu googeln, hätte ich mir sicherlich einige Zeit des Experimentierens ersparen können.
Nichts destotrotz, danke ich Ech beiden. Ich habe letztendlich hiermit die Sicherheit das alles bei mir richtig gelaufen ist und gebe an alle Galaxy Note 10+ 5G User gerne die Ermunterung/Empfehlung weiter, nach dem hier nachvollziehbaren Ablauf auf eine up to date Firmenware zu flashen.
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dat Pöppi

Dat Pöppi

Erfahrenes Mitglied
Moin Gemeinde,
ich habe mir ein Note 10+, SM-N 976 B gegönnt weil ich mit meinem Mate20 X immer unzufriedener wurde. Jetzt habe ich festgestellt das auf dem Note ein Telekombranding drauf ist. Ich wollte mal fragen welche Software ich darauf spielen kann, eine DBT habe ich für das Gerät nicht gefunden.
 
P

popolli

Erfahrenes Mitglied
Ich würde BTU empfehlen. Ich meine, die ist beim Note 10+ ohne 5G identisch zur DBT ( es gibt nicht mehr für jedes Land eine extra Firmware, stellt sich entsprechend nach Sim-Karte um ).
Also BTU flashen mit eingelegter deutscher Sim-karte. Entweder erscheint hinterher tatsächlich DBT, oder halt BTU, was aber völlig egal dann wäre. Ist auch brandingfrei.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Dat Pöppi
DBT gibt es für das 5G Modell nicht.
Nur VD2/DTM.
 
T

tororoso66

Neues Mitglied
Habe AUT Schweiz die ist aktuell
Juni TE 9
 
Dat Pöppi

Dat Pöppi

Erfahrenes Mitglied
maik005 schrieb:
@Dat Pöppi
DBT gibt es für das 5G Modell nicht.
Nur VD2/DTM.
Ja, das hab ich gemerkt, aber was nimmt man als freie Software? Ich hab was im Beitrag von XIU oder war es XUI gelesen. Oder wie popolli schreibt BTU? 🤪
 
P

popolli

Erfahrenes Mitglied
Probier es doch einfach aus :) Im Grunde ist es ja keine große Attacke wenn man weiß was man macht.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Dat Pöppi
BTU oder XEU.
 
Dat Pöppi

Dat Pöppi

Erfahrenes Mitglied
Ok, danke für die Info. Hab ja langes Wochenende 😄
 
P

popolli

Erfahrenes Mitglied
BTU und XEU sind auch identisch :)