Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Diskussionsthread][N920] Galaxy Note 5 - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread][N920] Galaxy Note 5 - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 5 im Bereich Samsung Galaxy Note 5 (N920) Forum.
H

Hermann08

Neues Mitglied
Hallo
ich verfolge das Forum schon lange und habe immer Hilfe und Anregungen gefunden. Jetzt bin ich an einen Punkt gekommen auf diesem Weg um Hilfe zu bitten. Ich versuche auf ein Note 5 SM-N9208 eine Firmware zu installieren,
die mir hoffentlich die Nutzung von LTE ermöglicht. CF autoroot ist installiert. Beim installieren einer 1 bzw. 4 teiligen Firmware kommt jeweils die rote Karte. Gibt es Hilfe?

MfG
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Zur Hilfe wären ein paar mehr Informationen wünschenswert, wie zB aktuelle Firmware und welche dir die Rote zeigt und was Odin dazu meldet.
 
snakefan

snakefan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du OEM aktiviert?
Eventuell passt auch die ausgewählte Firmware nicht.
Ich meine LTE hat was mit der Hardware zu tun, die Bänder kann man nicht über eine Firmware ändern.
So steht es zumindest bei XDA.
Band 20 kann dein Gerät leider nicht.

Die Neueste für dein Gerät wäre ja die N9208XXU2AOKB aus NPL...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Darkman - Grund: In den passenden Thread verschoben. Gruß Darkman
H

Hermann08

Neues Mitglied
Danke für die schnellen Antworten. Firmware BRI - Taiwan
Der Versuch die neueste Firmware NPL mit Odin zu installieren hing sich bei
cm.bin
Complete(Write) operation failed.
OEM aktiviert.

Danke
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Du hast ein SM-N9208 ?

Welche Firmware war genau installiert? (Version etc)
Und welche versuchst du genau zu flashen?

Ein Screenshot von Odin bitte mit der Fehlermeldung.
 
H

Hermann08

Neues Mitglied
Die Absicht war die 920CD zu flashen um eventuell LTE zu nutzen. Das Band 20 wäre nicht unbedingt erforderlich wobei alle Bänder im Service Menü vorhanden sind.
Der Screenshot war von dem Versuch die Neueste NPL aufzusetzen. Es sieht aber bei allen anderen gleich aus.
Zur Zeit habe ich die N9208ZTU2AOL1 installiert.
 

Anhänge

snakefan

snakefan

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst keine Firmware für das 920C/920CD flashen. Darin liegt das Problem.
Du kannst nur Firmware für das 9208 flashen.
Die Firmwares sind untereinander leider nicht kompatibel.
 
H

Hermann08

Neues Mitglied
Hallo Anna das war der Grundgedanke aber selbst das flashen einer 9208 so NPL geht nicht - siehe Sreenshot.
 
snakefan

snakefan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm. Da bin ich jetzt ratlos.
USB Debugging und OEM Aktivierung hast du ja an.
Hast du Odin als Admin ausgeführt und die neueste Version 10.7 genutzt?
 
H

Hermann08

Neues Mitglied
Ja und ich habe die Versionen 10.6, 10.7 und die von Darkman.
 
snakefan

snakefan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmmm, dann kann ich leider nicht weiterhelfen, hatte nie Probleme mit Odin.
Aber wir haben ja Profis hier.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Hermann08 schrieb:
Die Absicht war die 920CD zu flashen um eventuell LTE zu nutzen. Das Band 20 wäre nicht unbedingt erforderlich wobei alle Bänder im Service Menü vorhanden sind.
Der Screenshot war von dem Versuch die Neueste NPL aufzusetzen. Es sieht aber bei allen anderen gleich aus.
Zur Zeit habe ich die N9208ZTU2AOL1 installiert.
Das mit dem Band 20 kannst du vergessen. Hier Samsung Galaxy Note 5 (SM-N920): Ist es möglich die Firmware vom N920c auf das N920i zu flashen? haben wir bereits alles versucht, auch das Modem einzeln zu flashen hat nicht funktioniert bzw zu dem gewünschten Effekt geführt.

Die Fehlermeldung deutet eigentlich auf einen Downgrade oder ähnlichem hin.

Aktuell hast du die

N9208ZTU2AOL1 = Build date Tue, 22 Dec 2015 06:40:47

installiert und du versuchst die

N9208XXU2AOKB = Build date Tue, 24 Nov 2015 15:14:25

zu flashen. Das ist wie vermutet ein Downgrade und das funktioniert nicht. Daher macht dein Bootloader dicht und beendet den Flashvorgang.

Für dein Modell gibt es aktuell keine neuere Firmware die du flashen kannst!
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Bin eben bei einem spannenden Experiment:

Update meines N920I auf Marshmallow, obwohl es gar keine Firmware gibt - alles über Odin -> N920G Modem und Bootloader, damit man vom N920C ein CustomRom flashen kann, alles Marshmallow natürlich.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
TWRP muss man auch vom C nehmen :D
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Experiment gelungen :lol:
 

Anhänge

medicusxxl

medicusxxl

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon irgendwelche größeren Einschränkungen festgestellt ?
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Gar keine, nur einen besseren Kernel finden müssen -> Googy anstelle von SkyHigh.

Inzwischen gibt es bereits ein Stock CustomRom für das N920I mit StockKernel basierend auf den Erkenntnissen dieses Experiments -> die ersten Schritte bleiben wie oben beschrieben. Alle Teile von fremder Firmware ;)
 
medicusxxl

medicusxxl

Fortgeschrittenes Mitglied
werde dann wohl auch was rumexperimentieren müssen... :cool2:
Mein pfuschneues Handy wurde noch am ersten Tag gerootet und mit Dr. Ketan verarztet, jetzt wird´s langsam Zeit für neue Ufer... Marshmallow ich komme ! :rolleyes:
Danke für die Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Für genauere Beschreibung und Tipps kannst mich gerne kontaktieren :thumbup:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach ja: Ketan hat heute sein M1 rausgebracht, das genau so, wie beschrieben zu flashen ist, wenn man wie er ein N920I hat
 
B

bmwm3power

Erfahrenes Mitglied
Hallo ,

Ist es möglich ein N920A 64GB mit AT&T Branding zu debranden?
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Kann jemand helfen? Das Gerät bootet nicht mehr... hatte die OEM Entsperrung nicht eingeschaltet, gerootet, und nach dem Versuch neuzustarten. dann - Custom Binary blocked by FRP Lock

Versuch des Firmware Flashens half auch nicht, da er einfach mitten drin stehen bleibt, sprich wie auf dem Screenshot, und dann gehts nicht weiter... keine Fehlermeldung kein gar nichts.
 

Anhänge