Werdet ihr euer Note 10(+) Rooten ?

bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

wer von Euch wird sein N10(+) Rooten? Ich habe bisher alle meine Smartphones gerootet - inkl. zuletzt mein N9. Aber ich denke mein N10+ werd ich nicht mehr rooten. Abgesehen vom Garantieverlust wird es immer schwieriger und komplizierter, ganz davon abgesehen das manche Sachen dann nur noch teilweise oder überhaupt nicht mehr funktionieren bzw. man manches nur noch mit großem Aufwand zum laufen bringt.

Schon allein wegen OTA, das ist mir im Moment wichtiger als eine handvoll Apps die Root benötigen. Und nach jedem Update immer alles neu flashen und einrichten ist auf Dauer auch nervig.

Also mein N10+ wird mit ziemlicher Sicherheit "jungfräulich" bleiben :1f60e:.
 
Maxi_90

Maxi_90

Stammgast
Ich hätte auch gerne wieder Root, aber wenn der Vorgang analog zum S10 gehen wird, weiß ich noch ned, ob ich mir das wieder antun will.

Rest ist mir egal, aber der Aufwand für Root ist halt nicht mehr so "einfach".
 
Maxi_90

Maxi_90

Stammgast
Was vl im Raum steht, ob ich 2 Apps einfach root besorgen kann und der Rest bleibt. Würde mir ja auch reichen.

Backups kann ich halt mit TB so vergessen. :1f612:
 
S

Sparky81

Stammgast
@bootmanager
Am besten erstellst eine Umfrage dazu ;)
Und nein, hab mein letztes (S7edge) auch schon nicht mehr gerootet. :1f60e:
 
N

niix

Neues Mitglied
Auf jeden Fall werde ich es rooten, schon allein wegen einer Firewall.... Das ist mein 5. Samsung Handy, habe beim S1 angefangen, und alle funktionieren noch. Nur die Akkus lassen nach 3 Jahren extrem nach. Leider ist das jetzt das 1. Handy mit festverbautem Akku. :1f629::1f629::1f629:
 
B

Blechwurmpilot

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, habe ich auch zuletzt beim Note Edge gemacht und seitdem auch nie den erneuten Bedarf danach verspürt.
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Backups kann ich halt mit TB so vergessen. :1f612:
Ja, ich glaub das wird das Einzige sein was mir fehlen wird: Sichern und wiederherstellen der Apps und Daten mit TB.
Schade das es kein TB für ungerootete Geräte gibt - nur zum sichern und wiederherstellen...
 
Maxi_90

Maxi_90

Stammgast
Genau das und 1,2 andere Apps.

Fürn rest komme ich schon gut ohne Root durch.

Android Auto kann ich halt auch nur "cracken" mit Root für ein paar custom apps im Auto :1f605:.
 
T

TonyDom

Fortgeschrittenes Mitglied
Rooten tue ich schon seit mehreren Jahren nicht mehr, da ich es mittlerweile eher für destruktiv halte. Mir gehts gar nicht um den Garantieverlust. Mir gehts viel mehr darum, dass viele Apps gar mehr funktionieren mit Root z. B. Sparkassen-App.
 
mIStone

mIStone

Ambitioniertes Mitglied
Hatte alle Handy sofort nach Erhalt gerootet, aber seit N8 ist Schluß (DKB-Banking-App hat nachgeholfen :1f606: )... und ich lebe trotzdem :biggrin::1f61c:
 
Zuletzt bearbeitet:
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Die Spaßkassen - App hat bei mir auch auf den gerooteten Geräten funktioniert, ich bekam lediglich beim Öffnen der App den Hinweis das mein Gerät gerootet ist, und die Empfehlung die App nicht auf gerooteten Geräten zu verwenden. Funktioniert hat sie aber.
 
Maxi_90

Maxi_90

Stammgast
Mit Magisk hide hab ich nie Probleme gehabt. Ned mal meine Sparkassen App hat irgendwie gemeckert.

Finde es halt praktisch, aber mir würde auch für 3 Apps root reichen.
Leider geht das ja nur mehr über Knox und da auch nur über Umwege, da ich vermute, dass der Root nur mehr über die Methode des S10+ geht.

Außer ich hab was übersehen und ich kann mein Note dann so wie mein 9er mit TWRP und dann Custom Rom von Akexandr wieder rooten.

Dann würd es für mich passen.
Garantie ist mir ja dann klar keine mehr zu haben. :1f44d:
 
Orangehase07

Orangehase07

Stammgast
Ich mache es auch nicht.
Habe mein Note 8 gebraucht kaufen (Olympia Version) müssen und das war gerootet. Da hab ich nur Probleme mit.
 
Maxi_90

Maxi_90

Stammgast
Aber du kannst ja den Root entfernen.

Das kann ich mir nicht als Ursache vorstellen. :1f44d:
 
Oben Unten